Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Alles, was nicht mit unseren Blauen zu tun hat

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Ford K » Montag, 13.Jan 2020 - 17:30

Kann eine gute, aber auch eine schlechte Nachricht für uns sein :roll:
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14473
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon brublue » Montag, 13.Jan 2020 - 17:43

Roland hat geschrieben:Laut STN verlässt Paco Vaz auf eigenen Wunsch den VfB Stuttgart II


Wahrscheinlich hängst das mit seiner privaten beruflichen Karriere zusammen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er, wenn er im Amateurbereich arbeitet, seinen Arbeitsplatz in der Firma aufgibt. Bin gespannt wer sein Nachfolger wird.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1311
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 12:11

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Franz » Montag, 13.Jan 2020 - 20:10

Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6236
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon stoitschkov » Montag, 13.Jan 2020 - 20:17

Ford K hat geschrieben:Kann eine gute, aber auch eine schlechte Nachricht für uns sein :roll:


das ist eine sehr schlechte Nachricht. Sollten sie einen halbwegs qualifizierten Nachfolger finden, dann wars das mit Platz 1.
Meisterschaftschancen vorher: 51:49
jetzt: 20:80, bestenfalls 30:70 :?

Vaz scheint diesselbe Nummer abzuziehen wie bei uns, mit fachlicher Kritik an seiner Arbeit scheint er nicht klar zu kommen. Allerdings dürfte es das jetzt für ihn gewesen sein, zumindest im Profibereich.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3207
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon barneygumble » Montag, 13.Jan 2020 - 21:21

Ford K hat geschrieben:Kann eine gute, aber auch eine schlechte Nachricht für uns sein :roll:


Oder aber auch beides! 8)
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5125
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 21:02
Wohnort: SB

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Ford K » Montag, 13.Jan 2020 - 23:46

Verstehe ich nicht. Man kann nicht gleichzeitig aufsteigen (wie es das Ziel der Lämpchen ist) und den Aufstieg verpassen.
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14473
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon noblesseoblige » Dienstag, 14.Jan 2020 - 10:33

Die Entlassung von Paco Vaz ist sportlich nicht nachvollziehbar. Mit einem Sieg aus dem Nachholspiel in Nöttingen stünde die Mannschaft auf Platz 1. Damit wären die Lämpchen eigentlich im Soll!

Nach empirischen Untersuchungen verpuffen Trainerwechsel während der Saison meist wirkungslos. https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/fussball-statistik-trainerwechsel-bringen-nichts-a-754907.html Ich denke, dass wird auch dort mal wieder so laufen.

Ob Paco Vaz beratungsresistent ist, kann ich nicht beurteilen. Nach meinen Erfahrungen sind viele Menschen in Führungspositionen mit aktiver Kritik an ihren Mitmenschen und Untergebenen häufig sehr großzügig; dagegen ist die passive Kritikfähigkeit meist nur rudimentär ausgeprägt.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2865
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 14:45

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Bobis » Dienstag, 14.Jan 2020 - 10:50

Kurz zusammengefasst,
die Krücke hat geschrieben:Paco Vaz ist mit dem klaren und ausdrücklichen Wunsch auf uns zugekommen, die Zusammenarbeit in der Winterpause zu beenden

dann wollte die STZ den Paco anrufen und mal nachfragen aber...
Das vfb Fanclub Magazin STZ hat geschrieben:Vaz selbst war am Montag persönlich nicht für eine Stellungnahme erreichbar, eine chinesische Mail-Box-Ansage bekräftigte das Gerücht, er sei als Co-Trainer in China im Gespräch.

Ich vermute die Frau sagte 订户暂时不可用 (Dìnghù zhànshí bùkě yòng) übersetzt "der Teilnehmer ist vorübergehend nicht erreichbar"

und nicht zu vergessen die Anmerkung, dass Paco sich schon mal verpisst hat.

Auch wenn passende Trainer zur Auswahl stehen, Valverde/Wolf/Korkhut, hoffe ich, dass der Trainertausch eher neagtive Auswirkungen auf deren Kader hat.
Zuletzt geändert von Bobis am Dienstag, 14.Jan 2020 - 11:39, insgesamt 1-mal geändert.
Qualcuno ha detto che i soldi non fanno la felicità. Ma con cosa si compra la pizza?
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2061
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 8:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon magge » Dienstag, 14.Jan 2020 - 11:29

stoitschkov hat geschrieben:
Ford K hat geschrieben:Kann eine gute, aber auch eine schlechte Nachricht für uns sein :roll:


das ist eine sehr schlechte Nachricht. Sollten sie einen halbwegs qualifizierten Nachfolger finden, dann wars das mit Platz 1.
Meisterschaftschancen vorher: 51:49
jetzt: 20:80, bestenfalls 30:70 :?

Vaz scheint diesselbe Nummer abzuziehen wie bei uns, mit fachlicher Kritik an seiner Arbeit scheint er nicht klar zu kommen. Allerdings dürfte es das jetzt für ihn gewesen sein, zumindest im Profibereich.



Warum so pessimistisch?
keinen Fußbreit den Faschisten
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4868
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 9:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon blauweissschwarz » Dienstag, 14.Jan 2020 - 12:08

Ganz so pessimistisch wie Stoitschkov will ich es auch nucht sehen aber eine Trainerdiskussion bei den Lampen wäre nicht schlecht gewesen.
In Summe muss man natürlich schon sagen dass selbst bei Platz 1 der Roten zum jetzigen Zeitpunkt der Vorsprung viel größer hätte ausfallen müssen. Wenn ich den Kader sehe dann darf deren Truppe nicht ein einziges Mal verlieren.
Hoffentlich holen sie irgendeinen Trainer mit großem Namen, dafür wenig Substanz. Das zumindest können sie ja vorzüglich.
In jedem Kader gibt es 5 richtig blöde Spieler. Von denen würde einer auf jeden Fall unter der Brücke landen wenn er nicht Fußball spielen würde. (Hans Meyer)
Benutzeravatar
blauweissschwarz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1614
Registriert: Sonntag, 20.Nov 2005 - 22:36
Wohnort: Nürtingen

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon DirtyToby » Dienstag, 14.Jan 2020 - 13:09

stoitschkov hat geschrieben:
Ford K hat geschrieben:Kann eine gute, aber auch eine schlechte Nachricht für uns sein :roll:


das ist eine sehr schlechte Nachricht. Sollten sie einen halbwegs qualifizierten Nachfolger finden, dann wars das mit Platz 1.
Meisterschaftschancen vorher: 51:49
jetzt: 20:80, bestenfalls 30:70 :?

Vaz scheint diesselbe Nummer abzuziehen wie bei uns, mit fachlicher Kritik an seiner Arbeit scheint er nicht klar zu kommen. Allerdings dürfte es das jetzt für ihn gewesen sein, zumindest im Profibereich.

Hinter seinem Abgang bei uns steckte deutlich mehr als "fachliche Kritik"
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6987
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 17:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon DirtyToby » Dienstag, 14.Jan 2020 - 13:10

noblesseoblige hat geschrieben:Die Entlassung von Paco Vaz ist sportlich nicht nachvollziehbar. Mit einem Sieg aus dem Nachholspiel in Nöttingen stünde die Mannschaft auf Platz 1. Damit wären die Lämpchen eigentlich im Soll!

Nach empirischen Untersuchungen verpuffen Trainerwechsel während der Saison meist wirkungslos. https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/fussball-statistik-trainerwechsel-bringen-nichts-a-754907.html Ich denke, dass wird auch dort mal wieder so laufen.

Ob Paco Vaz beratungsresistent ist, kann ich nicht beurteilen. Nach meinen Erfahrungen sind viele Menschen in Führungspositionen mit aktiver Kritik an ihren Mitmenschen und Untergebenen häufig sehr großzügig; dagegen ist die passive Kritikfähigkeit meist nur rudimentär ausgeprägt.

Er wurde doch gar nicht entlassen
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6987
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 17:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon noblesseoblige » Dienstag, 14.Jan 2020 - 13:46

Die offizielle Verlautbarung war sicherlich eine andere, aber wenn ich den Subtext im Nachfolgeartikel https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.u21-des-vfb-stuttgart-ii-das-koennte-hinter-dem-trainerwechsel-stecken.df2acf1b-06d9-43b5-8da4-ee28ba508a85.html richtig interpretiere, sieht es doch deutlich nach Zerwürfnis aus. Liest sich eher so, als wurde Paco Vaz die Trennung (gegen eine kleine Abfindung?) nahegelegt. Sportlich ist die Trennung so oder so jedenfalls kaum zu begründen.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2865
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 14:45

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Blinky Bill » Dienstag, 14.Jan 2020 - 13:57

Was hatten die Kickers nur für Trainer? :roll:

Stipic: der Unüberlegte
Kaminski: der Ungehobelte
Kaczmarek: der Unglückliche
Vaz: der Unvollendete
Seeberger: der Unnötige
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3118
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Ford K » Dienstag, 14.Jan 2020 - 22:28

...und Flitsch der Unoffensive :wink:
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14473
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 15.Jan 2020 - 7:53

...und Gehrmann: der (in der Rückrunde) Unbezwingbare :D
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3118
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon magge » Mittwoch, 15.Jan 2020 - 14:16

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... f1df9.html

zwar kein ehemaliger Spieler oder Trainer.
keinen Fußbreit den Faschisten
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4868
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 9:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon BlueRalf » Mittwoch, 15.Jan 2020 - 19:02

Freiburg verleiht Gondorf zum KSC.
Benutzeravatar
BlueRalf
Kickers-Fan
 
Beiträge: 322
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 15:28
Wohnort: Esslingen

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Buddy » Mittwoch, 15.Jan 2020 - 20:09

Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24463
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Buddy » Mittwoch, 15.Jan 2020 - 20:10

BlueRalf hat geschrieben:Freiburg verleiht Gondorf zum KSC.



Und bei Klassenerhalt vom KSC wechselt er fest dort hin.
https://www.kicker.de/767195/artikel/gondorf_kehrt_nach_karlsruhe_heim
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24463
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon magge » Mittwoch, 15.Jan 2020 - 23:27

Scheeeeeeeerooooom.
Und in 2 Jahren kommt er zu uns in die 3. Liga
keinen Fußbreit den Faschisten
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4868
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 9:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Franz » Donnerstag, 16.Jan 2020 - 10:14

Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6236
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Settembrini » Donnerstag, 16.Jan 2020 - 19:21



So, so, das waren also "die unterschiedlichen Auffassungen zur weiteren Zusammenarbeit". Schlechtes Bild. Kann uns aber zugegeben wurscht sein.
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1340
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 20:21

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon HX » Sonntag, 19.Jan 2020 - 23:06


"Chinesischer Topclub"...???
Ist das so was wie "Stuttgarter Qualitätsjournalismus"?
"Wir sind jetzt ein [Qua'ttrex'ver'ein]"
HX
Kickers-Fan
 
Beiträge: 686
Registriert: Samstag, 23.Apr 2005 - 15:56
Wohnort: Überlingen

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Buddy » Montag, 20.Jan 2020 - 16:19

HX hat geschrieben:

"Chinesischer Topclub"...???
Ist das so was wie "Stuttgarter Qualitätsjournalismus"?




Die waren die letzten Jahre mit einer Ausnahme immer im vorderen Drittel. Also stimmt das doch.
https://de.wikipedia.org/wiki/Shandong_Luneng_Taishan#Platzierungen_in_der_Jia-A-_und_der_Superliga
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24463
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon ADM » Dienstag, 21.Jan 2020 - 7:20

ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 477
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 13:59

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Blau Blauer kickers » Dienstag, 21.Jan 2020 - 12:08

Bei 12 Ersatzspieler ist dass natürlich aller Ehren Wert
Blau Blauer kickers
Kickers-Fan
 
Beiträge: 330
Registriert: Mittwoch, 10.Dez 2014 - 22:22

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon HX » Mittwoch, 22.Jan 2020 - 20:42

Buddy hat geschrieben:
HX hat geschrieben:

"Chinesischer Topclub"...???
Ist das so was wie "Stuttgarter Qualitätsjournalismus"?


Die waren die letzten Jahre mit einer Ausnahme immer im vorderen Drittel. Also stimmt das doch.
https://de.wikipedia.org/wiki/Shandong_Luneng_Taishan#Platzierungen_in_der_Jia-A-_und_der_Superliga


"Ortskundige Beobachter" behaupten, das dortige Niveau sei von "Top" ungefähr so weit entfernt, wie der Fünftligist meines Herzens von der 2. Bundesliga...
Egal, welche Platzierung im vergangenen und kommenden Jahrzehnt... :wink:
"Wir sind jetzt ein [Qua'ttrex'ver'ein]"
HX
Kickers-Fan
 
Beiträge: 686
Registriert: Samstag, 23.Apr 2005 - 15:56
Wohnort: Überlingen

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon ueberlinger » Donnerstag, 23.Jan 2020 - 9:49

HX hat geschrieben:"Ortskundige Beobachter" behaupten, das dortige Niveau sei von "Top" ungefähr so weit entfernt, wie der Fünftligist meines Herzens von der 2. Bundesliga...
Egal, welche Platzierung im vergangenen und kommenden Jahrzehnt... :wink:


Den "Ortskundigen Beobachter" machst Du ja zurünftig für die Regionalliga Bayern. Da dürfte das Urteil ähnlich ausfallen.
Benutzeravatar
ueberlinger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 628
Registriert: Sonntag, 05.Feb 2012 - 18:26
Wohnort: Überlingen

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon ADM » Donnerstag, 23.Jan 2020 - 21:42

Ich liebe Fabio für seinen Kampfstil... und wie er lief im Gegensatz zu unserem Rotschopf :wink:

Wir müssen nun aufpassen dass wir nun nicht aufsteigen weil uns kurz vor dem Aufstieg diese Querulanten aus dem Tal den RG wegholen. Sofort 3 Jahresvertrag mit ihm machen der auch für die 2. Liga gilt
ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 477
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 13:59

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Franz » Samstag, 25.Jan 2020 - 9:25

Trainer Paco Vaz im Gespräch: „Momentan lebe ich meinen Traum“
https://www.swp.de/suedwesten/staedte/metzingen/vfb-stuttgart-_-ehemaliger-trainer-paco-vaz-im-gespraech-_momentan-lebe-ich-meinen-traum_-42945224.html
Paco Vaz ist angekommen. Endgültig gelandet im Geschäft namens Profi-Fußball...
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6236
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Blinky Bill » Samstag, 25.Jan 2020 - 9:38

Franz hat geschrieben:Trainer Paco Vaz im Gespräch: „Momentan lebe ich meinen Traum“
https://www.swp.de/suedwesten/staedte/metzingen/vfb-stuttgart-_-ehemaliger-trainer-paco-vaz-im-gespraech-_momentan-lebe-ich-meinen-traum_-42945224.html
Paco Vaz ist angekommen. Endgültig gelandet im Geschäft namens Profi-Fußball...

Vaz und Stipic: Ein Traum wird wahr! Der schwäbisch-spanische Napoleon in den Fußstapfen von Felix Magath. :lol:
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3118
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Rigotti » Samstag, 25.Jan 2020 - 18:21

Blinky Bill hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:Trainer Paco Vaz im Gespräch: „Momentan lebe ich meinen Traum“
https://www.swp.de/suedwesten/staedte/metzingen/vfb-stuttgart-_-ehemaliger-trainer-paco-vaz-im-gespraech-_momentan-lebe-ich-meinen-traum_-42945224.html
Paco Vaz ist angekommen. Endgültig gelandet im Geschäft namens Profi-Fußball...

Vaz und Stipic: Ein Traum wird wahr! Der schwäbisch-spanische Napoleon in den Fußstapfen von Felix Magath. :lol:

Ich gönn' ihm das :!:
"Du suchst Dir nicht Deinen Verein aus, sondern Dein Verein sucht sich Dich aus." (Nick Hornby)
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1061
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 15:04

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon ueberlinger » Samstag, 25.Jan 2020 - 18:33

Ich finde es im Fußball jedes Mal auf's Neue faszinierend, wie trotz wiederholtem Versagen stetig der nächste Karriereschritt gemacht werden kann. Im sonstigen Arbeitsleben ist das eher unüblich. Man darf gespannt sein, wie lange es dort bis zur Vertragsauflösung dauert.
Benutzeravatar
ueberlinger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 628
Registriert: Sonntag, 05.Feb 2012 - 18:26
Wohnort: Überlingen

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Roland » Samstag, 25.Jan 2020 - 18:42

Benutzeravatar
Roland
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3433
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 19:24
Wohnort: Weil der Stadt

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Blinky Bill » Samstag, 25.Jan 2020 - 19:15

Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3118
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Blinky Bill » Samstag, 25.Jan 2020 - 19:20

ueberlinger hat geschrieben:Ich finde es im Fußball jedes Mal auf's Neue faszinierend, wie trotz wiederholtem Versagen stetig der nächste Karriereschritt gemacht werden kann. Im sonstigen Arbeitsleben ist das eher unüblich. Man darf gespannt sein, wie lange es dort bis zur Vertragsauflösung dauert.

Man beachte auch den neuen Style. Wer nichts kann, verändert sein Aussehen, um durch irgendwas aufzufallen.
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3118
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Tobi78 » Sonntag, 26.Jan 2020 - 0:14

ueberlinger hat geschrieben:Ich finde es im Fußball jedes Mal auf's Neue faszinierend, wie trotz wiederholtem Versagen stetig der nächste Karriereschritt gemacht werden kann. Im sonstigen Arbeitsleben ist das eher unüblich. Man darf gespannt sein, wie lange es dort bis zur Vertragsauflösung dauert.


Ich habe nicht das Gefühl, dass es bei Stipic oder Vaz besonders bergauf geht. Man muss schon wenigstens mehrere Jahre in Liga 2 oder wenigstens ein Jahr in Liga 1 Erfolg haben, um als Trainer anschließend die Option auf weitere lukrative Jobs zu haben. Trainer sind schnell "verbrannt" und müssen sich dann mit wenig lukrativen Engagements im Bereich der Regionalliga begnügen. Und das bei ständigem Erfolgsdruck mit Rauswurfgefahr und ständigem Wohnortwechsel. Wer das dauerhaft macht, hat entweder keine andere Wahl oder ist diesem Job verfallen. Ich beneide solche Trainer in keiner Weise.
Tobi78
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3944
Registriert: Montag, 14.Aug 2006 - 13:43
Wohnort: Kraichgau

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon DirtyToby » Sonntag, 26.Jan 2020 - 15:46

ueberlinger hat geschrieben:Ich finde es im Fußball jedes Mal auf's Neue faszinierend, wie trotz wiederholtem Versagen stetig der nächste Karriereschritt gemacht werden kann. Im sonstigen Arbeitsleben ist das eher unüblich. Man darf gespannt sein, wie lange es dort bis zur Vertragsauflösung dauert.

Du arbeitest ganz offensichtlich nicht bei Daimler, da ist das Grundvoraussetzung für Karriere! :lol:
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6987
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 17:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon DirtyToby » Sonntag, 26.Jan 2020 - 15:47

Blinky Bill hat geschrieben:

Eine richtig asoziale Spielweise :!: :!: :!:

Ich wiederhole mich gern: ich finde ihn geil! Und hier wurde er für genau diese Spielweise gefeiert
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6987
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 17:36
Wohnort: Ostfildern

VorherigeNächste

Zurück zu Fussball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste