Insidertipps Regensburg

Themen abseits vom Fussball

Insidertipps Regensburg

Beitragvon barneygumble » Dienstag, 18.Jun 2013 - 22:10

Nachdem nun die Braune Donau wieder in Richtung blau tendiert, steht trotz alledem der seit längerem gebuchten Regensburg-Besuch an. 8)
Bin eine Woche zu Besuch und habe schon einige Reiseführer gelesen.
Tolles Stätdchen mit schönem alten Flair!

Was muss man sehen, wo sollte man ein Bierchen trinken, welche Brauerei besichtigen und natürlich welche Ecken sollte man gesehen haben?
Die Frage zielt natürlich insbesondere an die Regensburger Urgewächse und Insider.
Tipps, Abseits der Fremdenführer (oder auch gerne bei Toptipps Bestätigung), sind sehr sehr gerne willkommen!
Hier direkt als Antwort oder auch gerne per PN.

Vielen Dank!

Falls ich in Regensburg gesucht oder erkannt werde an meinem blauen Auto mit Kickersbebber, kann mich auch gerne persönlich ansprechen. 8)
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4983
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB

Re: Insidertipps Regensburg

Beitragvon Ølli » Dienstag, 18.Jun 2013 - 22:31

Den thread gabs letztes Jahr schon mal, findest ihn bestimmt über die Suchfunktion.
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8181
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Insidertipps Regensburg

Beitragvon barneygumble » Dienstag, 18.Jun 2013 - 22:52

http://forum.stuttgarter-kickers.de/viewtopic.php?f=3&t=12108

Ich will Urlaub machen und nicht einen Tag durchsaufen... :shock:
Aber danke für den Tipp. Vielleicht hast Du ja noch einen! :wink:

Vielleicht kann ja Ollis Post und dieser hier entfernt werden, damit potentielle kultutrell interessierte Schreiber nicht abgeschreckt werden.
Und @Olli... brauchst hierdrauf nicht antworten ;-)
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4983
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB

Re: Insidertipps Regensburg

Beitragvon Bobis » Dienstag, 18.Jun 2013 - 23:00

In Regensburg kannst nix falsch machen, ich war schon ein paar mal ohne "Fremdenführer" in Regensburg und nur positive Erfahrungen gemacht.
Deux pieds pour un grand talent
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1931
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: Insidertipps Regensburg

Beitragvon Felix B. » Mittwoch, 19.Jun 2013 - 10:53

Nachdem ich erschreckenderweise in mein 3. Jahr hier in Regensburg gehe, habe ich doch den ein oder anderen Tipp ;)

Erstmal ein Überblick meiner Gastronomie Favoriten:

- Weißbräuhaus Regensburg
Mein absolutes Lieblings Wirtshaus. Mit jedem der nach Regensburg zu Besuch kommt gehe ich hierher und von Schwiegereltern, über Freunde bis zu Arbeitskollegen war noch jeder begeistert (Meine Freunde von den Bunten Blauen können sich auch schon mal aufs Weißbräuhaus einstellen, wenn wir in Regensburg spielen :) ). Das Weißbräuhaus ist nur sekundär eine Brauerei-Gaststätte, es wird 1x die Woche Bier gebraut und eben dies wird serviert. Dazu gibt es gut bürgerliche Küche (dank eigener Metzgerei auch nachprüfbar lokal/regional) zu fairen Preisen in uriger und vor allem sehr gemütlicher Atmosphäre. Ich bin ja eigentlich kein großer Biertrinker, aber das selbstgebraute Weißbier ist wirklich ein Gedicht. Die Lage ist ideal, genau in der Altstadt in einer Parallelstraße zum Dom. Einzigstes Manko: Kein Garten, nur wenige Tische vor der Tür in der Fußgängerzone.
http://www.regensburger-weissbrauhaus.de/

- Zur geflickten Trommel
Kleines, mittelalerlich gestaltetes Lokal, in einem Innenhof beim Neupfarrplatz. Die Speisekarte ist klassisch gehalten, es gibt eine Wochenkarte mit allem vom Salat über's Schweinefilet bis zu Käsespätzle. Die Hauptspreisekarte besteht aber aus Flammkuchen und der ist wirklich sehr gut. Die Auswahl ist reichhaltig und es ist schon nett auf alten Holzbänken zu essen und aus Steinkrügen zu trinken. Allerdings wird's nicht übertrieben mit dem Mittelalter-Ambiente, man wird ganz normal bedient und nicht in Rittersprache angesprochen oder ähnlicher Rollenspiel-Blödsinn. Im Innenhof gibt es einige Plätze im Freien, aber in begrenzter Zahl. Reservierung empfehlenswert, sowohl für außen als auch für innen.
http://www.geflickte-trommel.de/

- Da Pietro e Fabio
Wenn's mal etwas feiner sein soll... Kleine Trattoria, in einer Seitenstraße zur Maximilansstraße. Hier bin ich immer wenn es etwas zu feiern gibt oder es was besonderes sein soll. Hier wird alles selbst gemacht, bei der Bestellung wird einem vom Wirt noch das allerfrischeste vorgelegt, v.a. Fisch, was er am Tage besorgt hat. Mir gefällt das Ambiente sehr gut, es ist wie gesagt ein feineres Restaurant, man fühlt sich aber als "Mittelschichtler" nicht fehl am Platze und wird herzlich, aber höflich, bedient. Die Preise sind für die gastronomische Klasse mehr als fair (Rumpsteak ca. 20 Euro), es gibt außerdem jede Menge selbstgemachter Pasta und etliche Gerichte die man so vom Standard-Italiener nicht kennt. Freiluftplätze im Innenhof.
Keine Homepage online, aber ein netter Bericht aus der MZ: http://www.mittelbayerische.de/leben/mz-extra/aufgetischt-gasthaeuser/artikel/ein-stueck-italien-in-regensburg/818060/ein-stueck-italien-in-regensburg.html

- Chaplin
Ideal gelegen zu eurem Hotel ist das Chaplin. Ich hatte das Chaplin lange nur als eine Art Kino-Kneipe (ist direkt am Ostenkino, beim Ostentor) auf dem Schirm und war nie dort - leider! Mittlerweile ist das Chaplin mein Lieblings-Biergarten geworden. Es gibt eine sehr günstige Mittagskarte, aber man sollte nicht zu spät kommen, sonst ist schon vieles vergriffen. Der Biergarten ist hinter dem Haus unter vielen Bäumen perfekt schattig gelegen und weg vom Straßenlärm. Die Karte ist etwas alternativ gestaltet, aber bietet meiner Meinung nach das beste Preis-Leistungs-Verhältniss in Regensburg, anders gesagt: Für die Qualität das günstigste Lokal in der Region. Durch die für Touristen ungünstige Lage am Rande der Altstadt ist es nicht so überfüllt wie in anderen Biergärten, aber trotzdem: Ab 19.00 Uhr wird's schwer einen Platz zu finden.
http://chaplin-regensburg.xregional.de/

- Taormina
Außerhalb der Innenstadt liegt unter einem kleinen Einkaufskomplex, neben Studentenwohnheim und unmöglichen Hochhausbauten, eines der besten Regensburger Restaurants. Das Taormina gibt es schon lange und ist extrem beliebt, vielleicht auch weil es für jeden Gast zur Vorspeise kostenlos eine Art Pizzabrot und zur Nachspeise ein kleines Stück Tiramisu gibt. Besonders die Fleischgerichte sind sehr gut und mit den "Fussili Vento" gibt es glaube ich das beste Gericht ganz Regensburgs, könnte ich tagelang essen (Fussili Nudeln mit Rinderfiletspitzen, Erbsen, Pilzen und mit Käse überbacken). Dringend reservieren, sonst hat man oft keine Chance auf einen Platz, außer es ist Wetter um auf der immer vollen Terasse zu sitzen).
http://www.taormina-regensburg.de/

Was könnt ihr in Regensburg machen und was ist empfehlenswert?
- Macht einen sehr langen Spaziergang durch die ganze Altstadt, über die steinerne Brücke und über den Eisernen Steg wieder zurück Richtung Altstadt. Klingt nach nichts besonderem, aber es ist einfach wahnsinnig schön durch die Gassen zu laufen und das Flair auf sich wirken zu lasen.

- Wenn es zeitlich passt: Führung im Fürstlichen Schloss Thurn und Taxis. Habe ich zwar leider selbst noch nicht gemacht, habe aber viel positives gehört. Leider verpasst ihr jahreszeitlich das Highlight Regensburgs: Den Weihnachtsmarkt im Schloss Thurn und Taxis - ich wüsste nicht wo ein schönerer sein könnte.

- Ein Ausflug zur Walhalla ist natürlich Pflicht. Parkt irgendwo im netten Örtchen Donaustauf und macht eine Mini-Wanderung zur Walhalla hoch (ist aber wirklich Mini, maximal 1 Stunde selbst wenn man sich irgendwo weit weg in Donaustauf hinstellt). Schaut euch die Büsten ind er Walhalla an, aber aufgepasst, dort wird bereits zwischen 17.00 und 18.00 geschlossen, wenn ich mich richtig erinnere. Auf dem Rückweg könnt ihr mit dem Auto zur Burgruine Donaustauf hochfahren, die Ruine ist nicht unbedingt super-sehenswert, aber der Blick ist beeindruckend und anders als der von der Walhalla. In Donaustauf liegt übrigens auch die Eden-Reha, von DFB Physio Klaus Eder. Dort sind ja regelmäßig Fussballer, zuletzt u.a. Sebastian Kehl.

- Ein etwas weiterer Ausflug ist das Kloster Weltenburg und der Donaudurchbruch. Fahrt nach Kelheim und macht die Wanderung zum Kloster Weltenburg (ca. 1 1/2 Stunden), zeitlich sollte das aber zwischen Vormittag und Nachmittag sein, denn nur so werdet ihr vom Fährmann auf's andere Ufer zum Kloster übergesetzt. Trinkt dort das berühmte Weltenburger Klosterbier und fahrt dann entspannt mit dem Schiff zurück nach Kelheim. Sobald ihr wieder dort seid, steigt ins Auto und fahrt die 2 km zur Befreiungshalle hinauf. Sehr beeindruckend, wenn auch nicht so wie die Walhalla.

- In Regensburg selbst gibt es noch etliche Museen, allerdings habe ich mir noch nie die Zeit genommen diese zu besuchen, von daher nur eingeschränkt der Hinweis hierauf ;)

- Wenn ihr nach einem Abendprogramm sucht: Das Theater Regensburg ist herrlich gelegen am Rande der Altstadt, zudem günstig und hat ein gutes Spielprogramm.

- Auf eurem Weg seht ihr auf der Autobahn A3 vor der Ausfahrt Laaber einen Hinweis auf "Pralinen". Klingt komisch, aber der Fabrikverkauf der Schokoladenfabrik Seidl direkt an der Ausfahrt ist einfach großartig. Nicht gerade billig, aber wer dort nichts findet, der muss Schokolade hassen. ;)

- Bei ganz viel Zeit: Auf dem Uni Campus gibt es einen Botanischen Garten, den man kostenlos anschauen kann - ist wirklich nett, muss aber nicht sein.

- Investiert 30 Minuten und fahrt nach Straubing, schaut euch den Römerschatz und die Innenstadt an. Zum Abschluss des Tages ist ein Besuch im Straubinger Zoo wirklich sehr nett, günstiger Eintritt und man verliert nicht viel Zeit.

- Vom Dom sage ich jetzt mal nichts, das erledigt der Reiseführer besser ;) Ich persönlich finde ihn von außen ja schöner als von innen...

- Die Wurstkuchl an der Donau ist auch ein Klassiker - unbedingt etwas kaufen, aber nur zum mitnehmen. Hinsetzen lohnt sich kaum, zudem dürfte man dank der vielen Touristen eh kaum was finden.

- Weiter nach Norden fließt der Regen und es verläuft ein Rad- und Spazierweg direkt an diesem entlang, sehr zu empfehlen. Aber: Schatten ist meist Mangelware.

So, das war jetzt mal das was mir so spontan in den Kopf gekommen ist. Falls ich etwas vergessen habe, wird's nachgeliefert ;) Ach ja: Auf keinen Fall das Stadion anschauen. Bruchbude die ich schon zu 3. Liga Duellen gegen uns vor vielen Jahren für absolut unmöglich gehalten habe. Ach ja, falls etwas sein sollte, kommt zu mir ins St. Josef Krankenhaus ;)
Benutzeravatar
Felix B.
Forengott a.D.
 
Beiträge: 9051
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 0:05
Wohnort: Regensburg / Abstatt

Re: Insidertipps Regensburg

Beitragvon barneygumble » Mittwoch, 19.Jun 2013 - 11:48

Wow, geil!
Hast Dir sehr viel Mühe gemacht :!:
Vielen Dank :-D
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4983
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB

Re: Insidertipps Regensburg

Beitragvon Krocha » Montag, 24.Jun 2013 - 14:29

Murphys Law ist auch sehr cool! Ist direkt in der Querstrasse zur geflickten Trommel. Ist eine richtig uriger Irish Pub in einem Keller.

Wenn man auf italienische Küche steht kann man in Regensburg auch echt gut essen gehen. Da ist vor allem das l'osteria zu empfehlen. Das ist in der Watstr. in der Nähe vom Fischmarkt!
STUTTGART, Stadt meiner Träume und Hoffnungen, Stadt meiner Jugend, Stadt der Sehnsüchte und Stätte des Glücks. Eine kleine, und doch so grosse Stadt, die gerne Weltstadt wäre, es aber nicht ist. Denn Weltstadt hat wenig Charme, Stuttgart sprüht nur so davon.
Benutzeravatar
Krocha
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1839
Registriert: Samstag, 03.Mai 2008 - 20:07
Wohnort: Bierstand

Re: Insidertipps Regensburg

Beitragvon Felix B. » Freitag, 28.Jun 2013 - 15:57

Krocha hat geschrieben:Murphys Law ist auch sehr cool! Ist direkt in der Querstrasse zur geflickten Trommel. Ist eine richtig uriger Irish Pub in einem Keller.

Wenn man auf italienische Küche steht kann man in Regensburg auch echt gut essen gehen. Da ist vor allem das l'osteria zu empfehlen. Das ist in der Watstr. in der Nähe vom Fischmarkt!


Hehe, jepp Murphy's Law ist echt nett, für mich aber meist erst ab Mitternacht :D

L'Osteria hat wirklich sehr gute Pizzen. Meine persönliche Meinung ist aber zum dort Essen gehen eine andere - für mich ist das die furchtbarste Atmosphäre überhaupt in Regensburg. Die Tische sind - aufgrund des begrenzten Raumes - sehr, sehr eng gestellt und es hat eine Lautstärke dass im Vergleich der Bahnhof ein Ort der Ruhe ist. Liegt vllt. an den tiefen Decken, war auf jeden Fall 2 mal da, hab jeweils wirklich gut gegessen, aber es war absolut ungemütlich um sich zu unterhalten. Zudem fühlte ich mich durch den andauernden Nachfluss an Gästen im vollen Restaurant von den Kellnern fast gedrängt zum gehen. Naja, empfindet vielleicht jeder anders.
Benutzeravatar
Felix B.
Forengott a.D.
 
Beiträge: 9051
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 0:05
Wohnort: Regensburg / Abstatt

Re: Insidertipps Regensburg

Beitragvon barneygumble » Donnerstag, 08.Aug 2013 - 23:24

Mein kleiner Bericht ist überfällig, ich weiß! :oops:
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4983
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB

Re: Insidertipps Regensburg

Beitragvon barneygumble » Montag, 12.Aug 2013 - 21:09

So, nun mal in Kurzfassung:

Sehen:
- Klar Steinerne Brücke, Brückenturm, und gleich Wurstkuchl
- Walhalla && Befreinungshalle (muss kurz nacheinander gesehen werden, liegen eine knappe halbe Stunde auseinander) und ja, die Aussicht von der Burgruine Donaustauf ist um einiges besser!
- Thurn & Taxis mit Schlossführung (bei uns war natürlich Festspielzeit mit kleiner Führung ;-))
- document am Neupfarrplatz (Viel Wissenswertes)
- Dom
- Radfahren, super Radwege und tolle Gegend
- Porta Pretoria
- gesamte Altstadt mit kleinen Gässchen, vielen Geschäften und tollem Flair (insb. Kram- & Tändlergasse)
- Haidplatz

Essen & Trinken:
- Adlersberg!!!
- Wurstkuchl!
- Kneitinger!
- Alte Linde - Biergarten!!
- Spitalhof - Biergarten!!
- Goldene Ente - Biergarten!!
- Weißbräuhaus (zum Bier sage ich mal nichts ;-))!
- Auerbräu - auch mit Biergarten!
- Fürstliches Brauhaus T&T!


Gerne tiefere und weitere Tipps per PN.

:arrow: Regensburg lohnt sich :!:
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4983
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB

Re: Insidertipps Regensburg

Beitragvon Ralphonso » Montag, 12.Aug 2013 - 21:38

barneygumble hat geschrieben:Essen & Trinken:
- Adlersberg!!!
- Wurstkuchl!
- Kneitinger!
- Alte Linde - Biergarten!!
- Spitalhof - Biergarten!!
- Goldene Ente - Biergarten!!
- Weißbräuhaus (zum Bier sage ich mal nichts ;-))!
- Auerbräu - auch mit Biergarten!
- Fürstliches Brauhaus T&T!


barneygumble hat geschrieben:Ich will Urlaub machen und nicht einen Tag durchsaufen... :shock:


:?: :lol: :?:
Benutzeravatar
Ralphonso
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3878
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 8:14

Re: Insidertipps Regensburg

Beitragvon barneygumble » Montag, 12.Aug 2013 - 21:50

Ralphonso hat geschrieben:
barneygumble hat geschrieben:Essen & Trinken:
- Adlersberg!!!
- Wurstkuchl!
- Kneitinger!
- Alte Linde - Biergarten!!
- Spitalhof - Biergarten!!
- Goldene Ente - Biergarten!!
- Weißbräuhaus (zum Bier sage ich mal nichts ;-))!
- Auerbräu - auch mit Biergarten!
- Fürstliches Brauhaus T&T!


barneygumble hat geschrieben:Ich will Urlaub machen und nicht einen Tag durchsaufen... :shock:


:?: :lol: :?:


Was gibts da zu lachen? :shock:
Das war mehr als ein Tag! 8)
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4983
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB

Re: Insidertipps Regensburg

Beitragvon Gweeeen » Dienstag, 13.Aug 2013 - 9:38

barneygumble hat geschrieben:
Ralphonso hat geschrieben:
barneygumble hat geschrieben:Essen & Trinken:
- Adlersberg!!!
- Wurstkuchl!
- Kneitinger!
- Alte Linde - Biergarten!!
- Spitalhof - Biergarten!!
- Goldene Ente - Biergarten!!
- Weißbräuhaus (zum Bier sage ich mal nichts ;-))!
- Auerbräu - auch mit Biergarten!
- Fürstliches Brauhaus T&T!


barneygumble hat geschrieben:Ich will Urlaub machen und nicht einen Tag durchsaufen... :shock:



:?: :lol: :?:


Was gibts da zu lachen? :shock:
Das war mehr als ein Tag! 8)


:arrow: jeden Tag :?: ;)
Gweeeen
Kickers-Fan
 
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag, 02.Apr 2013 - 16:28

Re: Insidertipps Regensburg

Beitragvon barneygumble » Mittwoch, 19.Mär 2014 - 23:31

Wollte ich schon seit einem Dreivierteljahr posten. :oops:
Wer wars und wo befindet sich der Bebber? 8)
Bild
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4983
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB

Re: Insidertipps Regensburg

Beitragvon Ralphonso » Mittwoch, 19.Mär 2014 - 23:44

wo isch easy - dachrinne heisst das metallteil :oops:
Benutzeravatar
Ralphonso
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3878
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 8:14

Re: Insidertipps Regensburg

Beitragvon barneygumble » Donnerstag, 20.Mär 2014 - 1:00

MÖÖÖÖÖP :!:
Korrekte Antwort wäre "Fallrohr" :idea:
Dachrinne ist leider komplett falsch, sorry. :(

Mache das Rätzl a weng isier...
Wie heißt die Straße/Ecke?
Gewinn: oi Bier & oi Worscht beim Paule... 8)
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4983
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB

Re: Insidertipps Regensburg

Beitragvon Killerauge » Donnerstag, 20.Mär 2014 - 8:31

Im oder um den St.Peters-Weg? Meine, den (oder einen anderen) auf einer Stadterkundung im Januar gesehen zu haben. Wird aber wahrscheinlich mehrere von denen in Regensburg geben...
***TIPPSPIELSIEGER 2007***
Benutzeravatar
Killerauge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1108
Registriert: Mittwoch, 02.Mär 2005 - 13:00

Re: Insidertipps Regensburg

Beitragvon barneygumble » Montag, 24.Mär 2014 - 19:38

Bild
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4983
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast