Seite 1 von 1

Taekwondo-WM in Korea - Gold für Stuttgart/Deutschland

BeitragVerfasst: Freitag, 30.Jun 2017 - 9:51
von Bobis
Auch wenn es in Deutschland eine ignorierte Randsportart ist, irgendwie durchbricht doch die ein oder andere Meldung diesen Ban...
Sport1.de: Bachmann holt WM-Gold


Nach dem Kampf

Der Final-Kampf

Beschämend, keines der Stuttgarter Schmierblätter berichtet auch nur eine Zeile darüber.
Ich verstehe das die Meldung „Kiffende Katzen könnten Menschen helfen“ wichtiger ist, aber da es sich um einen Stuttgarter Jungen handelt, wäre durchaus ein Verweis auf Sport1.de oder youtube möglich gewesen.

Re: Taekwondo-WM in Korea - Gold für Stuttgart/Deutschland

BeitragVerfasst: Freitag, 30.Jun 2017 - 11:04
von Bluebyte
Bobis hat geschrieben:Auch wenn es in Deutschland eine ignorierter Randsportart ist, irgendwie durchbricht doch die ein oder andere Meldung diesen Ban...
Sport1.de: Bachmann holt WM-Gold


Nach dem Kampf

Der Final-Kampf

Beschämend, keine der Stuttgarter Schmierblätter berichtet auch nur eine Zeile darüber.
Ich verstehe das die Meldung „Kiffende Katzen könnten Menschen helfen“ wichtiger ist, aber da es sich um einen Stuttgarter Jungen handelt, wäre durchaus ein Verweis auf Sport1.de oder youtube möglich gewesen.

Katzen verkaufen sich immer. :lol:

Re: Taekwondo-WM in Korea - Gold für Stuttgart/Deutschland

BeitragVerfasst: Dienstag, 04.Jul 2017 - 14:39
von Bobis
Bachmann "Sportler des Monats"

Zumindest wissen es Sportler zu würdigen.

Wer mit dem Gedanken spielt einen Leserbrief an die STZ und/oder STN zu schreiben, der so etwas wie Kritik am Sportteil beinhaltet (selbst ohne Kickers).....es ist zwecklos.
Wir drücken Alex jetzt schon die Daumen für Olympia, Mal sehen ob es auch dann ignoriert wird.

Was diesen Druckhäusern die Tage wert gewesen ist, wissen wir hier im blauen Forum allzu gut.

Danke für den Hinweis, beim Focus steht sogar Stuttgart.
Focus.de: Allgemein - NationalTaekwondo-Weltmeister Bachmann "Sportler des Monats" Juni