[Netzfundstücke] hier rein damit

Themen abseits vom Fussball

Re: [Netzfundstücke] hier rein damit

Beitragvon gambo » Samstag, 01.Okt 2016 - 21:16

http://www.ebmpapst-marathon.de/de/news ... &Anfang=16
(einfach auf das 10. Bild auf dieser Seite klicken)

Seif (er ist Flüchtlingskind und kommt aus dem Irak) war der Star beim ebm Marathon dieses Jahr. Alle anderen Kinder starteten beim ebm Marathon und er blieb einfach am Start stehen. Sein Papa war gerade auch nicht da und konnte ihm keine Tipps geben. So nahm ihn einfach die Pressersprecherin vom ebm Marathon an die Hand und lief mit ihm die 1.000 m. Er war zwar letzter aber nachher derjenige der den meisten Applaus bekam. Seif lief selbstverständlich im Stuttgarter Kickers T-Shirt den Lauf.
gambo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1077
Registriert: Samstag, 10.Mai 2008 - 18:48

"postfaktisch" nun "internationales Wort des Jahres"

Beitragvon Ølli » Mittwoch, 16.Nov 2016 - 12:40

Manche meinten ja schon hier im Forum dass der Begriff "postfaktisch" (war wohl generell gemeint, nicht aufs Forum bezogen) "inflationär" gebraucht wird.

Im Forum selbst wurde der Begriff bisher auch erst 9x gebraucht oder zitiert:
http://forum.stuttgarter-kickers.de/search.php?keywords=postfaktisch
In Führung liegen derzeit Raul, Nobless und Billy mit je zwei Nennungen :wink:

Das Adjektiv "post-faktisch" - im englischen Original: "post-truth" - ist von der Redaktion der Oxford-Wörterbücher zum internationalen Wort des Jahres erklärt worden.
:arrow: http://www.deutschlandfunk.de/sprache-post-truth-ist-internationales-wort-des-jahres.447.de.html?drn:news_id=678384
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8128
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: [Netzfundstücke] hier rein damit

Beitragvon s-erg42 » Montag, 13.Mär 2017 - 18:54

früher waren wir sogar mal ein thema für rtl samstag nacht - wenn auch nur kurz :wink:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 363
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: [Netzfundstücke] hier rein damit

Beitragvon stoitschkov » Sonntag, 23.Jul 2017 - 22:04

Vom Fussballer zum Extremläufer:
https://www.merkur.de/sport/fussball/ma ... 05827.html

sehr stark!!
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2422
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: [Netzfundstücke] hier rein damit

Beitragvon Bluebyte » Montag, 24.Jul 2017 - 20:56

stoitschkov hat geschrieben:Vom Fussballer zum Extremläufer:
https://www.merkur.de/sport/fussball/ma ... 05827.html

sehr stark!!

Neue Karriere? Was arbeitet er eigentlich? Oder hat er ausgesorgt und es ist ihm nur noch langweilig? So ganz versteh ich diesen Beitrag nicht.
Früher hat man gesagt "Allzu viel ist ungesund". Viele Ältere aus dem Lauftreff bei uns humpeln heute im Rentenstand durch die Gegend. Ich kann der Überbelastung von Ultra nichts abgewinnen. Jeder Orthopäde wird davon abraten.
Für turnusmäßigen Trainerwechsel nur noch Verträge mit 6 Monaten Laufzeit ausstellen!
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 405
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: [Netzfundstücke] hier rein damit

Beitragvon stoitschkov » Montag, 24.Jul 2017 - 21:50

Bluebyte hat geschrieben:
stoitschkov hat geschrieben:Vom Fussballer zum Extremläufer:
https://www.merkur.de/sport/fussball/ma ... 05827.html

sehr stark!!

Neue Karriere? Was arbeitet er eigentlich? Oder hat er ausgesorgt und es ist ihm nur noch langweilig? So ganz versteh ich diesen Beitrag nicht.
Früher hat man gesagt "Allzu viel ist ungesund". Viele Ältere aus dem Lauftreff bei uns humpeln heute im Rentenstand durch die Gegend. Ich kann der Überbelastung von Ultra nichts abgewinnen. Jeder Orthopäde wird davon abraten.


dann hast Du eben noch nie nach deinen Grenzen im mentalen Bereich gesucht und schon gar keinen "Flow" erlebt :D :wink:
mir nötigt sowas deutlich mehr Respekt ab, als die ewigen Golfspieler und TV-Experten unter den Ex-Profis.

Überbelastung? kommt immer auf deine körperliche Verfassung und deinen Trainingszustand an. Ich bin einmal den Albmarathon (50Km) gelaufen, danach war ich vollständig bedient :lol: das muss man dann eben einsehen.

Die meisten Ultra-Läufer oder Triathleten, die ich kenne ziehen ihr (i.d.R exorbitantes) Trainingsprogramm übrigens neben dem Beruf durch, das geht dann eben auf Kosten der Familie oder sonstiger Freizeitaktivitäten.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2422
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: [Netzfundstücke] hier rein damit

Beitragvon Bluebyte » Dienstag, 25.Jul 2017 - 7:01

Die sportliche Leistung ist ohne Frage gewaltig. Ich habe meine mentale Grenze beim Drachenfliegen gesucht und gefunden. Danach hatte ich einen komplizierten Oberarmbruch. Diesen Traum vom Fliegen kann ich nicht weiter empfehlen. :wink:
Für turnusmäßigen Trainerwechsel nur noch Verträge mit 6 Monaten Laufzeit ausstellen!
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 405
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: [Netzfundstücke] hier rein damit

Beitragvon Laudrup » Dienstag, 25.Jul 2017 - 22:41

Die Frage nach der Überlastung kommt bei solchen Geschichten ja bei den meisten Leuten reflexartig. Und natürlich gibt es traurige Beispiele, die sich im wahrsten Sinne kaputtgelaufen haben. Mit guter Vorbereitung und entsprechender mentaler Stärke kann ein Mensch dann aber doch scheinbar unmögliche Leistungen erbringen ohne sich nachhaltig zu schädigen. Vor kurzem habe ich ein Buch von Scott Jurek gelesen... Ultralegende und auch so ein Typ der Sorte "weiter, weiter, immer weiter". Durchaus eine Empfehlung!
Was mich aber wundert ist (und das wird im Artikel ja auch erwähnt), wie schwer sich Fußballer bei langen Läufen tun. Ok, Mölders ist kein Laufwunder … aber 5 Stunden für einen Marathon?? :lol: Und Dirk Schuster habe ich im TV bei seinem Marathon gesehen. Der war aber sowas von im roten Bereich. Wundert mich jedenfalls, dass ich die als ambitionierter Hobbyathlet offensichtlich weit hinter mir lasse.

Und noch zu Schroth: starke Leistung! Und wenn er sich darin verwirklichen kann dann kann man ihm nur gratulieren. Was mir bei dem Artikel zu kurz kommt (bzw. keine Erwähnung findet): was macht der Mann denn sonst noch so? Und wie bringt der das Trainingspensum mit seinem Alltag in Einklang? Denn machen wir uns nichts vor: um solche Distanzen und dann noch als Trail laufen zu können, musst du wie ein Profi riesige Umfänge bolzen.
Benutzeravatar
Laudrup
Kickers-Fan
 
Beiträge: 253
Registriert: Sonntag, 05.Jun 2016 - 19:50

Re: [Netzfundstücke] hier rein damit

Beitragvon Buddy » Mittwoch, 26.Jul 2017 - 11:49

Laudrup hat geschrieben:Und noch zu Schroth: starke Leistung! Und wenn er sich darin verwirklichen kann dann kann man ihm nur gratulieren. Was mir bei dem Artikel zu kurz kommt (bzw. keine Erwähnung findet): was macht der Mann denn sonst noch so? Und wie bringt der das Trainingspensum mit seinem Alltag in Einklang? Denn machen wir uns nichts vor: um solche Distanzen und dann noch als Trail laufen zu können, musst du wie ein Profi riesige Umfänge bolzen.



Sein Beruf steht ja hier ganz oben https://de.wikipedia.org/wiki/Markus_Schroth
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22541
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: [Netzfundstücke] hier rein damit

Beitragvon Bluebyte » Mittwoch, 26.Jul 2017 - 13:36

Buddy hat geschrieben:
Laudrup hat geschrieben:Und noch zu Schroth: starke Leistung! Und wenn er sich darin verwirklichen kann dann kann man ihm nur gratulieren. Was mir bei dem Artikel zu kurz kommt (bzw. keine Erwähnung findet): was macht der Mann denn sonst noch so? Und wie bringt der das Trainingspensum mit seinem Alltag in Einklang? Denn machen wir uns nichts vor: um solche Distanzen und dann noch als Trail laufen zu können, musst du wie ein Profi riesige Umfänge bolzen.



Sein Beruf steht ja hier ganz oben https://de.wikipedia.org/wiki/Markus_Schroth

Was heute alles als Beruf durchgeht... hört sich aber besser an als Privatier :wink:
Für turnusmäßigen Trainerwechsel nur noch Verträge mit 6 Monaten Laufzeit ausstellen!
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 405
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: [Netzfundstücke] hier rein damit

Beitragvon Italo-Blauer » Sonntag, 06.Aug 2017 - 11:21

Bevor ich einen einzelnen Thread deswegen aufmache, stelle ich es hier ein.
Artikel aus der StZ zur Leichtathletik-WM in London.
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.usain-bolt-von-justin-gatlin-entthront-ein-desaster-fuer-den-sport.367165a3-968f-4b6c-9379-ea3125c2359b.html

Einfach zum Kotzen!
Forza Italia - Forza Kickers
Benutzeravatar
Italo-Blauer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2625
Registriert: Dienstag, 11.Jul 2006 - 15:41
Wohnort: Nürtingen

Re: [Netzfundstücke] hier rein damit

Beitragvon SVK-Yogi » Sonntag, 06.Aug 2017 - 23:11

Ist wohl eher ein gesellschaftliches Problem an sich:

Politiker die die größte Chaise verzapfen treten nicht zurück, sondern werden wiedergewählt (teilweise sogar noch mit Zugewinn),
Manger werden nach krassen Fehlleistungen noch mit Millionen abgefunden
und im Sport dürfen Verbrecher entweder bei Bewährungsstrafen direkt, oder eben nach kurzer Haft/Sperre wieder weitermachen wie gehabt.

Werte ?
Fehlanzeige
Benutzeravatar
SVK-Yogi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2637
Registriert: Samstag, 30.Sep 2006 - 23:14
Wohnort: Stuttgart

Re: [Netzfundstücke] hier rein damit

Beitragvon Bobis » Sonntag, 13.Aug 2017 - 14:23

Sportredaktion STZ :lol:

Zur Wahrheit gehören aber auch, dass Gatlin um einiges öfters kontrolliert wurde, als "Saubermann" Bolt. Dabei meine ich die Kontrollen während der Vorbereitungsphasen. Gatlin ist eben nicht der "klügste" :wink:
Abgesehen davon, dass die Geschichte schon uralt ist und Gatlin schon ne ganze Weile mitläuft, weshalb wartet investigativjournalist Schumacher fast 10 Jahre um die IAAF Entscheidung in Frage zu stellen?

Mit dem Finger auf einen Kriminellen (Gatlin) zu zeigen ist super einfach, dass kann jeder, für einen Journalisten "dieser Klasse" nicht mehr als Populismus.

Wiedermal nervt mich mehr, dass ich erneut einen fulminanten Sportbeitrag der STZ gelesen habe. Wasting time!
Schade, habe noch einen einen Querverweis zu Donald Trump vermisst, wer weiß, vielleicht kommt das auch noch.

Gähn!
Adi Preißler: "...entscheidend is auf’m Platz!"
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1815
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Fußballprofi verkleidet sich als alter Mann - sehr lustig (:

Beitragvon gambo » Sonntag, 20.Aug 2017 - 21:54

Fußballprofi verkleidet sich als alter Mann - sehr lustig (:-)

https://www.youtube.com/watch?v=-CNQcLgfg9c
gambo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1077
Registriert: Samstag, 10.Mai 2008 - 18:48

Re: [Netzfundstücke] hier rein damit

Beitragvon SVK-Yogi » Dienstag, 22.Aug 2017 - 0:01

Benutzeravatar
SVK-Yogi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2637
Registriert: Samstag, 30.Sep 2006 - 23:14
Wohnort: Stuttgart

Re: [Netzfundstücke] hier rein damit

Beitragvon BlueScorpion » Mittwoch, 23.Aug 2017 - 18:08

SVK-Yogi hat geschrieben:Ist wohl eher ein gesellschaftliches Problem an sich:

Politiker die die größte Chaise verzapfen treten nicht zurück, sondern werden wiedergewählt (teilweise sogar noch mit Zugewinn),
Manger werden nach krassen Fehlleistungen noch mit Millionen abgefunden
und im Sport dürfen Verbrecher entweder bei Bewährungsstrafen direkt, oder eben nach kurzer Haft/Sperre wieder weitermachen wie gehabt.

Werte ?
Fehlanzeige

Der eigentliche Skandal ist ja dass die IAAF ihre eigenen "Gesetze" nicht mal einsetzt-eigentlich bedeutet Zwei mal positiv getestet=Lebenslänglich gesperrt-also die selbe Scheiße die schon die UCI dauern verzapft, die ja auch immer behauptet sie würde nun ENDLICH etwas gegen Doping machen-und hier ist dann ironischer weise der Leidtragende das IOC, die bauen viel scheiße, aber für die Dopingproblematik sind die nicht zuständig, sie sind Organisator Olympias und müssen dann bei Olympia das ganze ausbaden-das IOC ist nicht für sperren, Kontrollen und was weiß ich was verantwortlich sondern-aber stehen dann im Kreuzfeuer und in der Zwickmühle, dass man nicht einfach Sportarten rauswerfen kann die am populärsten sind.
BlueScorpion
Kickers-Fan
 
Beiträge: 168
Registriert: Samstag, 04.Mär 2017 - 18:33

Vorherige

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast