U23: Kickers - SC Freiburg (So., 26.02.17, 14h)

Alles über die 2. Mannschaft und den blauen Nachwuchs

U23: Kickers - SC Freiburg (So., 26.02.17, 14h)

Beitragvon Franz » Freitag, 24.Feb 2017 - 18:23

22. Spieltag Oberliga BW
Sonntag, 26. Februar 2017
Stuttgarter Kickers U23 - SC Freiburg U23
Anstoß: 14.00 Uhr
http://www.stuttgarter-kickers.de/nachwuchs/teams/u23/spielplan
Spielort: Kunstrasenplatz, SV Stuttgarter Kickers, Königsträßle 56, 70597 Stuttgart
http://www.fussball.de/spiel/sv-stuttgarter-kickers-ii-sc-freiburg-ii/-/spiel/01SKV30O8S000000VS54898EVT9SILN7#!/section/stage
FARBE BEKENNEN - STUTTGARTER KICKERS!
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3391
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: U23: Kickers - SC Freiburg (So., 26.02.17, 14h)

Beitragvon Franz » Samstag, 25.Feb 2017 - 8:12

FARBE BEKENNEN - STUTTGARTER KICKERS!
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3391
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: U23: Kickers - SC Freiburg (So., 26.02.17, 14h)

Beitragvon Ølli » Samstag, 25.Feb 2017 - 16:20

Sonntag, 26. Februar 2017, Stuttgarter Kickers U23 - SC Freiburg U23, Anstoß: 14.00 Uhr
(siehe auch oben) Bitte den geänderten Spielort beachten:
Kunstrasenplatz, SV Stuttgarter Kickers, Königsträßle 56, 70597 Stuttgart, ADM Sportpark (nicht BZA!)
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8023
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: U23: Kickers - SC Freiburg (So., 26.02.17, 14h)

Beitragvon Blinky Bill » Sonntag, 26.Feb 2017 - 15:53

Nach 45 Minuten 0-1.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 738
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03


Re: U23: Kickers - SC Freiburg (So., 26.02.17, 14h)

Beitragvon Franz » Sonntag, 26.Feb 2017 - 16:19

FARBE BEKENNEN - STUTTGARTER KICKERS!
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3391
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: U23: Kickers - SC Freiburg (So., 26.02.17, 14h)

Beitragvon Blinky Bill » Sonntag, 26.Feb 2017 - 16:41

0-2 in der 78. Minute.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 738
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03


Re: U23: Kickers - SC Freiburg (So., 26.02.17, 14h)

Beitragvon kickersharry » Sonntag, 26.Feb 2017 - 19:41

Hochverdiente Niederlage.Freiburg war uns technisch ,taktisch und kämpferisch überlegen.
Benutzeravatar
kickersharry
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1674
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 12:21
Wohnort: Stuttgart-Hofen und Vitoria-Gasteiz

Re: U23: Kickers - SC Freiburg (So., 26.02.17, 14h)

Beitragvon kodledd » Sonntag, 26.Feb 2017 - 20:27

kickersharry hat geschrieben:Hochverdiente Niederlage.Freiburg war uns technisch ,taktisch und kämpferisch überlegen.

Danke für den Kurzbericht der alles enthält: "technisch, taktisch überlegen" ist eine Frage der Qualität und gegen den Tabellenführer verständlich. Aber "kämpferisch überlegen..." das ist bei Abstiegsgefahr nicht zu akzeptieren! Weder bei der Ersten noch bei der Zweiten! Werden unsere Spieler vor den Spielen sediert?
Aufwachen!!!
Es war einmal: Alles im grünen Bereich: Auf der Waldau. Es gab Fußball in BLAU mit 3 Sternen!
Das Grün ist hin, Waldau ist Grau. Wann blüht er wieder, der Fußball in BLAU?
Benutzeravatar
kodledd
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1025
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: U23: Kickers - SC Freiburg (So., 26.02.17, 14h)

Beitragvon stoitschkov » Sonntag, 26.Feb 2017 - 20:44

kodledd hat geschrieben:
kickersharry hat geschrieben:Hochverdiente Niederlage.Freiburg war uns technisch ,taktisch und kämpferisch überlegen.

Danke für den Kurzbericht der alles enthält: "technisch, taktisch überlegen" ist eine Frage der Qualität und gegen den Tabellenführer verständlich. Aber "kämpferisch überlegen..." das ist bei Abstiegsgefahr nicht zu akzeptieren! Weder bei der Ersten noch bei der Zweiten! Werden unsere Spieler vor den Spielen sediert?
Aufwachen!!!


kämpferisch kann man der U23 in dem Spiel nix vorwerfen. Freiburg war spielstärker, sicherer in ihren Abläufen und nicht zuletzt (v.a. im Offensivbereich) besser besetzt.
Die beiden ersten Tore jeweils nach individuellen Fehlern: beim ersten kommt Kolbe nach einem Freiburger Befreiungsschlag etwas übermotiviert aus dem Tor und versucht ausserhalb des 16ers mit dem Kopf zum Ball zu gehen. Das sollte dann halt auch funktionieren oder der Stürmer hat das leere Tor vor sich. Beim zweiten rückt Metzler (IV!!) mit dem Ball am Fuss ins MF auf, verliert die Kugel und die unsortierte Abwehr wird nach einer kurzen Ablage eines Freiburger Stürmers locker ausgehebelt. Das war allerdings schon in der Schlussphase, als man versuchte Druck zu machen und entsprechend mehr Risiko nahm.
Kaczmarek und Sabanov haben sich das Spiel angeschaut, aber nach meinen Eindrücken hat sich niemand aufgedrängt. Küley spielte (im Wechsel mit Diakite) als rechter oder linker Flügelspieler, rückte aber auch oft ins Zentrum oder liess sich sogar noch tiefer fallen um im Aufbau zu helfen. Er war schon "bemüht", hat aber auch auf diesem Niveau schon gewisse Probleme körperlich dagegenzuhalten und neigt gelegentlich auch dazu nach misslungenen Aktionen den Kopf hängen zu lassen oder zwischendurch mal kurz abzuschalten. In der Oberliga über 90 Minuten zu spielen dürfte ihm für seine Entwicklung mehr bringen als in der RL hintenraus für 15-20 Minuten reinzukommen.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2189
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: U23: Kickers - SC Freiburg (So., 26.02.17, 14h)

Beitragvon kickersharry » Sonntag, 26.Feb 2017 - 21:13

stoitschkov hat geschrieben:
kodledd hat geschrieben:
kickersharry hat geschrieben:Hochverdiente Niederlage.Freiburg war uns technisch ,taktisch und kämpferisch überlegen.

Danke für den Kurzbericht der alles enthält: "technisch, taktisch überlegen" ist eine Frage der Qualität und gegen den Tabellenführer verständlich. Aber "kämpferisch überlegen..." das ist bei Abstiegsgefahr nicht zu akzeptieren! Weder bei der Ersten noch bei der Zweiten! Werden unsere Spieler vor den Spielen sediert?
Aufwachen!!!


kämpferisch kann man der U23 in dem Spiel nix vorwerfen. Freiburg war spielstärker, sicherer in ihren Abläufen und nicht zuletzt (v.a. im Offensivbereich) besser besetzt.
Die beiden ersten Tore jeweils nach individuellen Fehlern: beim ersten kommt Kolbe nach einem Freiburger Befreiungsschlag etwas übermotiviert aus dem Tor und versucht ausserhalb des 16ers mit dem Kopf zum Ball zu gehen. Das sollte dann halt auch funktionieren oder der Stürmer hat das leere Tor vor sich. Beim zweiten rückt Metzler (IV!!) mit dem Ball am Fuss ins MF auf, verliert die Kugel und die unsortierte Abwehr wird nach einer kurzen Ablage eines Freiburger Stürmers locker ausgehebelt. Das war allerdings schon in der Schlussphase, als man versuchte Druck zu machen und entsprechend mehr Risiko nahm.
Kaczmarek und Sabanov haben sich das Spiel angeschaut, aber nach meinen Eindrücken hat sich niemand aufgedrängt. Küley spielte (im Wechsel mit Diakite) als rechter oder linker Flügelspieler, rückte aber auch oft ins Zentrum oder liess sich sogar noch tiefer fallen um im Aufbau zu helfen. Er war schon "bemüht", hat aber auch auf diesem Niveau schon gewisse Probleme körperlich dagegenzuhalten und neigt gelegentlich auch dazu nach misslungenen Aktionen den Kopf hängen zu lassen oder zwischendurch mal kurz abzuschalten. In der Oberliga über 90 Minuten zu spielen dürfte ihm für seine Entwicklung mehr bringen als in der RL hintenraus für 15-20 Minuten reinzukommen.


Klar haben sie gekämpft,aber auch da fand ich Freiburg Zweikampfstärker.Ist ne ' Klasse Truppe ,daher kein Vorwurf an unsere Jungs.
Wir müssen unserer Punkte woanders holen.
Benutzeravatar
kickersharry
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1674
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 12:21
Wohnort: Stuttgart-Hofen und Vitoria-Gasteiz

Re: U23: Kickers - SC Freiburg (So., 26.02.17, 14h)

Beitragvon stoitschkov » Sonntag, 26.Feb 2017 - 21:36

kickersharry hat geschrieben:Klar haben sie gekämpft,aber auch da fand ich Freiburg Zweikampfstärker.Ist ne ' Klasse Truppe ,daher kein Vorwurf an unsere Jungs.
Wir müssen unserer Punkte woanders holen.


so würde ich es auch unterschreiben :wink:
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2189
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: U23: Kickers - SC Freiburg (So., 26.02.17, 14h)

Beitragvon stoitschkov » Sonntag, 26.Feb 2017 - 21:45

guter objektiver Spielbericht auf der Vereinshomepage, geht doch :wink:

http://www.stuttgarter-kickers.de/u23/news/5860
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2189
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: U23: Kickers - SC Freiburg (So., 26.02.17, 14h)

Beitragvon PapaSchlumpf » Sonntag, 26.Feb 2017 - 21:50

Bei gutem Fussballwetter standen in den reihen der zweiten acht Spieler aus der ersten Mannschaft!!!!!!
Spelerisch un kämpferisch war Freiburg uns überlegen.
Freiburg griff sofort unsere Abwehrspieler an und zwang diese zu lang geschlagene Bällen die jedesmal beim gegner landeten.
Torchancen waren aber mangelware.
Das erste Tor für die Freiburgr duch ein groben Fehler des Torhütters Kolbe.
Anfang der zweiten Halbzeit Freiburg mit nicht so viel druck ,habe das gefühl gehabt daß diese das 1:0 über die runde bringen wollten, bis Metzler den Ball nahm und durch vier Spieler durchmarschieren wollte, diese schnappten das Leder und schnell stand es 2:0 danach sind die Freiburger aufgewacht und bestimmten das Spiel.
War Freiburg torgefährich? Nein .wir haben Ihnen die Tore geschenkt.
Schwaches OL spiel von beiden.
Acht Spieler aus der ersten und aufgefallen ist nur Jäger .
Küley hat es übertrieben mit seinen alleingängen , Körperlich auch für die OL zu schwach.
Metzler mit fehlpässen als IV ,das wird nichts oben .....solche haben wir schon.
Eines noch zum Schluss: Habe gelesen ,gesehen usw. daß ein gewisser Diakite bei der ersten verpflichtet wurde,stand auch bei der ersten gegen Ulm auf der Bank.
Heute habe ich gesehen wie er spielt.
kenne den Spieler nicht hab auch nichts gegen ihn aber ,
Das ist ein schlag ins Gesicht jedes nachwuchs kickers spielers ,
das können unsere spieler auch ,brauch keinen verpflichten.
lass mich vom gegenteil überzeugen aber das glaube ich weniger.
Manche Personen hatten echt eine schwierige Kindheit. Bei anderen wurde die Schaukel einfach zu nah an der Hauswand gebaut.
PapaSchlumpf
Kickers-Fan
 
Beiträge: 180
Registriert: Dienstag, 03.Sep 2013 - 9:20
Wohnort: Daheim

Re: U23: Kickers - SC Freiburg (So., 26.02.17, 14h)

Beitragvon Franz » Sonntag, 26.Feb 2017 - 22:11

Wieder ganz nach oben geschoben
https://www.scfreiburg.com/scoresheet/sc-ii-siegt-30-bei-stuttgarter-kickers-ii
Die Zweite Mannschaft des SC Freiburg hat am 22. Spieltag der Oberliga Baden-Württemberg mit einem verdienten 3:0 (1:0)-Sieg bei den Stuttgarter Kickers II wieder die Tabellenführung übernommen. Kai Brünker (27.), Rico Wehrle (78.) und Manolo Rodas (80.) erzielten die Tore...

22. Spieltag Oberliga BW - TorShow
https://www.youtube.com/watch?v=fj4zFGgEhog
FARBE BEKENNEN - STUTTGARTER KICKERS!
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3391
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46


Zurück zu Kickers II / Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste