U23 wird abgemeldet

Alles über die 2. Mannschaft und den blauen Nachwuchs

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon Buddy » Donnerstag, 04.Mai 2017 - 17:07

barneygumble hat geschrieben:Schade, nachvollziehbar im Kurzfristigem Denken; langfristig wird das NLZ aber ein Dach benötigen!
Wenigstens bleibt uns ja über Jahre noch die Spielerpatenschaft erhalten! 8)



An die Patenschaft hatte ich noch gar nicht gedacht. Da habe ich also in Zukunft 200 € mehr in meinem Geldbeutel. Immerhin etwas positives an dem Rückzug. :roll:
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22558
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon kodledd » Donnerstag, 04.Mai 2017 - 17:43

Buddy hat geschrieben:
ripiro22 hat geschrieben:Zur Kooperation mit Normannia Gmünd,YB Reutlingen und SV Böblingen, begreife ich nicht. Wie soll denn die Entwicklung der Spieler aussehen, wenn sie in der Verbandsliga und in der Landesliga kicken ? Seither war doch unsere Zweite in der Oberliga nicht gut genug. Vielleicht verstehe ich das auch nicht richtig.

Das verstehst nicht nur du nicht. Mir ist das auch ein Rätsel wie sich ein Spieler in der Landesliga besser entwickeln soll wie in der Oberliga.

Die Kooperation mit Böblingen wurde bereits zu deren Verbandsligazeiten eingegangen. Böblingen hat eine sehr gute Jugendarbeit. Die Erste hat leider eine ähnliche dramatische Negativentwicklung wie die Kickers durchgemacht: Letzte Saison in der Vorrunde noch mit Chancen nach oben, nach der Winterpause so ziemlich alles verloren und dann abgestiegen.
YB Reutlingen wollte schnell nach oben, jetzt stagniert das Ganze. Möglicherweise wurde die Kooperation dort eingegangen, weil Ex-Kickers dort tätig sind/waren (Hofacker).
Aber grundsätzlich richtig: Kooperation mit Landesligisten hilft wenig, höchstens über eine gute Jugendarbeit wie in Böblingen.
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
kodledd
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1110
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon Settembrini » Donnerstag, 04.Mai 2017 - 17:49

Mal saudumm gefragt:
Was hat man sich eigentlich konkret unter so einer Kooperation vorzustellen? In dem Bereich kannst du doch nicht einfach Spieler abkommandieren nach dem Motto "jetzt gehst du halt mal da hin"? Und wenn ein (talentierter) Spieler von unten nicht zu den Kickers will und einer von den Kickers justament nicht nach Böblingen, was heißt dann eigentlich Kooperation?

Ernstgemeinte Frage, ich versteh's in dem Bereich wirklich nicht. Ein Bundesligist mit einem Dritt- oder Regionalligisten, ok. Aber auf der Ebene?
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 941
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 21:21

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon PapaSchlumpf » Donnerstag, 04.Mai 2017 - 18:15

Die Kooperation besteht seit Jahren , aber nur auf dem Papier.
Glaubt doch nicht alles was die sagen.
Was sollen sie den auch berichten daß die das Geld brauchen um Löcher zu stopfen? um neue Söldner zu holen? daß die versagt haben?daß sie Prämien zahlen auf dem niveau eines 3. Ligisten? usw usw
Manche Personen hatten echt eine schwierige Kindheit. Bei anderen wurde die Schaukel einfach zu nah an der Hauswand gebaut.
PapaSchlumpf
Kickers-Fan
 
Beiträge: 189
Registriert: Dienstag, 03.Sep 2013 - 9:20
Wohnort: Daheim

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon Franz » Donnerstag, 04.Mai 2017 - 18:18

Die Kooperationsvereine der Kickers-Jugend
http://www.stuttgarter-kickers.de/nachwuchs/kooperationsvereine
Der Jugendabteilung des SV Stuttgarter Kickers ist es ein Anliegen, die Förderung junger Talente auf breiterer Basis zu ermöglichen. Dazu sind wir im Umkreis von Stuttgart Kooperationen mit Vereinen eingegangen, deren Spiel- und Trainings-Philosophie unseren Idealen entspricht. Da nicht jeder gut ausgebildete Jugendspieler den Sprung in den bezahlten Profifußball schaffen kann, wollen wir versuchen, unsere Jugendspieler in entsprechenden Vereinen unterzubringen, um ihnen die Chance auf Weiterentwicklung zu ermöglichen...
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3930
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon s-erg42 » Donnerstag, 04.Mai 2017 - 22:42

kodledd hat geschrieben:
s-erg42 hat geschrieben:die frage ist ja jetzt hypothetisch, aber müßte die II. direkt in die landesliga absteigen, falls die I. in die oberliga absteigt? muß hier auch wieder eine liga zwischen beiden mannschaften liegen?

Nein, muss sie nicht. Nur eine tiefer, das ist die Verbandsliga. Aber die Liga ist letztendlich für den finanziellen Aufwand nicht entscheidend. Denn wenn die Kickers wirklich alles in die Jugend, also U19, U17 usw. investiert und damit erreicht, dass die U19 wieder in der höchsten Klasse spielt, dann macht eine U23 unterhalb der Oberliga keinen Sinn. Die guten Spieler werden sich das nicht antun. Perspektivspieler kann man unabhängig von der Liga nur mit finanziellen Anreizen halten. Und damit sind wir wieder bei den Kosten einer 2. Mannschaft.

Deshalb: Je mehr ich darüber nachdenke, desto besser kann ich die Entscheidung verstehen.


alles klar, danke :)
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 375
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon noblesseoblige » Freitag, 05.Mai 2017 - 9:13

Es gibt sicherlich Argumente für und gegen eine U23. Aber am Ende des Tages muss ein Unterbau auch finanziert werden. Die im Pressebericht genannten 300 TSD € sind schon eine Hausnummer und müssen erst einmal gestemmt werden.

Auch wenn ich den vollzogenen Schritt befürworte und das für die betroffenen Spieler sicherlich ein herber Schlag sein dürfte, so kann ich die Kritiker durchaus verstehen. Es geht auch ein Stück weit bisher gelebte Vereinsstruktur verloren und niemand kann garantieren, dass diese Entscheidung für die Zukunft tragfähig sein wird.

Andererseits müssen wir aber auch sehen, dass in den vergangenen Jahren zu wenige Spieler den Schritt in die Profiwelt geschafft haben. Das lag sicherlich zum einen an der fehlenden Qualität, zum anderen auch an dem mangelnden Vertrauen. Zu sehr haben wir auf externe Neuzugänge gesetzt, als den eigenen Nachwuchs zu integrieren.

Mit diesem Schritt der Neuausrichtung erwarte ich aber von den Verantwortlichen, dass sie ihren wohlfeilen Worten auch Taten folgen lassen. Es müssen definitiv nun im Durchschnitt auch 1 – 2 Talente pro Jahrgang an die Profis herangeführt werden. Wie überhaupt die Personalpolitik innerhalb und außerhalb des Spielfeldes deutlich konstanter und stabiler werden muss. Die Versäumnisse und Fehler auf diesem Feld sind für mich der Hauptgrund unseres sportlichen Niedergangs.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2354
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon ripiro22 » Freitag, 05.Mai 2017 - 12:28

noblesseoblige hat geschrieben:Mit diesem Schritt der Neuausrichtung erwarte ich aber von den Verantwortlichen, dass sie ihren wohlfeilen Worten auch Taten folgen lassen. Es müssen definitiv nun im Durchschnitt auch 1 – 2 Talente pro Jahrgang an die Profis herangeführt werden. Wie überhaupt die Personalpolitik innerhalb und außerhalb des Spielfeldes deutlich konstanter und stabiler werden muss. Die Versäumnisse und Fehler auf diesem Feld sind für mich der Hauptgrund unseres sportlichen Niedergangs.


Da stimme ich Dir voll zu !! Übrigens: Reutlingen wird vier U19-Spieler in den Kader ihrer Ersten integrieren und das, obwohl ihre Zweite zwar absteigt aber nicht abgemeldet wird. Die Zweite, die jetzt aus der Bezirksklasse abgestiegen ist, soll zum Teil mit Spieler aufgefüllt werden die aus der neu zu gründen U18 kommen. Laut Südwest-Presse soll die Zweite, außer einem geringen Trainer-Gehalt, fast nichts kosten.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon BlueScorpion » Freitag, 05.Mai 2017 - 13:08

Langsam fange ich an zu glauben wirklichen Fußball mit Freude gibt es nur noch in Verbandsliga und abwärts
BlueScorpion
Kickers-Fan
 
Beiträge: 175
Registriert: Samstag, 04.Mär 2017 - 18:33

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon s-erg42 » Freitag, 05.Mai 2017 - 16:29

ripiro22 hat geschrieben:
noblesseoblige hat geschrieben:Mit diesem Schritt der Neuausrichtung erwarte ich aber von den Verantwortlichen, dass sie ihren wohlfeilen Worten auch Taten folgen lassen. Es müssen definitiv nun im Durchschnitt auch 1 – 2 Talente pro Jahrgang an die Profis herangeführt werden. Wie überhaupt die Personalpolitik innerhalb und außerhalb des Spielfeldes deutlich konstanter und stabiler werden muss. Die Versäumnisse und Fehler auf diesem Feld sind für mich der Hauptgrund unseres sportlichen Niedergangs.


Da stimme ich Dir voll zu !! Übrigens: Reutlingen wird vier U19-Spieler in den Kader ihrer Ersten integrieren und das, obwohl ihre Zweite zwar absteigt aber nicht abgemeldet wird. Die Zweite, die jetzt aus der Bezirksklasse abgestiegen ist, soll zum Teil mit Spieler aufgefüllt werden die aus der neu zu gründen U18 kommen. Laut Südwest-Presse soll die Zweite, außer einem geringen Trainer-Gehalt, fast nichts kosten.


da gilt dann aber auch zu berücksichtigen, daß beispielsweise die reisekosten in der ober- oder verbandsliga deutlich über denen der kreisliga liegen dürften. kreisliga a alb 2 kannst du eigentlich schon mit den öffis bewerkstelligen :wink:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 375
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon ripiro22 » Freitag, 05.Mai 2017 - 17:31

s-erg42 hat geschrieben:da gilt dann aber auch zu berücksichtigen, daß beispielsweise die reisekosten in der ober- oder verbandsliga deutlich über denen der kreisliga liegen dürften. kreisliga a alb 2 kannst du eigentlich schon mit den öffis bewerkstelligen


Ja natürlich, ich bin ja auch nicht grundsätzlich gegen die Abmeldung unserer Zweiten, jedoch sollten dann eben Junge Spieler aus der U19 hoch gezogen werden. Aber nach dem schon wieder Jäger mit Reutlingen verhandelt, glaube ich nicht an das was unsere Verantwortlichen als Grund für die Abmeldung unserer Zweiten angeben.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon VolkerB » Freitag, 05.Mai 2017 - 23:15

Tja... Wir haben eben vor der Saison einen neuen kfm. Geschäftsstellenleiter verpflichtet, anstatt sportliches Potenzial und das, obwohl wir schon einen kfm. Geschäftsstellenleiter haben/hatten - der seine Sache auch noch recht gut macht. Sportliche Kompetenz sucht man dagegen immer noch vergeblich - und das, obwohl man doch noch 2016 einen neuen sportlichen Leiter verpflichten wolte??? :roll:

Vermutlich hat der neue kfm. Geschäftsstellenleiter nun mal das Rechnen angefangen und die 2. Mannschaft als Übel ausgemacht!?! :-(

Nichts desto Trotz großes Kompliment an alle unsere Diletanten!!! Die Quelle von unten - aus der in den letzten Jahren die vernünftigsten Spieler kamen - trockengelegt... Bravo! Und mir im November auf der HV noch erzählen wie toll und wichtig das alles ist??? :oops: Hätten unser Präsident und sein Aufsichtsrat aus dem Hause Wulle V2.0 mal ihre Bilanz richtig gelesen, dann würden sie schon lange wissen, dass sie sparen müssen und eigentlich auch schon lange insolvent sind! Dinkelacker sollte sich ja eigentlich auskennen - denn: Zum Bäcker Lang lohnt in diesem Fall wirklich jeder Gang! ;-) Bin mal gespannt wieviele Söldner mit den gesparten 300.000 € künftig dann in der ersten Mannschaft rumstolpern! :? Aber vielleicht muss man mit dem Geld ja auch das restliche Gehalt des Startrainers AK finanzieren... :lol: :lol: :lol:

Schön übrigens dass sich hier einige auf die Ausbildung von Top-Talenten konzentrieren wollen! Nur... Die gehen leider schon seit vielen Jahren zu anderen Vereinen! :-(

Ich freue mich jedenfalls auf die nächste HV und bin gespannt, mit welchen Motivationsvideos und welchen Luftblasen Präsident und Familienbrauerei uns dieses mal das Desaster als Erfolg verkaufen wollen!

Lebt wohl Kickers-Amateure! Ihr habt wenigstens immer das Herz am rechten Fleck gehabt und Spaß gemacht!
Benutzeravatar
VolkerB
Kickers-Fan
 
Beiträge: 455
Registriert: Samstag, 03.Mai 2008 - 22:47

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon s-erg42 » Samstag, 06.Mai 2017 - 10:10

ripiro22 hat geschrieben:
s-erg42 hat geschrieben:da gilt dann aber auch zu berücksichtigen, daß beispielsweise die reisekosten in der ober- oder verbandsliga deutlich über denen der kreisliga liegen dürften. kreisliga a alb 2 kannst du eigentlich schon mit den öffis bewerkstelligen


Ja natürlich, ich bin ja auch nicht grundsätzlich gegen die Abmeldung unserer Zweiten, jedoch sollten dann eben Junge Spieler aus der U19 hoch gezogen werden. Aber nach dem schon wieder Jäger mit Reutlingen verhandelt, glaube ich nicht an das was unsere Verantwortlichen als Grund für die Abmeldung unserer Zweiten angeben.


da bin ich voll bei dir. jetzt müssten unsere toptalente von der u19 direkt zu den profis gezogen werden, möglichst langfristige verträge erhalten und eben ggf. nochmal ein oder zwei saisons verliehen werden (ich würde auch ganz grundsätzlich ein förderlizenzsystem wie in der del begrüßen). ob die eingesparten kosten für die II. eins zu eins in die jugend investiert werden bleibt abzuwarten. der vermutungen mancher hier, daß das gesparte geld nur zum löcherstopfen in der I. verwendet wird, ist nachvollziehbar. aber gerade wenn man klamm bei kasse ist halte ich eine II. für puren luxus
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 375
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon PapaSchlumpf » Samstag, 06.Mai 2017 - 12:16

Jeder gute Spieler von der U19 hat auch einen Beraten im schlepptau.
Ihr glaubt doch nicht daß irgend ein Berater sich bereit erklärt seinen Schützling den Kickers anzuvertauen damit diese ihn weiterreichen (Gmünd usw.)
Entweder erste mit prozentualler Spielgarantie oder ade.
Ohne die U23 schneiden die sich ins eigene Fleisch.
Manche Personen hatten echt eine schwierige Kindheit. Bei anderen wurde die Schaukel einfach zu nah an der Hauswand gebaut.
PapaSchlumpf
Kickers-Fan
 
Beiträge: 189
Registriert: Dienstag, 03.Sep 2013 - 9:20
Wohnort: Daheim

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon NeckarWache » Samstag, 06.Mai 2017 - 17:49

So, jetzt ist die U23 ohnehin abgestiegen.
"Wer über sich hinauswachsen will, benötigt eine Leiter,
um beim Abstieg sicheren Trittes auf Normalhöhe zu gelangen.
"
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 304
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon Heiko K. » Sonntag, 07.Mai 2017 - 12:06

Soviel zum Thema Traditionsverein. Leitsatz 8.

Die zweite Mannschaft geht zurück auf die Gründerjahre des Vereins (teilweise gab es sogar eine dritte und vierte
Mannschaft - es gab keine Auswechslungen, die Stammelf war viel starrer als heute, daher so viele Teams), spielte
später außer Konkurrenz in der Zweiten Amateurliga Württemberg und dann ab 1956 im regulären Ligaspielbetrieb.
Seit 17 Jahren ist unsere U23 ein fester Beastandteil der Oberliga Baden-Württemberg - mehr noch, sie ist aktuell
die dienstälteste Mannschaft der Liga. Kein anderer Verein hat die letzten 17 Jahre in der Oberliga gespielt.

Folgende Erfolge und Titel hat unsere Amateurmannschaft dem Verein beschert:

1964 Meister der B-Klasse und Aufstieg in die A-Klasse
1965 Meister der A-Klasse und Aufstieg in die 2.Amateurliga Württemberg
1969 Meister der 2.Amateurliga Württemberg und Aufstieg in die 1.Amateurliga Württemberg
1975 Meister der 2.Amateurliga Württemberg und Aufstieg in die 1.Amateurliga Württemberg
1978 Meister der 2.Amateurliga Württemberg und Aufstieg in die Verbandsliga Württemberg
1990 Meister der Landesliga Württemberg und Aufstieg in die Verbandsliga Württemberg
1991 Vizemeister der Verbandsliga Württemberg und Aufsteiger in die Oberliga
1996 Meister der Landesliga Württemberg und Aufstieg in die Verbandsliga Württemberg
2000 Vizemeister der Verbandsliga Württemberg und Aufsteiger in die Oberliga
2011 Beste Plazierung: Oberliga 6.

Die Aussage, dass der Rückzug der U23 der Stärkung der Jugendarbeit und der schnelleren Heranführung von Talenten
dienen soll, kann ich nicht ernst nehmen. Die Kasse ist leer, da liegt der einzige Grund, und um kurzfristig etwas
Geld einzusparen wird eine langjährige Stütze des Vereins abgesägt. Man bedenke: dies ist eine endgültige Entscheidung,
es gibt kein zurück. Das Spielrecht verfällt. Sollten wir es uns irgendwann anders überlegen wird es viele Jahre dauern
das wieder aufzubauen was wir gerade weggeworfen haben.


Am kommenden Samstag um 15.30 spielt unsere Amateur-
mannschaft das letzte Heimspiel ihrer über 100jährigen Geschichte.
Ich möchte Euch alle bitten nach dem Spiel gegen Trier dort
vorbeizuschauen und einem Teil der Stuttgarter Kickers
damit die letzte Ehre zu erweisen.

Danke sehr.
Historische Kickers-Bücher von 1910,1915, 1924, 1950, 1951 und 1952 zum Download: www.kickers-stuttgart.de
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3795
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 14:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon Buddy » Sonntag, 07.Mai 2017 - 13:39

Hier ein Link ins Kickersarchiv zu Kickers II - bis Kickers VI
http://www.kickersarchiv.de/index.php/Main/KickersII

Aus dem Zeitraum seit 1902 habe wir über 2100 Ergebnisse. Schade das da in den nächsten Jahren keine neuen Ergebnisse dazukommen.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22558
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon ripiro22 » Sonntag, 07.Mai 2017 - 16:12

Wenn man das Zuschauerinteresse bei den Zweiten betrachtet, kann ich eigentlich gar nicht verstehen, warum jetzt so ein Aufstand wegen der Abmeldung gemacht wird. Wenn das Geld für die Erste schon knapp ist, kann man sich einfach keine Zweite mehr leisten. Meiner Meinung nach werden die 300 000 € in die Erste gesteckt. Ob überhaupt ein Cent in die Jugend fließt bezweifle ich.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon gablenberger » Montag, 08.Mai 2017 - 8:24

tja, langsam wirds finanziell eng, der scherbenhaufen wird immer größer... professionalisierung auf allen ebenen :roll:

danke an die kickers-amateure und ihre begleiter. egal ob pyrofestival in sandhausen, partyzug nach villingen oder hallen-turnier in senden. die letzten 17 Jahre, beginnend mit der qualifikation für die oberliga 2000, werden immer in meinem / in unseren blauen herzen sein 8)
die große stadt lockt mit ihrem glanz, mit schönen frauen, mit musik und tanz...
Benutzeravatar
gablenberger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2567
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 11:57
Wohnort: gablenberg

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon Azulblanco » Dienstag, 09.Mai 2017 - 15:44

Wäre die Finanzierung nach einem (freiwilligen bzw. sportlichen) Abstieg in die nächste Liga nicht ein gangbarer Weg?
Immerhin hätte man für die herauswachsenden Jugendspieler eine vorübergehende Perspektive zur Weiterentwicklung im Verein und zudem die Möglichkeit offen gehalten, vielleicht wieder einmal aufzusteigen. Ganz unten wird man sicher nie wieder anfangen wollen.
Benutzeravatar
Azulblanco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2274
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 22:05

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon ripiro22 » Dienstag, 09.Mai 2017 - 15:54

Azulblanco hat geschrieben:Wäre die Finanzierung nach einem (freiwilligen bzw. sportlichen) Abstieg in die nächste Liga nicht ein gangbarer Weg?Immerhin hätte man für die herauswachsenden Jugendspieler eine vorübergehende Perspektive zur Weiterentwicklung im Verein und zudem die Möglichkeit offen gehalten, vielleicht wieder einmal aufzusteigen. Ganz unten wird man sicher nie wieder anfangen wollen.


Informiere Dich mal, wie lange Reutlingen schon in der Oberliga spielt. Wenn Du das auch haben möchtest, nein Danke.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon ripiro22 » Dienstag, 09.Mai 2017 - 16:00

ripiro22 hat geschrieben:Azulblanco hat geschrieben:Wäre die Finanzierung nach einem (freiwilligen bzw. sportlichen) Abstieg in die nächste Liga nicht ein gangbarer Weg?Immerhin hätte man für die herauswachsenden Jugendspieler eine vorübergehende Perspektive zur Weiterentwicklung im Verein und zudem die Möglichkeit offen gehalten, vielleicht wieder einmal aufzusteigen. Ganz unten wird man sicher nie wieder anfangen wollen. Informiere Dich mal, wie lange Reutlingen schon in der Oberliga spielt. Wenn Du das auch haben möchtest, nein Danke.


Sorry, das war ein Denkfehler von mir, Du meintest doch die U23 Mannschaft. Ich war bereits beim Abstiegsszenario unserer Ersten. Eine Antwort zu Deiner Frage, ich denke dass die Finanzierung, egal ob Oberliga oder Verbandsliga, einfach zu teuer ist.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon Blinky Bill » Dienstag, 09.Mai 2017 - 18:54

Warum ist die U23 in der Rückrunde sportlich so eingebrochen?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1383
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon Heiko K. » Dienstag, 09.Mai 2017 - 20:01

Weil wir in der Winterpause unserem Stammkeeper abgegeben haben...und die Innenverteidigung mit Barth und Jäger war nicht gleichwertig zu ersetzen. Das hat etliche Punkte gekostet.
Historische Kickers-Bücher von 1910,1915, 1924, 1950, 1951 und 1952 zum Download: www.kickers-stuttgart.de
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3795
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 14:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon s-erg42 » Dienstag, 09.Mai 2017 - 20:35

im nachhinein könnte man aus den ganzen abgängen zur winterpause schlußfolgern, daß schon im januar der entschluss feststand, die II. im sommer abzumelden. andererseits hat man's hinterher meist vorher gewusst :wink:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 375
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon stoitschkov » Dienstag, 09.Mai 2017 - 20:57

s-erg42 hat geschrieben:im nachhinein könnte man aus den ganzen abgängen zur winterpause schlußfolgern, daß schon im januar der entschluss feststand, die II. im sommer abzumelden. andererseits hat man's hinterher meist vorher gewusst :wink:


wenn ich als Fan das Gerücht schon Anfang März aufschnappen kann, dann kann ich mir zumindest vorstellen, dass es im Mannschaftskreis bereits vorher Thema war :wink:
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2430
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon Blinky Bill » Dienstag, 09.Mai 2017 - 21:11

Heiko K. hat geschrieben:Weil wir in der Winterpause unserem Stammkeeper abgegeben haben...und die Innenverteidigung mit Barth und Jäger war nicht gleichwertig zu ersetzen. Das hat etliche Punkte gekostet.

Danke. Den Abgang von Kobas hatte ich gar nicht mitgekriegt.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1383
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon Azulblanco » Dienstag, 09.Mai 2017 - 22:36

ripiro22 hat geschrieben:
Azulblanco hat geschrieben:Wäre die Finanzierung nach einem (freiwilligen bzw. sportlichen) Abstieg in die nächste Liga nicht ein gangbarer Weg?Immerhin hätte man für die herauswachsenden Jugendspieler eine vorübergehende Perspektive zur Weiterentwicklung im Verein und zudem die Möglichkeit offen gehalten, vielleicht wieder einmal aufzusteigen. Ganz unten wird man sicher nie wieder anfangen wollen.


Informiere Dich mal, wie lange Reutlingen schon in der Oberliga spielt. Wenn Du das auch haben möchtest, nein Danke.


--- löschen, hat sich schon erledigt ---
Benutzeravatar
Azulblanco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2274
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 22:05

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon Azulblanco » Dienstag, 09.Mai 2017 - 22:47

ripiro22 hat geschrieben:
ripiro22 hat geschrieben:Azulblanco hat geschrieben:Wäre die Finanzierung nach einem (freiwilligen bzw. sportlichen) Abstieg in die nächste Liga nicht ein gangbarer Weg?Immerhin hätte man für die herauswachsenden Jugendspieler eine vorübergehende Perspektive zur Weiterentwicklung im Verein und zudem die Möglichkeit offen gehalten, vielleicht wieder einmal aufzusteigen. Ganz unten wird man sicher nie wieder anfangen wollen. Informiere Dich mal, wie lange Reutlingen schon in der Oberliga spielt. Wenn Du das auch haben möchtest, nein Danke.


Sorry, das war ein Denkfehler von mir, Du meintest doch die U23 Mannschaft. Ich war bereits beim Abstiegsszenario unserer Ersten. Eine Antwort zu Deiner Frage, ich denke dass die Finanzierung, egal ob Oberliga oder Verbandsliga, einfach zu teuer ist.


Für mich wäre auch eine 2. Mannschaft in der Landesliga denkbar. Diese Kosten wären vielleicht gut zu stemmen. Besser als überhaupt keinen Unterbau mehr (für alle Zeiten!). Und noch weniger Zuschauer als jetzt hätte die 2. Mannschaft dort auch nicht wirklich. Ein lokaler Sponsor zur Kostendeckung wäre dafür vielleicht auch zu finden.
Benutzeravatar
Azulblanco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2274
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 22:05

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon barneygumble » Mittwoch, 10.Mai 2017 - 0:06

Azulblanco hat geschrieben:
ripiro22 hat geschrieben:
ripiro22 hat geschrieben:Azulblanco hat geschrieben:Wäre die Finanzierung nach einem (freiwilligen bzw. sportlichen) Abstieg in die nächste Liga nicht ein gangbarer Weg?Immerhin hätte man für die herauswachsenden Jugendspieler eine vorübergehende Perspektive zur Weiterentwicklung im Verein und zudem die Möglichkeit offen gehalten, vielleicht wieder einmal aufzusteigen. Ganz unten wird man sicher nie wieder anfangen wollen. Informiere Dich mal, wie lange Reutlingen schon in der Oberliga spielt. Wenn Du das auch haben möchtest, nein Danke.


Sorry, das war ein Denkfehler von mir, Du meintest doch die U23 Mannschaft. Ich war bereits beim Abstiegsszenario unserer Ersten. Eine Antwort zu Deiner Frage, ich denke dass die Finanzierung, egal ob Oberliga oder Verbandsliga, einfach zu teuer ist.


Für mich wäre auch eine 2. Mannschaft in der Landesliga denkbar. Diese Kosten wären vielleicht gut zu stemmen. Besser als überhaupt keinen Unterbau mehr (für alle Zeiten!). Und noch weniger Zuschauer als jetzt hätte die 2. Mannschaft dort auch nicht wirklich. Ein lokaler Sponsor zur Kostendeckung wäre dafür vielleicht auch zu finden.


Danke :!:
Eine 2. Mannschaft über die Dörfer/Stadtteile tingeln zu lassen ist mit Sicherheit sehr billiges, effektives und zielgruppengerechtes Marketing für die Stuttgarter Kickers. :?
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4795
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB/AB

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon fairplayer » Mittwoch, 10.Mai 2017 - 8:51

s-erg42 hat geschrieben:im nachhinein könnte man aus den ganzen abgängen zur winterpause schlußfolgern, daß schon im januar der entschluss feststand, die II. im sommer abzumelden. andererseits hat man's hinterher meist vorher gewusst :wink:


Im Winter war keine Abgangswelle. Barth zum VfB (die Chance muss man nutzen) und Kobas.
Jäger und auch einige andere waren eine Zeitlang in der 1. Mannschaft. Das hat den Amateuren sportlich nicht unbedingt geholfen...

Über die Kosten kann ich nichts sagen. Meiner Meinung nach lohnt sich eine 2. Mannschaft allerdings schon.
Aber diejenigen, die bisher schon eine ganze Menge Geld verbrannt haben, haben es nun leider anders entschieden.
fairplayer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 193
Registriert: Sonntag, 10.Jul 2011 - 11:10
Wohnort: Heilbronn

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon s-erg42 » Mittwoch, 10.Mai 2017 - 17:00

fairplayer hat geschrieben:
s-erg42 hat geschrieben:im nachhinein könnte man aus den ganzen abgängen zur winterpause schlußfolgern, daß schon im januar der entschluss feststand, die II. im sommer abzumelden. andererseits hat man's hinterher meist vorher gewusst :wink:


Im Winter war keine Abgangswelle. Barth zum VfB (die Chance muss man nutzen) und Kobas.
Jäger und auch einige andere waren eine Zeitlang in der 1. Mannschaft. Das hat den Amateuren sportlich nicht unbedingt geholfen...

Über die Kosten kann ich nichts sagen. Meiner Meinung nach lohnt sich eine 2. Mannschaft allerdings schon.
Aber diejenigen, die bisher schon eine ganze Menge Geld verbrannt haben, haben es nun leider anders entschieden.


Oliver Barth (Abgang Winterpause), Marcel Strobel (Abgang Winterpause), Co-Trainer Danijel Baric (bis 31.12.2016), Shadi Ahdy Iskandar (Abgang Winterpause), Dominik Ferdek (Abgang Winterpause), Joso Kobas (Abgang Winterpause)


ohne die hintergründe zu kennen würde ich da schon von einer abgangswelle sprechen :wink:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 375
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon Schmalle » Mittwoch, 10.Mai 2017 - 18:23

Heiko K. hat geschrieben:Am kommenden Samstag um 15.30 spielt unsere Amateur-
mannschaft das letzte Heimspiel ihrer über 100jährigen Geschichte.
Ich möchte Euch alle bitten nach dem Spiel gegen Trier dort
vorbeizuschauen und einem Teil der Stuttgarter Kickers
damit die letzte Ehre zu erweisen.

Danke sehr.

Spiel wurde laut Fussball.de auf 12 Uhr verlegt
http://www.fussball.de/spiel/sv-stuttga ... tion/stage
Gruß Schmalle
Spieler von den Blauen Parasiten
www.stadtliga-stuttgart.com
Benutzeravatar
Schmalle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 820
Registriert: Montag, 04.Sep 2006 - 23:22
Wohnort: Stuttgart Heslach

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon fairplayer » Mittwoch, 10.Mai 2017 - 21:20

s-erg42 hat geschrieben:
Oliver Barth (Abgang Winterpause), Marcel Strobel (Abgang Winterpause), Co-Trainer Danijel Baric (bis 31.12.2016), Shadi Ahdy Iskandar (Abgang Winterpause), Dominik Ferdek (Abgang Winterpause), Joso Kobas (Abgang Winterpause)


ohne die hintergründe zu kennen würde ich da schon von einer abgangswelle sprechen :wink:


Strobel, Iskandar und Ferdek haben laut Statistik nicht wirklich gespielt. Denke wenn es bekannt gewesen wäre, wären eher mehrere Leistungsträger
gegangen.
fairplayer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 193
Registriert: Sonntag, 10.Jul 2011 - 11:10
Wohnort: Heilbronn

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon Weissaldo » Sonntag, 14.Mai 2017 - 23:39

NeckarWache hat geschrieben:So, jetzt ist die U23 ohnehin abgestiegen.

das stimmt ja nicht. Die II. hat (hätte) sich aus eigener Kraft gerettet und würde nicht absteigen, wenn unsere I. nicht runterkommt.
Denn mit Nöttingen gibt es nur einen Absteiger von oben und damit steigen aus der Oberliga max 4 Mannschaften ab, evtl. nur 3 (wenn der 2. aufsteigt).
Und nun, mit der Abmeldung unserer II., steigen womöglich auch nur 2 ab...
Weissaldo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1680
Registriert: Sonntag, 17.Sep 2006 - 16:31

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon Buddy » Montag, 15.Mai 2017 - 20:08

Die Partie der U23 gegen die Spvgg Neckarelz war nicht nur das letzte Heimspiel der Saison 2016/2017, sondern möglicherweise auch das letzte U23-Heimspiel in der Geschichte der Stuttgarter Kickers.
http://www.stuttgarter-kickers.de/u23/news/6130


Warum steht da möglicherweise ?
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22558
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon ∫SB∫ » Dienstag, 16.Mai 2017 - 1:01

Buddy hat geschrieben:Die Partie der U23 gegen die Spvgg Neckarelz war nicht nur das letzte Heimspiel der Saison 2016/2017, sondern möglicherweise auch das letzte U23-Heimspiel in der Geschichte der Stuttgarter Kickers.
http://www.stuttgarter-kickers.de/u23/news/6130


Warum steht da möglicherweise ?


Unser Präsidium ist bestimmt so schlau unsere U23 in 2 Jahren wieder anzumelden, dann wird vermutlich auch noch unnötiges Geld in Aufkaufen von Oberligalizenzen gesteckt :lol:
SVK - wir sind da
jedes Spiel - ist doch klar
5. Liga tut schon weh
Scheissegal, der SVK
∫SB∫
Kickers-Fan
 
Beiträge: 55
Registriert: Samstag, 11.Mär 2017 - 15:20
Wohnort: Esslingen

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon ripiro22 » Dienstag, 16.Mai 2017 - 8:40

∫SB∫ hat geschrieben:Unser Präsidium ist bestimmt so schlau unsere U23 in 2 Jahren wieder anzumelden, dann wird vermutlich auch noch unnötiges Geld in Aufkaufen von Oberligalizenzen gesteckt


Man könnte gerade meinen, dass wir die einzigen sind, die ihre Zweite abmelden. Wenn ein Verein klamm ist, dann sind eben 300 000 € eine Menge Geld. Vor allem wenn dadurch Löcher gestopft werden können.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon Bluebyte » Dienstag, 16.Mai 2017 - 11:18

Ich bin generell gegen zweite Mannschaften, die in den Profifussball aufrücken. Diese müssten eine eigene Liga bekommen, das würde auch deren Wettbewerb interessant machen. Profiklubs müssen dann selbst entscheiden ob die Kosten dafür gut angelegt sind. Für die Blauen würde ich mir eine zweite Manschaft wünschen, die als echte Amateure in unteren Ligen angreifen.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 434
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: U23 wird abgemeldet

Beitragvon ripiro22 » Dienstag, 16.Mai 2017 - 15:51

[quote="Bluebyte"] Für die Blauen würde ich mir eine zweite Manschaft wünschen, die als echte Amateure in unteren Ligen angreifen.

Und was würde das in Verbindung mit unserer Ersten bringen ???
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

VorherigeNächste

Zurück zu Kickers II / Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste