Gegengerade gesperrt

Veranstaltungen, Gremien, Organisatorisches, Finanzen, Stadion etc.

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon VolkerB » Samstag, 04.Aug 2018 - 22:37

brublue hat geschrieben:
Heiko K. hat geschrieben:Die alten Holzelemente waren freitragend. Blechdächer müssen alle 0,5 Meter verschraubt werden, brauchen also eine vollflächige Unterkonstruktion. Das wäre nach vorne wohl teurer geworden.


Aber machbar wäre es allemal gewesen. Die Ausrede (von Seiten der Stadt), dass die Tribüne nicht mehr zeitgemäß sei und deshalb kein vollständiges Dach aufgebracht werden kann, ist ein Witz. Denn zeitgemäß war die Tribüne, auf Grund des flachen Winkels, noch nie.


Kein Witz - sondern einfach nur traurig! Art und Weise, wie das Ganze überhaupt entstanden ist und wie es nun "gelöst" wird... :-( Ein bisschen Pflege hätte in der Vergangenheit vermutlich gereicht und das Thema wäre niemals aufgekommen... :oops: Der einzige Witz ist für mich diese lächerliche Stadt, ihre mehr als peinliche Verwaltung und ihre vollkommen daneben orientierten Bauprojekte! :?
Benutzeravatar
VolkerB
Kickers-Fan
 
Beiträge: 477
Registriert: Samstag, 03.Mai 2008 - 22:47

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon Blinky Bill » Sonntag, 05.Aug 2018 - 6:29

Das erste Stadion, das eine Tribüne mit dem Charm einer SSB-Haltestelle hat. Wenn es mal regnet und der Wind von vorne kommt, dann wird es lustig. Schließe mich VolkerB an: die Stadtverwaltung ist technokratisch und ineffizient. Viel Zeit für wenig Ergebnis für hohe Kosten.
Zwischen Neckarmündung, Bodensee, Rhein und Iller sind dieses Jahr die Blauen der große Knüller.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2311
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon brublue » Sonntag, 05.Aug 2018 - 9:23

VolkerB hat geschrieben:Ein bisschen Pflege hätte in der Vergangenheit vermutlich gereicht und das Thema wäre niemals aufgekommen... Der einzige Witz ist für mich diese lächerliche Stadt, ihre mehr als peinliche Verwaltung und ihre vollkommen daneben orientierten Bauprojekte!


Laut Sportamt wurde die Tribüne turnusmäßig alle 3 Jahre überprüft. Da müssen wirklich ein paar Blinde am Werk gewesen sein. Auch wäre es angebracht gewesen, während der Bauzeit der Haupttribüne einmal einen Blick auf die Gegengerade zu werfen. Aber von " ganzheitlichem Arbeiten ", haben unsere Stadtoberen wahrscheinlich noch nichts gehört.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 652
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon brublue » Montag, 03.Sep 2018 - 14:34

Müsste jetzt im September nicht mit der Dachsanierung begonnen werden ?
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 652
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon Merkle » Montag, 03.Sep 2018 - 14:58

vielleicht rechnet man mit einem VL Abstieg oder Insolvenz..no kann au uffm Sportplätzle bolzt werda....
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 607
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon Blau ond verrüggd » Montag, 03.Sep 2018 - 15:13

Ich glaube es geht erst im Winter los. Ende Novemeber, Anfang September habe ich gehört.
Aber jetzt warten wir erstmal ab was noch passiert.
Mit dem Spiel am Mittwoch kann man mal ein Zeichen setzten.
:x :shock:
Blau ond verrüggd
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag, 28.Aug 2018 - 17:04

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon Franz » Montag, 03.Sep 2018 - 19:15

Neubau des Dachs der Gegentribüne
http://www.stuttgarter-kickers.de/shop/dauerkarten

Im Herbst 2018 wird das Stadiondach auf der Gegentribüne erneuert. Während der Bauphase von Mitte September 2018 bis voraussichtlich Ende November 2018 bleiben der Block B (Stimmungsblock) und C gesperrt und es wird der gesamte G-Block mit freier Blockwahl geöffnet (G2 = Stimmungsblock).
Die Dauerkarten aus dem B- oder C-Block gelten für die G-Blöcke (G1, G2 und G3) und müssen nicht getauscht werden.

Aktueller Bau- & Spielplan (Stand 03.09.2018):
- Heimspiele gegen FC Nöttingen, 1. Göppinger SV und 1. FC Normannia Gmünd -> die Gegentribüne ist noch geöffnet;
- Heimspiele 1. CfR Prorzheim, SV Linx, SGV Freiberg, FC Villingen, FSV 08 Bissingen und ggf noch SSV Reutlingen -> die Gegentribüne ist gesperrt und nur der G-Block geöffnet;
- Heimspiele nach der Winterpause -> die Gegentribüne ist wieder geöffnet;
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5018
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon Franz » Mittwoch, 12.Sep 2018 - 13:35

Aktueller Bau- & Spielplan (Stand 12.09.2018):
http://www.stuttgarter-kickers.de/shop/dauerkarten
- Heimspiele gegen FC Nöttingen, 1. Göppinger SV, 1. FC Normannia Gmünd und 1. CfR Prorzheim -> die Gegentribüne ist noch geöffnet;
- Heimspiele gegen SV Linx, SGV Freiberg, FC Villingen, FSV 08 Bissingen und ggf. noch SSV Reutlingen -> die Gegentribüne ist gesperrt und nur der G-Block geöffnet;
- Heimspiele nach der Winterpause -> die Gegentribüne ist wieder geöffnet;
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5018
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon brublue » Dienstag, 25.Sep 2018 - 10:02

So langsam müsste man doch mit der Dachsanierung beginnen, oder hat sich die Stadt schon wieder etwas anders ausgedacht.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 652
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon Franz » Dienstag, 25.Sep 2018 - 10:51

brublue hat geschrieben:So langsam müsste man doch mit der Dachsanierung beginnen, oder hat sich die Stadt schon wieder etwas anders ausgedacht.

Lt. unserer HP unter
http://www.stuttgarter-kickers.de/shop/dauerkarten
scheint der Bau- & Spielplan (Stand 24.09.2018) nun umgesetzt zu werden mit Ausführungsbeginn in dieser Woche.
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5018
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon brublue » Dienstag, 25.Sep 2018 - 12:43

Franz hat geschrieben:Lt. unserer HP unter http://www.stuttgarter-kickers.de/shop/dauerkarten scheint der Bau- & Spielplan (Stand 24.09.2018) nun umgesetzt zu werden mit Ausführungsbeginn in dieser Woche.


Das weiß ich ja alles, deshalb meine ich auch, dass laut Spielplan endlich begonnen werden müsste.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 652
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon Rigotti » Donnerstag, 27.Sep 2018 - 19:19

brublue hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:Lt. unserer HP unter http://www.stuttgarter-kickers.de/shop/dauerkarten scheint der Bau- & Spielplan (Stand 24.09.2018) nun umgesetzt zu werden mit Ausführungsbeginn in dieser Woche.


Das weiß ich ja alles, deshalb meine ich auch, dass laut Spielplan endlich begonnen werden müsste.

Ich bin heute zufällig am Stadion vorbeigekommen. Die Arbeiten scheinen begonnen zu haben, aber viel war nicht los: Etwa ein knappes Drittel der Gegengerade ist auf Höhe des D-Blocks zum Ende der Dachträger hin eingerüstet. Ansonsten habe ich lediglich 1 (in Worten: einen) Arbeiter auf der Gegengerade ausmachen können. Ich hoffe, daß ich aufgrund des begrenzten Blickwinkels seine anderen Kollegen nicht sehen konnte, vielleicht waren die auch alle beim Vesper. Hektische Betriebsamkeit sieht jedenfalls anders aus ... :roll:
"Du suchst Dir nicht Deinen Verein aus, sondern Dein Verein sucht sich Dich aus." (Nick Hornby)
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 725
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 16:04

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon Bluebyte » Donnerstag, 27.Sep 2018 - 20:55

Rigotti hat geschrieben:
brublue hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:Lt. unserer HP unter http://www.stuttgarter-kickers.de/shop/dauerkarten scheint der Bau- & Spielplan (Stand 24.09.2018) nun umgesetzt zu werden mit Ausführungsbeginn in dieser Woche.


Das weiß ich ja alles, deshalb meine ich auch, dass laut Spielplan endlich begonnen werden müsste.

Ich bin heute zufällig am Stadion vorbeigekommen. Die Arbeiten scheinen begonnen zu haben, aber viel war nicht los: Etwa ein knappes Drittel der Gegengerade ist auf Höhe des D-Blocks zum Ende der Dachträger hin eingerüstet. Ansonsten habe ich lediglich 1 (in Worten: einen) Arbeiter auf der Gegengerade ausmachen können. Ich hoffe, daß ich aufgrund des begrenzten Blickwinkels seine anderen Kollegen nicht sehen konnte, vielleicht waren die auch alle beim Vesper. Hektische Betriebsamkeit sieht jedenfalls anders aus ... :roll:

Den einen haben sie von einer Autobahnbaustelle abgezogen. Jetzt haben die nur noch zwei... :lol:
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 867
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon Visionär » Mittwoch, 03.Okt 2018 - 6:40

Das weiß ich ja alles, deshalb meine ich auch, dass laut Spielplan endlich begonnen werden müsste.[/quote]
Ich bin heute zufällig am Stadion vorbeigekommen. Die Arbeiten scheinen begonnen zu haben, aber viel war nicht los: Etwa ein knappes Drittel der Gegengerade ist auf Höhe des D-Blocks zum Ende der Dachträger hin eingerüstet. Ansonsten habe ich lediglich 1 (in Worten: einen) Arbeiter auf der Gegengerade ausmachen können. Ich hoffe, daß ich aufgrund des begrenzten Blickwinkels seine anderen Kollegen nicht sehen konnte, vielleicht waren die auch alle beim Vesper. Hektische Betriebsamkeit sieht jedenfalls anders aus ... :roll:[/quote]
Einer für Alle,Alle für Einen,Er steckts Allein zusammen... :oops:
Aufwärts immer,Rückwärts nimmer
Visionär
Kickers-Fan
 
Beiträge: 406
Registriert: Sonntag, 09.Mär 2014 - 18:55

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon brublue » Freitag, 05.Okt 2018 - 12:31

Sieht man schon Fortschritte bei der Dachsanierung ? Morgen wird man ja sehen, ob sich wirklich etwas tut.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 652
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon Woodstock » Samstag, 06.Okt 2018 - 19:18

Tolles Spiel heute!
Aber die Situation im G-Block nervt. Bei 2490 Zuschauern so dichtgedrängt stehen zu müssen, ist ätzend.
Und an der Gegengerade hat man nichts gesehen, weswegen der Bereich geschlosssen sein müsste.
We learned more from a threee minute record than we ever learned in school.
Benutzeravatar
Woodstock
Kickers-Fan
 
Beiträge: 519
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 18:16
Wohnort: Fellbach

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon km01 » Samstag, 06.Okt 2018 - 23:39

Woodstock hat geschrieben:Tolles Spiel heute!
Aber die Situation im G-Block nervt. Bei 2490 Zuschauern so dichtgedrängt stehen zu müssen, ist ätzend.
Und an der Gegengerade hat man nichts gesehen, weswegen der Bereich geschlosssen sein müsste.


Echt lächerlich, wenn man gesehen hat, wie weit die bisher gekommen sind...
km01
Kickers-Fan
 
Beiträge: 322
Registriert: Freitag, 06.Feb 2015 - 21:34

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon ∫SB∫ » Sonntag, 07.Okt 2018 - 2:52

Woodstock hat geschrieben:Tolles Spiel heute!
Aber die Situation im G-Block nervt. Bei 2490 Zuschauern so dichtgedrängt stehen zu müssen, ist ätzend.
Und an der Gegengerade hat man nichts gesehen, weswegen der Bereich geschlosssen sein müsste.

im c block stand das gerüst schon, nur im b nicht
∫SB∫
Kickers-Fan
 
Beiträge: 170
Registriert: Samstag, 11.Mär 2017 - 15:20
Wohnort: Esslingen

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon Rigotti » Sonntag, 07.Okt 2018 - 20:32

War gestern mit meinem 7-jährigen Enkel im Stadion. Von der Torflut hat er leider nicht viel gesehen! Die Bande mit den Werbetafeln ist für Kinder viel zu hoch, sie können nicht drüber wegkucken. Und auf den Stufen stehen dann Erwachsene oder größere Kinder vor ihnen. So gewinnt man definitiv keine Nachwuchs-Fans!! Und bitte jetzt nicht damit kommen, daß man ja Tribünenkarten lösen könnte. Das ist einfach zu teuer und für mich beginnt die Sozialisation zum echten Fan nun eben mal auf dem Stehrang. Hier ist dringender Handlungsbedarf geboten, sonst nehme ich keine Kids mehr auf die Waldau!!!!
"Du suchst Dir nicht Deinen Verein aus, sondern Dein Verein sucht sich Dich aus." (Nick Hornby)
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 725
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 16:04

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon Blauer Radler » Sonntag, 07.Okt 2018 - 21:28

Rigotti hat geschrieben:War gestern mit meinem 7-jährigen Enkel im Stadion. Von der Torflut hat er leider nicht viel gesehen! Die Bande mit den Werbetafeln ist für Kinder viel zu hoch, sie können nicht drüber wegkucken. Und auf den Stufen stehen dann Erwachsene oder größere Kinder vor ihnen. So gewinnt man definitiv keine Nachwuchs-Fans!! Und bitte jetzt nicht damit kommen, daß man ja Tribünenkarten lösen könnte. Das ist einfach zu teuer und für mich beginnt die Sozialisation zum echten Fan nun eben mal auf dem Stehrang. Hier ist dringender Handlungsbedarf geboten, sonst nehme ich keine Kids mehr auf die Waldau!!!!

Ganz außen im Block G1, also auf der Tribünenseite standen die Fans nicht so dicht gedrängt. Dort standen auch viele Kids, die sogar mit ihren hellen Stimmen immer wieder Anfeuerungsrufe gestartet haben. War das keine Option?
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
Blauer Radler
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1257
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon SVKDave » Sonntag, 07.Okt 2018 - 22:50

Gegen Freiberg werden doch sicherlich nicht so viele Gäste erwartet.
Könnte man da nicht evtl. die Tribühne hinter dem anderen Tor nicht auch öffnen?
╔══╗
╚╗╔╝
╔╝(¯`v´¯)
╚══`. KICKERS
SVKDave
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1160
Registriert: Donnerstag, 16.Apr 2009 - 19:57
Wohnort: Degerloch

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon Franz » Dienstag, 30.Okt 2018 - 15:48

Bild
(bekomme das Bild leider nicht mehr wie bisher eingestellt)

Stand 27.10.2018, Uhrzeit zur Wahl lt. Stadionuhr - C-Block eingerüstet
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5018
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon Azulblanco » Dienstag, 30.Okt 2018 - 16:38

SVKDave hat geschrieben:Gegen Freiberg werden doch sicherlich nicht so viele Gäste erwartet.
Könnte man da nicht evtl. die Tribühne hinter dem anderen Tor nicht auch öffnen?


Das würde auch der Stimmung (Unterstützung) sehr gut tun, wenn unsere Fans auch Zugriff auf die andere Torseite hätten.
Auch nach dem Umbau wäre das gut. Gästeblock grundsätzlich wie beim Spiel gegen Freiberg eine Alternative?
Benutzeravatar
Azulblanco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2374
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 22:05

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon Jules » Freitag, 09.Nov 2018 - 14:55

brublue hat geschrieben:
debil90 hat geschrieben:Fast ne 3/4 million für trapezblech plus unterkonstruktion plus arbeitszeit. Kommt mir viel vor. Is aber nicht das erste mal, das ein teil des stadions exorbitant teuer erscheint


Dabei hast Du noch nicht mal die 250 000 € an Abrisskosten aufgeführt. Eine Million für ein 2/3-Dach, dass sich da die Stadtverwaltung nicht schämt.


Und dafür, dass es dann nur halb überdacht ist und furchtbar aussieht, aber egal. Es wird dann weiterhin so sein, dass ggf. die Hälfte des Blockes im Regen steht.
Jules
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2105
Registriert: Mittwoch, 13.Sep 2006 - 18:27

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon jox » Sonntag, 18.Nov 2018 - 14:03

Wie schreitet denn der Umbau voran? Kann der Termin gegen Reutlingen im B-Block zu stehen als realistisch angesehen werden? Hat sich jemand das aktuell mal anschauen können? Wenns möglich wäre, würde ich auch gerne schon gegen Bissingen auf der Gegengerade stehen...
jox
Kickers-Fan
 
Beiträge: 309
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 1:35

Re: Gegengerade gesperrt

Beitragvon Kula » Montag, 19.Nov 2018 - 14:33

Bis auf den A-Block, ist die Gegengerade überdacht.
Ob die Fertigstellung bis zum Bissingen Spiel klappt,wage ich zu bezweifeln.
Kula
Kickers-Fan
 
Beiträge: 343
Registriert: Sonntag, 24.Feb 2013 - 18:49

Vorherige

Zurück zu Verein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste