Stühlerücken in Präsidium und Aufsichtsrat

Veranstaltungen, Gremien, Organisatorisches, Finanzen, Stadion etc.

Stühlerücken in Präsidium und Aufsichtsrat

Beitragvon ueberlinger » Dienstag, 16.Jun 2020 - 12:57

Alexander Lehmann neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei den Stuttgarter Kickers
Der bisherige Vorsitzende Christian Dinkelacker scheidet nach 15 Jahren Aufsichtsratstätigkeit auf eigenen Wunsch aus – Jürgen Kindler neues Präsidiumsmitglied
:arrow: http://www.stuttgarter-kickers.de/verein/news/9517


Das Ausscheiden Dinkelackers könnte sich auch beim Sponsoring bemerkbar machen. Er hat sicherlich einiges an Geld in den Verein gesteckt. Gerade zum Ausgleich nach der der Saison 2016/17.
Andererseits habe ich das Hauptsponsoring in Aspach nie verstanden.
Benutzeravatar
ueberlinger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 718
Registriert: Sonntag, 05.Feb 2012 - 18:26
Wohnort: Überlingen

Re: Stühlerücken in Präsidium und Aufsichtsrat

Beitragvon ueberlinger » Mittwoch, 17.Jun 2020 - 12:09

Benutzeravatar
ueberlinger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 718
Registriert: Sonntag, 05.Feb 2012 - 18:26
Wohnort: Überlingen

Re: Stühlerücken in Präsidium und Aufsichtsrat

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 18.Jun 2020 - 22:02

Adios, Kickers!
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3356
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Stühlerücken in Präsidium und Aufsichtsrat

Beitragvon s-erg42 » Freitag, 19.Jun 2020 - 9:09

wolltest DU nicht erst kürzlich den kickers den rücken kehren? 8)
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1078
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 14:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Stühlerücken in Präsidium und Aufsichtsrat

Beitragvon ∫SB∫ » Freitag, 19.Jun 2020 - 9:21

s-erg42 hat geschrieben:wolltest DU nicht erst kürzlich den kickers den rücken kehren? 8)

ich hoffe das meint er damit ^^
∫SB∫
Kickers-Fan
 
Beiträge: 267
Registriert: Samstag, 11.Mär 2017 - 14:20
Wohnort: Esslingen

Re: Stühlerücken in Präsidium und Aufsichtsrat

Beitragvon Blinky Bill » Freitag, 19.Jun 2020 - 20:16

Dinkelacker hat es erkannt:es lohnt sich nicht mehr, Zeit in diesen Verein zu investieren. Auf dem Platz identitätslos und neben dem Platz auch nur noch ein Schatten der Vergangenheit. Und das Forum besteht überwiegend aus Luftschlossbauern.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3356
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Stühlerücken in Präsidium und Aufsichtsrat

Beitragvon Azulblanco » Freitag, 19.Jun 2020 - 21:49

Blinky Bill hat geschrieben:Dinkelacker hat es erkannt:es lohnt sich nicht mehr, Zeit in diesen Verein zu investieren. Auf dem Platz identitätslos und neben dem Platz auch nur noch ein Schatten der Vergangenheit. Und das Forum besteht überwiegend aus Luftschlossbauern.


Sein Rücktritt ist keine Überraschung, deine Argumentation ist hinfällig. Du bist wohl kein Mitglied. Er hat schon bei der letzten Hauptversammlung angekündigt, dass er nicht mehr antreten wird. Schwafel nicht so viel.
Benutzeravatar
Azulblanco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2529
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 21:05

Re: Stühlerücken in Präsidium und Aufsichtsrat

Beitragvon s-erg42 » Samstag, 20.Jun 2020 - 6:52

Blinky Bill hat geschrieben:Dinkelacker hat es erkannt:es lohnt sich nicht mehr, Zeit in diesen Verein zu investieren. Auf dem Platz identitätslos und neben dem Platz auch nur noch ein Schatten der Vergangenheit. Und das Forum besteht überwiegend aus Luftschlossbauern.


es hält dich niemand ab, deine kompetenzen, deine zeit und nicht zuletzt dein erspartes in den verein einzubringen :D
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1078
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 14:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Stühlerücken in Präsidium und Aufsichtsrat

Beitragvon Dude » Samstag, 20.Jun 2020 - 10:57

Blinky Bill hat geschrieben:Dinkelacker hat es erkannt:es lohnt sich nicht mehr, Zeit in diesen Verein zu investieren. Auf dem Platz identitätslos und neben dem Platz auch nur noch ein Schatten der Vergangenheit. Und das Forum besteht überwiegend aus Luftschlossbauern.


du könntest dich mit tobi-svk zusammen tun. Das wäre das Dreamteam schlecht hin.
tobi-svk for President und neuer Hauptsponsor
Benutzeravatar
Dude
Kickers-Fan
 
Beiträge: 454
Registriert: Montag, 04.Dez 2006 - 8:04
Wohnort: daheim

Re: Stühlerücken in Präsidium und Aufsichtsrat

Beitragvon Mannix » Samstag, 20.Jun 2020 - 19:14

Dinkelacker hatte 2018 angekündigt, bei den Wahlen im Herbst 2021 nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten. Insofern ist es also durchaus überraschend, dass er im Juni 2020 hinwirft. Die wahren Gründe hierfür wurden bisher sicherlich nicht genannt. Ein wenig mehr Transparenz gegenüber den Mitgliedern, die ihn ja für drei Jahre gewählt haben, wäre schon wünschenswert. Aber dieser Umgang der Führungsgremien mit der ansonsten gerne zitierten Kickers-Familie ist ja leider nichts Neues.
Mannix
Kickers-Fan
 
Beiträge: 31
Registriert: Montag, 15.Feb 2016 - 9:52

Re: Stühlerücken in Präsidium und Aufsichtsrat

Beitragvon brublue » Sonntag, 21.Jun 2020 - 9:17

Mannix hat geschrieben:Dinkelacker hatte 2018 angekündigt, bei den Wahlen im Herbst 2021 nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten. Insofern ist es also durchaus überraschend, dass er im Juni 2020 hinwirft. Die wahren Gründe hierfür wurden bisher sicherlich nicht genannt. Ein wenig mehr Transparenz gegenüber den Mitgliedern, die ihn ja für drei Jahre gewählt haben, wäre schon wünschenswert. Aber dieser Umgang der Führungsgremien mit der ansonsten gerne zitierten Kickers-Familie ist ja leider nichts Neues.


Vielleicht kommen noch mehr Rücktritts Überraschungen, wer weiß.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1497
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 12:11

Re: Stühlerücken in Präsidium und Aufsichtsrat

Beitragvon Blinky Bill » Sonntag, 21.Jun 2020 - 11:43

s-erg42 hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Dinkelacker hat es erkannt:es lohnt sich nicht mehr, Zeit in diesen Verein zu investieren. Auf dem Platz identitätslos und neben dem Platz auch nur noch ein Schatten der Vergangenheit. Und das Forum besteht überwiegend aus Luftschlossbauern.


es hält dich niemand ab, deine kompetenzen, deine zeit und nicht zuletzt dein erspartes in den verein einzubringen :D

Soll ich den gleichen Fehler wie Dinkelacker machen. Er hat sich jedenfalls als loyaler Kickers-Unterstützer erwiesen. Bin mal gespannt, ob sich mit der Porsche-Connection etwas zum Positiven ändert.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3356
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Stühlerücken in Präsidium und Aufsichtsrat

Beitragvon ADM » Dienstag, 30.Jun 2020 - 19:08

Alles nicht so einfach zur Zeit. Hans ...

Er war Arbeitgeber von Pamela...

ist auf Wohnungssuche und das ohne Job und Uli Hoeneß kannte die Blauen nur früher...

Egal....ich deute die Ruhe bei den Blauen positiv.

Es werden Infos kommen wenn es save ist. Wasserstandsmeldungen bringen nix.

Was für ein Ding wenn auf unseren Trikos Lehmann steht...ohne Blues Brothers.

Die Vorfahren dieser Bank da...sind aus Franken....auf gehts Cluberer
ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 559
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 13:59


Zurück zu Verein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste