Umbau

Veranstaltungen, Gremien, Organisatorisches, Finanzen, Stadion etc.

Re: Umbau

Beitragvon kickersharry » Sonntag, 18.Jan 2015 - 11:36

ripiro22 hat geschrieben:
DirtyToby hat geschrieben:Warst Du schon mal auf der Gegengeraden? Dann sollte Dir das Problem bekannt sein...


Wahrscheinlich schon länger als du !
Unser Stadion ist so klein, da kommt auch mit einem Holzdach Stimmung auf. Es müssen halt genügend Zuschauer da sein. Ab 3500 haben wir schon einen ordentlichen Geräuschpegel im Stadion, also was soll das ewige Gemotze wegen des Holzdaches. Sind wir doch einfach froh, dass wir auf der Gegengerade ein Dach über dem Kopf haben. Lange genug haben wir darauf warten müssen.


Auf jedenfall schöner als das Wellblechdesign von Stadien wie z.b. Wehen Wiesbaden . :wink:
Benutzeravatar
kickersharry
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1938
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 11:21
Wohnort: Stuttgart-Hofen

Re: Umbau

Beitragvon Blaues Stuttgart » Sonntag, 18.Jan 2015 - 11:49

ripiro22 hat geschrieben:Unser Stadion ist so klein, da kommt auch mit einem Holzdach Stimmung auf. Es müssen halt genügend Zuschauer da sein.


Auch nur in Ausnahmefällen, egal wie voll es ist. In anderen Stadien reichen im Zweifel 50 Leute um auf dem Spielfeld besser wahrgenommen werden als bei uns auf der Waldau, unabhängig vom optischen Aspekt. Bestätigen auch die Spieler im Vergleich zu vielen Auswärtsspielen.
Unser Stadion ist schön, aber nicht gerade stimmungsfreundlich. Da die neue Gegengerade durchgehend ist, verbessert es sich hoffentlich etwas.
Benutzeravatar
Blaues Stuttgart
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7537
Registriert: Sonntag, 11.Apr 2004 - 17:34
Wohnort: B-Block

Re: Umbau

Beitragvon Franz » Sonntag, 18.Jan 2015 - 12:03

Die Dachkonstruktion besteht aus linearen Stahlhohlkastenträgern in einem Achsraster von ca. 7m. Das Dach ist zweigeteilt und wirkt dadurch in der fünften Ansicht von oben so schlank wie das Dach der Gegentribüne. Über den Zuschauerplätzen wird es mit einer Holzsandwichkonstruktion eingedeckt. Die Untersicht ist analog der Gegentribüne in Holz erlebbar, die Konstruktionsglieder sind allerdings sichtbar.

Quelle: Anlage 2 zu GRDrs 546/2013 / Ernst & Young / Baubeschreibung zum Entwurf von Ed. Züblin AG
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6404
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Umbau

Beitragvon Blaues Stuttgart » Sonntag, 18.Jan 2015 - 13:24

Blaues Stuttgart
 

Re: Umbau

Beitragvon derPeterII » Sonntag, 18.Jan 2015 - 16:03

Blaues Stuttgart hat geschrieben:
ripiro22 hat geschrieben:Unser Stadion ist so klein, da kommt auch mit einem Holzdach Stimmung auf. Es müssen halt genügend Zuschauer da sein.


Auch nur in Ausnahmefällen, egal wie voll es ist. In anderen Stadien reichen im Zweifel 50 Leute um auf dem Spielfeld besser wahrgenommen werden als bei uns auf der Waldau, unabhängig vom optischen Aspekt. Bestätigen auch die Spieler im Vergleich zu vielen Auswärtsspielen.
Unser Stadion ist schön, aber nicht gerade stimmungsfreundlich. Da die neue Gegengerade durchgehend ist, verbessert es sich hoffentlich etwas.


Dass keine Stimmung aufkommt, liegt vordergründig am Publikum. Sogar Bayern München hat prozentual gesehen eine höhere Mitsingquote als wir. Bei uns sind einfach seit jeher viele Bruddler unterwegs auf der Gegengeraden, die halt nur jedes dritte Heimspiel mal kurz den Mund aufmachen. Und viele, die den Mund regelmäßig aufmachen, sind einfach zu leise. Die Gästefans waren oft genug lauter als wir und hatten komischerweise das gleiche Dach über dem Kopf.
Benutzeravatar
derPeterII
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1402
Registriert: Sonntag, 15.Mär 2009 - 22:03
Wohnort: Berlin

Re: Umbau

Beitragvon Blaues Stuttgart » Sonntag, 18.Jan 2015 - 17:04

Für die Anzahl der Leute kommt trotzdem wenig an. Auch die Gästefans hätten in anderen Stadion bei gleichem Support einen lauteren Auftritt.
Dass bei uns Kickersfans bei Auswärtsspielen grundsätzlich eine bessere Stimmung ist als bei einem Heimspiel, ist ja nochmal ein ganz anderes Thema.
Benutzeravatar
Blaues Stuttgart
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7537
Registriert: Sonntag, 11.Apr 2004 - 17:34
Wohnort: B-Block

Re: Umbau

Beitragvon DirtyToby » Sonntag, 18.Jan 2015 - 19:40

ripiro22 hat geschrieben:
DirtyToby hat geschrieben:Warst Du schon mal auf der Gegengeraden? Dann sollte Dir das Problem bekannt sein...


Wahrscheinlich schon länger als du !
Unser Stadion ist so klein, da kommt auch mit einem Holzdach Stimmung auf. Es müssen halt genügend Zuschauer da sein. Ab 3500 haben wir schon einen ordentlichen Geräuschpegel im Stadion, also was soll das ewige Gemotze wegen des Holzdaches. Sind wir doch einfach froh, dass wir auf der Gegengerade ein Dach über dem Kopf haben. Lange genug haben wir darauf warten müssen.

Sorry, aber nser Stadion (bzw. die Gegengerade) ist ein Stimmungskiller vom allerfeinsten...
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7012
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 17:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Umbau

Beitragvon Rael » Sonntag, 18.Jan 2015 - 22:34

Wie die Stimmung im Waldaustadion wohl wäre, wenn es nur auf den Hintertortribünen Stehplätze gäbe und diese auch (nicht mit Holz!) überdacht wären?
Ja ja.
Benutzeravatar
Rael
Kickers-Fan
 
Beiträge: 783
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 11:37
Wohnort: Bremen

Re: Umbau

Beitragvon Gillan » Sonntag, 18.Jan 2015 - 23:41

DirtyToby hat geschrieben:
ripiro22 hat geschrieben:
DirtyToby hat geschrieben:Warst Du schon mal auf der Gegengeraden? Dann sollte Dir das Problem bekannt sein...


Wahrscheinlich schon länger als du !
Unser Stadion ist so klein, da kommt auch mit einem Holzdach Stimmung auf. Es müssen halt genügend Zuschauer da sein. Ab 3500 haben wir schon einen ordentlichen Geräuschpegel im Stadion, also was soll das ewige Gemotze wegen des Holzdaches. Sind wir doch einfach froh, dass wir auf der Gegengerade ein Dach über dem Kopf haben. Lange genug haben wir darauf warten müssen.

Sorry, aber nser Stadion (bzw. die Gegengerade) ist ein Stimmungskiller vom allerfeinsten...


Entschuldige die Formulierung, aber das ist doch a saudomms Gschwätz!
Selbst in den Zeiten vor einer Überdachung kamen die Gegner äusserst ungern auf den Kickersplatz weil es da richtig brennen konnte. Und auch wenn ein Blechdach oder ein massives Betondach akustisch besser wäre, stellt das Holzdach demgegenüber eine massive Verbesserung dar!
Gillan
Kickers-Fan
 
Beiträge: 346
Registriert: Sonntag, 16.Sep 2007 - 17:56
Wohnort: Stuttgart

Re: Umbau

Beitragvon DerNeue » Montag, 19.Jan 2015 - 5:26

Rael hat geschrieben:Wie die Stimmung im Waldaustadion wohl wäre, wenn es nur auf den Hintertortribünen Stehplätze gäbe und diese auch (nicht mit Holz!) überdacht wären?


So wie ich die Kickers-Fans kenne würden Sie auf der Gegengerade im Block B bleiben und ändern würde sich nichts ;) . Tradition und sowas :D
Kickers, Stuttgarter Kickers, Auf die Blaue - schießt für uns ein Tooor.
DerNeue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 718
Registriert: Dienstag, 01.Okt 2013 - 20:34
Wohnort: Ditzingen

Re: Umbau

Beitragvon derPeterII » Montag, 19.Jan 2015 - 11:05

Der Ursprung des Problems ist eher unsere Blockaufteilung als das Dach. Neutrale Zuschauer und rein fußballinteressierte (d.h. supportmüde) Kickers-Fans stellen sich am liebsten in den C-Block - denn da hat man die beste Sicht zu einem fairen Preis. Da kann man nicht erwarten, dass die gesamte Gegengerade einstimmig anfeuert. Und wenn das mal der Fall ist (meistens leider nur bei Hoyzer-Rufen :lol: ), dann ist das schon sehr laut. Aber es passiert eben viel zu selten. Das Dach kann dafür eher wenig...
Benutzeravatar
derPeterII
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1402
Registriert: Sonntag, 15.Mär 2009 - 22:03
Wohnort: Berlin

Re: Umbau

Beitragvon ripiro22 » Montag, 19.Jan 2015 - 12:30

derPeterII hat geschrieben:Der Ursprung des Problems ist eher unsere Blockaufteilung als das Dach. Neutrale Zuschauer und rein fußballinteressierte (d.h. supportmüde) Kickers-Fans stellen sich am liebsten in den C-Block - denn da hat man die beste Sicht zu einem fairen Preis. Da kann man nicht erwarten, dass die gesamte Gegengerade einstimmig anfeuert. Und wenn das mal der Fall ist (meistens leider nur bei Hoyzer-Rufen ), dann ist das schon sehr laut. Aber es passiert eben viel zu selten. Das Dach kann dafür eher wenig...


Mach doch bitte einen Vorschlag, wo die Fan-Gruppierungen stehen sollen. Ich finde, dass bei uns im C-Block genügend Stimmung ist. Du musst bedenken, sollten sich die Fan-Gruppen hinter dem Tor positionieren, es dann gar kein abklatschen mit den Spielern mehr gibt. Also nochmal, wie sieht Dein Vorschlag aus.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 15:10

Re: Umbau

Beitragvon Blaues Stuttgart » Montag, 19.Jan 2015 - 13:08

ripiro22 hat geschrieben:Du musst bedenken, sollten sich die Fan-Gruppen hinter dem Tor positionieren, es dann gar kein abklatschen mit den Spielern mehr gibt. Also nochmal, wie sieht Dein Vorschlag aus.


Geht jetzt auf der Gegengerade auch nicht mehr, zumindest beim aktuellen Zaun. Da können Erwachsene und gern Haribo essende Kinder auch nicht mehr mit den Spielern abklatschen.

Gillan hat geschrieben:Selbst in den Zeiten vor einer Überdachung kamen die Gegner äusserst ungern auf den Kickersplatz weil es da richtig brennen konnte.


Damals war ein Großteil der anderen Stadien noch flacher, nicht überdacht und sehr viele hatten noch eine Laufbahn dazwischen, der Vergleich fällt heute anders aus. Mittlerweile haben die meisten Stadien den Kickersplatz in Punkto Supportfreundlichkeit weit überholt. Auch hat sich die Art geändert, wie Mannschaften angefeuert werden, unabhänig davon, ob man das jetzt gut findet.

Grundsätzlich ist die Diskussion aber sehr sinnvoll, die meist schlechte Stimmung auf der Waldau muss ja nicht auf ewig so bleiben.
Benutzeravatar
Blaues Stuttgart
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7537
Registriert: Sonntag, 11.Apr 2004 - 17:34
Wohnort: B-Block

Re: Umbau

Beitragvon ripiro22 » Montag, 19.Jan 2015 - 16:31

Blaues Stuttgart hat geschrieben:Geht jetzt auf der Gegengerade auch nicht mehr, zumindest beim aktuellen Zaun. Da können Erwachsene und gern Haribo essende Kinder auch nicht mehr mit den Spielern abklatschen.


Vielleicht wird der Zaun ja doch noch geändert. Man hört und liest allerdings momentan überhaupt nichts.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 15:10

Re: Umbau

Beitragvon Blaues Stuttgart » Montag, 19.Jan 2015 - 16:33

Ich glaube kaum das da was geändert wird, ist doch gerade erst neu gebaut worden. :wink:
Blaues Stuttgart
 

Re: Umbau

Beitragvon DerNeue » Montag, 19.Jan 2015 - 18:03

ripiro22 hat geschrieben:
Blaues Stuttgart hat geschrieben:Geht jetzt auf der Gegengerade auch nicht mehr, zumindest beim aktuellen Zaun. Da können Erwachsene und gern Haribo essende Kinder auch nicht mehr mit den Spielern abklatschen.


Vielleicht wird der Zaun ja doch noch geändert. Man hört und liest allerdings momentan überhaupt nichts.


Mit etwas Glück wenn man aufsteigt und das Stadion 2.Liga tauglich umgebaut werden sollte. Ansonsten gehe ich davon aus, dass der Zaun so bestehen bleibt.
Kickers, Stuttgarter Kickers, Auf die Blaue - schießt für uns ein Tooor.
DerNeue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 718
Registriert: Dienstag, 01.Okt 2013 - 20:34
Wohnort: Ditzingen

Re: Umbau

Beitragvon derPeterII » Montag, 19.Jan 2015 - 22:32

ripiro22 hat geschrieben:
derPeterII hat geschrieben:Der Ursprung des Problems ist eher unsere Blockaufteilung als das Dach. Neutrale Zuschauer und rein fußballinteressierte (d.h. supportmüde) Kickers-Fans stellen sich am liebsten in den C-Block - denn da hat man die beste Sicht zu einem fairen Preis. Da kann man nicht erwarten, dass die gesamte Gegengerade einstimmig anfeuert. Und wenn das mal der Fall ist (meistens leider nur bei Hoyzer-Rufen ), dann ist das schon sehr laut. Aber es passiert eben viel zu selten. Das Dach kann dafür eher wenig...


Mach doch bitte einen Vorschlag, wo die Fan-Gruppierungen stehen sollen. Ich finde, dass bei uns im C-Block genügend Stimmung ist. Du musst bedenken, sollten sich die Fan-Gruppen hinter dem Tor positionieren, es dann gar kein abklatschen mit den Spielern mehr gibt. Also nochmal, wie sieht Dein Vorschlag aus.


Ich mag es so, wie es ist. Ich wollte nur begründen, warum das Dach nicht der Hauptgrund dafür ist, dass es noch lauter sein könnte. Meine Idealvorstellung geht allerdings dahin, dass die Gegengerade zumindest ein paar Mal pro Spiel geschlossen und lautstark (!) anfeuert. Dass man dafür nicht direkt im Fanblock stehen muss, zeigen ja Dresden, Bielefeld und Co. zu genüge.
Benutzeravatar
derPeterII
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1402
Registriert: Sonntag, 15.Mär 2009 - 22:03
Wohnort: Berlin

Re: Umbau

Beitragvon Blaues Stuttgart » Dienstag, 20.Jan 2015 - 7:00

Bauabnahme am 28.01.15 :?
Am 28.01.2015 ist die behördliche Abnahme geplant, danach wird sofort der Vorverkauf eingerichtet, wenn bis dahin auch der finale Sitzplatz für die neue Tribüne genehmigt ist.

http://www.stuttgarter-kickers.de/fansh%20...%20/news/2915
Blaues Stuttgart
 

Re: Umbau

Beitragvon Ford K » Dienstag, 20.Jan 2015 - 9:20

Erst mal abwarten. Bei entsprechend schlechter Witterung muss man vielleicht gar nicht mehr nach RT...
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14552
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Umbau

Beitragvon debil90 » Dienstag, 20.Jan 2015 - 9:25

Ford K hat geschrieben:Erst mal abwarten. Bei entsprechend schlechter Witterung muss man vielleicht gar nicht mehr nach RT...


hän die koi rasenhoizung
It's coming home!
We just don't know when...
Benutzeravatar
debil90
Kickers-Fan
 
Beiträge: 835
Registriert: Montag, 06.Sep 2010 - 12:05
Wohnort: Fildern/Manchester

Re: Umbau

Beitragvon Franz » Dienstag, 20.Jan 2015 - 10:25

Vor allem der Umzug der Blauen wurde in Fachkreisen mit Skepsis beäugt. Der Grund: Das Stadion an der Kreuzeiche ist die Heimat der Reutlinger Ultragruppierung Szene E, die mit dem Commando Cannstatt, den Ultras des VfB Stuttgart – und Feinden der Kickers-Ultras –, befreundet sind. Die Polizei befürchtete Auseinandersetzungen; sie blieben jedoch aus...

Quelle: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.sicherheit-im-stadion-weniger-polizei-bei-bundesliga-spielen.e55445d6-5cee-483b-870d-9a947b0595ec.html
Stuttgarter Nachrichten / 20.01.2015 09:00 Uhr / Nils Mayer
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6404
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Umbau

Beitragvon Azulblanco » Dienstag, 20.Jan 2015 - 15:55

derPeterII hat geschrieben:...
Ich mag es so, wie es ist. Ich wollte nur begründen, warum das Dach nicht der Hauptgrund dafür ist, dass es noch lauter sein könnte. ...


Das sehe ich auch so. Aber ein wichtiger Aspekt ist eben dennoch die unsägliche Holzbedachung (die ich vorab für die neue HT überhaupt nicht erwartet hätte; ist wohl einmalig in neuen Stadien). Ich kann zwar nicht beurteilen, wie der B-Block auf dem Platz ankommt. Aber auf der HT kommt das kleinste Gästegrüppchen viel lauter an, als der B-Block (egal, ob D-Block oder hinterm Tor). Das ist eindeutig eine Frage der Akustik. Die völlig geschlossene Holzdecke über dem B-Block absorbiert offensichtlich gründlich. Es wäre eine weiteres Defizit des Stadions, wenn die neue HT einen ähnlichen Effekt hätte.
Benutzeravatar
Azulblanco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2507
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 21:05

Re: Umbau

Beitragvon debil90 » Dienstag, 20.Jan 2015 - 18:01

Azulblanco hat geschrieben:Aber auf der HT kommt das kleinste Gästegrüppchen viel lauter an, als der B-Block (egal, ob D-Block oder hinterm Tor).



D ist soweit ich weiß auch mit Holz überdacht...
It's coming home!
We just don't know when...
Benutzeravatar
debil90
Kickers-Fan
 
Beiträge: 835
Registriert: Montag, 06.Sep 2010 - 12:05
Wohnort: Fildern/Manchester

Re: Umbau

Beitragvon derPeterII » Dienstag, 20.Jan 2015 - 18:31

debil90 hat geschrieben:
Azulblanco hat geschrieben:Aber auf der HT kommt das kleinste Gästegrüppchen viel lauter an, als der B-Block (egal, ob D-Block oder hinterm Tor).


D ist soweit ich weiß auch mit Holz überdacht...


:!:

Unsere Fans (nicht mal unbedingt die, die wirklich immer singen in der Mitte des Fanblocks) singen einfach im Durchschnitt leiser als die Gästefans. Finde ich auch nicht unbedingt schlimm, aber das auf das Dach zu schieben, wäre absoluter Unsinn.
Benutzeravatar
derPeterII
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1402
Registriert: Sonntag, 15.Mär 2009 - 22:03
Wohnort: Berlin

Re: Umbau

Beitragvon DirtyToby » Mittwoch, 21.Jan 2015 - 9:15

derPeterII hat geschrieben:
debil90 hat geschrieben:
Azulblanco hat geschrieben:Aber auf der HT kommt das kleinste Gästegrüppchen viel lauter an, als der B-Block (egal, ob D-Block oder hinterm Tor).


D ist soweit ich weiß auch mit Holz überdacht...


:!:

Unsere Fans (nicht mal unbedingt die, die wirklich immer singen in der Mitte des Fanblocks) singen einfach im Durchschnitt leiser als die Gästefans. Finde ich auch nicht unbedingt schlimm, aber das auf das Dach zu schieben, wäre absoluter Unsinn.

ach ja? und warum funktioniert es dann in anderen Stadien?

naja, wayne...
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7012
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 17:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Umbau

Beitragvon Franz » Mittwoch, 21.Jan 2015 - 16:58

Bock auf Rückumzug ins GAZi-Stadion? - Kickers suchen Helfer für Ab- und Aufbau am Wochenende 6. & 7. Februar 2015
http://www.stuttgarter-kickers.de/fans/news/2927
Stuttgarter Kickers | Fans | News | 21.01.2015
Wenn alles planmäßig läuft, bestreiten die Stuttgarter Kickers am Freitag, 6. Februar 2015, gegen den Halleschen FC ihr letztes Auswärtsheimspiel im Kreuzeiche-Stadion in Reutlingen (19 Uhr). Direkt im Anschluss an die Partie startet das Unternehmen Rückumzug ins GAZi-Stadion auf der Waldau. Bereits das nächste Heimspiel gegen Arminia Bielefeld soll im umgebauten GAZi-Stadion stattfinden (Samstag, 21. Februar 2015, 14 Uhr)...
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6404
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Umbau

Beitragvon MD1412 » Mittwoch, 21.Jan 2015 - 17:17

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
MD1412
Kickers-Fan
 
Beiträge: 259
Registriert: Dienstag, 18.Aug 2009 - 10:35

Re: Umbau

Beitragvon Heiko K. » Mittwoch, 21.Jan 2015 - 18:09

Da hätte ich mir den Weg heute ja sparen können...egal, gibt es halt noch ein paar Bilder: :D

Am Eingang Ost laufen die Vorbereitungen zum Pflastern des Eingangsbereichs.

Bild



Der Platz ist eingeschneit.

Bild



Neuer Zaun beim Eingang Ost.

Bild



Neuer Zaun hinter der Haupttribüne wird gerade aufgestellt.

Bild
Historische Kickers-Bücher zum Download: www.kickers-stuttgart.de - Mittlerweile 2073 originalgetreue Seiten verfügbar.
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3978
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 13:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Umbau

Beitragvon Powdi » Mittwoch, 21.Jan 2015 - 19:10

Von der Anzeigetafel noch immer nix zu sehen?
Am tag als in Cannstatt eine welt zerbrach....und alle Kickers sangen...daaaas war ein schöner tag als in Cannstatt eine welt zerbrach!!! *sing*
Benutzeravatar
Powdi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1433
Registriert: Mittwoch, 10.Mai 2006 - 18:58
Wohnort: Stuttgart

Re: Umbau

Beitragvon Buddy » Mittwoch, 21.Jan 2015 - 21:45

Vielen Dank für die neuen Bilder. :D
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24544
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Umbau

Beitragvon ripiro22 » Donnerstag, 22.Jan 2015 - 12:48

Vielen Dank für die Bilder. Da ist ja noch wahnsinnig viel zu tun, hoffentlich macht das Wetter einigermaßen mit.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 15:10

Re: Umbau

Beitragvon Azulblanco » Donnerstag, 22.Jan 2015 - 16:09

derPeterII hat geschrieben:...
:!:

Unsere Fans (nicht mal unbedingt die, die wirklich immer singen in der Mitte des Fanblocks) singen einfach im Durchschnitt leiser als die Gästefans. Finde ich auch nicht unbedingt schlimm, aber das auf das Dach zu schieben, wäre absoluter Unsinn.


Das ist nicht schlüssig. Den Gegenbeweis kannst Du Dir bei jedem Spiel in RT anhören. Obwohl der Block (naturgemäß "auswärts") in RT kleiner ist, als daheim, ist er viel lauter und effektiver als auf der Waldau. Das liegt eindeutig an der super Akustik des Reutlinger Stadiondachs.
Die Gegengerade der Waldau ist eine völlige Fehlkonstruktion hinsichtlich Akustik und Sicht.
Benutzeravatar
Azulblanco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2507
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 21:05

Re: Umbau

Beitragvon derPeterII » Donnerstag, 22.Jan 2015 - 16:28

Azulblanco hat geschrieben:
derPeterII hat geschrieben:...
:!:

Unsere Fans (nicht mal unbedingt die, die wirklich immer singen in der Mitte des Fanblocks) singen einfach im Durchschnitt leiser als die Gästefans. Finde ich auch nicht unbedingt schlimm, aber das auf das Dach zu schieben, wäre absoluter Unsinn.


Das ist nicht schlüssig. Den Gegenbeweis kannst Du Dir bei jedem Spiel in RT anhören. Obwohl der Block (naturgemäß "auswärts") in RT kleiner ist, als daheim, ist er viel lauter und effektiver als auf der Waldau. Das liegt eindeutig an der super Akustik des Reutlinger Stadiondachs.
Die Gegengerade der Waldau ist eine völlige Fehlkonstruktion hinsichtlich Akustik und Sicht.


Das hat mir Reutlingen doch nichts zu tun. Wenn Auswärtsfans unter dem gleichen Dach lauter sind als wir, kann das doch nicht am Dach liegen, oder?
Benutzeravatar
derPeterII
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1402
Registriert: Sonntag, 15.Mär 2009 - 22:03
Wohnort: Berlin

Re: Umbau

Beitragvon Azulblanco » Donnerstag, 22.Jan 2015 - 16:41

derPeterII hat geschrieben:
Azulblanco hat geschrieben:
derPeterII hat geschrieben:...
:!:

Unsere Fans (nicht mal unbedingt die, die wirklich immer singen in der Mitte des Fanblocks) singen einfach im Durchschnitt leiser als die Gästefans. Finde ich auch nicht unbedingt schlimm, aber das auf das Dach zu schieben, wäre absoluter Unsinn.


Das ist nicht schlüssig. Den Gegenbeweis kannst Du Dir bei jedem Spiel in RT anhören. Obwohl der Block (naturgemäß "auswärts") in RT kleiner ist, als daheim, ist er viel lauter und effektiver als auf der Waldau. Das liegt eindeutig an der super Akustik des Reutlinger Stadiondachs.
Die Gegengerade der Waldau ist eine völlige Fehlkonstruktion hinsichtlich Akustik und Sicht.


Das hat mir Reutlingen doch nichts zu tun. Wenn Auswärtsfans unter dem gleichen Dach lauter sind als wir, kann das doch nicht am Dach liegen, oder?


Doch, der D-Block wird nicht vollständig vom Dach umhüllt, der Schall offensichtlich nicht so stark "eingefangen". Hinter dem Tor sowieso nicht. Es kann schlichtweg nicht sein, dass ein Dutzend Gäste gleich stark oder gar lauter auf der HT ankommt, als 50-100 B-Blöckler.
Umgekehrt sind weit weniger singende Kickersfans dank des günstigen Dachs in RT auffallend dominant.
Benutzeravatar
Azulblanco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2507
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 21:05

Re: Umbau

Beitragvon Peiper » Dienstag, 27.Jan 2015 - 16:07

Powdi hat geschrieben:Von der Anzeigetafel noch immer nix zu sehen?


Bekommen wir denn eine?? Wenn ja wo genau wird die denn angebracht?
Peiper
Kickers-Fan
 
Beiträge: 91
Registriert: Mittwoch, 20.Okt 2010 - 8:42
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Umbau

Beitragvon DirtyToby » Dienstag, 27.Jan 2015 - 18:57

Peiper hat geschrieben:
Powdi hat geschrieben:Von der Anzeigetafel noch immer nix zu sehen?


Bekommen wir denn eine?? Wenn ja wo genau wird die denn angebracht?

Wenn ich mich recht erinnere, hinter dem G-Block
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7012
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 17:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Umbau

Beitragvon Bunny » Mittwoch, 28.Jan 2015 - 0:48

Bei Facebook (Kickers Fangruppe) steht, dass zukünftig wohl die Schräglage Stgt. fürs Catering im Stadion zuständig sei :shock:
Ob Was dran ist weiß ich leider nicht.

Edit: Tatsächlich!
Siehe http://www.degerloch.info/nachricht.php?id=5198
Die Schräglage hat sich wohl auch im Eintracht Klubheim eingepachtet, da die fehlenden Kickersspiele der Vorbesitzerin wohl große Probleme machten.
Im großen und ganzen find ich es gut, da in den letzten Jahren zwar an der Preisschraube Aber nicht an der Qualitätsschraube gedreht wurde.
Die Schräglage ist zudem anscheinend kein Neuling im Eventcatering (hat wohl schon Hiphop Open bewirtet).
Wenn's schon iwo thematisiert wurde, sorry.
Benutzeravatar
Bunny
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4717
Registriert: Freitag, 19.Dez 2003 - 19:38

Re: Umbau

Beitragvon Powdi » Mittwoch, 28.Jan 2015 - 7:01

BunnyCheckerGott hat geschrieben:Bei Facebook (Kickers Fangruppe) steht, dass zukünftig wohl die Schräglage Stgt. fürs Catering im Stadion zuständig sei :shock:
Ob Was dran ist weiß ich leider nicht.

Edit: Tatsächlich!
Siehe http://www.degerloch.info/nachricht.php?id=5198
Die Schräglage hat sich wohl auch im Eintracht Klubheim eingepachtet, da die fehlenden Kickersspiele der Vorbesitzerin wohl große Probleme machten.
Im großen und ganzen find ich es gut, da in den letzten Jahren zwar an der Preisschraube Aber nicht an der Qualitätsschraube gedreht wurde.
Die Schräglage ist zudem anscheinend kein Neuling im Eventcatering (hat wohl schon Hiphop Open bewirtet).
Wenn's schon iwo thematisiert wurde, sorry.


Wenn`s jetzt auch die leckeren Burger aus der Schräglage gibt kauf ich in zukunft nicht nur Bier im Stadion :D
Am tag als in Cannstatt eine welt zerbrach....und alle Kickers sangen...daaaas war ein schöner tag als in Cannstatt eine welt zerbrach!!! *sing*
Benutzeravatar
Powdi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1433
Registriert: Mittwoch, 10.Mai 2006 - 18:58
Wohnort: Stuttgart

Re: Umbau

Beitragvon Blaues Stuttgart » Mittwoch, 28.Jan 2015 - 8:09

Am 28.01.2015 ist die behördliche Abnahme geplant, danach wird sofort der Vorverkauf eingerichtet, wenn bis dahin auch der finale Sitzplatz für die neue Tribüne genehmigt ist.


Heute ist es soweit! Bild Bild Bild
Blaues Stuttgart
 

Re: Umbau

Beitragvon Franz » Mittwoch, 28.Jan 2015 - 8:11

Nachfolgende Bilder werden von "DS" zur Verfügung gestellt - Stand 18.01.2015. Herzlichen Dank!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6404
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

VorherigeNächste

Zurück zu Verein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste