Seite 48 von 50

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Dienstag, 24.Feb 2015 - 18:01
von Buddy
Joe Bauer hat am Samstag in seiner StN-Kolumne einen Rückblick auf die Geschichte der Kickers geschrieben
http://www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20150221

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Mittwoch, 25.Feb 2015 - 18:00
von Franz
Kickers beenden Kapitel Reutlingen - Lobende Worte seitens aller Beteiligten
http://www.stuttgarter-kickers.de/verein/news/3040
Stuttgarter Kickers | Verein | News | 25.02.2015
Im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz haben die Stuttgarter Kickers und die Stadt Reutlingen heute das Kapitel „Gastspiel der Blauen in Reutlingen“ beendet. Aufgrund des rund neunmonatigen Stadionumbaus im GAZi-Stadion auf der Waldau mussten die Kickers ihre Heimspiele im Reutlinger Stadion An der Kreuzeiche austragen – mit großem Erfolg...

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Donnerstag, 26.Feb 2015 - 13:34
von Franz
Kickers-Zwischenstopp ist beendet
http://www.swp.de/reutlingen/lokales/reutlingen/Kickers-Zwischenstopp-ist-beendet;art1158528,3070212
SWP Reutlinger Nachrichten | 26.02.2015 | NORBERT LEISTER
Bilanz der Heimspiele der Stuttgarter Kickers im Reutlinger Kreuzeiche-Stadion: Alle freuten sich über nicht eingetretene Katastrophen. Und erfolgreich war's auch. Die Blauen verloren hier kein einziges Spiel...

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Samstag, 07.Mär 2015 - 20:09
von debil90
Was ist eigentlich mit der Tonanlage los?
Heute auf der Gegengeraden mehr Aussetzer als Musik und das Mikro vom Stadionsprecher ist auch gegen Bielefeld mehrmals abgekackt.
Zum Ende der Halbzeit dann noch das wiederliche knacken...Sollte schnellstens eine Lösung gefunden werden.
Auch ist es auf der Gegengeraden imho zu laut. Sollte man mal eine Messung durchführen. Ab 89 dB muss auf erhöhte Lautstärke hingewiesen werden und Gehörschutz verteilt werden...nur mal so

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Samstag, 07.Mär 2015 - 20:25
von ripiro22
debil90 hat geschrieben:Was ist eigentlich mit der Tonanlage los?Heute auf der Gegengeraden mehr Aussetzer als Musik und das Mikro vom Stadionsprecher ist auch gegen Bielefeld mehrmals abgekackt.Zum Ende der Halbzeit dann noch das wiederliche knacken...Sollte schnellstens eine Lösung gefunden werden. Auch ist es auf der Gegengeraden imho zu laut. Sollte man mal eine Messung durchführen. Ab 89 dB muss auf erhöhte Lautstärke hingewiesen werden und Gehörschutz verteilt werden...nur mal so


Wir werden doch nicht schon wieder das gleiche Dilemma bekommen wie zuvor.

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Samstag, 07.Mär 2015 - 20:33
von Blue Fritz
Zumindest hört man was wenn die Anlage funktioniert!
So gut war die Akustik im C Block noch nie. Ja etwas laut eingestellt aber das ist es anderswo auch.
Ja es gab Aussetzer und auch mal knacken, mal sehen, ob sie demnächst den Geist aufgibt!

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Samstag, 07.Mär 2015 - 20:38
von debil90
Versteht mich nicht falsch, ich sage nicht dass alles scheiße ist und früher war alles besser ;)
aber ich finde, dass wenn man so viel Zeit hat, eine Anlage ordentlich zu planen, aufzubauen und einzumessen bzw. einzustellen sollte man die Zeit auch nutzen. Es wirkt als hätte die Firma die Anlage halt "mal da noa g`stellt wird scho passa".

Die Anlage hat nunmal auch Geld gekostet und tut in meinen Augen nicht das was sie tun soll.
Bei dem Mikro könnte man mal versuchen die Funkfrequenz zu wechseln, dass klingt nämlich so, als ob etwas einstreut bzw der Empfänger zu weit weg/verdeckt steht.
Alles sachen, die man bei einem Aufbau und Einrichten beachten sollte.

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Samstag, 07.Mär 2015 - 21:20
von Blue Fritz
debil90 hat geschrieben:Versteht mich nicht falsch, ich sage nicht dass alles scheiße ist und früher war alles besser ;)
aber ich finde, dass wenn man so viel Zeit hat, eine Anlage ordentlich zu planen, aufzubauen und einzumessen bzw. einzustellen sollte man die Zeit auch nutzen. Es wirkt als hätte die Firma die Anlage halt "mal da noa g`stellt wird scho passa".

Die Anlage hat nunmal auch Geld gekostet und tut in meinen Augen nicht das was sie tun soll.
Bei dem Mikro könnte man mal versuchen die Funkfrequenz zu wechseln, dass klingt nämlich so, als ob etwas einstreut bzw der Empfänger zu weit weg/verdeckt steht.
Alles sachen, die man bei einem Aufbau und Einrichten beachten sollte.


Ist doch ok was du schreibst! Müssen jetzt halt sehen ob es Kinderkrankheiten sind oder ob es länger Probleme gibt!
Bis zum neuen Spieljahr sollte es aber perfekt funktionieren.
Und wenn dann die neue Videowand noch gut funktioniert ist alles perfekt (für die 2.Liga)!!!

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Samstag, 07.Mär 2015 - 21:48
von Roland
KlausTäuber-Fan hat geschrieben:Der Rasen ist auch in keinem guten Zustand. Es lösen sich immer wieder große Stücke heraus. Besonders auf der HT-Seite.


Kann man echt froh sein dass der VfB2 gerade in Grossaspach kickt. Der Rasen dort kann man nicht mehr Rasen nennen, der ist echt fertig.

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Sonntag, 08.Mär 2015 - 9:05
von Blaues Stuttgart
Die Anzeigetafel müsste doch auch langsam im Anmarsch sein oder ? :wink:

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Sonntag, 08.Mär 2015 - 10:28
von Blue Fritz
Schwabenrooster hat geschrieben:Die Anzeigetafel müsste doch auch langsam im Anmarsch sein oder ? :wink:


Nicht unbedingt!
Beim Fantreff war die klare Aussage von Herrn Felder bis spätestens Juli 2015!

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Sonntag, 08.Mär 2015 - 11:56
von Blaues Stuttgart
Ich hatte was kurzfristigeres im Kopf. Hiess es nicht sie sei schon bestellt, wird aber bis zur Eröffnung nicht fertig sein. :?: Kann aber auch sein das ich mich vertue. :roll:

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Sonntag, 08.Mär 2015 - 13:58
von ripiro22
Schwabenrooster hat geschrieben:Ich hatte was kurzfristigeres im Kopf. Hiess es nicht sie sei schon bestellt, wird aber bis zur Eröffnung nicht fertig sein. Kann aber auch sein das ich mich vertue


Du vertust Dich. Die Aussage von "Blue Fritz" ist richtig.

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Sonntag, 08.Mär 2015 - 14:02
von Blaues Stuttgart
O.k., danke für die Info. :wink:

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Sonntag, 08.Mär 2015 - 19:16
von Heiko K.
Noch läuft nicht alles rund. Das war aber auch kaum zu erwarten, dafür hat sich zuviel verändert. Außerdem waren die letzten zwei Spiele absolute Ausnahmefälle.

Meldet Eure Wünsche und Probleme den zuständigen Leuten, und spätestens zum Start der neuen Saison sollte sich alles eingespielt haben.

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Sonntag, 08.Mär 2015 - 19:50
von Blue Fritz
Heiko K. hat geschrieben:Noch läuft nicht alles rund. Das war aber auch kaum zu erwarten, dafür hat sich zuviel verändert. Außerdem waren die letzten zwei Spiele absolute Ausnahmefälle.

Meldet Eure Wünsche und Probleme den zuständigen Leuten, und spätestens zum Start der neuen Saison sollte sich alles eingespielt haben.


Ich finde es läuft schon sehr viel rund und kann nur ein großes Lob aussprechen.
Ich denke nach dem Halle Spiel werden die Verantwortlichen sicher ein erstes Zwischenfazit ziehen,
denn bis zum nächsten Heimspiel am 4, April sind es dann ja noch 3 1/2 Wochen!

Die Zustände vor dem A/B Block im Kassenbereich bei den Verkaufsständen sind allerdings unerträglich und ich frage mich echt ob erst ein Unglück passieren muss
bis es hier eine Veränderung gibt!!!!

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Sonntag, 08.Mär 2015 - 20:24
von debil90
Blue Fritz hat geschrieben:
Heiko K. hat geschrieben:Noch läuft nicht alles rund. Das war aber auch kaum zu erwarten, dafür hat sich zuviel verändert. Außerdem waren die letzten zwei Spiele absolute Ausnahmefälle.

Meldet Eure Wünsche und Probleme den zuständigen Leuten, und spätestens zum Start der neuen Saison sollte sich alles eingespielt haben.


Ich finde es läuft schon sehr viel rund und kann nur ein großes Lob aussprechen.
Ich denke nach dem Halle Spiel werden die Verantwortlichen sicher ein erstes Zwischenfazit ziehen,
denn bis zum nächsten Heimspiel am 4, April sind es dann ja noch 3 1/2 Wochen!

Die Zustände vor dem A/B Block im Kassenbereich bei den Verkaufsständen sind allerdings unerträglich und ich frage mich echt ob erst ein Unglück passieren muss
bis es hier eine Veränderung gibt!!!!



Die zustände vor dem A/B block sind doch schon seit jahren bekannt. ISt ja nicht durch den Umbau so eng geworden...
Im endeffekt muss das komplette gelände hinter der Gegengeraden 5-10 m verbreitert werden und die Kassenhäusschen aufgeteilt und nicht alle beieinander.

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Mär 2015 - 18:50
von Azulblanco
Das Catering auf der HT könnte leicht durch einen zusätzlichen, reinen Getränkestand entlastet werden. Der Kiosk könnte sich dann vorwiegend den Speisen widmen. Platz für ein paar Kühlschränke für den Getränkeverkauf gäbe es oben, am zentralen Treppenaufgang.
Dort könnte man sogar noch einige Stehtische zwecks Kommunikation aufstellen.

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Donnerstag, 12.Mär 2015 - 15:17
von Ølli
Azulblanco hat geschrieben:...Dort könnte man sogar noch einige Stehtische zwecks Kommunikation aufstellen.

Was meinst Du damit?

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Donnerstag, 12.Mär 2015 - 19:48
von barneygumble
Ølli hat geschrieben:
Azulblanco hat geschrieben:...Dort könnte man sogar noch einige Stehtische zwecks Kommunikation aufstellen.

Was meinst Du damit?


Man sieht die Tische, macht sich Gedanken warum, wieso, weshalb sie da stehen und warum sie so aussehen wie sie sind und fängt dann angeregt an mit seinen StitznachbarINNEn darüber zu diskutieren... 8)

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Donnerstag, 12.Mär 2015 - 20:49
von Azulblanco
barneygumble hat geschrieben:
Ølli hat geschrieben:
Azulblanco hat geschrieben:...Dort könnte man sogar noch einige Stehtische zwecks Kommunikation aufstellen.

Was meinst Du damit?


Man sieht die Tische, macht sich Gedanken warum, wieso, weshalb sie da stehen und warum sie so aussehen wie sie sind und fängt dann angeregt an mit seinen StitznachbarINNEn darüber zu diskutieren... 8)


Fast richtig, aber nicht Sitz-, sondern Stehnachbar. Ich will es nicht übertreiben.
Auch das "normale" Tribünenpublikum, das sich nicht in den VIP-Räumlichkeiten komfortabel niederlassen kann, sucht zuweilen ein Plätzchen in der Halbzeit (nach dem Spiel), wo man sein Bier abstellen kann und sich unterhalten kann, ohne ständig im Gedränge vor WC und Kiosk hin und her geschoben zu werden. Ich hatte eigentlich angenommen, die neue Tribüne würde diesbezüglich eine Verbesserung gegenüber dem vollen, ungemütlichen "Tunnel" der HT in Reutlingen bringen.

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Freitag, 13.Mär 2015 - 13:32
von Ølli
So ganz sicher kann ich nicht folgen. Kann mir nicht vorstellen dass im Tunnel Tische aufgebaut werden können, aus bau- brand- fluchtschutzrechtlichen Gründen. Und nachm Spiel geht man halt zum Paule oder zur Eintracht und hat dort genug Möglichkeiten zu tratschen und sein Bier abzustellen. Ggf. geht was mit ner Abstellleiste, um das Bier abzustellen, während man die Wurst futtert und seine Freundin im Arm halten kann :D . Müsste man sich eben mal genauer anschauen - so imbisbudenmässig, meine ich. Bitte kommt doch für sowas und andere Fragen (wenn es euch wirklich ernst ist) einfach mal an den FAdSKi-Ständen oder Fanstammtischen vorbei, dann weiß man genau was geht, was nicht geht und wie was evtl. auch umgesetzt werden kann ...

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Freitag, 13.Mär 2015 - 13:40
von Bluespirit
Stehtische auf der Tribüne wären natürlich super...und was den Brandschutz betrifft,sind die Zustände hinter den Steh -tribünen ab 4000 Fans aufwärts katastrophal...nicht mal oberliga tauglich..kickers und stadt Stuttgart : bitte dringend ändern :!:

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Freitag, 13.Mär 2015 - 21:11
von debil90
Bluespirit hat geschrieben:und was den Brandschutz betrifft,sind die Zustände hinter den Steh -tribünen ab 4000 Fans aufwärts katastropha


Wiedo? Gegenüber jeder Treppe ist ein Fluchttor aus dem man rauskommt

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Dienstag, 31.Mär 2015 - 10:25
von Blaues Stuttgart
KlausTäuber-Fan hat geschrieben:Zu Weihnachten kann man noch das Legomodell des neuen Kickers-Platzes inklusive Fernsehturm herausbringen. Ein Muss für jeden Kickers -Fan! :)

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... 71fd1.html :)

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Dienstag, 31.Mär 2015 - 11:57
von Blaues Stuttgart
Naja, eher reloaded. :P

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Sonntag, 05.Apr 2015 - 10:02
von Heiko K.
Gestern beim 12für11-Treff war zu hören, daß die Genehmigung für die Anzeigetafel nun durch ist, das Eisenbahnbundesamt hat keine Einwände. Zum Start der neuen Saison sollte das fertig sein.

Für die kommende Saison wurde das Stadion bereits vom Verband besichtigt, auch im Hinblick auf die Zweitligatauglichkeit. Dabei sind wohl außer der fehlenden Kapazität noch eine ganze Reihe weiterer Dinge beanstandet worden, z.B. sind Hintertorkameras vorgeschrieben. Hinterm G-Block über einen Kran o.ä. kein Problem, hinter F-Block geht das wegen der Straße allerdings nicht. Hier müßte die Kamera im Block stehen, wie auch immer man das dann machen würde.

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Sonntag, 05.Apr 2015 - 12:46
von Buddy
Heiko K. hat geschrieben:Gestern beim 12für11-Treff war zu hören, daß die Genehmigung für die Anzeigetafel nun durch ist, das Eisenbahnbundesamt hat keine Einwände. Zum Start der neuen Saison sollte das fertig sein.



Und warum muss das Eisenbahnbundesamt gefragt werden ?

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Sonntag, 05.Apr 2015 - 12:53
von Heiko K.
Weil 200 Meter unter der Anzeigetafel gerade der Fildertunnel gebaut wird. :twisted:

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Dienstag, 07.Apr 2015 - 14:23
von koalabaer
Heiko K. hat geschrieben:[...] z.B. sind Hintertorkameras vorgeschrieben [...] hinter F-Block geht das wegen der Straße allerdings nicht. Hier müßte die Kamera im Block stehen, wie auch immer man das dann machen würde.

Könnte man nicht ein "Kameragerüst" mit Plattform über dem Block aufbauen? Gab es diesbezüglich schon Lösungsvorschläge, weiss da jemand mehr? Und wo finde ich die Statuten dazu, hat mir jemand einen Link?

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Dienstag, 07.Apr 2015 - 15:27
von Bobis
Ich bin da nicht mehr ganz drin....die Veranstaltungsverortnung hat sich etwas verändert, sodass es keine "generelle" Abnahme mehr gibt, sondern eine kommunale und die variiert von Kommune zu Kommune. Dies macht es nicht einfacher.

Dieses Jahr werden km² an LED-Wänden auf der IAA aufgestellt, inklusive der Aussenanlagen. Dort ist so, Baugehnemigung & TÜV und gut is. Es handelt sich dort zwar nicht um eine Festinstallation, wird aber wie eine behandelt. An der Halle 9 (?) steht immer so ein riesen Monstrum, dieses muss bei Sturmwarnung sogar abgebaut werden. Dies geht im Stadion natürlich nicht.

Wenn ich bei uns mal von einer Pixelgröße von 800x450 ausgehe, wären es an die 85 Module. Bei 10mm-Modulen wäre dies schon über 7m Breite. Mit der Stahlhalterung und Wetterverkleidung kommt ein Gewicht von um die 2t. Die Windlast noch mit eingerechnet ist dies für eine Montage auf der Hintertortribühne nicht ganz so einfach, diese mit Sicherheit noch abgestütz werden muss. Wenn dann noch ein Kamerakorb hinzukommt, sind wir bei 2,5t. Wird nicht leichter und billiger.
63 Stromanschluss und Glasfaser (Netzwerk) wird man wohl schon beim Neubau verlegt haben.
Bei diesem Bau kann man schon seine Schlossermeisterprüfung auffrischen. :wink:
Im Stuttgarter Speckgürtel hats einige (+5) Top-Firmen für diese Anforderungen, es wurde bestimmt die richtige Firma ausgewählt. 8)
Lassen wir uns überraschen.

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Dienstag, 07.Apr 2015 - 16:35
von Schmalle
Die VIP-Plätze sind für den Rest der Saison ausgebucht:
Aktuelle Verfügbarkeiten an Business-Tickets:
(Stand: 06.04.2015)
Sa., 04.04.2015 Borussia Dortmund II: ausverkauft
Sa., 18.04.2015 VfB Stuttgart II: ausverkauft
Sa., 02.05.2015 SG Dynamo Dresden: ausverkauft
Sa., 16.05.2015 FC Rot Weiß Erfurt: ausverkauft
(http://www.stuttgarter-kickers.de/business/hospitality)

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Dienstag, 07.Apr 2015 - 16:53
von Bluespirit
aktuell sind über easy ticket gegen den VfB keine Karten auf der HT verfügbar....

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Dienstag, 21.Apr 2015 - 10:13
von ripiro22
Ein interessanter Beitrag in der Südwest-Presse zum Stadionausbau in Aalen. Da heißt es unter dem Titel "Auflagen für VFR Aalen", Zweitliga-Schlusslicht VFR Aalen muss für die Zulassung für die zweite und DRITTE LIGA die Stadion-Kapazität um 500 auf 15000 Plätze erhöhen und wirtschaftliche Nachweise erbringen, "Zitat Ende". Seit wann muss die Stadion-Kapazität für die 3.Liga ebenfalls 15000 betragen??? Also das kann ich nicht nachvollziehen. Wahrscheinlicht wurde das wie so oft von der Presse falsch wiedergegeben.

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Dienstag, 21.Apr 2015 - 13:38
von Ford K

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Dienstag, 21.Apr 2015 - 19:19
von DerNeue
ripiro22 hat geschrieben:Ein interessanter Beitrag in der Südwest-Presse zum Stadionausbau in Aalen. Da heißt es unter dem Titel "Auflagen für VFR Aalen", Zweitliga-Schlusslicht VFR Aalen muss für die Zulassung für die zweite und DRITTE LIGA die Stadion-Kapazität um 500 auf 15000 Plätze erhöhen und wirtschaftliche Nachweise erbringen, "Zitat Ende". Seit wann muss die Stadion-Kapazität für die 3.Liga ebenfalls 15000 betragen??? Also das kann ich nicht nachvollziehen. Wahrscheinlicht wurde das wie so oft von der Presse falsch wiedergegeben.


Laut einem Radiobeitrag dazu heute, hat der DFB dahingehend die Lizenzbedingungen geändert, dass ein Stadion in Liga 3 in Zukunft eine Zuschauerkapazität von mindestens 15.000 Plätze haben muss. Das würde bedeuten, egal was passiert, das Kickersstadion wird wieder umgebaut werden müssen und einige Tausend Plätze müssen neugeschaffen werden.

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Dienstag, 21.Apr 2015 - 19:34
von noblesseoblige
Diese Ignoranten treiben doch jedes Jahr eine andere Sau durchs Dorf!

Dann sollen sie die 3. Liga auch endlich mal vernünftig an den Fleischtöpfen und an den Fernsehgeldern teilhaben lassen. Nicht nur fordern - sondern auch fördern. Wie realitätsfern und abgehoben kann eine Sportpolitik eigentlich sein. Offenbar sollen Traditionsvereine nach und nach durch Plastikvereine und Finanzkonzerne ersetzt werden.

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Dienstag, 21.Apr 2015 - 19:34
von Buddy
DerNeue hat geschrieben:Laut einem Radiobeitrag dazu heute, hat der DFB dahingehend die Lizenzbedingungen geändert, dass ein Stadion in Liga 3 in Zukunft eine Zuschauerkapazität von mindestens 15.000 Plätze haben muss. Das würde bedeuten, egal was passiert, das Kickersstadion wird wieder umgebaut werden müssen und einige Tausend Plätze müssen neugeschaffen werden.



Da schreibe ich jetzt mal lieber nicht was ich vom DFB halte.

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Dienstag, 21.Apr 2015 - 21:59
von Ford K
Der DFB führt nicht nur Fußballvereine, sondern auch Städte und Gemeinden am Nasenring hinter sich her. Wenn die Stadt Stuttgart etwa im Voraus weiß, dass sich die Bedingungen für die Drittligalizenzierung ändern, kann sie das Stadion gleich auf 15000 Zuschauer ausbauen. Aber nein, man verkündet derartige Entscheidungen anscheinend aus heiterem Himmel. Da frage ich mich schon, ob die Politik hier nicht Mittel und Wege findet, derartige Muskelspielchen mächtiger nationaler Verbände zu unterbinden. Wir können nur froh sein, dass wenigstens die Rasenheizung schon eingebaut ist und man einen weiteren Ausbau hoffentlich bei laufendem Spielbetrieb bewältigen kann. Zweite Liga würde für die Kickers so oder so mittel- bis langfristig den Gang die Schüssel bedeuten, denn da wird man die notwendige Kapazität sicher bald auf 20000 Zuschauer anheben :evil:

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Mittwoch, 22.Apr 2015 - 1:38
von koalabaer
So ein Schwachsinn. Diese Saison haben die meisten 3. Liga-Stadien gerade mal eine Auslastung im Schnitt von 50-60% und durchschnittlich 7000 Zuschauer.
Wenn der DFB das durchsetzt müssten 12 von 20 jetzigen Drittligisten ihr Stadion umbauen :roll:
Lieber bei wenigen Spielen im Jahr ausverkauft, als 2/3 aller Spiele vor halbleeren Rängen abzuhalten.
Manchmal frage ich mich, wie solche Entscheidungen durch die ganzen Gremien dringen können und ob sich wirklich niemand von den Entscheidungsträgern ernsthaft mit den Themen über die sie entscheiden beschäftigen. Was ist denn die Begründung der Entscheidung???