Seite 51 von 51

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Sonntag, 22.Dez 2019 - 10:42
von Bluebyte
Blauer Radler hat geschrieben:
brublue hat geschrieben:
Buddy hat geschrieben:Haushalt in Stuttgarthttps://www.stuttgarter-nachri ... 504b1.html


Dann wird's vielleicht doch noch was, mit einer neuen Gegengerade, irgend wann. :D

"Irgendwann", das siehst du richtig.
Es wurden zunächst nur mal Haushaltsmittel für die Planung eingestellt.

:arrow: "Für die Planung des Neubaus einer Gegentribüne im Gazi-Stadion auf der Waldau gibt es mehr als 600 000 Euro..."

Aber immerhin.

Das muss ein Star-Architekt sein, wenn allein die Planung eines solchen Klotzes 600 Mille verschlingt. :lol:

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Sonntag, 22.Dez 2019 - 12:48
von brublue
Bluebyte hat geschrieben:Das muss ein Star-Architekt sein, wenn allein die Planung eines solchen Klotzes 600 Mille verschlingt.


10 % für die Planung, das muss mir mal jemand erklären. Ich kenn einen Fall im Großraum Stuttgart, da wird das gesamte Stadion saniert, ein neues Funktionsgebäude gebaut, das alte natürlich abgerissen. Dazu ein Ausweichplatz mit Kunstrasen und für die Leichtathleten eine Wurfanlage gebaut und noch viel, viel mehr. Gesamtkosten 18 Millionen, Planungskosten 350 000 €. Warum muss in Stuttgart alles doppelt so teuer sein, als in einer großen Stadt, 18 Km von Stuttgart entfernt.

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Sonntag, 22.Dez 2019 - 13:41
von Blauer Radler
brublue hat geschrieben:
Bluebyte hat geschrieben:Das muss ein Star-Architekt sein, wenn allein die Planung eines solchen Klotzes 600 Mille verschlingt.


10 % für die Planung, das muss mir mal jemand erklären. Ich kenn einen Fall im Großraum Stuttgart, da wird das gesamte Stadion saniert, ein neues Funktionsgebäude gebaut, das alte natürlich abgerissen. Dazu ein Ausweichplatz mit Kunstrasen und für die Leichtathleten eine Wurfanlage gebaut und noch viel, viel mehr. Gesamtkosten 18 Millionen, Planungskosten 350 000 €. Warum muss in Stuttgart alles doppelt so teuer sein, als in einer großen Stadt, 18 Km von Stuttgart entfernt.

Wenn es eine große Lösung gibt, sind die Zahlen für Stuttgarter Verhältnisse schon realistisch. Die Planungskosten sind bei so einem Projekt nicht nur für den Architekt, sondern für alle Fachingenieure: Statik, Vermessung, Grün, Umwelt, Akkustik, Installation, ggfs. Wärme, Geologe.... Die Höhe der Kosten werden aus den Baukosten nach HOAI ermittelt. Die sind aber bei solchen Dimensionen verhandelbar. Die Auflagen bei einer Baugenehmigung werden leider immer größer. Ich bin ehrenamtlich in Bauausschüssen tätig und stelle immer mehr fest: Bauen macht Grauen (erst recht für die Blauen) :D
Ich empfehle rechtzeitig den Zaun zu entfernen, damit sich die Zauneidechse ein neues Quartier suchen kann. :wink:

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Dienstag, 24.Dez 2019 - 0:54
von s-erg42
Blauer Radler hat geschrieben:Ich empfehle rechtzeitig den Zaun zu entfernen, damit sich die Zauneidechse ein neues Quartier suchen kann. :wink:


vielleicht wird die zauneidechse dann unser nächstes maskottchen :lol:

Re: Umbau

BeitragVerfasst: Dienstag, 24.Dez 2019 - 8:38
von Heiko K.
Auf jeden Fall ein wichtiger Schritt vorwärts.