Werbung in unserer Stadt

Veranstaltungen, Gremien, Organisatorisches, Finanzen, Stadion etc.

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon barneygumble » Sonntag, 05.Jul 2015 - 17:12

EAKickers hat geschrieben:
Ranger hat geschrieben: Die Stadtbahn muss doch auch rechnen, dass die roten die Wagen beschmieren ect.




die meisten roten sind vermutlich geistig zurückgeblieben oder dauerbetrunken. da besteht für unsere KickersStadtbahn kaum ein risiko weil keiner von denen so schnell schreiben kann wie stadtbahn wieder abfährt :lol: :lol:


Dann kann man ja Dich wenigstens von der Liste der Überschmierer jeglicher VfBäh-Embleme weltweit streichen...
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4726
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB/AB

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon SteveO » Montag, 06.Jul 2015 - 7:47

Ford K hat geschrieben:Sprühereien/Schmiereien an öffentlichem oder fremdem Eigentum sind Sachbeschädigung - egal, ob es sich um ein Kickers-K oder ein Lampen-Logo handelt. Das Kickers-Magazin hat zu diesem Thema vor ein paar Jahren auch mal eindeutig Stellung bezogen.


Das Für oder Wider von Graffitis war nicht der Kern meiner Aussage...
Kämpfer - Könner - Kameraden
Benutzeravatar
SteveO
Kickers-Fan
 
Beiträge: 159
Registriert: Dienstag, 22.Apr 2014 - 18:26
Wohnort: Stuttgart

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon EliteSued » Montag, 06.Jul 2015 - 12:07

Ammerbucher hat geschrieben:Will hier nicht den Spielverderber spielen , aber die Spielbank als Partner? Dafür muss man sich schämen...


Nur weil sie dich damals nicht reinlassen wollten, obwohl du doch zwanzig mark in zehnerle dabei ghabt hasch?
kickers rauf - bahnhof runter

szene f - ffm
Benutzeravatar
EliteSued
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1750
Registriert: Samstag, 18.Sep 2004 - 22:57
Wohnort: ffm

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Bobis » Montag, 06.Jul 2015 - 13:13

Ammerbucher hat geschrieben:Will hier nicht den Spielverderber spielen , aber die Spielbank als Partner? Dafür muss man sich schämen...

Weshalb?
Adi Preißler: "...entscheidend is auf’m Platz!"
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1810
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Ammerbucher » Dienstag, 07.Jul 2015 - 0:35

EliteSued hat geschrieben:
Ammerbucher hat geschrieben:Will hier nicht den Spielverderber spielen , aber die Spielbank als Partner? Dafür muss man sich schämen...


Nur weil sie dich damals nicht reinlassen wollten, obwohl du doch zwanzig mark in zehnerle dabei ghabt hasch?



1.: Zu D-Mark Zeiten wusste ich noch nix von ner Spielbank ...war noch minderjährig
2.: Mach dir mal Gedanken was da Leute jeden Tag aufs Spiel setzen. Das hat schon zu mancher Scheidung usw. geführt
Ammerbucher
Kickers-Fan
 
Beiträge: 165
Registriert: Sonntag, 15.Sep 2013 - 22:37

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Aufstiegsaspirant » Dienstag, 07.Jul 2015 - 5:39

Was ist das denn für ein Schwachsinn ? Das sind die Spieler doch selber schuld. :roll:
Aufstiegsaspirant
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1095
Registriert: Sonntag, 24.Mai 2015 - 19:39

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Ranger » Dienstag, 07.Jul 2015 - 5:47

Ammerbucher hat geschrieben:
EliteSued hat geschrieben:
Ammerbucher hat geschrieben:Will hier nicht den Spielverderber spielen , aber die Spielbank als Partner? Dafür muss man sich schämen...


Nur weil sie dich damals nicht reinlassen wollten, obwohl du doch zwanzig mark in zehnerle dabei ghabt hasch?



1.: Zu D-Mark Zeiten wusste ich noch nix von ner Spielbank ...war noch minderjährig
2.: Mach dir mal Gedanken was da Leute jeden Tag aufs Spiel setzen. Das hat schon zu mancher Scheidung usw. geführt[/quote

Schämen wegen einem Kasino ? Ich denk hier hat jemand nicht alle Tassen im Schrank. Ist doch ein Unternehmen wie jedes andere, wen du zu viel Zaster hast, gibst du es eben dort ab. Prust :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Ranger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1904
Registriert: Sonntag, 01.Aug 2004 - 19:53
Wohnort: New York

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Aufstiegsaspirant » Dienstag, 07.Jul 2015 - 6:11

Ich mach auch mal 1. und 2.

1. Es ist viel zu heiss.
2. Wird Zeit das die Sommerpause vorbei geht, bedenklich was diese bei manchem im Kopf auslöst. :shock:
Aufstiegsaspirant
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1095
Registriert: Sonntag, 24.Mai 2015 - 19:39

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon tobi-svk » Dienstag, 07.Jul 2015 - 7:59

Bitte auch keinen Biersponsor wie Schwabenbräu mehr, hat schon zu mancher Scheidung geführt und wie viele Leute schon gewalttätig wurden auf Grund von Alkohol...
Und Porsche auch nicht, was da schon Leute gestorben sind weil sie mit ihrem Porsche unterwegs waren!
Am besten nehmen wir wieder Gazi, obwohl, vielleicht ist jemand schon mal beim Essen gestorben, als er sich beim Verzehr vom Schafskäse verschluckt hat...
Bild
Dude for Bundesjustizminister!
Benutzeravatar
tobi-svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4278
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2007 - 20:37
Wohnort: Sønderborg/Dänemark

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Bobis » Dienstag, 07.Jul 2015 - 9:16

Ammerbucher hat geschrieben:
EliteSued hat geschrieben:
Ammerbucher hat geschrieben:Will hier nicht den Spielverderber spielen , aber die Spielbank als Partner? Dafür muss man sich schämen...


Nur weil sie dich damals nicht reinlassen wollten, obwohl du doch zwanzig mark in zehnerle dabei ghabt hasch?



1.: Zu D-Mark Zeiten wusste ich noch nix von ner Spielbank ...war noch minderjährig
2.: Mach dir mal Gedanken was da Leute jeden Tag aufs Spiel setzen. Das hat schon zu mancher Scheidung usw. geführt

Erst mal ist jegliche Form des Glücksspiels mit Vorsicht zu genießen.
Denoch muss der natürlich Spielbetrieb des Menschen kanalisiert und auch kontrolliert werden.
Hier ist der Weg über die Spielbank genau der Richtige.
Eintritt ab 21, gepflegte Kleidung, Personenkontrolle/Spielersperre, geringe Verfügbarkeit sind die bekanntesten Mechanismen.
Zudem unterliegen die Automaten einer strengen Kontrolle.
Du verwechselst die Spielbank mit den Zockerbuden von Merkur, Löwen usw. inklusive den Wettanbietern mit Livewetten.
Diese Privatanbieter haben nichts anderes auf der Agenda als noch mehr Profit. Daher ist eine Liberalisierung des Glücksspiels strickt abzulehnen.

Die Spielbank ist ein seriöser Partner, kannst ja mal beim nächsten Believe in Blue Turnier die Jungs anquatschen.
Bei Bwin, Tipico, Bally, Merkur und den weiteren Tagedieben hätte ich höchste Bedenken, vergleichbar mit dem "Finanzdienstleister" des cannstatter Vorortclubs.
Adi Preißler: "...entscheidend is auf’m Platz!"
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1810
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Ranger » Dienstag, 07.Jul 2015 - 19:23

tobi-svk hat geschrieben:Bitte auch keinen Biersponsor wie Schwabenbräu mehr, hat schon zu mancher Scheidung geführt und wie viele Leute schon gewalttätig wurden auf Grund von Alkohol...
Und Porsche auch nicht, was da schon Leute gestorben sind weil sie mit ihrem Porsche unterwegs waren!
Am besten nehmen wir wieder Gazi, obwohl, vielleicht ist jemand schon mal beim Essen gestorben, als er sich beim Verzehr vom Schafskäse verschluckt hat...


Tobi, S U P E R deine Annalyse, hast nur eins vergessen, die Kickers muess :D en die Haende hien halten, lach
Ranger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1904
Registriert: Sonntag, 01.Aug 2004 - 19:53
Wohnort: New York

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Ammerbucher » Dienstag, 07.Jul 2015 - 20:06

Wenn ich zu viel Geld habe dann wird gespendet und nicht in eine Spielbank inverstiert. Verboten gehört so was genauso wie die Tagdiebe von den Sportwetten. JA GENAUSO!!!
Ammerbucher
Kickers-Fan
 
Beiträge: 165
Registriert: Sonntag, 15.Sep 2013 - 22:37

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon bibigrüsstdiekickers » Dienstag, 07.Jul 2015 - 22:02

Und wenn ich zu wenig Geld habe, dann gehe ich in eine Spielbank um viel Geld zu bekommen.
Eine Win-Win-Situation!
Benutzeravatar
bibigrüsstdiekickers
Kickers-Fan
 
Beiträge: 258
Registriert: Donnerstag, 05.Sep 2013 - 14:20

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Ammerbucher » Dienstag, 07.Jul 2015 - 23:19

bibigrüsstdiekickers hat geschrieben:Und wenn ich zu wenig Geld habe, dann gehe ich in eine Spielbank um viel Geld zu bekommen.
Eine Win-Win-Situation!


Ich denke mal wäre die Sp###b#nk Sponsor beim VFB oder in Aspach wäre hier im Forum ein ganz anderer Ton...
Ammerbucher
Kickers-Fan
 
Beiträge: 165
Registriert: Sonntag, 15.Sep 2013 - 22:37

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Aufstiegsaspirant » Mittwoch, 08.Jul 2015 - 6:43

Ich wäre dann mal für Kondomwerbung wie einst der FC Homburg! :)
Aufstiegsaspirant
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1095
Registriert: Sonntag, 24.Mai 2015 - 19:39

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Bobis » Mittwoch, 08.Jul 2015 - 9:22

Ammerbucher hat geschrieben:
bibigrüsstdiekickers hat geschrieben:Und wenn ich zu wenig Geld habe, dann gehe ich in eine Spielbank um viel Geld zu bekommen.
Eine Win-Win-Situation!


Ich denke mal wäre die Sp###b#nk Sponsor beim VFB oder in Aspach wäre hier im Forum ein ganz anderer Ton...

Ich kann die Abneigung gegenüber dem Glücksspiel verstehen, kenne auch Fälle von Sucht.
Jedoch, das Glückspiel zu verbieten ist unmöglich. Es würde in die Illegalität abdriften und kriminelle Machenschaften stärken. Diese Tagediebe sind ja schon dort aktiv, wo es keine staatliche Kontrolle/Reglementierung/Monopol gibt.
Geschichtlich, kulturell, gesellschaftlich verankert ist dies Bestandteil unseres Lebens. Ob Du nun selber spielst oder nicht.
In diesem Sumpf ist eine Spielbank das einzige zu kontrollierende Mittel zur Glückspielkanalisierung. Die Gewinne werden abgeführt und unter einem bestimmten Schlüssel aufgeteilt, auch an soziale Projekte. Die Alternative wäre was?
Die 10 Wettbuden in der Straßburger Strasse, 4 Wettbuden auf dem Bahnhofsvorplatz (städtische Musikschule und Bibliothek) in Zuffenhausen...das ist das Problem.
Das jemand sich fein anzieht, nach Möhringen fährt um seine letzten 50€ zu verspielen ist da eher unwahrscheinlich.
Für mich bleibt die Spielbank Stuttgart ein positives behaftetes Unternehmen, sehr guter Partner.
Adi Preißler: "...entscheidend is auf’m Platz!"
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1810
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Blaues Gold » Donnerstag, 09.Jul 2015 - 13:25

Ammerbucher hat geschrieben:
bibigrüsstdiekickers hat geschrieben:Und wenn ich zu wenig Geld habe, dann gehe ich in eine Spielbank um viel Geld zu bekommen.
Eine Win-Win-Situation!


Ich denke mal wäre die Sp###b#nk Sponsor beim VFB oder in Aspach wäre hier im Forum ein ganz anderer Ton...


Nee, das würde uns nicht interessieren, denn dann wären sie es nicht bei uns :mrgreen:

Du machst Dir das Leben ganz schön schwer ....
Ich gehörte zum "Optimisten Lager Saison 2013/2014". Das habe ich auch 2015/2016 so gehalten. Auf ein Neues: 2016/2017.
Benutzeravatar
Blaues Gold
Kickers-Fan
 
Beiträge: 466
Registriert: Montag, 07.Mai 2007 - 17:17
Wohnort: Ostfildern.

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Bobis » Freitag, 10.Jul 2015 - 9:52

Immer noch zu sehen...
richtig so, Kickers sind immer aktuell :wink:
Bild
Adi Preißler: "...entscheidend is auf’m Platz!"
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1810
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon SVK-Yogi » Freitag, 10.Jul 2015 - 20:23

KlausTäuber-Fan hat geschrieben:Spielbanken sind doch mittlerweile seriöser als echte Banken. :lol:


Geil !!! :lol: :lol: :lol:
Für mich der Post der Woche.
Benutzeravatar
SVK-Yogi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2604
Registriert: Samstag, 30.Sep 2006 - 23:14
Wohnort: Stuttgart

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Ammerbucher » Freitag, 10.Jul 2015 - 22:47

SVK-Yogi hat geschrieben:
KlausTäuber-Fan hat geschrieben:Spielbanken sind doch mittlerweile seriöser als echte Banken. :lol:


Geil !!! :lol: :lol: :lol:
Für mich der Post der Woche.


Warum seriöser? Weil man da von künstlich grinsenden Anzugschnöseln an der Tür erwartet wird ?
Ammerbucher
Kickers-Fan
 
Beiträge: 165
Registriert: Sonntag, 15.Sep 2013 - 22:37

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon SVK-Yogi » Freitag, 10.Jul 2015 - 23:07

Ammerbucher hat geschrieben:Warum seriöser? Weil man da von künstlich grinsenden Anzugschnöseln an der Tür erwartet wird ?

Wo ? In der Bank ?
:wink:

Hab übrigens diese Woche schon mehrfach die U6 mit dem Kickers-Logo gesehen.
Echt geil !
Dass da noch was von einer "Spielbank" mit draufsteht fällt eigentlich gar nicht auf.
Benutzeravatar
SVK-Yogi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2604
Registriert: Samstag, 30.Sep 2006 - 23:14
Wohnort: Stuttgart

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon kodledd » Samstag, 11.Jul 2015 - 9:03

Schon öfter habe ich vorgeschlagen, dass man in den benachbarten Kreisen in den Lokalzeitungen öfter einen Bericht über die Kickers platzieren sollte. Bei der Kreiszeitung BB war das immer wieder der Fall. Z.B. Interview mit Enzo (kommt aus BB) oder jüngst fast eine Seite über Heinz Höfinger und die Kickers.

Aber heute... ich bin überwältigt. 4 Seiten !!!! Stuttgarter Kickers. Eine Seite Vorschau auf das Saisoneröffnungssspiel und Interview mit Horst Steffen. Dann eine Doppelseite mit farbigem Mannschaftsfoto, Vorstellung des Kaders, der komplette Spielplan und noch einmal ein Interview mit Enzo. Schließlich noch eine weitere Seite mit dem Titel "Als Fußballfan das Glück unter dem Fernsehturm gefunden" mit Hans-Georg Felder. Richtig Klasse!
Schon seit Wochen ist in Böblingen plakatiert: "Die Blauen starten durch".
Das ist die richtige Aktion, um die vielen Kickers-Fans im Kreis Böblingen wieder aufzuwecken. In den 60er und 70er Jahren traf man auf der Waldau viele Bekannte aus der Stadt. Heute noch merkt man in Gesprächen über Fußball, dass es viel mehr Blaue gibt als man denkt. Die muss man wieder ins Stadion bringen. Das kann die Aktion in Gärtringen und das Drumrum bewirken.
Hans-Georg Felder macht einen richtig guten Job.
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
kodledd
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1086
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Aufstiegsaspirant » Dienstag, 01.Sep 2015 - 14:30

http://www.stadtanzeiger-im-netz.de/kic ... rstuetzung

Sorry, kann dieser Schmidt nicht einfach mal seine ***** ? Entweder schreibt er hier aus dem Forum ab oder behauptet das die Kickersfans scheisse sind. Ich hab den auch schon ein par mal angeschrieben das er das lassen soll aber ohne Resonanz. :evil:
Aufstiegsaspirant
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1095
Registriert: Sonntag, 24.Mai 2015 - 19:39

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Die Macht im Schwabenland » Dienstag, 01.Sep 2015 - 17:46

Wieso ? Steht doch nur die Wahrheit im Artikel.
Kickers Stuttgart allez !
Benutzeravatar
Die Macht im Schwabenland
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2836
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 12:59
Wohnort: Köngen

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Oeffinger » Dienstag, 01.Sep 2015 - 20:24

Zumal er die Stimmung lobt! Wäre vielleicht besser DU hältst endlich mal deine Fresse!
SZENE-F

Sektion - Oeffingen
Benutzeravatar
Oeffinger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2251
Registriert: Montag, 08.Mai 2006 - 9:25
Wohnort: Oeffingen

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon BlauerNebel » Dienstag, 13.Okt 2015 - 21:17

Werbung im roten Einzugsgebiet am Römerkastell: :)
http://www.stuttgarter-kickers.de/partner/news/3920
Benutzeravatar
BlauerNebel
Kickers-Fan
 
Beiträge: 886
Registriert: Montag, 05.Okt 2015 - 11:22
Wohnort: 7 Stuttgart 80

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Ammerbucher » Montag, 02.Nov 2015 - 1:23

SVK-Yogi hat geschrieben:
Ammerbucher hat geschrieben:Warum seriöser? Weil man da von künstlich grinsenden Anzugschnöseln an der Tür erwartet wird ?

Wo ? In der Bank ?
:wink:

Hab übrigens diese Woche schon mehrfach die U6 mit dem Kickers-Logo gesehen.
Echt geil !
Dass da noch was von einer "Spielbank" mit draufsteht fällt eigentlich gar nicht auf.



Die Sache ist für mich noch lange nicht gegessen. Ist auch ein Grund öfters mal den Heimspielen fernzubleiben.
Ammerbucher
Kickers-Fan
 
Beiträge: 165
Registriert: Sonntag, 15.Sep 2013 - 22:37

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Oeffinger » Montag, 02.Nov 2015 - 1:26

Dann bleib halt fort :!:
SZENE-F

Sektion - Oeffingen
Benutzeravatar
Oeffinger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2251
Registriert: Montag, 08.Mai 2006 - 9:25
Wohnort: Oeffingen

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Blaues Gold » Dienstag, 03.Nov 2015 - 18:33

Ammerbucher hat geschrieben:
SVK-Yogi hat geschrieben:
Ammerbucher hat geschrieben:Warum seriöser? Weil man da von künstlich grinsenden Anzugschnöseln an der Tür erwartet wird ?

Wo ? In der Bank ?
:wink:

Hab übrigens diese Woche schon mehrfach die U6 mit dem Kickers-Logo gesehen.
Echt geil !
Dass da noch was von einer "Spielbank" mit draufsteht fällt eigentlich gar nicht auf.



Die Sache ist für mich noch lange nicht gegessen. Ist auch ein Grund öfters mal den Heimspielen fernzubleiben.



Hurra! So findet dann jeder seinen Grund, mag er noch so töricht sein. Glückwunsch.
Griesgrämige Weltverbesserer, die sich den Luxus erlauben, keine anderen Probleme zu haben. Brauchen wir eh nicht.
Als gäbe es aktuell keine anderen Themen.
Ich gehörte zum "Optimisten Lager Saison 2013/2014". Das habe ich auch 2015/2016 so gehalten. Auf ein Neues: 2016/2017.
Benutzeravatar
Blaues Gold
Kickers-Fan
 
Beiträge: 466
Registriert: Montag, 07.Mai 2007 - 17:17
Wohnort: Ostfildern.

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Ammerbucher » Dienstag, 03.Nov 2015 - 23:03

Hurra! So findet dann jeder seinen Grund, mag er noch so töricht sein. Glückwunsch.
Griesgrämige Weltverbesserer, die sich den Luxus erlauben, keine anderen Probleme zu haben. Brauchen wir eh nicht.
Als gäbe es aktuell keine anderen Themen.[/quote]


Ach ja? Sag das mal zu einer Ehefrau, deren Mann die gesamten Ersparnisse in solchen Räuberhöhlen verprasst...
Ammerbucher
Kickers-Fan
 
Beiträge: 165
Registriert: Sonntag, 15.Sep 2013 - 22:37

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Bobis » Mittwoch, 04.Nov 2015 - 0:21

Offensichtlich ist in Deinem Umfeld ein Fall von Spielsucht.
Trotzdem, ich würde für Dein Anliegen Verständnis haben, wenn
- es gegen die die Spielhöllen Flut in unseren Städten oder bei Autohöfen
- die Trigger der Wettbüros
- Online Spielcasinos
gehen würde.
Aber gegen die staatliche Spielbank, da hab ich kein Verständnis und das völlig unabhängig ob sie Sponsor bei den Kickers sind.
Leider willst Du nicht das "Ganze" sehen und Dich bei einer unabhängigen Suchtberatenungsstelle, wie z.B. die EVA, informieren.
Da ist tatsächlich jede Diskussion zwecklos.
Adi Preißler: "...entscheidend is auf’m Platz!"
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1810
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon DirtyToby » Mittwoch, 04.Nov 2015 - 11:29

Hab gestern auch in Böblingen einen Linienbus mit dem kompletten Kickers/Spielbank Design gesehen. Sah super aus!
Stuttgarter Kickers - Der Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6165
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Rollrasen » Mittwoch, 13.Jul 2016 - 21:07

Ich habe am Olgaeck und am Stöckach neue Werbebanner für die neue Saison gesehen. Habe aber leider nicht alles lesen können, da ich mit der Bahn vorbeigefahren bin. :shock: ... Weiß jemand genaueres?
Rollrasen
Kickers-Fan
 
Beiträge: 95
Registriert: Montag, 23.Jan 2012 - 12:05

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon barneygumble » Donnerstag, 14.Jul 2016 - 15:11

Rollrasen hat geschrieben:Ich habe am Olgaeck und am Stöckach neue Werbebanner für die neue Saison gesehen. Habe aber leider nicht alles lesen können, da ich mit der Bahn vorbeigefahren bin. :shock: ... Weiß jemand genaueres?


Wärste eben ein wenig langsmer gefahren... 8)
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4726
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB/AB

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Rollrasen » Donnerstag, 14.Jul 2016 - 20:52

barneygumble hat geschrieben:
Rollrasen hat geschrieben:Ich habe am Olgaeck und am Stöckach neue Werbebanner für die neue Saison gesehen. Habe aber leider nicht alles lesen können, da ich mit der Bahn vorbeigefahren bin. :shock: ... Weiß jemand genaueres?


Wärste eben ein wenig langsmer gefahren... 8)


Morgen werde ich mal die Notbremse ausprobieren :lol: Für die Kickers macht man ja viel :shock: Witzbold....tztztz
Rollrasen
Kickers-Fan
 
Beiträge: 95
Registriert: Montag, 23.Jan 2012 - 12:05

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon barneygumble » Donnerstag, 14.Jul 2016 - 21:05

Rollrasen hat geschrieben:
barneygumble hat geschrieben:
Rollrasen hat geschrieben:Ich habe am Olgaeck und am Stöckach neue Werbebanner für die neue Saison gesehen. Habe aber leider nicht alles lesen können, da ich mit der Bahn vorbeigefahren bin. :shock: ... Weiß jemand genaueres?


Wärste eben ein wenig langsmer gefahren... 8)


Morgen werde ich mal die Notbremse ausprobieren :lol: Für die Kickers macht man ja viel :shock: Witzbold....tztztz


:?: Ich bin davon ausgegangen, dass Du gefahren bist, da Du geschrieben hast, Du bist mit der Bahn vorbeigefahren.... :wink:
Wusste ja nicht, dass Du Fahrgast gewesen bist. Notbremse ziehen ist doof! :shock:
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4726
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB/AB

Re: Werbung in unserer Stadt

Beitragvon Graf Zahl » Dienstag, 19.Jul 2016 - 9:30

Ranger hat geschrieben:
Ølli hat geschrieben:
Ford K hat geschrieben:Das ist doch die Höchststrafe für jede Lampe, mit einer Kickers-Stadtbahn zur Schüssel zu fahren :twisted:

Einerseits kann ich mir das nicht vorstellen, dass die SSB diese Provokation wirklich durchzieht - andererseits wollte ich nicht wirklich auch nur einmal in meinem Leben in einer Lampenbahn (U7) vom HBF zur Waldau transportiert werden, dann lauf ich lieber. Mit dem Kickersbahn in der Kickersbahn mal anzureisen, das täte mir hingegen sehr wohl gefallen :D ...[/quote

Abgeshen von allem, das ist die beste Reklame fuer die Kickers, seit Jahren und man sollte der Stadtbahn mal ein grosses Lob spenden, dass sie ueberhaupt den Mut zu einer solchen Reklame hatten, Egal was die Reklame kostet. Die Stadtbahn muss doch auch rechnen, dass die roten die Wagen beschmieren ect.


Kleiner Nachtrag:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 1cb3d.html

"Mit der Kickers-Bahn zum VfB-Spiel"

"Und weil Fußball im Kessel auch eine große Rolle spielt, seien Fußball-Fans ein ganz eigenes Thema für Stuttgarter Stadtbahn, erzählt Lindner: „Wir haben aus Versehen schon unsere mit der Stuttgarter-Kickers-Reklame beklebte Bahn zum VfB-Spiel geschickt.“ Da seien die weiß-roten Fans extrem empfindlich, aber bei der SSB habe einfach keiner darüber nachgedacht. „Glücklicherweise hat die Polizei Alarm geschlagen und uns rechtzeitig gebeten, eine neue Bahn zu schicken“, so Lindner. „Mal sehen, wie das in der zweiten Liga wird“, sagt der 35-Jährige in Anspielung auf den Abstieg des VfB: „Die Gegner sind dann ja andere – das könnte interessant werden.“"
Nur der SVK
Graf Zahl
Kickers-Fan
 
Beiträge: 148
Registriert: Dienstag, 15.Mai 2012 - 20:56

Vorherige

Zurück zu Verein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast