Neues Kickers-Buch

Veranstaltungen, Gremien, Organisatorisches, Finanzen, Stadion etc.

Neues Kickers-Buch

Beitragvon Buddy » Freitag, 28.Mär 2014 - 20:18

Neues Kickers-Buch „Auf, die Blaue“! ab sofort im Handel – 144 Seiten zum Preis von 24 Euro
http://www.stuttgarter-kickers.de/verein/news/1832

Hier http://www.schmetterling-verlag.de/page-5_isbn-3-89657-147-8.htm gibt es einen "Blick ins Buch"
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23372
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Neues Kickers-Buch

Beitragvon Ford K » Freitag, 28.Mär 2014 - 21:10

Ist zwar off topic, aber irgendwie krass: Als, wie im o. g. Artikel steht, 1975 die letzte HT gebaut wurde, stieg der V** das erste Mal aus der BL ab. Jetzt, wo die neue HT gebaut werden soll, wird der zweite Abstieg des V** immer konkreter.
Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13586
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Neues Kickers-Buch

Beitragvon SVKDave » Samstag, 29.Mär 2014 - 0:49

Dann bauen wir ab sofort jrdes Jahr ne neue HT ;-)
╔══╗
╚╗╔╝
╔╝(¯`v´¯)
╚══`. KICKERS
SVKDave
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1160
Registriert: Donnerstag, 16.Apr 2009 - 19:57
Wohnort: Degerloch

Re: Neues Kickers-Buch

Beitragvon SVK-Yogi » Samstag, 29.Mär 2014 - 8:37

:lol:

Kein Wunder hat die Stadt mit dem Bau so lange gezögert. :wink:
Benutzeravatar
SVK-Yogi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2647
Registriert: Samstag, 30.Sep 2006 - 23:14
Wohnort: Stuttgart

Re: Neues Kickers-Buch

Beitragvon Roland » Montag, 31.Mär 2014 - 14:10

Tolles Buch, kann man nur empfehlen, mit vielen klasse Bilder und interessante Geschichten.
Roland
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3310
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 20:24
Wohnort: Weil der Stadt

Re: Neues Kickers-Buch

Beitragvon Bluespirit » Montag, 31.Mär 2014 - 15:29

Günter Heberle hatte einen Herzstillstand und 3 Tage koma :shock: zum glück war er immer schon ein kämpfer..
Bluespirit
 

Re: Neues Kickers-Buch

Beitragvon Ølli » Dienstag, 01.Apr 2014 - 1:08

Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8181
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Neues Kickers-Buch

Beitragvon Buddy » Mittwoch, 02.Apr 2014 - 19:15

Roland hat geschrieben:Tolles Buch, kann man nur empfehlen, mit vielen klasse Bilder und interessante Geschichten.




Ich habe das Buch jetzt auch und kann die Aussage von Roland bestätigen.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23372
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Neues Kickers-Buch

Beitragvon am29 » Donnerstag, 03.Apr 2014 - 7:47

Müsste ich es benoten so würde ich dem Buch eine 3 geben. Gute Geschichten, aber leider in Sachen Fotos teilweise nur mäßig bis schlecht. Da hätte ich mir mehr erhofft. Gerade die Seite über die Spuren blauer Fankultur finde ich fast schon peinlich schlecht. Keine Ahnung warum man dazu eine professionelle Fotografin braucht.

Nichts desto trotz, ein blaues Buch ist immer lohnenswert!
"Erst wenn der letzte Trainer auf eure Zurufe fliegt, der letzte Offizielle seine Sachen packt, der letzte Spieler abwandert, werdet ihr merken, dass ihr das Problem seid."
am29
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1098
Registriert: Montag, 08.Nov 2010 - 13:20

Re: Neues Kickers-Buch

Beitragvon barneygumble » Samstag, 12.Apr 2014 - 18:01

Habe das Buch heute das zweite Mal angelesen, quergelesen und durch durchgeblättert.
Freue mich schon, mal ein paar Stündchen damit zu verbringen!
Empfehlenswert :!:
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4983
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB

Re: Neues Kickers-Buch

Beitragvon Basti » Sonntag, 13.Apr 2014 - 15:20

Bestellung auf Amazon bitte über folgenden Link:
:arrow: http://www.amazon.de/gp/product/3896571478/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=3896571478&linkCode=as2&tag=foruderstutki-21

Dadurch fließen nochmals 6% des Umsatzes direkt an die Kickers
Bild
Bild
Benutzeravatar
Basti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5299
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 13:41
Wohnort: Stuttgart

Re: Neues Kickers-Buch

Beitragvon Bluebyte » Montag, 14.Apr 2014 - 6:50

Sehr cool - sofort bestellt 8)
Bluebyte
 

Re: Neues Kickers-Buch

Beitragvon MrBombastik » Dienstag, 15.Apr 2014 - 23:30

Ein absolutes Must-Have
Gruß aus Stuttgart
MrBombastik
"...auf die Blaue" uuuuuund "heya,heya Kickers vor..."

Bild
Benutzeravatar
MrBombastik
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2099
Registriert: Mittwoch, 24.Mai 2006 - 21:16
Wohnort: Möhringen an der Körsch

Re: Neues Kickers-Buch

Beitragvon Buddy » Mittwoch, 16.Apr 2014 - 18:06

barneygumble hat geschrieben:Habe das Buch heute das zweite Mal angelesen, quergelesen und durch durchgeblättert.
Freue mich schon, mal ein paar Stündchen damit zu verbringen!
Empfehlenswert :!:




Schon einen "Fehler" gefunden ?
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23372
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Neues Kickers-Buch

Beitragvon derPeterII » Mittwoch, 16.Apr 2014 - 21:49

Auch wenn es mich freut, wenn jemand was über die Kickers macht: Finde das Buch doch sehr mittelmäßig. Wer sich heute so alles "FotografIn" nennen darf, ist schon fast peinlich. Finde die Geschichten auch eher schwach in Sachen Originalität und auch vom Stil - da waren unsere Reporter von den StN und der StZ ja noch echte Glanzlichter. Als Kickers-Fan lernt man leider kaum Neues und für die meisten Dritten ist das dann doch auch relativ uninteressant, glaube ich.

Allgemein erinnert das Ganze mehr an ein Fanzine als an ein seriöses Druckerzeugnis, sowohl von der Aufmachung (kein Einband, dafür 0815-Fotobuch-Glanzlack, und: wer druckt so ein Buch bitte A4 quer?) als auch von der Gestaltung (verzerrte Bilder, Guillements als Anführungszeichen, serifenlose Schrift). Und es ist mein erstes Buch (!), in dem Werbung drin ist - um noch einmal zu betonen, wie wenig das mit einem richtigen Buch zu tun hat.

Da hätte man ruhig mal die Leute von WIRE das Buch kurz überfliegen lassen können, dann wären viele "Fehler" vermeidbar gewesen.

Für das Buch halte ich den Preis für überhöht. Ich würde es mir nicht noch einmal kaufen. Ich hoffe, dass die Kickers damit zumindest etwas Geld bekommen.
Benutzeravatar
derPeterII
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1388
Registriert: Sonntag, 15.Mär 2009 - 23:03
Wohnort: Berlin

Re: Neues Kickers-Buch

Beitragvon Basti » Samstag, 19.Apr 2014 - 12:15

Bestellung auf Amazon bitte über folgenden Link:
:arrow: http://www.amazon.de/gp/product/3896571478/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=3896571478&linkCode=as2&tag=foruderstutki-21

Dadurch fließen nochmals 6% des Umsatzes direkt an die Kickers
Bild
In den vergangenen 7 Tagen wurden bereits 28 Bücher über den Link bestellt.
Bild
Benutzeravatar
Basti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5299
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 13:41
Wohnort: Stuttgart

Re: Neues Kickers-Buch

Beitragvon Ranger » Dienstag, 22.Apr 2014 - 14:44

KlausTäuber-Fan hat geschrieben:Obwohl ich in den späten 70ern und frühen 80ern des letzten Jahrhunderts sehr häufig auf dem Kickersplatz war, finde ich meine Erinnerungen in den Erzählungen rund um Klinsmann, Allgöwer, Olaidotter und ADM nicht wieder. Für mich waren die ersten drei auch keine echten Kickers-Spieler; eher schon Rolf Gerstenlauer, Peter Stichler, Aki Müller, Dieter Dollmann oder eben Klaus Täuber, der den Platz mit seinem Temperament zum Beben brachte.

Am besten fand ich bei meiner bisherigen Lektüre ein Zitat von ADM: "Vor fünf Uhr gibt es keinen Alkohol, aber wann fünf Uhr ist, bestimmen wir." Da sieht man mal wieder, wieviel echte Lebensfreude in den letzten 40 Jahren in unserer heutigen überoptimierten und überkorrekten Gegenwart verloren gegangen ist.


Wen Allgöwer, Klinsmann, Buchwald usw. keine echten Kickersspieler waren, wer den dan? Kannst du mehr Erringen als die deutsche Jugendmeisterschaft ? Da kannst du eher sagen die Vereinsführung waren keine echten Kickers. Diese Spieler wurden doch mehr oder weniger an die roten verschenkt
Ranger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1998
Registriert: Sonntag, 01.Aug 2004 - 19:53
Wohnort: New York

Re: Neues Kickers-Buch

Beitragvon Blauer Radler » Donnerstag, 13.Nov 2014 - 11:16

Am 27.11. im Haus der Wirschaft bei den Buchwochen:

http://www.buchwochen.de/programm/?no_cache=1

Talk
Klaus Teichmann: »Auf, die Blaue! Stuttgarter Kickers einst und jetzt«
27.11.2014, 20:00,
Raum Karlsruhe

Klaus Teichmann, Journalist, Soziologe und Kickers- Fan, zeichnet in seinem Buch »Auf, die Blaue!« ein rundes Jahrhundert Fußballkultur auf der Waldau nach. Heute spricht er mit den Stürmerlegenden Ralf Vollmer und Helmut Fürther sowie einem Spieler aus dem aktuellen Kader über die Kickers und den Profi-Fußball allgemein.
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
Blauer Radler
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1257
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20


Zurück zu Verein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste