Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Veranstaltungen, Gremien, Organisatorisches, Finanzen, Stadion etc.

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Dude » Montag, 29.Aug 2016 - 8:33

Unnötiges Blabla von vermeintlichen Insidern und immer schön auf irgendwelche Leute drauf hauen. Jeder Mitarbeiter in irgendeinem Unternehmen, wird einiges richtig und einiges falsch machen. Das wird auch bei Herrn Felder nicht anders gewesen sein. Die hier am lautesten schreien, werden wohl die sein, die an ihrem Arbeitsplatz als perfekt machen. Nur bei Leuten wie Herrn Felder, die so halb in der Öffentlichkeit stehen, nimmt man sich dann das Recht raus, drauf zu hauen.
Der Verein wird schon seine Gründe gehabt haben, damit verspätet an die Öffentlichkeit zu gehen.
tobi-svk for President und neuer Hauptsponsor
Benutzeravatar
Dude
Kickers-Fan
 
Beiträge: 393
Registriert: Montag, 04.Dez 2006 - 9:04
Wohnort: daheim

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon tobi-svk » Montag, 29.Aug 2016 - 14:04

Dude hat geschrieben:Unnötiges Blabla von vermeintlichen Insidern und immer schön auf irgendwelche Leute drauf hauen. Jeder Mitarbeiter in irgendeinem Unternehmen, wird einiges richtig und einiges falsch machen. Das wird auch bei Herrn Felder nicht anders gewesen sein. Die hier am lautesten schreien, werden wohl die sein, die an ihrem Arbeitsplatz als perfekt machen. Nur bei Leuten wie Herrn Felder, die so halb in der Öffentlichkeit stehen, nimmt man sich dann das Recht raus, drauf zu hauen.
Der Verein wird schon seine Gründe gehabt haben, damit verspätet an die Öffentlichkeit zu gehen.

Ah da bist du immer komischerweise immer der erste der aus seinem Loch anonym rausgekrochen kommt und den Moralapostel spielt!
"Vermeintlichen Indsidern", wenn Leute aus Fankreisen mit ihm zusammengearbeitet haben, dann frage ich mich was das mit vermeintlich zu tun hat?
Der Grund war doch hundert pro, dass da Verhandlungen gab, oder sie hatten einfach zu viel zu tun und es fand sich keine Zeit :lol:
Dass jeder seinen eigenen Job selbst perfekt macht, dass ist so ein dummes Geschwätz, aber einen respektvollen Umgangston gegenüber den Personen, welche die Arbeit beanspruchen, in diesem Falle auch die Fans, das hat denk ich jeder. Finde es irgendwo eine Unverschämtheit, dass Leute noch teilweise Lob abbekommen für die Arbeit anderer, aber das ist natürlich super! Da fühlt man sich einfach verarscht!
Werde mich zu diesem Thema nun nicht weiter äußern, alles weitere gerne persönlich bei einem Bier beim Paule!
Bild
Dude for Bundesjustizminister!
Benutzeravatar
tobi-svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4430
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2007 - 20:37
Wohnort: Sønderborg/Dänemark

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Powdi » Montag, 29.Aug 2016 - 18:20

tobi-svk hat geschrieben:
Dude hat geschrieben:Unnötiges Blabla von vermeintlichen Insidern und immer schön auf irgendwelche Leute drauf hauen. Jeder Mitarbeiter in irgendeinem Unternehmen, wird einiges richtig und einiges falsch machen. Das wird auch bei Herrn Felder nicht anders gewesen sein. Die hier am lautesten schreien, werden wohl die sein, die an ihrem Arbeitsplatz als perfekt machen. Nur bei Leuten wie Herrn Felder, die so halb in der Öffentlichkeit stehen, nimmt man sich dann das Recht raus, drauf zu hauen.
Der Verein wird schon seine Gründe gehabt haben, damit verspätet an die Öffentlichkeit zu gehen.

Ah da bist du immer komischerweise immer der erste der aus seinem Loch anonym rausgekrochen kommt und den Moralapostel spielt!
"Vermeintlichen Indsidern", wenn Leute aus Fankreisen mit ihm zusammengearbeitet haben, dann frage ich mich was das mit vermeintlich zu tun hat?
Der Grund war doch hundert pro, dass da Verhandlungen gab, oder sie hatten einfach zu viel zu tun und es fand sich keine Zeit :lol:
Dass jeder seinen eigenen Job selbst perfekt macht, dass ist so ein dummes Geschwätz, aber einen respektvollen Umgangston gegenüber den Personen, welche die Arbeit beanspruchen, in diesem Falle auch die Fans, das hat denk ich jeder. Finde es irgendwo eine Unverschämtheit, dass Leute noch teilweise Lob abbekommen für die Arbeit anderer, aber das ist natürlich super! Da fühlt man sich einfach verarscht!
Werde mich zu diesem Thema nun nicht weiter äußern, alles weitere gerne persönlich bei einem Bier beim Paule!


DANKE!!!! :D
Am tag als in Cannstatt eine welt zerbrach....und alle Kickers sangen...daaaas war ein schöner tag als in Cannstatt eine welt zerbrach!!! *sing*
Benutzeravatar
Powdi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1433
Registriert: Mittwoch, 10.Mai 2006 - 19:58
Wohnort: Stuttgart

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Dude » Montag, 29.Aug 2016 - 18:53

tobi-svk hat geschrieben:Werde mich zu diesem Thema nun nicht weiter äußern, alles weitere gerne persönlich bei einem Bier beim Paule!


Können wir gerne machen, ich lade dich auf eine in Salz eingelegte Stadionwurst ein oder gab es die nur bei Rörichs :lol:
tobi-svk for President und neuer Hauptsponsor
Benutzeravatar
Dude
Kickers-Fan
 
Beiträge: 393
Registriert: Montag, 04.Dez 2006 - 9:04
Wohnort: daheim

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Dude » Montag, 12.Dez 2016 - 11:28

tobi-svk for President und neuer Hauptsponsor
Benutzeravatar
Dude
Kickers-Fan
 
Beiträge: 393
Registriert: Montag, 04.Dez 2006 - 9:04
Wohnort: daheim

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon fersehturm1899 » Mittwoch, 04.Jan 2017 - 18:28

Seit einem halben Jahr ist Marc-Nicolai Pfeifer der Kaufmännische Leiter der Stuttgarter Kickers. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen.

http://www.stadtanzeiger-im-netz.de/kic ... v-meistern
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1806
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Buddy » Montag, 23.Jan 2017 - 22:42

Marc-Nicolai Pfeifer ist kaufmännischer Leiter der Stuttgarter Kickers. Seine Kindheit verbrachte er in Fellbach
http://www.fupa.net/berichte/stuttgarter-kickersoptimismus-als-unerlaessliche-grundtugend-629220.html
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23303
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Franz » Mittwoch, 25.Jan 2017 - 9:45

Heimspiel für Abruscia und Kolbe
Die beiden Profis der Blauen unterstützen im Zuge ihres Praktikums die Geschäftsstelle
http://www.stuttgarter-kickers.de/profis/news/5749
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4900
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon uli » Freitag, 03.Feb 2017 - 18:21

Schreib's mal in den Thread, obwohl's nicht ganz passt:

Das Präsidium wird durch Holger Schäfer erweitert, der bisher im Aufsichtsrat sitzt.
Er soll/will sich hauptsächlich um die Jugendarbeit kümmern.
Holger Schäfer ist Geschäftsführer von CCP Condor Computer (http://www.condor-computer.de)


Noch ein Link mit der Meldung:
[url]http://www.die-fans.de/fussball/aktuell/artikel/Holger+Schäfer+künftig+im+Präsidium,58815,,,,,south[/url]
uli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 552
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 10:35

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Buddy » Freitag, 03.Feb 2017 - 19:02

Ich habe heute auf der HP gesehen das es eine Nachfolgerin von Herr Felder gibt.

Alexandra Seibold
Verantwortliche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
http://www.stuttgarter-kickers.de/verein/gremien/geschaeftsstelle-fanshop-nlz
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23303
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Franz » Dienstag, 28.Feb 2017 - 7:45

Regio TV - STADTGESPRÄCH
https://youtu.be/bvh63QsILlw
mit MARC-NICOLAI PFEIFER, dem kaufmännischen Leiter bei den Stuttgarter Kickers
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4900
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Heiko K. » Sonntag, 05.Mär 2017 - 12:07

Wenn die Talfahrt so weiter läuft gibt es demnächst ein Gedrängel beim Arbeitsamt... :(
Historische Kickers-Bücher von 1910,1915, 1924, 1950, 1951 und 1952 zum Download: www.kickers-stuttgart.de
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3912
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 14:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon BlueScorpion » Montag, 06.Mär 2017 - 19:44

Sind die eigentlich im Falle des Abstiegs Arbeitslos oder eh momentan bereits Ehrenamtlich-in den unteren Liegen sind die Leute ja oft nur ehrenamtlich.
BlueScorpion
 

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Franz » Donnerstag, 30.Mär 2017 - 15:45

Wir suchen Praktikanten oder Volontärs!
Sende Deine Bewerbung an info@stuttgarter-kickers.de
http://www.stuttgarter-kickers.de/verein/news/5972
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- Soziale Medien
- Marketing & Events
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4900
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Franz » Dienstag, 11.Apr 2017 - 18:51

Neuzugang im Aufsichtsrat der Stuttgarter Kickers
http://www.stuttgarter-kickers.de/verein/news/6012
Cem Korkmaz wurde im Zuge der vergangenen Aufsichtsratssitzung am Dienstag, den 4.04.2017 vom Aufsichtsrat einstimmig zum beratenden Mitglied des Aufsichtsrats gewählt...
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4900
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Buddy » Mittwoch, 12.Apr 2017 - 20:44

Buddy hat geschrieben:Ich habe heute auf der HP gesehen das es eine Nachfolgerin von Herr Felder gibt.

Alexandra Seibold
Verantwortliche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
http://www.stuttgarter-kickers.de/verein/gremien/geschaeftsstelle-fanshop-nlz



Jetzt taucht Frau Seibold nicht mehr auf der HP auf. Dann war sie aber nicht sehr lange bei uns.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23303
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon barneygumble » Mittwoch, 12.Apr 2017 - 22:11

Buddy hat geschrieben:
Buddy hat geschrieben:Ich habe heute auf der HP gesehen das es eine Nachfolgerin von Herr Felder gibt.

Alexandra Seibold
Verantwortliche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
http://www.stuttgarter-kickers.de/verein/gremien/geschaeftsstelle-fanshop-nlz



Jetzt taucht Frau Seibold nicht mehr auf der HP auf. Dann war sie aber nicht sehr lange bei uns.


Die Öffentlichkeitsarbeit hat die Mannschaft übernommen und die Presse können wir uns z.Zt. eh sparen. 8)
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4969
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Ølli » Montag, 17.Apr 2017 - 15:11

barneygumble hat geschrieben:Die Öffentlichkeitsarbeit hat die Mannschaft übernommen und die Presse können wir uns z.Zt. eh sparen. 8)

Gute Lösung, muss man echt auch mal loben 8)
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8181
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Franz » Sonntag, 07.Mai 2017 - 8:55

Warum ein freiwilliges soziales Jahr bei den Blauen
http://www.stuttgarter-kickers.de/verein/news/6038
Auch in einem Fußballverein ist ein freiwilliges soziales Jahr möglich. Unser aktueller Absolvent Jonas Brosius (19) machte sich darüber Gedanken, warum er gerade in dieser Branche so wertvolle Erfahrungen nicht nur für seine berufliche Zukunft sammeln konnte...
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4900
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Buddy » Freitag, 27.Okt 2017 - 17:14

Wechsel an der Spitze der Schiedsrichter-Abteilung
Nach 27 Jahren legt Walter Pfannenschwarz sein Amt nieder
http://www.stuttgarter-kickers.de/verein/news/6773
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23303
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Franz » Montag, 30.Okt 2017 - 20:19

Wolfgang Schweizer bleibt Kickers-Vereinsjugendleiter
http://www.stuttgarter-kickers.de/verein/news/6782
Am 20.10.2017 fand die Vereinsjugendversammlung 2017 mit den Kindern und Jugendlichen aus allen Abteilungen der Kickers statt...
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4900
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Franz » Mittwoch, 24.Jan 2018 - 9:55

Veränderungen in den Gremien der Stuttgarter Kickers
http://www.stuttgarter-kickers.de/verein/news/6974
Dietrich scheidet aus dem Aufsichtsrat aus, Korkmaz wechselt ins Präsidium...
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4900
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Matze » Mittwoch, 24.Jan 2018 - 10:28

Franz hat geschrieben:Veränderungen in den Gremien der Stuttgarter Kickers
http://www.stuttgarter-kickers.de/verein/news/6974
Dietrich scheidet aus dem Aufsichtsrat aus, Korkmaz wechselt ins Präsidium...


Korkmaz scheint bei MHP zu arbeiten.
Ich finde das hätte man ruhig dazu schreiben können.
... jetzt Fansponsor werden und unvergessliche Kickers-Momente erleben. Einzigartig im deutschen Fußball! www.12fuer11.de
Benutzeravatar
Matze
Administrator / Moderator
 
Beiträge: 4145
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 13:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Blauer Radler » Mittwoch, 24.Jan 2018 - 11:13

Matze hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:Veränderungen in den Gremien der Stuttgarter Kickers
http://www.stuttgarter-kickers.de/verein/news/6974
Dietrich scheidet aus dem Aufsichtsrat aus, Korkmaz wechselt ins Präsidium...


Korkmaz scheint bei MHP zu arbeiten.
Ich finde das hätte man ruhig dazu schreiben können.

Ja, das wäre ein wichtiger Hinweis gewesen. Ein neues Aufsichtsratsmiglied vom Hauptsponsor macht Sinn. Genau so wichtig wäre für mich eine Info, ob sich jetzt was gegenüber Quattrex verändert. Weiß da jemand mehr? Könnte ja sein, dass sich der Verein finanziell neu aufstellt.
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
Blauer Radler
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1247
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: Mitarbeiter der Stuttgarter Kickers

Beitragvon Mephisto » Mittwoch, 24.Jan 2018 - 14:53

kodledd hat geschrieben:Ja, das wäre ein wichtiger Hinweis gewesen. Ein neues Aufsichtsratsmiglied vom Hauptsponsor macht Sinn. Genau so wichtig wäre für mich eine Info, ob sich jetzt was gegenüber Quattrex verändert. Weiß da jemand mehr? Könnte ja sein, dass sich der Verein finanziell neu aufstellt.


Kodledd: zuallererst eine kleine Korrektur , Herr Korkmaz war bereits im Aufsichtsrat der Kickers, sogenanntes kooptiertes Aufsichtsratsmitglied, und wechselt nun ins Präsidium.
Für mich eher ein gutes Zeichen, wenn ein Mann des Hauptsponsors MHP –dessen Vertrag 2018 ausläuft- mehr Verantwortung im Präsidium übernimmt. Das spricht tendenziell für eine Verlängerung des Sponsorenvertrags.

Zu deiner (interessanten) Frage: ich schätze, dass 99,9% aller F(l)oristen, einschl. mir, keinen Einblick in die Vertragsdetails mit Quattrex hat. Daher werden wir alle momentan nur vermuten können.

Meine Vermutung ist, ja – die Zeit mit Quattrex neigt sich dem Ende zu.

1. Hinsichtlich der Laufzeit des Vertrags gibt es zwei unterschiedliche Angaben. Die Wochenzeitung Kontext spricht von 2018 https://www.kontextwochenzeitung.de/ges ... -1951.html,
der SWR von 2020 https://www.swr.de/sport/die-kickers-un ... index.html
Wie dem auch sei, die Chancen selbst 2020 wieder drittklassig zu sein, halte ich persönlich für sehr gering. Aber erst ab der 3. Liga wirft das Invest von Quattrex angeblich Rendite ab, da der Geldfluss über die Fernseheinnahmen generiert wird.
Endet der Vertrag 2018, hat sich das dieses Jahr so wie so erledigt. Bei 2020 wird Quattrex eher kein neues Invest eingehen, da bei unserer sportlichen Talfahrt schon das bisherige Invest tendenziell ein Zuschussgeschäft war.
2. Warum sollte sich Christoph Diedrich ausgerechnet jetzt zurückziehen, übrigens mit demselben Wording wie 2013 Tobias Schlauch? Ein Mitglied des Investors in einem Gremium war bisher durchaus gewünscht und ein übliche (legitime) Vorgehensweise.
3. Der Vertrag mit U!Sports (vormals UFA Sports) wurde Ende 2017 mit sofortiger Wirkung aufgelöst. U!Sports hat eine auffällige Nähe zu „Quattrex Vereinen“, vermarktet u.a. Heidenheim und Union Berlin.

Klar ist es schwierig zu sagen, ob die angeblichen Aufstockungen des Quattrex-Engagements zu einer Änderung z.B. der Vertragslaufzeit oder der Konditionen geführt haben.
Ich finde es bis heute etwas irritierend, dass im Zuge des Forderungsverzichts diverser Gremium Mitglieder Ende letzten Jahres auch Quattrex auf Forderungen verzichtet haben soll. Denn eigentlich sollte Quattrex gar keine Forderungen an die Kickers haben. Handelt es sich doch um einen sogenannten „verlorenen Zuschuss“ – Quattrex stellt Geld zur Verfügung, ohne dass die Kickers dies zurückzahlen müssten, dafür erhalten Sie einen Prozentsatz/eine Summe aus den Fernsehgeldern.

Wie dem auch sei, auf mich macht es den Eindruck, dass die Verbindung Kickers/Quattrex sich löst.
Ihr bleibt bei meinem Worte kalt, euch guten Kindern lass ich's gehen;
Bedenkt: der Teufel, der ist alt, so werdet alt, ihn zu verstehen!
- Faust II, Johann Wolfgang von Goethe -
Benutzeravatar
Mephisto
Kickers-Fan
 
Beiträge: 85
Registriert: Montag, 20.Apr 2015 - 9:56

Vorherige

Zurück zu Verein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 3 Gäste