Seite 9 von 9

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Freitag, 17.Feb 2017 - 18:28
von ripiro22
Buddy hat geschrieben:Was regt ihr euch eigentlich jetzt alle über die Renovierung in Cannstatt auf.Als das vor einem halben Jahr hier im Thread stand hat es keinen interessiert.


Am 11. August 2016 habe ich einen Kommentar bezüglich geplante Dachrenovierung am Daimlerstadion in diesem Thread geschrieben.

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Freitag, 17.Feb 2017 - 18:36
von Azulblanco
Buddy hat geschrieben:Was regt ihr euch eigentlich jetzt alle über die Renovierung in Cannstatt auf.

Als das vor einem halben Jahr hier im Thread stand hat es keinen interessiert.


Damals hat man nicht wirklich ernsthaft glauben können, dass die Stadt tatsächlich bis zur Winterpause das hässliche Stützgerüst stehen lässt und erst auf den allerletzten Drücker die Bretter abnimmt und das Eisengerippe zur weiteren Zierde uns auf unbestimmte Zeit als Blickfang für die Ruine erhält. Das ist geschäftsschädigend für den Verein. Von der Stimmung will ich gar nicht erst anfangen.

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Freitag, 17.Feb 2017 - 19:20
von ripiro22
Azulblanco hat geschrieben:Damals hat man nicht wirklich ernsthaft glauben können, dass die Stadt tatsächlich bis zur Winterpause das hässliche Stützgerüst stehen lässt und erst auf den allerletzten Drücker die Bretter abnimmt und das Eisengerippe zur weiteren Zierde uns auf unbestimmte Zeit als Blickfang für die Ruine erhält. Das ist geschäftsschädigend fü den Verein. Von der Stimmung will ich gar nicht erst anfangen.


Genau so ist es !!

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Montag, 20.Mär 2017 - 13:44
von Franz
KICKERS UNTERSTÜTZEN PROJEKTE IM BÜRGERHAUSHALT
http://www.stuttgarter-kickers.de/verein/news/5893
Das Stadiondach im GAZi-Stadion auf der Waldau, die Laufbahn im ADM-Sportpark sowie die Bezirkssportanlage Waldau sind Themen für die Sie abstimmen können.
Bis zum 27. März 2017 haben alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter die Möglichkeit, für Vorschläge des Bürgerhaushaltes abzustimmen...

Nr. 42606 / Dach GAZi-Stadion auf der Waldau
https://www.buergerhaushalt-stuttgart.de/vorschlag/42606

Nr. 40941 / Laufbahn ADM-Sportpark
https://www.buergerhaushalt-stuttgart.de/vorschlag/40941

Nr. 42119 / Sanierung Bezirkssportanlage Waldau
https://www.buergerhaushalt-stuttgart.de/vorschlag/42119

Diese 3 genannten Projekte werden nicht nur von uns, den Kickers, genutzt - somit darf die jetzt formulierte Aufforderung zur Abstimmung für alle Vereine und Nutzer ohne Wenn und Aber gelten.

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Montag, 27.Mär 2017 - 13:44
von Merkle
wird man die Heimspiele in der OL noch im Gazi -Stadion austragen können oder wird auf der Bezirkssportanlage gespielt ?

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Montag, 27.Mär 2017 - 13:52
von tobi-svk
Merkle hat geschrieben:wird man die Heimspiele in der OL noch im Gazi -Stadion austragen können oder wird auf der Bezirkssportanlage gespielt ?

Dann lieber auf dem Sportfreunde Platz als auf der BZA, dann kann man direkt vom bierstand aus zuschauen!

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Montag, 27.Mär 2017 - 15:25
von ripiro22
Merkle hat geschrieben:wird man die Heimspiele in der OL noch im Gazi -Stadion austragen können oder wird auf der Bezirkssportanlage gespielt ?


Natürlich, alle Traditionsmannschaften spielen oder spielten in ihren Stadien. Reutlingen, Ulm, Koblenz oder Oldenburg, Wuppertal usw. usw..

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Donnerstag, 30.Mär 2017 - 12:33
von s-erg42
bei abstieg gibt's ne strafversetzung ins schlienz :roll:

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Donnerstag, 30.Mär 2017 - 20:55
von Azulblanco
Es hat mich überhaupt nicht gefreut, dass das U-21-Länderspiel gegen Portugal auf dem Kickers-Platz vom Wetter so begünstigt war.
Es wäre sehr lehrreich für die versammelte örtliche Politikprominenz und die überwiegend kickersfernen Besucher gewesen, wenn sie die Erfahrung am eigenen Leib verspürt hätten, wie es sich anfühlt, wenn man 90 Minuten ohne Dach unter einem häßlichen Metallträger im Piss stehen muss. Die kennen Fußball lediglich aus der Perspektive des luxuriösen Fußballtempels im Neckarvorort. Ein Sauwetter, wie beim Spiel gegen Lampen II, wäre für manche Gemeinderäte sehr hilfreich bei ihrer Entscheidung hinsichtlich der Instandhaltung der Degerlocher Bruchbude auf der Gegengerade gewesen.

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Freitag, 31.Mär 2017 - 3:10
von Ranger
Azulblanco hat geschrieben:Es hat mich überhaupt nicht gefreut, dass das U-21-Länderspiel gegen Portugal auf dem Kickers-Platz vom Wetter so begünstigt war.
Es wäre sehr lehrreich für die versammelte örtliche Politikprominenz und die überwiegend kickersfernen Besucher gewesen, wenn sie die Erfahrung am eigenen Leib verspürt hätten, wie es sich anfühlt, wenn man 90 Minuten ohne Dach unter einem häßlichen Metallträger im Piss stehen muss. Die kennen Fußball lediglich aus der Perspektive des luxuriösen Fußballtempels im Neckarvorort. Ein Sauwetter, wie beim Spiel gegen Lampen II, wäre für manche Gemeinderäte sehr hilfreich bei ihrer Entscheidung hinsichtlich der Instandhaltung der Degerlocher Bruchbude auf der Gegengerade gewesen.


Frage, Zu was brauchst du eine Gegengerade nach dem Abstieg, dan kommen so wie so nur noch ca. 100 Zuschauer

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Freitag, 31.Mär 2017 - 11:27
von ripiro22
Ranger hat geschrieben:Frage, Zu was brauchst du eine Gegengerade nach dem Abstieg, dan kommen so wie so nur noch ca. 100 Zuschauer


Was soll dieser Kommentar? Natürlich brauchen wir die Gegengerade und natürlich mit Dach.

Nr. 40941 / Laufbahn ADM-Sportpark

BeitragVerfasst: Dienstag, 11.Apr 2017 - 18:49
von Franz
Endspurt der Kickers-Leichtathleten erfolgreich
Leichtathleten bedanken sich für die Unterstützung beim Stuttgarter Bürgerhaushalt - Platz 8!!!
http://www.stuttgarter-kickers.de/verein/news/6015

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Mittwoch, 12.Apr 2017 - 9:19
von Riedenberger
"2190 Stimmen ergaben den 8. Platz unter 2664 Vorschlägen im Bürgerhaushalt . Dies konnten die Kickers-Leichtathleten nur dank des großen Engagements der eigenen Abteilung und des Vereins erreichen. Wenn die Sanierung erfolgt, freuen sich die Stuttgarter Kickers auf viele aktive Athletinnen und Athleten!"

Hierzu kann man unseren Leichtathleten nur gratulieren. Enttäuschend ist hingegen das Ergebnis des Vorschlags "Stadiondach Stuttgarter Kickers fertig stellen".
Er landete unter allen Vorschlägen mit 257 "gut"-Bewertungen auf dem fast beschämenden Platz 1567. Unter den 9 Vorschlägen im Bereich Sport im Stadtbezirk Degerloch rangiert der Vorschlag an dritter Stelle.
Insgesamt hatten 51.875 Einwohner online oder schriftlich an dem Vorschlagsverfahren teilgenommen.

Kein Wunder also, dass auf der Vereins-Homepage ausschließlich auf das tolle Ergebnis der Leichtathleten hingewiesen wird. Ob das Weglassen des nicht so guten Ergebnisses, das uns Fußballfans bewegt, mit den Grundsätzen einer seriösen Öffentlichkeitsarbeit zu vereinbaren ist, möchte ich dahingestellt sein lassen. Sollte unser Gegengerade-Problem noch bei der nächsten Runde des Bürgerhaushalts bestehen, sollten wir Fußballer genau so schnell und effektiv beim Voten sein wie unsere Leichtathleten und ihre Unterstützer.
Inwieweit das Ergebnis die Verantwortlichen in Verwaltung und Gemeinderat beeinflusst, ist nicht abzusehen. Immerhin ist das "Schmuckkästchen der Stadt Stuttgart", wohltuendes Zitat von wfv-Vizepräsident Michael Hurler am 6.4. bei der Auslosung des Halbfinales, im städtischen Besitz.

Jetzt aber aufgewacht: Auch die Bezirksbeiräte werden zu den ihren Stadtbezirk betreffenden Themen Stellung nehmen. Abstimmungsergebnis und Stellungnahmen werden dann in einer Vorlage zusammengefasst und noch vor der Sommerpause dem Gemeinderat vorgelegt. Ob im Doppelhaushalt 2018/2019 Mittel für unser Stadiondach vorhanden sein werden, bleibt spannend. Allerdings quälen uns in den kommenden Wochen größere Sorgen...

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Mittwoch, 12.Apr 2017 - 10:15
von ripiro22
Riedenberger hat geschrieben: Ob im Doppelhaushalt 2018/2019 Mittel für unser Stadiondach vorhanden sein werden, bleibt spannend. Allerdings quälen uns in den kommenden Wochen größere Sorgen...


Das heißt also, dass dieses Jahr mit unserem Dach nichts mehr passiert, oder habe ich da etwas falsch verstanden.

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Mittwoch, 12.Apr 2017 - 11:12
von Markus123
In der Oberliga brauchen wir kein Dach :?

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Mittwoch, 12.Apr 2017 - 11:21
von ripiro22
Markus123 hat geschrieben:In der Oberliga brauchen wir kein Dach


Du meinst in der Oberliga regnet es trocken. Nein, das Dach muss drauf, sonst bleibt das ewig eine Baustelle.

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Mittwoch, 12.Apr 2017 - 13:50
von Schmalle
Riedenberger hat geschrieben:Enttäuschend ist hingegen das Ergebnis des Vorschlags "Stadiondach Stuttgarter Kickers fertig stellen".
Er landete unter allen Vorschlägen mit 257 "gut"-Bewertungen auf dem fast beschämenden Platz 1567

ripiro22 hat geschrieben:
Markus123 hat geschrieben:In der Oberliga brauchen wir kein Dach

Du meinst in der Oberliga regnet es trocken. Nein, das Dach muss drauf, sonst bleibt das ewig eine Baustelle.

Es sind anscheinend nur 257 Leute dieser Meinung.
Wer nicht abstimmt, braucht sich dann auch nicht wundern, wenn nichts passiert.

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Montag, 17.Apr 2017 - 14:54
von Ølli
Schmalle hat geschrieben:Es sind anscheinend nur 257 Leute dieser Meinung.
Wer nicht abstimmt, braucht sich dann auch nicht wundern, wenn nichts passiert.

Passt vielleicht zur so oft schweigenden Mehrheit? Allerdings kann es auch Kickersfans als Bürger Stuttgarts geben, die der Meinung sind, dass die Millionen aktuell anders ausgegeben werden müss(t)en oder sich der Meinung eben enthalten, weil sie sich auf andere verlassen :wink:

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Montag, 17.Apr 2017 - 21:52
von Azulblanco
Schmalle hat geschrieben:
Riedenberger hat geschrieben:Enttäuschend ist hingegen das Ergebnis des Vorschlags "Stadiondach Stuttgarter Kickers fertig stellen".
Er landete unter allen Vorschlägen mit 257 "gut"-Bewertungen auf dem fast beschämenden Platz 1567

ripiro22 hat geschrieben:
Markus123 hat geschrieben:In der Oberliga brauchen wir kein Dach

Du meinst in der Oberliga regnet es trocken. Nein, das Dach muss drauf, sonst bleibt das ewig eine Baustelle.

Es sind anscheinend nur 257 Leute dieser Meinung.
Wer nicht abstimmt, braucht sich dann auch nicht wundern, wenn nichts passiert.


Ich gehe von mir aus: Ich bin seit Jahren nicht mehr Stuttgarter Bürger, kann also nicht mehr abstimmen. Die Blauen haben - seit glücklicheren Zeiten mit landesweiter Ausstrahlung- einen großen, weit gestreuten Fanstamm, der nicht innerhalb der Stadtgrenzen wohnt, aber keine Entfernung an Spieltagen scheut. Das unterscheidet uns von vielen Vereinen dieser Liga. Ob die Gemeinderäte so weit denken???

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Dienstag, 18.Apr 2017 - 12:52
von ripiro22
Azulblanco hat geschrieben:Ich gehe von mir aus: Ich bin seit Jahren nicht mehr Stuttgarter Bürger, kann also nicht mehr abstimmen. Die Blauen haben - seit glücklicheren Zeiten mit landesweiter Ausstrahlung- einen großen, weit gestreuten Fanstamm, der nicht innerhalb der Stadtgrenzen wohnt, aber keine Entfernung an Spieltagen scheut. Das unterscheidet uns von vielen Vereinen dieser Liga. Ob die Gemeinderäte so weit denken???


Das interessiert die Gemeinderäte herzlich wenig. Der Druck auf die Stadt muss permanent von Vereinsseite kommen, sonst passiert gar nichts.

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Sonntag, 23.Apr 2017 - 13:28
von Ford K
In der Oberliga braucht man keine überdachte Gegengerade. Da hätten regelmäßig alle auf der HT Platz - bis mit deren Dach irgendwann das Gleiche passiert, was vom optischen Einruck her ja zu befürchten ist...

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Sonntag, 23.Apr 2017 - 14:04
von ripiro22
Ford K hat geschrieben:In der Oberliga braucht man keine überdachte Gegengerade. Da hätten regelmäßig alle auf der HT Platz - bis mit deren Dach irgendwann das Gleiche passiert, was vom optischen Einruck her ja zu befürchten ist...


Das sehe ich anders, denn wenn auch nur die Hälfte an Zuschauern im Stadion sind, brauchen die nicht im Regen stehen. Und außerdem, hier geht es ums Prinzip. Für die Haupttribüne wurde richtig viel Geld in die Hand genommen, und die Gegengerade lässt man verrotten. Oder soll die Rasenheizung auch wieder ausgebaut werden, denn die brauchen wir dann auch nicht mehr.

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Sonntag, 23.Apr 2017 - 18:12
von barneygumble
Ford K hat geschrieben:In der Oberliga braucht man keine überdachte Gegengerade. Da hätten regelmäßig alle auf der HT Platz - bis mit deren Dach irgendwann das Gleiche passiert, was vom optischen Einruck her ja zu befürchten ist...


Ich stehe auch in der Bezirksliga II gerne in Trockenen!
Aber vielleicht hätten würden, wenn es aber dann anders ist als wir damals dachten.

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Sonntag, 23.Apr 2017 - 20:20
von Blinky Bill
barneygumble hat geschrieben:
Ford K hat geschrieben:In der Oberliga braucht man keine überdachte Gegengerade. Da hätten regelmäßig alle auf der HT Platz - bis mit deren Dach irgendwann das Gleiche passiert, was vom optischen Einruck her ja zu befürchten ist...


Ich stehe auch in der Bezirksliga II gerne in Trockenen!
Aber vielleicht hätten würden, wenn es aber dann anders ist als wir damals dachten.

Stuttgart kann alles außer Dächer und Bahnhof. :wink:

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Mittwoch, 26.Apr 2017 - 10:56
von ripiro22
Laut Sportamt wird es mit Sicherheit in diesem Jahr keine neue Dachlösung mehr geben. Die Untersuchungen und Abstimmungen für die Varianten laufen noch. Die erforderlichen finanziellen Mittel werden erst im Rahmen der Haushaltsberatungen für den Doppelhaushalt 2018/19 vom Gemeinderat beschlossen. Spätestens bei den Haushaltsberatungen Ende des Jahres wird das Thema im Gemeinderat aufgerufen. Hoffentlich mit einem positiven Ergebnis.

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Mittwoch, 26.Apr 2017 - 12:18
von Merkle
da kommt sicher wieder ein Dach über die Gegengerade drauf..allerdings versteh ich da mal die Stadt, wenn sie es nicht brand-eilig hat..die wenigsten OL Stadien..bzw Sportplätze sind überdacht..

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Mittwoch, 26.Apr 2017 - 12:27
von ripiro22
Merkle hat geschrieben:da kommt sicher wieder ein Dach über die Gegengerade drauf..allerdings versteh ich da mal die Stadt, wenn sie es nicht brand-eilig hat..die wenigsten OL Stadien..bzw Sportplätze sind überdacht..


Aber der VFB spielt doch leider auch bei uns.

Re: Gegengerade gesperrt

BeitragVerfasst: Mittwoch, 26.Apr 2017 - 13:59
von kodledd
Merkle hat geschrieben:da kommt sicher wieder ein Dach über die Gegengerade drauf..allerdings versteh ich da mal die Stadt, wenn sie es nicht brand-eilig hat..die wenigsten OL Stadien..bzw Sportplätze sind überdacht..

Oberliga hin oder her: Einer Großstadt wie Stuttgart steht ein weiteres kleines Stadion gut zu Gesicht. Vor allem wenn man schon in die HT und Rasenheizung investiert hat sollte man nicht auf halber Strecke stehen bleiben. Außerdem könnten auch internationale Jugendspiele in einem kleinen feinen Stadion durchgeführt werden. Oder warum nicht mal ne kulturelle Veranstaltung?
Aber ich geb dir recht: brandeilig ist das Ganze nicht.