Historische Kickers-Bücher

Veranstaltungen, Gremien, Organisatorisches, Finanzen, Stadion etc.

Re: Historische Kickers-Bücher

Beitragvon Buddy » Donnerstag, 21.Nov 2019 - 18:32

Azulblanco hat geschrieben:
Jochen K. hat geschrieben:Warum hat man damals im Neckarstadion gespielt und nicht in Degerloch? Nach so vielen Zuschauern sah das nicht aus (im Spiel gegen Mannheim)?


Wahrscheinlich gab es dort noch mehr Schnee (Spiel gegen1860).
Außerdem haben die Blauen in den 60-iger Jahren oft auf dem Wasen (Neckarstadion und Festwiese) gespielt, weil damals die Stadt den Kickersplatz ziemlich verfallen ließ. Noch in den 70-gern waren viele Spiele gegen größere Vereine oder wegen fehlendem Flutlicht (1860, Club, OFC, KSC, Saarbrücken, …) zwangsläufig auf dem Wasen.




Es wurde eine Zeitlang immer auf dem Wasen gespielt. Je nach Quelle gab es 7 Jahre (Stuttgarter Zeitung) bzw. 15 Jahre (Kicker) keine Punktspiele in Degerloch. Das erste richtige Heimspiel nach der langen Zeit fand am 07.02.1971 statt.
Einer der Gründe war wohl, das die Polizei/Stadt ein Verkehrschaos in Degerloch befürchte und deshalb Spiele im Waldaustadion Verbot.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24481
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Historische Kickers-Bücher

Beitragvon Heiko K. » Montag, 23.Dez 2019 - 10:05

Pünktlich zu den Feiertagen gibt es wieder ein paar "neue" alte Hefte:

Vereinsnachrichten 1927, Heft 5, November, 24 Seiten
Vereinsnachrichten 1952, Heft 1, Januar, 36 Seiten
Vereinsnachrichten 1952, Heft 2, Februar, 32 Seiten
Vereinsnachrichten 1952, Heft 3, März, 36 Seiten

Ab sofort an der üblichen Stelle zum Download.
Historische Kickers-Bücher zum Download: www.kickers-stuttgart.de - Mittlerweile 1825 originalgetreue Seiten verfügbar.
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3969
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 13:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Historische Kickers-Bücher

Beitragvon Buddy » Montag, 23.Dez 2019 - 18:02

Aus dem Heft vom März 1952
Dazu kommt, das ein Vorstandsmitglied der Stuttgarter Kickers viel Zeit und Geld haben muß, wenn er seinen repräsentativen Verpflichtungen auch nur einigermaßen nachkommen soll. An beidem mangelt es mir. Ich bin deshalb fest entschlossen, am Schluß des Geschäftsjahres mein Amt zur Verfügung zu stellen.



Also schon damals musste Geld mitgebracht werden.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24481
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Historische Kickers-Bücher

Beitragvon Heiko K. » Mittwoch, 08.Jan 2020 - 12:22

Zwei neue Hefte verfügbar:

Jahrgang 1927 Heft 6 (Dezember), 24 Seiten
Jahrgang 1952 Heft 4 (April), 36 Seiten
Historische Kickers-Bücher zum Download: www.kickers-stuttgart.de - Mittlerweile 1825 originalgetreue Seiten verfügbar.
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3969
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 13:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Historische Kickers-Bücher

Beitragvon Buddy » Donnerstag, 09.Jan 2020 - 19:01

Heiko K. hat geschrieben:Jahrgang 1952 Heft 4 (April), 36 Seiten




Im Kickersarchiv gab es 1920/21 einen Feldspieler Müller I, und 1923/24 einen Torwart Müller I. Dank dem Heft wissen wir jetzt, dass das der gleiche Spieler ist. Und zusätzlich ist jetzt noch der Vorname bekannt :D
http://www.kickersarchiv.de/index.php/Main/M%fcllerRichard
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24481
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Historische Kickers-Bücher

Beitragvon Heiko K. » Sonntag, 19.Jan 2020 - 11:36

3 neue Hefte verfügbar. Juni, Juli, August 1952.
Historische Kickers-Bücher zum Download: www.kickers-stuttgart.de - Mittlerweile 1825 originalgetreue Seiten verfügbar.
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3969
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 13:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Historische Kickers-Bücher

Beitragvon Buddy » Sonntag, 19.Jan 2020 - 18:34

Wie immer viele neue Daten fürs Kickersarchiv. Danke Heiko.


Unter anderem wieder bei einem Spieler der 1920er Jahre den Vornamen gefunden. Und zusätzlich noch das Geburtsdatum. :D
http://www.kickersarchiv.de/index.php/Main/SiebertArthur
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24481
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Historische Kickers-Bücher

Beitragvon Flash » Sonntag, 19.Jan 2020 - 19:48

Also ich frage mich ja, ob man den in den Heften erwähnten Vergnügungsobmann nicht wieder einführen sollte. :D
Flash
Kickers-Fan
 
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag, 12.Sep 2013 - 19:37

Re: Historische Kickers-Bücher

Beitragvon Heiko K. » Mittwoch, 19.Feb 2020 - 10:46

Die restlichen vier Ausgaben von 1952 (September bis Dezember) sind fertig.

Der Jahrgang ist nun in einer Datei (400 Seiten, 270 MB) zusammengefasst und kann an der üblichen Stelle heruntergeladen werden.
Historische Kickers-Bücher zum Download: www.kickers-stuttgart.de - Mittlerweile 1825 originalgetreue Seiten verfügbar.
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3969
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 13:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Historische Kickers-Bücher

Beitragvon Buddy » Donnerstag, 20.Feb 2020 - 17:00

Falls sich einer für die Gesangsabteilung interessiert die es 1952 noch gab. Im September und Oktober Heft kommt ein Rückblick über die Geschichte der Abteilung die damals ihr 40jähriges gefeiert hat.

Ein paar Daten davon habe ich ins Kickersarchiv übernommen.
http://www.kickersarchiv.de/index.php/Main/Gesang
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24481
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Vorherige

Zurück zu Verein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste