Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Auswärtsfahrten, Veranstaltungen, Fanteam, FAdSKi, Choreos, Tippspiel etc.

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon barneygumble » Donnerstag, 22.Dez 2011 - 0:13

Martin hat geschrieben:
Blaues Stuttgart hat geschrieben:Die Gelder für den Bahnhof (zweckgebunden) stehen in keinem Zusammenhang zu den Mitteln für das Fanprojekt... Ohne Bahnhof wäre das Ergebnis kein anderes.


Danke für den Versuch, aber der tobi schiebts glaub trotzdem nicht :lol:


:lol: :lol: :lol:
8)
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4824
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB/AB

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon NullSiebenElf » Freitag, 23.Dez 2011 - 18:06

Blaues Stuttgart hat geschrieben:Die Gelder für den Bahnhof (zweckgebunden) stehen in keinem Zusammenhang zu den Mitteln für das Fanprojekt... Ohne Bahnhof wäre das Ergebnis kein anderes.


Trotzdem hat es einen faden Beigeschmack. Bei S21 gibt sich die Stadt betont weitsichtig und zukunftsorientiert und investiert Unsummen in einen Bahnhof. Fürs Fanprojekt hat man keine 70.000 Euro übrig und tröstet mit einer mehr als vagen Aussicht auf 2013. Und das in Zeiten, in denen die Gewerkschaft der Polizei die Menschen warnt, man würde sich derzeit in Lebensgefahr begeben, wenn man in ein deutsches Stadion geht. Siehe hier: http://www.gdpbundespolizei.de/2009/11/ ... e-polizei/

In Sachen Fanprojekt fällt mir nur noch eins ein: Sportstadt Stuttgart.
Benutzeravatar
NullSiebenElf
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1456
Registriert: Montag, 23.Mai 2011 - 16:38
Wohnort: Bundesrepublik Superdaitschland

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon tobi-svk » Freitag, 23.Dez 2011 - 18:42

Noch eine Frage, die vielleicht nicht ganz zum Thema passt, steht/stand der Stadionumbau in mit dem Bahnhof in einem Zusammenhang?
Bild
Dude for Bundesjustizminister!
Benutzeravatar
tobi-svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4314
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2007 - 20:37
Wohnort: Sønderborg/Dänemark

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Martin » Freitag, 23.Dez 2011 - 19:31

NullSiebenElf hat geschrieben:In Sachen Fanprojekt fällt mir nur noch eins ein: Sportstadt Stuttgart.


Naja die pauschale Kritik ist auch net wirklich richtig:
- Daimler Stadion wurde x-mal umgebaut und verbessert
- Porsche Arena und Scharr Arena um Mannschaften eine sportliche Heimat zu bieten
- WM- Spielstadt

etc.


Dass die Kickers von diesen Dingen kaum profitieren liegt weniger an der bösartigen Missachtung der Stadt, sonderen daran, dass man in den letzten Jahren ständig vor dem sportlichen & finanziellen Bankrott standen. Will gar nicht wissen, was evtl noch an Forderungen der Stadt etc. offen sind.
Benutzeravatar
Martin
Account auf Bewährung
 
Beiträge: 5207
Registriert: Montag, 08.Sep 2003 - 12:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon NullSiebenElf » Freitag, 23.Dez 2011 - 20:45

Gerade zum Fußball gehört aber weit mehr als nur die sportliche Komponente.
Benutzeravatar
NullSiebenElf
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1456
Registriert: Montag, 23.Mai 2011 - 16:38
Wohnort: Bundesrepublik Superdaitschland

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Alex-SVK » Samstag, 24.Dez 2011 - 5:24

NullSiebenElf hat geschrieben:
Blaues Stuttgart hat geschrieben:Die Gelder für den Bahnhof (zweckgebunden) stehen in keinem Zusammenhang zu den Mitteln für das Fanprojekt... Ohne Bahnhof wäre das Ergebnis kein anderes.


Trotzdem hat es einen faden Beigeschmack. Bei S21 gibt sich die Stadt betont weitsichtig und zukunftsorientiert und investiert Unsummen in einen Bahnhof. Fürs Fanprojekt hat man keine 70.000 Euro übrig und tröstet mit einer mehr als vagen Aussicht auf 2013. Und das in Zeiten, in denen die Gewerkschaft der Polizei die Menschen warnt, man würde sich derzeit in Lebensgefahr begeben, wenn man in ein deutsches Stadion geht. Siehe hier: http://www.gdpbundespolizei.de/2009/11/ ... e-polizei/

In Sachen Fanprojekt fällt mir nur noch eins ein: Sportstadt Stuttgart.


Genau meiner Meinung ! Danke ! :!: :!:
Benutzeravatar
Alex-SVK
Kickers-Fan
 
Beiträge: 981
Registriert: Mittwoch, 21.Jul 2010 - 15:37

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon ripiro22 » Samstag, 24.Dez 2011 - 17:45

Martin hat geschrieben:Dass die Kickers von diesen Dingen kaum profitieren liegt weniger an der bösartigen Missachtung der Stadt, sonderen daran, dass man in den letzten Jahren ständig vor dem sportlichen & finanziellen Bankrott standen. Will gar nicht wissen, was evtl noch an Forderungen der Stadt etc. offen sind.


Laut Sportamt Stuttgart, hängt der Ausbau des Stadions einzig und allein vom Aufstieg der Kickers ab. Das ist eigentlich auch logisch, denn nach der neuen Regionnalliga-Reform braucht das Stadion nur noch Platz für 2500 Zuschauer bieten, dazu kommen noch 100 Sitzplätze. Wie sich doch die Zeiten ändern, von irren Infrastruktur-Forderungen des DFB, nun nur noch Dorfplatz-Niveau.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Blue Cap » Sonntag, 25.Dez 2011 - 10:46

die logik der stadt "aufstieg = umbau" bezweifel ich. wenn man bedenkt, dass bis heute keine anzeigentafel installiert wurde, werden die kein weiteren euro investieren.
wenn die kickers in der dritten liga spielen, heißt es dann, umbau wenn man in der 2. liga spielt.
Benutzeravatar
Blue Cap
Kickers-Fan
 
Beiträge: 429
Registriert: Montag, 12.Jul 2010 - 21:13

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Azulblanco » Sonntag, 25.Dez 2011 - 11:09

peins hat geschrieben:die logik der stadt "aufstieg = umbau" bezweifel ich.
...
wenn die kickers in der dritten liga spielen, heißt es dann, umbau wenn man in der 2. liga spielt.


Auch dann wird nicht umgebaut! :evil:
Diese Argumentationskette der Stadt kennen wir doch schon. Das war alles schon einmal da. Sollten wir jemals in der 2. Liga ankommen, dann schicken sie uns gleich wieder auf den Wasen. Und dort gehen wir wieder unter.
Wir haben einfach keine Lobby mehr, weder in der Bevölkerung, schon gar nicht im Gemeinderat, der sich gerne in den Logensitzen des Cannstatter Luxustempels öffentlichkeitswirksam sonnt.
Benutzeravatar
Azulblanco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2298
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 22:05

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Martin » Sonntag, 25.Dez 2011 - 12:46

Azulblanco hat geschrieben:
peins hat geschrieben:die logik der stadt "aufstieg = umbau" bezweifel ich.
...
wenn die kickers in der dritten liga spielen, heißt es dann, umbau wenn man in der 2. liga spielt.


Auch dann wird nicht umgebaut! :evil:
Diese Argumentationskette der Stadt kennen wir doch schon. Das war alles schon einmal da. Sollten wir jemals in der 2. Liga ankommen, dann schicken sie uns gleich wieder auf den Wasen. Und dort gehen wir wieder unter.
Wir haben einfach keine Lobby mehr, weder in der Bevölkerung, schon gar nicht im Gemeinderat, der sich gerne in den Logensitzen des Cannstatter Luxustempels öffentlichkeitswirksam sonnt.


Was aus der Sicht der Stadt die völlig richtige Entscheidung ist, auch wenn sie uns nicht passt.
Benutzeravatar
Martin
Account auf Bewährung
 
Beiträge: 5207
Registriert: Montag, 08.Sep 2003 - 12:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon derPeterII » Dienstag, 27.Dez 2011 - 21:30

Mal ganz doof gefragt: wäre es nicht auch möglich die fehlende Geldsumme durch spenden aufzubringen? Zumindest für die Lampen könnte das eine interessante Lösung sein wegen der ständig hohen Zuschauerzahl in der cannstatter Kurve... Auch wenn wir dann wahrscheinlich nichts mehr mitzureden hätten, wäre es ein Ausrufezeichen hinter dem Wunsch nach einem Fanprojekt.
Benutzeravatar
derPeterII
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1379
Registriert: Sonntag, 15.Mär 2009 - 23:03
Wohnort: Berlin

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon NullSiebenElf » Dienstag, 27.Dez 2011 - 22:04

Dann geht der unabhängige Gedanke eines Fanprojekts verloren. Fans und Verein haben bei der Finanzierung nichts zu suchen.
Benutzeravatar
NullSiebenElf
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1456
Registriert: Montag, 23.Mai 2011 - 16:38
Wohnort: Bundesrepublik Superdaitschland


Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Dr.Tanne » Dienstag, 26.Mär 2013 - 18:37

Beim Bürgerhaushalt ist das Fanprojekt zum Thema gemacht worden!

https://www.buergerhaushalt-stuttgart.de/vorschlag/4864

Bewertungen sind bis zum 08. April möglich!
Benutzeravatar
Dr.Tanne
Kickers-Fan
 
Beiträge: 410
Registriert: Montag, 23.Mai 2005 - 15:47
Wohnort: Stuttgart

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Redoute » Donnerstag, 28.Mär 2013 - 9:34

Also ran ans voten!!!
Wenn da nicht jeder Kickersfan mit macht weiss ich ja auch nicht.
Redoute
Kickers-Fan
 
Beiträge: 773
Registriert: Freitag, 27.Jul 2007 - 10:31
Wohnort: Stuggey-buggey

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Ølli » Donnerstag, 28.Mär 2013 - 14:57

Dr.Tanne hat geschrieben:Beim Bürgerhaushalt ist das Fanprojekt zum Thema gemacht worden!
https://www.buergerhaushalt-stuttgart.de/vorschlag/4864
Bewertungen sind bis zum 08. April möglich!


Es wäre klasse, wenn sich jeder Fußballfan mit Stuttgarter Wohnsitz sich in den Osterferien damit ein paar Minuten inhaltlich befassen würde und damit vielleicht zur Verwirklichung eines jahrezehntelang erfolglos versuchten Projekts beitragen kann: https://www.buergerhaushalt-stuttgart.de/vorschlag/4864

Regeln (https://www.buergerhaushalt-stuttgart.de/seite/2)

Teilnahme und Ablauf: Am Bürgerhaushalt der Stadt Stuttgart dürfen alle teilnehmen, die in Stuttgart mit Erst- oder Zweitwohnsitz gemeldet sind. Für die Teilnahme gibt es keine Altersbeschränkung. Um teilzunehmen, müssen Sie sich mit Ihrem Namen und einer gültigen E-Mail-Adresse anmelden. Zusätzlich benötigen Sie einen einmaligen Login-Namen. Hier empfehlen wir eine anonyme Teilnahme mit einem "Phantasienamen". Außerdem müssen Sie sich einem Stadtbezirk zuordnen und Ihre Wohnadresse angeben. Damit kann der Missbrauch durch mehrfache Anmeldungen begrenzt werden. Auf der Online-Plattform ist ausschließlich der von Ihnen bestimmte Login-Name sichtbar.

Ohne Internet teilnehmen: Wenn Sie keinen Internetzugang haben, können Sie Ihre Vorschläge und Bewertungen auch per Formular an die Stadt Stuttgart senden:
Landeshauptstadt Stuttgart
Stadtkämmerei
Stichwort: Bürgerhaushalt
70161 Stuttgart

Vorschläge bewerten: Jeder Vorschlag auf dieser Online-Plattform darf von Ihnen nur persönlich und nur einmal bewertet werden. Vorschläge dürfen nicht schriftlich per Formular und auf der Online-Plattform bewertet werden.

Ranglisten und Umsetzung der Vorschläge: Durch die Bewertungen, die die Teilnehmenden vornehmen, werden die Vorschläge in eine Rangordnung gebracht. Die 100 bestbewerteten Vorschläge werden durch die Verwaltung fachlich geprüft. Auch die Bezirksbeiräte können zu den Vorschlägen, die ihren Stadtbezirk betreffen, Stellungnahmen abgeben. Die Vorschläge werden gemeinsam mit den Stellungnahmen dem Gemeinderat zur Entscheidung vorgelegt. Über die Entscheidung des Gemeinderats legen Verwaltung und Politik Rechenschaft ab.

Ein Vorschlag je Idee: Formulieren Sie für jede Ihrer Ideen einen eigenen Vorschlag, damit eine eindeutige Bewertung möglich ist. Formulieren Sie ihre Idee so konkret wie möglich, damit verständlich ist, was umgesetzt werden soll. Vermeiden Sie Vorschläge mit gleichem Inhalt Bevor Sie Ihre eigene Idee eingeben, empfehlen wir Ihnen zu prüfen, ob Ihr Vorschlag bereits vorhanden ist. Dafür können Sie die Vorschläge nach Themen und Stadtbezirken sortieren oder die Option “Suchen“ benutzen.

Sinnvolle Überschriften - Wichtiges zuerst schreiben: Die Überschrift zu Ihrem Vorschlag oder Kommentar soll auf den Inhalt hinweisen. Schreiben Sie im Text das Wichtigste zuerst. Andere können dann leichter erkennen, worum es in Ihrem Vorschlag geht.

Vorschläge kommentieren: Alle Vorschläge können nur direkt auf der Online Plattform kommentiert werden. Schriftlich, persönlich oder telefonisch abgegebene Kommentare werden nicht auf die Online –Plattform übertragen. [...]
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8167
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon FadSKi » Mittwoch, 11.Dez 2013 - 16:37

http://fadski.de/ - die Seite für unsere Fans zur Navigation in allen Fanangeboten:
Newsletter, Auswärtsfahrten, Fanradio, Shop, Mitgliedschaft ...
Benutzeravatar
FadSKi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 915
Registriert: Dienstag, 16.Aug 2005 - 19:18
Wohnort: ADM Sportpark

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Steffen FFC » Mittwoch, 11.Dez 2013 - 22:12

Sehr guter Vorstoß der FAdSKi!
Ich drücke die Daumen, dass es klappt.
Bild
Benutzeravatar
Steffen FFC
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4674
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 1:44
Wohnort: Stuttgart

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Blaues Stuttgart » Donnerstag, 12.Dez 2013 - 13:42

Wer unbedingt ein Fanprojekt braucht, o.k., ich denke aber das in der momentanen Situation der Kickers genug Baustellen vorhanden sind in die man sinnvoller investieren könnte. Insofern liegt dieses Projekt in der Prioritätenliste bei mir ganz hinten an. :wink:
Blaues Stuttgart
 

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Blaues Stuttgart » Donnerstag, 12.Dez 2013 - 13:54

Du weißt schon, dass die Kickers dafür nichts zahlen müssen... Und dass wir alle da seit vielen Jahren dran sind, scheint dir auch entgangen zu sein.
Benutzeravatar
Blaues Stuttgart
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7537
Registriert: Sonntag, 11.Apr 2004 - 18:34
Wohnort: B-Block

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Blaues Stuttgart » Donnerstag, 12.Dez 2013 - 14:02

Blaues Stuttgart hat geschrieben:Du weißt schon, dass die Kickers dafür nichts zahlen müssen... Und dass wir alle da seit vielen Jahren dran sind, scheint dir auch entgangen zu sein.


Ne sorry, wusste ich nicht. Dennoch wüsste ich wenn es um die Frage geht was beispielsweise wichtiger ist (z.B.) Rasenheizung, wofür ich mich entscheiden würde. Wenn natürlich beides geht, umso besser.
Blaues Stuttgart
 

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Ølli » Donnerstag, 12.Dez 2013 - 14:22

Die Fragen sind ja wohl absolut getrennt voneinander zu behandeln. Und: Stuttgart braucht endlich ein Fanprojekt :!:
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8167
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Blaues Stuttgart » Freitag, 20.Dez 2013 - 19:44

Fanprojekt hat es nicht geschafft.
Benutzeravatar
Blaues Stuttgart
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7537
Registriert: Sonntag, 11.Apr 2004 - 18:34
Wohnort: B-Block

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Steffen FFC » Freitag, 20.Dez 2013 - 21:37

Sehr schade!
Bild
Benutzeravatar
Steffen FFC
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4674
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 1:44
Wohnort: Stuttgart



Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Ruven » Donnerstag, 18.Aug 2016 - 19:08

Ab 1. November wird es endlich auch ein Fanprojekt in Stuttgart geben:
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... c67a3.html
2016/2017 ist eine Saison ohne "Rumkugel-Ausfwährtsfahrten" ... SKANDAL
Benutzeravatar
Ruven
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1098
Registriert: Samstag, 17.Mai 2008 - 10:13

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon tobi-svk » Freitag, 19.Aug 2016 - 15:08

Bild
Dude for Bundesjustizminister!
Benutzeravatar
tobi-svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4314
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2007 - 20:37
Wohnort: Sønderborg/Dänemark

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon noblesseoblige » Donnerstag, 25.Aug 2016 - 9:11

"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Franz » Donnerstag, 19.Jan 2017 - 17:46

Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4090
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Ranger » Donnerstag, 19.Jan 2017 - 21:24



Franz, und wie viele Schlägereien gibt es dan dort ? :lol:
Ranger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1936
Registriert: Sonntag, 01.Aug 2004 - 19:53
Wohnort: New York

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Franz » Donnerstag, 19.Jan 2017 - 21:55

Ranger hat geschrieben:Franz, und wie viele Schlägereien gibt es dan dort ? :lol:

Ranger, warum sollte es dort welche geben?
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4090
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Ranger » Donnerstag, 19.Jan 2017 - 22:55

Franz hat geschrieben:
Ranger hat geschrieben:Franz, und wie viele Schlägereien gibt es dan dort ? :lol:

Ranger, warum sollte es dort welche geben?


rot gegen blau ?
Ranger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1936
Registriert: Sonntag, 01.Aug 2004 - 19:53
Wohnort: New York

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Franz » Freitag, 20.Jan 2017 - 8:05

Ranger hat geschrieben:rot gegen blau ?

„mit“!
wird auch in Stuttgart eine der vielfältigen Herausforderungen des Fanprojekts sein, welches sich mit ihrem Träger - Fanprojekt Stuttgart e.V., http://www.fanprojekt-stuttgart.de - 2017 in bisher deutschlandweit 57 Fanprojekte mit 63 Fanszenen eingereiht hat.

FANPROJEKTE 2016
Die soziale Arbeit mit Fußballfans in Deutschland
http://www.kos-fanprojekte.de/fileadmin/user_upload/material/kos/sachberichte/KOS-sachbericht-2015-v14__2_.pdf
KOS Sachbericht als PDF-Dokument
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4090
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Stuttgart HAT ein Fanprojekt!!!!!

Beitragvon Ølli » Freitag, 20.Jan 2017 - 11:47

Stuttgart HAT ein Fanprojekt!!!!!
Ich mag es immr noch nicht ganz glauben - über 20 Jahre hats gedauert - und nun isses soweit! :D
Herzlichen Glückwunsch, und danke an alle, die über die Jahre daran erfolgsorientiert mitgewirkt haben :!:
Werde baldmöglichst dort mal vorbei schauen und wünsche dem FP einen guten Start und breite Unterstützung und eine zielgerichtete, unabhängige und für die Fans erfolgreiche Arbeit! Eine Facebookseite habe ich auch noch entdeckt: https://www.facebook.com/Fanprojekt-Stuttgart-eV-1116872845066619/ - gehört heute alles dazu, sicherlich - aber was zählt ist: "neben dem Platz, eben im realen Leben" ...
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8167
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Buddy » Dienstag, 21.Feb 2017 - 20:26

Kai Uwe Völschow unterstützt das „Team Blau“ des Stuttgarter Fanprojekts
http://www.fupa.net/berichte/unser-mann-am-ball-639009.html
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22675
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Riedenberger » Dienstag, 21.Feb 2017 - 23:19

Der Kai Uwe ist ein echter Blauer. Deshalb ist er die ideale Lösung, die kein vereinsfremder, noch so kompetenter Sozialarbeiter mitbringen kann. Deshalb ist er ein echt guter Sidekick für den eingesetzten Sozialprofi. Kai hat seit ganz jungen Jahren alle Strukturen unseres Vereins vom B-Block bis nach ganz "oben" durchlebt und mitgestaltet. Wir Fans haben jetzt einen guten Fürsprecher, der auch mit Erfahrung, Leidenschaft und Mitgefühl Probleme lösen kann. Und die FAdSKi soll auch erfreut sein. Also Kai: Viel Erfolg und weiter "Auf die Blaue". Du bist doch sowieso mittendrin.
Riedenberger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 264
Registriert: Mittwoch, 07.Mär 2012 - 18:54

Re: Stuttgart braucht ein Fanprojekt!

Beitragvon Franz » Dienstag, 12.Dez 2017 - 16:47

Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4090
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Vorherige

Zurück zu Fans

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste