Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon Buddy » Sonntag, 28.Nov 2010 - 23:08

Zuletzt geändert von Buddy am Donnerstag, 29.Okt 2015 - 18:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23371
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon mr_burns » Sonntag, 28.Nov 2010 - 23:10

Na dann mal gutes Gelingen!
Wenn du redest, soll deine Rede besser sein als es dein Schweigen gewesen wäre.
(Arabisches Sprichwort)
Benutzeravatar
mr_burns
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag, 05.Sep 2006 - 20:47
Wohnort: Karlsruhe

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Blaues Stuttgart » Sonntag, 28.Nov 2010 - 23:13

Schade, Herr Kolberg hat so viel bewegt :lol:
Benutzeravatar
Blaues Stuttgart
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7537
Registriert: Sonntag, 11.Apr 2004 - 18:34
Wohnort: B-Block

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon SVK-Yogi » Sonntag, 28.Nov 2010 - 23:15

Das weckt ja immerhin wieder Hoffnung !

Viel Erfolg !
Benutzeravatar
SVK-Yogi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2647
Registriert: Samstag, 30.Sep 2006 - 23:14
Wohnort: Stuttgart

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Azulblanco » Sonntag, 28.Nov 2010 - 23:16

Blaues Stuttgart hat geschrieben:Schade, Herr Kolberg hat so viel bewegt :lol:


Hast Du da Insiderwissen?
Benutzeravatar
Azulblanco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2374
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 22:05

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Blaues Stuttgart » Sonntag, 28.Nov 2010 - 23:17

:arrow: PN
Benutzeravatar
Blaues Stuttgart
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7537
Registriert: Sonntag, 11.Apr 2004 - 18:34
Wohnort: B-Block

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Ford K » Sonntag, 28.Nov 2010 - 23:20

Man darf gespannt sein, was die Herren Barner und Nauke morgen schreiben :roll:
Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13581
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon magge » Sonntag, 28.Nov 2010 - 23:23

Viel Erfolg den Neuen bei dieser Herkulesaufgabe!
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4632
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 10:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Iburinga » Sonntag, 28.Nov 2010 - 23:36

Nun hat auch Lorz sich nach langem Sträuben erbarmt! Gutes Gelingen!
Benutzeravatar
Iburinga
Kickers-Fan
 
Beiträge: 973
Registriert: Freitag, 16.Jul 2010 - 13:11

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Steffen FFC » Montag, 29.Nov 2010 - 0:58

Ich wünsche dem neuen Präsidenten und seinem Präsidium einen guten Start!

Wichtig ist, dass wieder Ruhe in den Verein einkehrt und gemeinsam am gemeinsamen Ziel Aufstieg gearbeitet wird.
Bild
Benutzeravatar
Steffen FFC
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4701
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 1:44
Wohnort: Stuttgart

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Blue Fritz » Montag, 29.Nov 2010 - 1:22

Steffen FFC hat geschrieben:Ich wünsche dem neuen Präsidenten und seinem Präsidium einen guten Start!

Wichtig ist, dass wieder Ruhe in den Verein einkehrt und gemeinsam am gemeinsamen Ziel Aufstieg gearbeitet wird.


Da schließe ich mich gerne an!
Einmal Blauer - immer Blauer
Blue Fritz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4465
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 0:06
Wohnort: Nürtingen

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Akpoborie » Montag, 29.Nov 2010 - 1:26

Azulblanco hat geschrieben:
Blaues Stuttgart hat geschrieben:Schade, Herr Kolberg hat so viel bewegt :lol:


Hast Du da Insiderwissen?

BS weiß alles. Oder glaubt es zumindest...
Kickers Fan-Sponsor werden unter: 12für11.de
Benutzeravatar
Akpoborie
Kickers-Fan
 
Beiträge: 580
Registriert: Mittwoch, 02.Jun 2010 - 7:08

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Mario S » Montag, 29.Nov 2010 - 1:31

Blue Fritz hat geschrieben:
Steffen FFC hat geschrieben:Ich wünsche dem neuen Präsidenten und seinem Präsidium einen guten Start!

Wichtig ist, dass wieder Ruhe in den Verein einkehrt und gemeinsam am gemeinsamen Ziel Aufstieg gearbeitet wird.


Da schließe ich mich gerne an!


Da nun ja auch Jens Zimmermann sich weiter für den Verein einbringen wird sollte doch alles gut laufen.
Bild
Benutzeravatar
Mario S
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2513
Registriert: Montag, 31.Jul 2006 - 12:02
Wohnort: Stuttgart

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon blauweissschwarz » Montag, 29.Nov 2010 - 1:37

Ich wünsche gutes Gelingen und gute Nerven.
Und immer genügend Zeit um die Heimspiele besuchen zu können. Das kann in mehrfacher Hinsicht nicht schaden.
In jedem Kader gibt es 5 richtig blöde Spieler. Von denen würde einer auf jeden Fall unter der Brücke landen wenn er nicht Fußball spielen würde. (Hans Meyer)
Benutzeravatar
blauweissschwarz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1553
Registriert: Sonntag, 20.Nov 2005 - 23:36
Wohnort: Nürtingen

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon käköka » Montag, 29.Nov 2010 - 11:06

Kämpfer, Könner, Kameraden !...
Benutzeravatar
käköka
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2983
Registriert: Sonntag, 07.Sep 2008 - 10:50
Wohnort: Köln

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Settembrini » Montag, 29.Nov 2010 - 13:38

Alles Gute, erstmal, wir werdens alle brauchen. Aber mal ne Frage: Wie sieht das eigentlich mit den Punkten "Entlastung Präsidium/Aufsichtsrat" heute auf der HV aus? Welches Präsidium/welcher Aufsichtsrat wird ggf. entlastet, der alte oder der seit gestern amtierende? Und wie haltet ihrs damit?
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1166
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 21:21

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Iburinga » Montag, 29.Nov 2010 - 14:04

Settembrini hat geschrieben:...Welches Präsidium/welcher Aufsichtsrat wird ggf. entlastet, der alte oder der seit gestern amtierende?..


Das Alte natürlich. Es ist auch offiziell heute und morgen noch im Amt. Wie es die Mehrheit mit der Entlastung hält hängt doch davon ab, was da heute noch für Leichen aus dem Keller geholt werden bzw. wie auskunftsfreudig die Führungsmannschaft ist. Denke aber, dass es zu einer Entlastung kommen wird.
Benutzeravatar
Iburinga
Kickers-Fan
 
Beiträge: 973
Registriert: Freitag, 16.Jul 2010 - 13:11

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Settembrini » Montag, 29.Nov 2010 - 14:12

Iburinga hat geschrieben:
Settembrini hat geschrieben:...Welches Präsidium/welcher Aufsichtsrat wird ggf. entlastet, der alte oder der seit gestern amtierende?..


Das Alte natürlich. Es ist auch offiziell heute und morgen noch im Amt. Wie es die Mehrheit mit der Entlastung hält hängt doch davon ab, was da heute noch für Leichen aus dem Keller geholt werden bzw. wie auskunftsfreudig die Führungsmannschaft ist. Denke aber, dass es zu einer Entlastung kommen wird.


Ah ja, wer lesen kann, ist halt immer wieder im Vorteil: Ich sehe auch gerade, dass der Wechsel ja erst ab 01.12. gilt...
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1166
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 21:21

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Hafenmeister » Montag, 29.Nov 2010 - 14:20

was würde es denn bedeuten, wenn das alte Präsidium nicht entlastet würde? Wie siehts da mit Konsequenzen aus?
Синиe богов
Hafenmeister
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1047
Registriert: Mittwoch, 04.Mär 2009 - 13:13
Wohnort: St. Petersburg / Russische Föderation

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Iburinga » Montag, 29.Nov 2010 - 15:14

Hafenmeister hat geschrieben:was würde es denn bedeuten, wenn das alte Präsidium nicht entlastet würde? Wie siehts da mit Konsequenzen aus?


:arrow: http://www.vnr.de/b2c/verein/vorstandse ... erung.html
Benutzeravatar
Iburinga
Kickers-Fan
 
Beiträge: 973
Registriert: Freitag, 16.Jul 2010 - 13:11

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Buddy » Montag, 29.Nov 2010 - 18:53

Ford K hat geschrieben:Man darf gespannt sein, was die Herren Barner und Nauke morgen schreiben :roll:




Lorz neuer Kickers-Präsident
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.fuehrungswechsel-lorz-neuer-kickers-praesident.9e58f464-b792-4f43-8afb-a6df76dbfe48.html
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23371
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon stoitschkov » Montag, 29.Nov 2010 - 19:14

es wäre interessant zu wissen, warum Michael Zeyer so polarisiert?? er wirkt doch eigentlich eher pflegeleicht....
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2772
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Hafenmeister » Montag, 29.Nov 2010 - 23:17

stoitschkov hat geschrieben:es wäre interessant zu wissen, warum Michael Zeyer so polarisiert?? er wirkt doch eigentlich eher pflegeleicht....


was macht er als Sportkoordinator so eigentlich den ganzen Tag??? Ist vielleicht ne blöde Frage, aber ich weiß nur, dass er da ist. :?




P.S.: Danke Iburinga :wink:
Синиe богов
Hafenmeister
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1047
Registriert: Mittwoch, 04.Mär 2009 - 13:13
Wohnort: St. Petersburg / Russische Föderation

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Ford K » Dienstag, 30.Nov 2010 - 1:51

Große Hoffnungen setze ich allerdings in den jungen Tobias Schlauch, der sicher viel von Finanzen versteht - auch wenn ich seinen Arbeitgeber eigentlich nicht besonders mag.
Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13581
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon DirtyToby » Dienstag, 30.Nov 2010 - 2:09

Ford K hat geschrieben:Große Hoffnungen setze ich allerdings in den jungen Tobias Schlauch, der sicher viel von Finanzen versteht - auch wenn ich seinen Arbeitgeber eigentlich nicht besonders mag.

Wenn man sich so seine Karriere anschaut, koennte man glatt zu der Vermutung gelangen, dass er was von Finanzen versteht, ja ;-)
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6499
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon tobi-svk » Dienstag, 30.Nov 2010 - 18:26

Nebenbei wen es noch interessiert: Tobias Schlauch spielte selbst vor ein paar Jahren in der Landesliga.
Bild
Dude for Bundesjustizminister!
Benutzeravatar
tobi-svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4432
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2007 - 20:37
Wohnort: Sønderborg/Dänemark

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Roland » Mittwoch, 01.Dez 2010 - 11:12

Roland
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3310
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 20:24
Wohnort: Weil der Stadt

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon G.Regor » Mittwoch, 01.Dez 2010 - 15:37

So gesehen ist auch beim Trainerwechsel damals zu Edgar Schmitt nicht alles optimal gelaufen?

Vielleicht sogar schon vorher nicht, ohne da irgendwelche Schuldzuweisungen treffen zu wollen. Ich hatte nach der Qualifikation für die dritte Liga den Eindruck, dass man in der Sommerpause zu viel hat laufen lassen, getreu dem Motto: das funktioniert schon. Dabei hätte man schon damals klare Verantwortlichkeiten gebraucht, das war ein Fehler.


Genau so sieht's aus Herr Lorz! Das hat der Gechinger schon auf dem Rasen von Elversberg vorhergesagt.
"Die Scheisse ist, jetzt behalten die den Minkwitz, mit dem verlieren wir dann die ersten sieben Spiele, dann schmeissen sie ihn zu spät raus, und dann steigen wir eben nächstes Jahr ab... Der ist nicht unser Retter, der uns in die Dritte Liga gebracht hat, sondern die Pfeife, die es fast vermasselt hätte, wenn Reutlingen nicht zu doof gewesen wäre!" Damals hat er sich einiges anhören dürfen von irgendwelchen Halboffiziellen auf dem Rasen...
***Abteilung Ostafrika***
Benutzeravatar
G.Regor
Kickers-Fan
 
Beiträge: 471
Registriert: Dienstag, 07.Okt 2003 - 16:47
Wohnort: Genf

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Killerauge » Mittwoch, 01.Dez 2010 - 15:42

G.Regor hat geschrieben:Das hat der Gechinger schon auf dem Rasen von Elversberg vorhergesagt.


Sind halt keine kleinen Blödmänner dort in Geröllheim :wink:
***TIPPSPIELSIEGER 2007***
Benutzeravatar
Killerauge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1108
Registriert: Mittwoch, 02.Mär 2005 - 13:00


Prof. Dr. Rainer Lorz (Präsident unserer Blauen)

Beitragvon Ølli » Donnerstag, 29.Okt 2015 - 15:51

Mit der Suchfunktion hab ich diesen Thread gefunden. Schade eigentlich, dass er damals nicht weiter geführt wurde. Denn ich schätze die Aussagen unseres Präsidenten eben deutlich schwer wiegender ein - es sind einfach Originaltöne, die entweder direkt oder zwischen den Zeilen viele Äußerungen (teils Stuss) widerlegen oder eben auch bestätigen. Was in der schnelllebigen Welt des Internets einfach gerne mal herausgeschreiben - sorry, natürlich "sachlich diskutiert" - wird .-) 3129
Analog gibt es ja den Sportchef-, Trainer- und Mannschafts-Thread. Buddy möge nun als Ur-Ersteller überlegen ob er nur das "neu" streicht oder sogar ein "Präsidiumsthread" draus macht :wink: Nun aber zum Anlass meiner Suche nach dem Thread- es war das Interview von heute:

Stuttgarter Kickers - „Wir hinterfragen alles kritisch“
(Jürgen Frey, 29.10.2015 11:00 Uhr)
Für Rainer Lorz ist es mit die schwierigste Phase seiner Amtszeit, doch der Präsident des Fußball-Drittligisten Stuttgarter Kickers verliert nicht die Nerven: „Wenn wir die richtigen Schlüsse ziehen, kann die Krise auch eine Chance sein“, sagt er vor dem Spiel an diesem Samstag (14 Uhr) in Erfurt.
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.stuttgarter-kickers-wir-hinterfragen-alles-kritisch.18a9ed3b-5c3c-4fdc-b535-313403e05e24.html
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8181
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon noblesseoblige » Donnerstag, 29.Okt 2015 - 17:15

Prof. Dr. Lorz wirkt in seinen Antworten sehr sachlich. In der Ursachenforschung der aktuellen Krise erkenne ich viele Punkte, die auch hier im Forum und in der Fangemeinde diskutiert werden (Art und Weise des Auftretens, Teamgeist, Grundtugenden usw. usf..).. Die Vereinsführung und Fans liegen in ihren Wahrnehmungen offensichtlich gar nicht weit auseinander.

Zwischen den Zeilen lese ich heraus, dass die Verantwortlichen sich darum bemühen, die Ursachen zu ermitteln und abzustellen. Die Lösung könnte sich u. U. als schwierig und langwierig erweisen.

Die Verantwortlichen machen in der Öffentlichkeit natürlich keine Zeitvorgaben, aber in den restlichen Spielen der Hinrunde werden eine Reaktion und Leistungssteigerung der Mannschaft erwartet.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2554
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon ripiro22 » Donnerstag, 29.Okt 2015 - 17:44

noblesseoblige hat geschrieben:Die Verantwortlichen machen in der Öffentlichkeit natürlich keine Zeitvorgaben, aber in den restlichen Spielen der Hinrunde werden eine Reaktion und Leistungssteigerung der Mannschaft erwartet.


Das ist ja klar, wenn keine Leistungssteigerung kommt, steigen wir ab. So einfach ist das allerdings nicht, denn dieser Leistungsabfall hat wahrscheinlich mehre Gründe. Vielleicht liegt es ja nur an der richtigen Dosierung des Trainings, das hat der Trainer in der Pressekonferenz mehr oder weniger zugegeben.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Prof. Rainer Lorz neuer Präsident der Blauen

Beitragvon Bobis » Donnerstag, 29.Okt 2015 - 17:51

Wichtig, Prof. Dr. Lorz schießt (leider) keine Tore. Das müssen die Jungs aufm Platz, dann ist alles wieder gut.
Deux pieds pour un grand talent
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1931
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Prof. Dr. Rainer Lorz (Präsident unserer Blauen)

Beitragvon Franz » Freitag, 24.Feb 2017 - 8:51

Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5005
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon ripiro22 » Freitag, 24.Feb 2017 - 10:44

Franz hat geschrieben:Kickers-Chef Lorz im Gespräch „Die Liga ist ohne Mäzene nicht stemmbar“ http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... c9e72.html


Da brauchen wir uns gar nichts vormachen, sollten wir die Liga nicht halten, ist eine Insolvenz unabwendbar. Das ist aber nur meine Meinung, doch eine mögliche Insolvenz wurde in dem obigen Artikel auch von Herrn Lorz in Erwägung gezogen. Natürlich muss alles getan werden, um diesen Weg nicht gehen zu müssen.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon Blinky Bill » Freitag, 24.Feb 2017 - 12:24

Die Analyse des Präsidenten stimmt. Der DFB muss auf jeden Fall rasch handeln, wenn er dritte und vierte Liga erhalten und die Vereine darin nicht völlig ruinieren will. Meine Prognose: wir bleiben nur in der Regionalliga, wenn es uns gelingt, Walldorf (5 Punkte Rückstand) in den verbleibenden zwölf Spielen zu überholen.
Zwischen Neckarmündung, Bodensee, Rhein und Iller sind dieses Jahr die Blauen der große Knüller.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2310
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon Blauer Radler » Freitag, 24.Feb 2017 - 12:49

Sehr gutes Interview von unserem Präsident. Zur Kaderzusammenstellung in dieser und letzter Saison mach ich mir so meine Gedanken. Bezeichnend der Satz:
"Ursprünglich bestand die Überlegung, bis zu drei neue Spieler zu holen. Nun hat sich aber beispielsweise die Möglichkeit ergeben, einen Spieler wie Jesse Weißenfels unter Vertrag zu nehmen..."
Ich glaube nicht, dass wir in unserer finanziellen Situation immer die Wunschspieler verpflichten können. Mit den geplanten 3 neuen Spielern hätte man zuerst die Defensive verstärken müssen. Jetzt hat "sich die Möglichkeit ergeben Jesse Weißenfels unter Vertrag zu nehmen". Wahrscheinlich günstig. Und wenn man weiter im Interview liest, dass die Neuzugänge keine finanzielle Mehrbelastung bringt, dann scheint alles richtig. So ergaben sich in der Vergangenheit wahrscheinlich öfter solche günstigen Möglichkeiten.
Aber ist dieser Weg richtig? Wir haben viele Spieler, die jeder für sich eine gute Qualität haben. Aber wir haben keine Mannschaft, weil der Kader nicht zusammenpasst.
Kassel hat es im letzten Spiel gezeigt. Keine Übermannschaft, aber die punkten durch Geschossenheit und bringen als Mannschaft ihre Qualität voll zur Geltung.
Beim vorletzten Abstieg in die 4. Liga hat man einen echten Neuaufbau betrieben und einen 3-Jahresplan aufgestellt und dann erfüllt - mit einer guten Mannschaft und nicht mit guten Einzelspieler. Diesmal ist es umgekehrt und man wollte den sofortigen Wiederaufstieg.
Und jetzt sind wir in einer äußerst gefährlichen Situation, wie in der vergangenen Saison. Wieder haben wir keine geschlossene Mannschaft, wieder wurden Ziele ausgegeben, denen die Mannschaft nicht gewachsen ist. Wieder versucht man in der Winterpause nachzulegen, löst aber nicht die dringendsten Probleme. Wieder muss ein Trainer versuchen mit dem vorhandenen Material schnellstmöglich eine Mannschaft zu formen, die den Abstiegskampf annimmt und punktet, bevor das letzte Fünkchen Selbstvertauen erlischt.
Dazu wünsche ich dem Trainer jetzt die richtigen Maßnahmen. Noch ist nichts verloren, aber es ist 5 vor 12.
Auf die Blaue!
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
Blauer Radler
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1257
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon ripiro22 » Freitag, 24.Feb 2017 - 13:51

Blinky Bill hat geschrieben:Die Analyse des Präsidenten stimmt. Der DFB muss auf jeden Fall rasch handeln, wenn er dritte und vierte Liga erhalten und die Vereine darin nicht völlig ruinieren will.


Ich vermisse einen Aufstand der gesamten Regionalliga-Vereine gegen den DFB. Es gibt immer wieder einzelne Personen, wie z.B. Wollitz, die dem DFB die Stirn zeigen, aber das hat keine Wirkung. Den größten Vorwurf mache ich dem neuen DFB-Präsidenten sowie seinem Vize Koch. Der neue Präsident wurde hauptsächlich von den Amateur-Vereinen gewählt und jetzt will er von einer neuen Regionalliga-Reform nichts mehr wissen. Und Koch hat seine Bayern-Regionalliga, und das war das Wichtigste für ihn. Dass die Regionalliga keine Gelder mehr bekommt, hat damit zu tun, dass die Regionalliga den Landesverbänden zugeordnet wurde, und das hat ebenfalls Koch zu verantworten. So kann man den Fußball auch kaputt machen !!!
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon Blinky Bill » Freitag, 24.Feb 2017 - 14:07

Es wird einfach auch Zeit, dass mehr Fernsehgelder zu den Klubs in der dritten und vierten Liga fließen.
Zwischen Neckarmündung, Bodensee, Rhein und Iller sind dieses Jahr die Blauen der große Knüller.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2310
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Nächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste