Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Alles, was nicht mit unseren Blauen zu tun hat

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Ford K » Mittwoch, 26.Sep 2018 - 20:49

Kommt zumindest ziemlich arrogant rüber. Was ich aber auch nicht mag ist der Trend, missliebige Aussagen als "wirr" zu bezeichnen. Man muss Leute, die anderer Meinung sind, nicht gleich für geisteskrank erklären.
Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13615
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Bluebyte » Donnerstag, 27.Sep 2018 - 12:25

stoitschkov hat geschrieben:ziemlich dumm und undifferenziert was Robin Dutt zum Stimmungsboykott gestern einfällt:

https://fumsmagazin.de/video/dutt-prote ... zu-suchen/

Die Fans sollen mehr Ehrenamt machen...für einen der seine Schäfchen im Trockenen hat eine peinliche Aussage. Bodenhaftung verloren.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 882
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Buddy » Donnerstag, 27.Sep 2018 - 18:55

stoitschkov hat geschrieben:ziemlich dumm und undifferenziert was Robin Dutt zum Stimmungsboykott gestern einfällt:

https://fumsmagazin.de/video/dutt-prote ... zu-suchen/



Stimmungsboykott: Dutt ordnet Aussagen ein
https://www.westline.de/fussball/vfl-bochum/stimmungsboykott-dutt-ordnet-aussagen-ein




Und wo sollen die Fans dann ihre Meinung sagen wenn nicht im Stadion.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23416
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon noblesseoblige » Donnerstag, 27.Sep 2018 - 21:22

Robin war ob der unglücklichen Niederlage etwas angefressen. Ich würde das Statement unmittelbar nach dem Spiel deshalb nicht überbewerten.

Die Fans haben berechtigt und legitim durch den Stimmungsboykott ihre Meinung geäußert und Robin ebenfalls. So etwas nennt man Meinungsfreiheit.

Mir scheint, in Sachen Grundrechte haben unser Robin und auch der eine oder andere Kritiker seiner Äußerung etwas demokratischen Nachholbedarf. :wink:
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2571
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Bluebyte » Freitag, 28.Sep 2018 - 8:02

noblesseoblige hat geschrieben:Robin war ob der unglücklichen Niederlage etwas angefressen. Ich würde das Statement unmittelbar nach dem Spiel deshalb nicht überbewerten.

Die Fans haben berechtigt und legitim durch den Stimmungsboykott ihre Meinung geäußert und Robin ebenfalls. So etwas nennt man Meinungsfreiheit.

Mir scheint, in Sachen Grundrechte haben unser Robin und auch der eine oder andere Kritiker seiner Äußerung etwas demokratischen Nachholbedarf. :wink:

Was soll an der Kritik von Dutts Kritik undemokratisch sein?
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 882
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon noblesseoblige » Freitag, 28.Sep 2018 - 8:22

Kritik - ja. Der Streit der Meinungen ist geradezu ein Wesenselement der Demokratie.

Nein, ich meine die persönlichen und wechselseitigen Anfeindungen in dieser Causa. Das ist durch die Meinungsfreiheit nicht mehr gedeckt - zurecht.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2571
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Ford K » Sonntag, 30.Sep 2018 - 15:10

Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13615
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Roland » Sonntag, 07.Okt 2018 - 9:25

Roland
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3312
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 20:24
Wohnort: Weil der Stadt

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon ADM » Montag, 08.Okt 2018 - 21:06

ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 243
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 14:59

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Franz » Montag, 08.Okt 2018 - 21:26

Nach einer internen Analyse von Vorstand und Beirat hat sich die SG Barockstadt Fulda - Lehnerz von Cheftrainer Alfred Kaminski (54) mit sofortiger Wirkung getrennt. Grund hierfür ist das verloren gegangen Vertrauensverhältnis zwischen der Vereinsführung und dem Trainer...
https://www.fupa.net/berichte/sg-barockstadt-fulda-lehnerz-sg-barockstadt-stellt-kaminski-2200897.html
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5089
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Weissaldo » Dienstag, 09.Okt 2018 - 0:13

Wollte nur mal sehen, wie sich die Jüngeren so entwickelt haben:
Suver ist beim VfB II Stammspieler seit dem 4. Spieltag
Pfeiffer in Osnabrück mit 4 Einwechslungen und im letzten Spiel zum ersten Mal von Anfang an
Meiser in Großaspach 5 Einwechslungen zwischen Spieltag 3 und 7
Weissaldo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1890
Registriert: Sonntag, 17.Sep 2006 - 16:31

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon stoitschkov » Dienstag, 09.Okt 2018 - 7:16

Franz hat geschrieben:Nach einer internen Analyse von Vorstand und Beirat hat sich die SG Barockstadt Fulda - Lehnerz von Cheftrainer Alfred Kaminski (54) mit sofortiger Wirkung getrennt. Grund hierfür ist das verloren gegangen Vertrauensverhältnis zwischen der Vereinsführung und dem Trainer...
https://www.fupa.net/berichte/sg-barockstadt-fulda-lehnerz-sg-barockstadt-stellt-kaminski-2200897.html


Danke Franz für diesen link!!
das Muster (die Schuld immer zuerst bei allen anderen suchen) kommt mir bekannt vor :wink:
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2808
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Ford K » Dienstag, 09.Okt 2018 - 7:30

Ich kenne nur einen Verein, der länger als 1 Jahr gebraucht hat, um diesen Mann zu durchschauen...
Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13615
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Roland » Dienstag, 09.Okt 2018 - 12:42

Markus Weinzierl wird neuer Trainer beim vFbäh

Quelle: bild.de
Roland
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3312
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 20:24
Wohnort: Weil der Stadt

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Rigotti » Mittwoch, 10.Okt 2018 - 22:50

Roland hat geschrieben:Markus Weinzierl wird neuer Trainer beim vFbäh

Quelle: bild.de


Mit einem ansprechenden Statement bei seiner Antritts-Pressekonferenz (Zitat aus der StZ vom 11.10.18):

"Kurz zuvor war er in den Katakomben den Gang in Richtung Medienraum entlanggeschritten und hat an den Wänden viele Bilder aus vergangenen Tagen gesehen. „Klinsmann, Buchwald“, zählte Weinzierl auf und meinte: „Die waren auch bei den Kickers, also sehe ich das als gutes Omen an.“ Zwischen 1999 und 2001 war der neue VfB-Coach für die Blauen in der zweiten Liga am Ball gewesen."
"Du suchst Dir nicht Deinen Verein aus, sondern Dein Verein sucht sich Dich aus." (Nick Hornby)
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 736
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 16:04

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon s-erg42 » Mittwoch, 10.Okt 2018 - 23:07

damit macht er sich da unten bestimmt gleich mal viele freunde :mrgreen:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 730
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon DirtyToby » Donnerstag, 11.Okt 2018 - 8:06

s-erg42 hat geschrieben:damit macht er sich da unten bestimmt gleich mal viele freunde :mrgreen:


:lol: :lol: :lol:
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6526
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Buddy » Freitag, 12.Okt 2018 - 20:22

Petar Sliskovic http://www.kickersarchiv.de/index.php/Main/SliskovicPetar
ist seit einiger Zeit Mitspieler von Daniel Kaiser http://www.kickersarchiv.de/index.php/Main/KaiserDaniel
bei Viktoria Berlin.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23416
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Franz » Freitag, 12.Okt 2018 - 21:51

Video: Petar Sliskovic stürmt für Viktoria 89
http://www.fussball.de/amateur.tv.detail/-/id/23299/type/Magazin#!/
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5089
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon ADM » Freitag, 19.Okt 2018 - 22:34

ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 243
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 14:59

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Buddy » Dienstag, 23.Okt 2018 - 18:09

Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23416
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon stoitschkov » Donnerstag, 25.Okt 2018 - 8:23

Kaczmarek Trainerkandidat bei Fortuna Köln:
https://www.liga-drei.de/fortuna-koeln- ... kaczmarek/
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2808
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Ford K » Donnerstag, 25.Okt 2018 - 10:49

Schon verrückt, wie einfach ein Aufstieg manchmal sein kann. Aber noch hat er den Job nicht...
Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13615
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Buddy » Freitag, 26.Okt 2018 - 20:30

Mephisto hat geschrieben:Edisson Jordanov heute Abend mit Düdelingen gegen den AC Milan in der Europa League (sitzt zunächst auf der Bank)



Gestern erzielte er sein 1.Tor in der Europa League. Aber leider ins eigene. :(
http://www.kicker.de/news/fussball/uefa/spielrunde/europa-league/2018-19/3/4546929/spielschema_f91-dudelange_olympiakos-piraeus.html
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23416
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon km01 » Samstag, 27.Okt 2018 - 20:01

stoitschkov hat geschrieben:Kaczmarek Trainerkandidat bei Fortuna Köln:
https://www.liga-drei.de/fortuna-koeln- ... kaczmarek/


Er hat den Job - heute bestätigt. Freut mich für ihn.
km01
Kickers-Fan
 
Beiträge: 326
Registriert: Freitag, 06.Feb 2015 - 21:34

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Ford K » Samstag, 27.Okt 2018 - 20:08

Mal sehen, wie er sich bei der Fortuna schlägt. Mit der Rolle als Mödchen für alles war er bei uns überfordert. Das gleiche erwartet ihn jetzt aber wieder. In unserem Niedergangsprozess war er aber nur rin kleines Rädchen. Fortuna hat derzeit nich wirklich eine Krise.
Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13615
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Halleluja » Sonntag, 28.Okt 2018 - 19:45

Die wird noch kommen. Bisher gelang es denen, mit wenigen Mitteln viel zu erreichen. Nun ist mit Uwe Koschinat der nächste wichtige Baustein des Erfolges weg. Vielleicht kam das Angebot von Sandhausen zur richtigen Zeit.

Tomasz Kaczmarek traue ich den Klassenerhalt zu, aber die nächste Saison vorzubereiten wird sehr schwer.
Halleluja
Kickers-Fan
 
Beiträge: 270
Registriert: Samstag, 09.Feb 2013 - 16:24
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon barneygumble » Montag, 29.Okt 2018 - 9:37

Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4985
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Franz » Montag, 29.Okt 2018 - 15:28

"Für das Amt des Chef-Trainers, der am morgigen Dienstag zum ersten Mal das Training leiten und beim kommenden Auswärtsspiel in Balingen bereits auf der Trainerbank Platz nehmen wird, wurde der 49-jährige Horst Steffen verpflichtet, der einen Vertrag bis zum 30.06.2021 unterzeichnet hat..."
https://sv07elversberg.de/2018/sve-und-roland-seitz-beenden-zusammenarbeit-nils-ole-book-und-horst-steffen-uebernehmen/
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5089
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Buddy » Montag, 29.Okt 2018 - 20:53

km01 hat geschrieben:
stoitschkov hat geschrieben:Kaczmarek Trainerkandidat bei Fortuna Köln:
https://www.liga-drei.de/fortuna-koeln- ... kaczmarek/


Er hat den Job - heute bestätigt. Freut mich für ihn.




Laut dem Artikel von heute steht es noch nicht zu 100% fest
https://www.ksta.de/sport/fortuna-koeln/kaczmarek-der-favorit-fortuna-koelns-neuer-trainer-wird-am-dienstag-vorgestellt-31508646
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23416
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon magge » Montag, 29.Okt 2018 - 20:58

Unserem Geldbeutel würde es gut tun.
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4641
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 10:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon stoitschkov » Montag, 29.Okt 2018 - 21:25

Buddy hat geschrieben:
km01 hat geschrieben:
stoitschkov hat geschrieben:Kaczmarek Trainerkandidat bei Fortuna Köln:
https://www.liga-drei.de/fortuna-koeln- ... kaczmarek/


Er hat den Job - heute bestätigt. Freut mich für ihn.




Laut dem Artikel von heute steht es noch nicht zu 100% fest
https://www.ksta.de/sport/fortuna-koeln/kaczmarek-der-favorit-fortuna-koelns-neuer-trainer-wird-am-dienstag-vorgestellt-31508646


nix gegen Kaczmarek, aber das wird nicht funktionieren. Eine grösseres Kontrastprogramm zu Koschinat ist kaum vorstellbar (https://www.youtube.com/watch?v=HFBXLoWGiFI :D :D :wink: )
auch wenn es für jeden Nachfolger dort schwer werden dürfte. Ich hätte mir z.B. Horst Steffen viel besser dort vorstellen können: das Team wirkt intakt, eingespielt, harmonisch. Individuelle Qualität ist auch vorhanden. Das alles wäre Steffen entgegengekommen.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2808
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Laudrup » Dienstag, 30.Okt 2018 - 9:36

stoitschkov hat geschrieben:
nix gegen Kaczmarek, aber das wird nicht funktionieren. Eine grösseres Kontrastprogramm zu Koschinat ist kaum vorstellbar (https://www.youtube.com/watch?v=HFBXLoWGiFI :D :D :wink: )
auch wenn es für jeden Nachfolger dort schwer werden dürfte. Ich hätte mir z.B. Horst Steffen viel besser dort vorstellen können: das Team wirkt intakt, eingespielt, harmonisch. Individuelle Qualität ist auch vorhanden. Das alles wäre Steffen entgegengekommen.

Deinen Standpunkt kann ich nicht nachvollziehen. Nach langer Amtszeit von Koschinat gehen die Verantwortlichen vielleicht mit genau der Intention ins Rennen, einen "anderen Typen" auf dem Posten zu haben und neue Reize zu setzen. Besser anders & gut als ähnlich & schlechter mit Koschinat als Referenzpunkt. Und kommt es nicht 95 Prozent aller Trainer entgegen, wenn auf das Team Attribute wie intakt/eingespiel/harmonisch + sogar individuelle Qualität zutreffen? :wink:
Ich bin gespannt, wie Kaczmarek sich schlägt! Wir haben gesehen, dass er Defizite hat aber ich halte ihn schon für einen Fachmann mit Potenzial. Und vielleicht ist das Umfeld in Kölle ja genau das richtige für ihn.
„Erfolg deformiert, beruhigt, täuscht uns. Scheitern ist das Gegenteil, es bildet uns, es bringt uns näher zu unseren Grundsätzen.“ (Marcelo „el loco“ Bielsa)
Benutzeravatar
Laudrup
Kickers-Fan
 
Beiträge: 397
Registriert: Sonntag, 05.Jun 2016 - 19:50

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon brublue » Dienstag, 30.Okt 2018 - 11:37

stoitschkov hat geschrieben:nix gegen Kaczmarek, aber das wird nicht funktionieren. Eine grösseres Kontrastprogramm zu Koschinat ist kaum vorstellbar (https://www.youtube.com/watch?v=HFBXLoWGiFI )auch wenn es für jeden Nachfolger dort schwer werden dürfte. Ich hätte mir z.B. Horst Steffen viel besser dort vorstellen können: das Team wirkt intakt, eingespielt, harmonisch. Individuelle Qualität ist auch vorhanden. Das alles wäre Steffen entgegengekommen.


Im Großen und Ganze gehe ich mit Dir. Dass er bei uns gescheitert ist, hat ja auch damit zu tun, dass er überhaut keine sportliche Unterstützung hatte. In seinen damals sehr jungen Jahren, war er dann auch überfordert. Man kann auch sagen, er wurde bei uns verheizt. Fortuna Köln ist meiner Meinung auch eine Nummer zu groß für ihn. Eine namhafte Regionalliga-Mannschaft wäre sicher besser gewesen, Elversberg zum Beispiel.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 693
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Ford K » Dienstag, 30.Okt 2018 - 11:41

Wobei ich HS noch weniger als Trainer der Fortuna gesehen hätte. Der wäre - nicht menschlich, aber tatktisch - erst recht das glatte Gegenteil von Koschinat.
Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13615
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Franz » Mittwoch, 31.Okt 2018 - 10:02

Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5089
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Bluebyte » Mittwoch, 31.Okt 2018 - 11:58

Franz hat geschrieben:Tomasz Kaczmarek neuer Trainer bei Fortuna Köln
https://www.fortuna-koeln.de/aktuelles/news/meldung/tomasz-kaczmarek-neuer-trainer-bei-fortuna-koeln/

Endlich darf er im deutschen Profifußball trainieren... :roll:
Zuletzt geändert von Bluebyte am Montag, 05.Nov 2018 - 10:21, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 882
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 31.Okt 2018 - 13:10

Uwe Koschinat hat viele Spiele über einen ausgeklügelten Matchplan gewonnen. Außerdem hat er es geschafft, immer wieder Spieler aus unteren Ligen zur Fortuna zu holen, die sich sehr gut in den Kader einfügten. Beim Thema Matchplan war TK bei den Kickers nicht immer stark. Vor allem hatten wir ein schwaches Umschaltspiel (was unter Vaz wieder besser war). Stark war aber, wie in der Saison 16/17 die letzten Spiele mit Nervenstärke bestritten wurden. Die Zugänge passten ebenfalls nicht immer (z. B. Hirsch, Komolong), dafür hat er aber auch einige gute Schachzüge getätigt (Scepanik ins Mittelfeld, Weißenfels als neuen Stürmer, Suver ins Team).

Für Horst Steffen freut mich das Neuengagement. In Chemnitz hatte er etwas Pech, weil viele Spiele unglücklich knapp verloren wurden. Er ist für mich ein guter Trainer mit einem guten Gesamtkonzept, das zuletzt leider nicht aufging. Aber was er damals über fast zwei Jahre bei den Kickers umgesetzt hat, war schon große Klasse. Elversberg wird natürlich schwer, weil die Erwartungshaltung hoch ist und man schnelle Erfolge sehen möchte.

Ich wünsche beiden Ex-Trainern viel Glück an ihrer neuen Wirkungsstätte.
Zwischen Neckarmündung, Bodensee, Rhein und Iller sind dieses Jahr die Blauen der große Knüller.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2326
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Rigotti » Sonntag, 04.Nov 2018 - 16:54

Franz hat geschrieben:Tomasz Kaczmarek neuer Trainer bei Fortuna Köln
https://www.fortuna-koeln.de/aktuelles/news/meldung/tomasz-kaczmarek-neuer-trainer-bei-fortuna-koeln/

Da ist heute furchtbar was in die Hosen gegangen: Fortuna Köln - SV Wehen 0:7 !!!
"Du suchst Dir nicht Deinen Verein aus, sondern Dein Verein sucht sich Dich aus." (Nick Hornby)
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 736
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 16:04

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon HX » Sonntag, 04.Nov 2018 - 22:40

stoitschkov hat geschrieben:nix gegen Kaczmarek, aber das wird nicht funktionieren. Eine grösseres Kontrastprogramm zu Koschinat ist kaum vorstellbar (https://www.youtube.com/watch?v=HFBXLoWGiFI :D :D :wink: )
auch wenn es für jeden Nachfolger dort schwer werden dürfte. Ich hätte mir z.B. Horst Steffen viel besser dort vorstellen können: das Team wirkt intakt, eingespielt, harmonisch. Individuelle Qualität ist auch vorhanden. Das alles wäre Steffen entgegengekommen.

Beide Ex-Trainer mit einer Niederlage zum Einstand...
Wer PK's von Tomek gestern/heute vergleichen möchte...
http://www.youtube.com/watch?v=LdFAn6MWNyM
http://www.youtube.com/watch?v=YjQWqLG3vOQ
Fortuna jetzt in Haching, Elversberg am samstag gegen "der die das Klub" aus Pirmasens.

Mehr Glück hatte am samstag hoffentlich ein anderer Ex-Trainer:
Rainer Zobel durfte 70 Kerzen auspusten...
"Wir sind jetzt ein [Qua'ttrex'ver'ein]"
HX
Kickers-Fan
 
Beiträge: 582
Registriert: Samstag, 23.Apr 2005 - 16:56
Wohnort: Überlingen

VorherigeNächste

Zurück zu Fussball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste