Beim Derbysieg dabei!

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon noblesseoblige » Samstag, 09.Nov 2019 - 18:29

Darauf mussten wir lange warten: ein auch in dieser Höhe verdienter und schön herausgespielter Sieg. Entscheidend waren vor allen Dingen eine geschlossene Teamleistung mit einem durchgehenden Pressing gegen den Ball und Gegner. Nur ungern möchte ich einzelne Spieler hervorheben, aber ganz wichtig waren natürlich unsere flinken Außenbahnspieler Malte Moos und David Kammerbauer, die die gegnerischen Reihen gehörig auseinander wirbelten; aber auch unser Mijo Tunjic, der offensichtlich seinen dritten Frühling erlebt und an allen Toren und gefährlichen Offensivaktionen direkt oder indirekt beteiligt war. Nie war er so wertvoll!!!

Jetzt bitte dran bleiben. Mit dieser Einstellung und diesem Willen können wir die OL ganz sicher wieder verlassen. Auf die Blaue!

Übrigens: ausgezeichnete Leistung der Unparteiischen. Sehr gute Zweikampfbeurteilung. Angemessenes Auftreten. Danke. Es gibt sie noch, die neutralen Spielleiter.

Danke an unser Team. War ein schöner Nachmittag mit positivem Bauchgefühl. Bitte mehr davon. Auf die Blaue!

Edit: nicht zu vergessen, Lukas Kling. Ein kämpferisches Vorbild mit gescheiten Pässen und hervorragender Ballbehauptung.
Zuletzt geändert von noblesseoblige am Samstag, 09.Nov 2019 - 18:53, insgesamt 1-mal geändert.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2842
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 14:45

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon Blauer Radler » Samstag, 09.Nov 2019 - 18:51

noblesseoblige hat geschrieben: Übrigens: ausgezeichnete Leistung der Unparteiischen. Sehr gute Zweikampfbeurteilung. Angemessenes Auftreten. Danke. Es gibt sie noch, die neutralen Spielleiter.,,,,

Sehr guter Schiedsrichter, ich füge noch hinzu: ...und der sich nicht auf der Waldau vor der Zuschauerkulisse proflieren muss.
Schon seltsam:
Vor 2 Wochen das schlechteste Spiel der Kickers seit Jahren gesehen: Sieg!
Heute das beste Spiel seit Jahren: Sieg!
Fußball ist schon ein wundersames Spiel.
Stets findet Überraschung statt, da wo man’s nicht erwartet hat. (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Blauer Radler
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1396
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 22:20

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon kickersharry » Samstag, 09.Nov 2019 - 18:58

Heute nur noch happy ! Mehr braucht man heute nicht sagen . :D
Benutzeravatar
kickersharry
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1934
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 11:21
Wohnort: Stuttgart-Hofen

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon stoitschkov » Samstag, 09.Nov 2019 - 19:08

Blauer Radler hat geschrieben:Vor 2 Wochen das schlechteste Spiel der Kickers seit Jahren gesehen: Sieg!
Heute das beste Spiel seit Jahren: Sieg!
Fußball ist schon ein wundersames Spiel.


naja, v.a: der schlechteste VfB2 ever. Paco ein würdiger Nachfolger von Kramny, um es mal ganz böse zu formulieren :mrgreen:

aber alles in allem trotzdem das bisher beste Saisonspiel. Gründe dafür??
1. Die Flügelzangen (Ludmann/Moos und Kammerbauer/Klauß) sind zurück
2. wurde ein Spieler (egal wo) überspielt, dann hat er nachgesetzt, mit Grätsche, Foul oder läuferischem Einsatz
3. der VfB hat nach dem 0:1 doch einiges an Räumen angeboten

bei aller (heute absolut berechtigten) Euphorie: die Baustellen der letzten Wochen/Monate waren v.a. in der 1.Hz immer noch ziemlich offenkundig. Aufbauspiel zu langsam und schematisch, Offensivspiel immer über die Flügel, kein Zug zum Tor übers Zentrum trotz teilweise vielversprechenden Situationen.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3166
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon Blau Blauer kickers » Samstag, 09.Nov 2019 - 19:25

Ich habe heute auch Baustellen gesehen. Aber nicht bei den Blauen.
Überragend und hochverdienter Sieg.
:!: :!: :!: :!: :!:
Blau Blauer kickers
Kickers-Fan
 
Beiträge: 327
Registriert: Mittwoch, 10.Dez 2014 - 22:22

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon Hasenberg » Samstag, 09.Nov 2019 - 19:28

So siehts aus Blau Bomber.....und Glückwunsch wegen deinem Tipp
Hasenberg
Kickers-Fan
 
Beiträge: 114
Registriert: Samstag, 20.Jul 2019 - 5:20
Wohnort: Stuttgart - West

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon Matze » Samstag, 09.Nov 2019 - 19:41

Wundertüte Kickers:

Heute wir in der Rolle des Underdogs, der sich mit viel Leidenschaft zum Sieg gekämpft hat.

- Was wären wir ohne diesen fantastischen Tunjic?
- Was wären wir ohne den stimmungsvollen B-Block, der den Verein für mich seit zwei Jahren als Herzstück im Stadion am Leben hält?

Wir sind mit diesem für mich überraschenden Sieg wieder back on track - nicht mehr und nicht weniger!

Wo können wir noch stärker werden?

- Kreativer werden bei (gefühlten 20 vergebenen) Standards!
- Schneller und überraschender spielen beim Umschalten mit einem dynamischen Spielgestalter im Zentrum! Speziell wenn der Gegner tief steht fehlen hier Kreativität und Spritzigkeit!

Die Rückkehr der Verletzten hat uns gut getan!

Die drei Punkte im Derby waren heute unbeschreiblich wichtig!

Nun nicht nachlassen, nur dann war der Sieg heute etwas wert! In die nächsten Spiele gehen wir wieder als Favorit, dann sind weit flexiblere Lösungen gefragt! Respekt an 4.000 Zuschauer - sie haben mit ihrem Besuch heute alles richtig gemacht!
... jetzt Fansponsor werden und unvergessliche Kickers-Momente erleben. Einzigartig im deutschen Fußball! www.12fuer11.de
Benutzeravatar
Matze
Administrator / Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 12:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon Laudrup » Samstag, 09.Nov 2019 - 20:49

stoitschkov hat geschrieben:bei aller (heute absolut berechtigten) Euphorie: die Baustellen der letzten Wochen/Monate waren v.a. in der 1.Hz immer noch ziemlich offenkundig. Aufbauspiel zu langsam und schematisch, Offensivspiel immer über die Flügel, kein Zug zum Tor übers Zentrum trotz teilweise vielversprechenden Situationen.

Wie ist denn deine Einschätzung zum "warum" bei den Defiziten im Spiel nach Vorn durch das Zentrum? Diese Baustelle scheint seit Gehrmanns Amtsbeginn unverändert offen zu sein. Ist das den Spielern geschuldet (nicht passendes Personal, Verletzung ... Weiß/Obernosterer, Underperformer ... z.B. Braun) oder liegt hier einfach (noch?) kein Trainerfokus?
Anmerken möchte ich noch: nichts gegen so eine Spielanlage aber in unserem Fall beraubt man dann z.B. den Gilés ein stückweit seiner Stärken. Dem würde der ein oder andere flache Pass aus der Mitte glaube ich ganz gut tun :wink:

PS: WIR LEBEN NOCH :mrgreen:
„Erfolg deformiert, beruhigt, täuscht uns. Scheitern ist das Gegenteil, es bildet uns, es bringt uns näher zu unseren Grundsätzen.“ (Marcelo „el loco“ Bielsa)
Benutzeravatar
Laudrup
Kickers-Fan
 
Beiträge: 481
Registriert: Sonntag, 05.Jun 2016 - 18:50

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon stoitschkov » Samstag, 09.Nov 2019 - 22:37

Laudrup hat geschrieben:Wie ist denn deine Einschätzung zum "warum" bei den Defiziten im Spiel nach Vorn durch das Zentrum? Diese Baustelle scheint seit Gehrmanns Amtsbeginn unverändert offen zu sein. Ist das den Spielern geschuldet (nicht passendes Personal, Verletzung ... Weiß/Obernosterer, Underperformer ... z.B. Braun) oder liegt hier einfach (noch?) kein Trainerfokus?


eindeutig eine Trainervorgabe, die ich eben nicht verstehe. Gut möglich, dass Gehrmann es gar nicht als "Baustelle" ansieht. Im Unterschied zur letzten Saison kommen wir jetzt (zumindest in Bestbesetzung) mit ordentlich Tempo über die Flügel, so dass es für den Gegner dann auch nicht so einfach zu verteidigen ist.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3166
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon bookerty » Samstag, 09.Nov 2019 - 23:04

Heute hats einfach gepasst. Es fällt einem endlich mal leicht, nach einem Spiel nicht über die Baustellen zu sprechen. Bei all der Kritik der letzten Wochen tut das wirklicht gut.
Stuttgarter Kickers - Bei uns hat Rückschritt Tradition!
Benutzeravatar
bookerty
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2477
Registriert: Donnerstag, 04.Nov 2004 - 21:43
Wohnort: My home is my castle!

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon Franz » Sonntag, 10.Nov 2019 - 0:35

-
(Bild leider nicht verfügbar wie bisher auf "Directupload.net" ohne Einblendung" ...)

P.S.: vielleicht stellt uns Kickers-Fans zum Hochladen von Bildern ins Forum jemand einen "werbefreien" Zugang im WEB ohne zusätzliche Anmeldung zum Speichern und hier Verlinken entprechend Forums-Regeln zur Verfügung. Wenn ja, bitte PN. Danke!
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6161
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon aalen-kickers 2:5 » Sonntag, 10.Nov 2019 - 9:02

Eine Nacht drüber geschlafen und noch immer begeistert! Gespielt wie am Anfang der Saison, knapp 4000 Zuschauer und ein Support wie zu Drittligazeiten.
Nur dieser unselige Konfettiregen. Muß denn erst jemand zu schaden kommen, ehe dieser Wahnsinn aufhört?
Blauer aus Leidenschaft!!!
Benutzeravatar
aalen-kickers 2:5
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1925
Registriert: Montag, 07.Aug 2006 - 15:46
Wohnort: Waiblingen

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon SVKblauweiß » Sonntag, 10.Nov 2019 - 10:17

War das ein schöner Kickers-Tag :D

Nachdem Ex-Kickersspieler Alvarez vorgelegt hatte, war vom Start weg eine top motivierte Kickersmannschaft auf dem Platz. Das giftige Zweikampfverhalten, kein Ball verloren gegeben, das hat den Vfb`lern sichtlich zugesetzt.
Man konnte auch deutlich sehen, wie gefährlich zu hohes erfolgloses Anlaufen des Vfb ist; wir hatten Räume wie selten. Bitte lernt auch daraus 8)
Und endlich klappten dann auch die Spielzüge wieder. Hoffentlich ist jetzt endlich das 4:4 Drama von Oberachern aus den Köpfen gespielt worden. Da hats den 1:0 Gurkensieg vor 2 Wochen wohl tatsächlich auch gebraucht.

Zu null; wieder mehrfach gezittert, wenn in der Abwehr hin- und hergekegelt wurde; es blieb bei ganz wenigen Aussetzern.

Letztlich ein ganz starkes Spiel unserer Truppe!!

Keine Bruddler bei uns - lassen wir das dem VfB - Verein für Bruddler - :mrgreen:

AUF DIE BLAUE!!!!
SVKblauweiß
Kickers-Fan
 
Beiträge: 156
Registriert: Samstag, 26.Jul 2014 - 10:10

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon blauweissschwarz » Sonntag, 10.Nov 2019 - 11:00

stoitschkov hat geschrieben:
Laudrup hat geschrieben:Wie ist denn deine Einschätzung zum "warum" bei den Defiziten im Spiel nach Vorn durch das Zentrum? Diese Baustelle scheint seit Gehrmanns Amtsbeginn unverändert offen zu sein. Ist das den Spielern geschuldet (nicht passendes Personal, Verletzung ... Weiß/Obernosterer, Underperformer ... z.B. Braun) oder liegt hier einfach (noch?) kein Trainerfokus?


eindeutig eine Trainervorgabe, die ich eben nicht verstehe. Gut möglich, dass Gehrmann es gar nicht als "Baustelle" ansieht. Im Unterschied zur letzten Saison kommen wir jetzt (zumindest in Bestbesetzung) mit ordentlich Tempo über die Flügel, so dass es für den Gegner dann auch nicht so einfach zu verteidigen ist.


Wird tatsächlich eine Trainervorgabe sein, die ich darin versuche zu erkennen dass zentral explizit kein Überzahlspiel angestrebt wird. Ist wahrscheinlich auch ein Vorgehen das gegen spielerisch limitierte Mannschaften gut funktioniert da diese genau eben die Zentrale mit vergleichsweise geringem Aufwand dichtmachen können. Ist zwar gegen die hohe Lehre aber gestern hat es mit ungewöhnlich weit vorgezogenen AVs exzellent funktioniert.

Ich habe mich schon zu Beginn gewundert wie unsere Truppe im Ballgewinnspiel extrem hoch gestanden ist, so habe ich das diese Saison noch nicht bei uns gesehen. Hat gut geklappt, der Gegner war durch unsere stete Präsenz ziemlich irritiert und hat nie in sein Spiel gefunden. Sökler war mit einer halben Chance in 90 Minuten komplett neutralisiert und auch sonst war der Gegner mit seinen formal individuell besseren Einzelspielern nir in der Lage uns in Gefahr zu bringen, Awoudija aus dem Profikader war soger eher ein Risikospieler für die eigene Truppe. Und unser Umschaltspiel nach Ballgewinn war wieder endlich eines - Daumen hoch.

Kompliment an den Trainer für seinen perfekten Matchplan, Paco sollte sich auf rauere Zeiten einstellen. Mit dieser Truppe dürfen die Lampen normal nie so zerlegt werden - sch...egal, geil wars :D
In jedem Kader gibt es 5 richtig blöde Spieler. Von denen würde einer auf jeden Fall unter der Brücke landen wenn er nicht Fußball spielen würde. (Hans Meyer)
Benutzeravatar
blauweissschwarz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1610
Registriert: Sonntag, 20.Nov 2005 - 22:36
Wohnort: Nürtingen

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon Bobis » Sonntag, 10.Nov 2019 - 11:15

War ein schöner Nachmittag.
Nix zu meckern.

Endlich mal n Schiri mit hervorragender Leitung.

Auf die Blaue
Qualcuno ha detto che i soldi non fanno la felicità. Ma con cosa si compra la pizza?
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2044
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 8:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon ueberlinger » Sonntag, 10.Nov 2019 - 13:39

Das Entscheidende in den Derbys gegen die jungen Lampen sind jedes Mal die Zweikämpfe.
Da waren wir gestern von Anfang an drin.

Lange hatte ich nicht den Eindruck, dass wir unsere Überlegenheit noch in Tore ummünzen können.
Vielmehr rechnete ich mit einem Gegentor aus dem Nichts. Bei Söklers Kopfball in der ersten Halbzeit wäre es fast so weit gewesen. Tunjic strafte meine Gedanken dann zum Glück Lügen.

Man hat in einzelnen Szenen schon gemerkt, dass der Gegner eine brutale individuelle Qualität besitzt.
Was dagegen mit 7 Trainingseinheiten pro Woche bislang in dieser Saison dabei herausgekommen ist, ist mehr als erbärmlich.

Schiri eine Wohltat. Nicht auszumalen, es hätte ein durchschnittlicher Oberliga-Schiedsrichter gestern gepfiffen.
Benutzeravatar
ueberlinger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 588
Registriert: Sonntag, 05.Feb 2012 - 18:26
Wohnort: Überlingen

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon B. » Sonntag, 10.Nov 2019 - 17:25

• Tunjic bärenstark und eiskalt! Super Leistung!!!
• Allgemein eine starke Mannschaftsleistung
• Abwehr manchmal gefährlich wackelig
• Unzählige Ecken ohne nennenswerten Ertrag, das kann man doch endlich mal üben!
• Echt guter Schiedsrichter
• Gelungener Spieltag
• Mit der Einstellung (und ohne weiteres Verletzungspech) geht was
one tear for summer past - a smile for winter to be.
Benutzeravatar
B.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2062
Registriert: Freitag, 25.Aug 2006 - 23:23

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon kickerssticker » Sonntag, 10.Nov 2019 - 18:19

Hat mir wirklich gut gefallen. Bis auf ein paar Einzelaktionen und die eine Situation wo wir in der Defensive am eigenen Strafraum unnötig den Ball verlieren war der VfB II abgemeldet. Das muss man erstmal schaffen, da sind Zweitligaprofis, Jugend- und A-Nationalspieler im Kader. :D Kompliment an Trainer und Mannschaft. Schön auch, daß das Stadion gut gefüllt war. Was definitiv geübt gehört sind Standards. Ich hab irgendwann gar nicht mehr gucken wollen, ständig Ecken die dann doch in sofortigen Ballverlust münden - dann lieber konzentrieren, daß der Senf nicht von der Wurst auf den Kittel tropft. War ja aber letztlich egal, wenn man aus dem Spiel heraus dreimal trifft braucht man keine Ecken können!  8)
Benutzeravatar
kickerssticker
Kickers-Fan
 
Beiträge: 230
Registriert: Mittwoch, 19.Dez 2018 - 17:19

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon Settembrini » Sonntag, 10.Nov 2019 - 18:27

Hach, war das ein schöner Kickersnachmittag auf der Waldau! Glatter, deutlicher, mehr als verdienter Derbysieg... das macht doch so manchen Frust der letzten Wochen wett. In der Halbzeit war mir noch etwas mulmig zumute, denn wenn wir überlegen spielen und das nicht in Tore ummünzen, geht das ja, wie wir leidvoll wissen, nicht selten noch schief. Entscheidend war, dass die Mannschaft an ihre besten Leistungen von Anfang der Saison angeknüpft und diese übertroffen hat. Schnelles, überlegtes, kombinationssicheres Spiel, hohes Anlaufen... und, ganz wichtig, kein Ball wurde verlorengegeben, es wurde nachgesetzt, zur Not nachgehakelt. Das übrigens wäre von der Mannschaftsaufstellung, von Verletzten etc. unabhängig, das könnte man immer, zumindest öfter haben. Auch erwähnenswert: Visoka hat mir ganz gut gefallen, bullig und engagiert, da ist Potenzial, das könnte perspektivisch was werden. Dazu hat jeder ganz oben an seinen Möglichkeiten gespielt, Ludmann, Moos, Kammerbauer, Kling, alles bestens. Und on top: natürlich Mijo... überragend! Da will ich aber so schnell kein Gemaule mehr hier im Forum lesen. Die Kickers also auf den Punkt in Top-Form... und der VfBII? Hat die ihm zugeschriebene Klasse sehr geschickt und konsequent verbergen können (wiewohl die individuelle Qualität natürlich immer wieder mal aufblitzte).
Fazit: Wir sind wieder ganz nah bei der Musik, so schnell geht das in der Liga, und wer weiß, wo wir nach dem Spiel gegen Ravensburg das Jahr verlassen...
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1337
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 20:21

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon Matze » Sonntag, 10.Nov 2019 - 18:41

In der PK wird von einem Journalisten M. Stein zitiert, der meinte, dass sich der VfB2 gegen kleine Teams eventuell leichter tut als die Kickers.

Ohne die genauen Zahlen zu kennen, frage ich mich woran das liegen könnte. Die Motivation der anderen Teams müsste doch auch und gerade gegen eine VfB-Mannschaft groß sein. Zumal diese körperlich nicht unbedingt viel entgegensetzten kann...

Hoffe wir können Stein die nächsten Spiele eines besseren belehren!
... jetzt Fansponsor werden und unvergessliche Kickers-Momente erleben. Einzigartig im deutschen Fußball! www.12fuer11.de
Benutzeravatar
Matze
Administrator / Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 12:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon Blauer Radler » Sonntag, 10.Nov 2019 - 18:46

Matze hat geschrieben:In der PK wird von einem Journalisten M. Stein zitiert, der meinte, dass sich der VfB2 gegen kleine Teams eventuell leichter tut als die Kickers.

Ohne die genauen Zahlen zu kennen, frage ich mich woran das liegen könnte. Die Motivation der anderen Teams müsste doch auch und gerade gegen eine VfB-Mannschaft groß sein. Zumal diese körperlich nicht unbedingt viel entgegensetzten kann...

Hoffe wir können Stein die nächsten Spiele eines besseren belehren!

Könnte auch an der Stadionatmosphäre liegen. Gegen die Kickers ist die Hütte voll, auch bei Auswärtsspielen, gegen VfB2 nicht. Das motiviert die Teams zusätzlich.
Stets findet Überraschung statt, da wo man’s nicht erwartet hat. (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Blauer Radler
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1396
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 22:20

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon Tobi78 » Sonntag, 10.Nov 2019 - 19:57

M. Stein hat diese Aussage bei Regio.tv getätigt. Das war unmittelbar nach dem Spiel auf dem Feld.
Tobi78
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3933
Registriert: Montag, 14.Aug 2006 - 13:43
Wohnort: Kraichgau

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon Rebstock » Montag, 11.Nov 2019 - 12:29

Jetzt bitte dran bleiben. Mit dieser Einstellung und diesem Willen können wir die OL ganz sicher wieder verlassen. Auf die Blaue!


Edit: nicht zu vergessen, Lukas Kling. Ein kämpferisches Vorbild mit gescheiten Pässen und hervorragender Ballbehauptung.[/quote]

Keine Frage: Ein schöner Nachmittag.
Warum die Mannschaft allerdings nicht IMMER so begeistert in die Spiele geht, ist jetzt umso unbegreiflicher. Und das gilt letztlich für alle ( mit Ausnahme von Kling und Clauß) . Auch Tunjic hatte Spiele, bei denen er nur halb so viel gelaufen ist, grob geschätzt. Sehr löblich war auch, daß in brenzligen Situationen, nicht oft, der Befreiungsschlag gewählt wurde und nicht sie "spielerische Lösung". Daß Feisthammel im Lauf des Spiels immer häufig darau verzichtet hat, mit (Fehl)Pässen das Spiel zu eröffnen, hat meinen Nerven sehr gut getan.
Aber erst in Linx werden wir sehen, was das gute Spiel gestern wert war!
Allez les bleus
Rebstock
Kickers-Fan
 
Beiträge: 87
Registriert: Mittwoch, 30.Jul 2008 - 10:36

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon magge » Montag, 11.Nov 2019 - 12:40

Genau, zwei Fragen bleiben nach diesem tollen Nachmittag!

Warum nicht immer so, wenn Ihr es doch könnt?
Warum hatte Stone blaue Schuhe an.

Das war eine ganz starke Mannschaftsleistung!
Nur noch eine Anmerkung: Mir gefällt Blanko zentral besser als über außen.

Also: Weiter so!
For the loser now will be later to win
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4851
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 9:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon Blinky Bill » Montag, 11.Nov 2019 - 13:55

Falscher Thread
Zuletzt geändert von Blinky Bill am Montag, 11.Nov 2019 - 17:26, insgesamt 1-mal geändert.
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3065
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon Merkle » Montag, 11.Nov 2019 - 14:17

natürlich steigen die Kickers auf...vorausgesetzt M.Tunjic bleibt fit und gesund..dann hätts 18/19 auch mit Fltisch geklappt..
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 709
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 12:00

Re: Beim Derbysieg dabei!

Beitragvon blacky » Montag, 11.Nov 2019 - 18:04

Man kann der Mannschaft für die sehr gute Leistung letzten Samstag gratulieren. Ich hoffe nur, dass in den nächsten Spielen nicht wieder die alte blaue Krankheit ausbricht. Das hat in der Vergangenheit bedeutet, dass nach einem sehr guten Spiel wieder mehrere schlechte Spiele folgen, weil man die Gegner unterschätzt, die Einstellung nicht stimmt und somit die Erwartungen und Hoffnungen der Fans wieder einmal enttäuscht werden. Die Mannschaft hat soviel Potential und es wäre sehr schön, wenn sie es in Zukunft konstant abrufen könnte.

(R)auf die Blaue!
blacky
Kickers-Fan
 
Beiträge: 68
Registriert: Dienstag, 16.Apr 2013 - 8:51
Wohnort: Ostfildern


Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 10 Gäste