Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon stoitschkov » Freitag, 24.Feb 2017 - 14:58

auch mit mehr (Fernseh-) Geld steht jeder Verein in der 3. und 4. Liga jede Saison vor der Aufgabe eine "wettbewerbsfähige" Mannschaft zusammenzubasteln. Und dazu sollte man zunächst mal die "Anforderungen der jeweiligen Liga" einschätzen können. Das ist doch letztlich die Hauptursache für die aktuelle Misere. Kaum ein gegnerischer Trainer wird es sich entgehen lassen, vor dem Spiel auf die Qualität des Kaders und der Einzelspieler bei den Kickers hinzuweisen. Nur sieht der Kader eben besser aus als die Mannschaft (die Woche für Woche auf dem Platz steht). @Kodledd hat da schon voll ins Schwarze getroffen, und rein spekulativ darf man auch davon ausgehen, dass die 6-8 vermeintlichen Leistungsträger oder wegen mir auch "Qualitätsspieler" problemlos einen neuen Klub in Liga 3 oder 4 finden werden. Könnte also durchaus ähnlich laufen wie letzte Saison.....
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2657
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon ripiro22 » Freitag, 24.Feb 2017 - 15:13

stoitschkov hat geschrieben:@Kodledd hat da schon voll ins Schwarze getroffen, und rein spekulativ darf man auch davon ausgehen, dass die 6-8 vermeintlichen Leistungsträger oder wegen mir auch "Qualitätsspieler" problemlos einen neuen Klub in Liga 3 oder 4 finden werden. Könnte also durchaus ähnlich laufen wie letzte Saison.....


Das würde dann heißen Abstieg, oder ??
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon Blinky Bill » Freitag, 24.Feb 2017 - 15:35

Viele Vereine in der dritten und vierten Liga haben finanzielle Probleme, und ich wage es zu bezweifeln, dass alle sportlich falsch planen und schlecht wirtschaften. Es gibt durchaus strukturelle Probleme. Die Einnahmen haben mit den Ausgaben nicht Schritt gehalten.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2154
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon kodledd » Freitag, 24.Feb 2017 - 15:48

ripiro22 hat geschrieben:
stoitschkov hat geschrieben:@Kodledd hat da schon voll ins Schwarze getroffen, und rein spekulativ darf man auch davon ausgehen, dass die 6-8 vermeintlichen Leistungsträger oder wegen mir auch "Qualitätsspieler" problemlos einen neuen Klub in Liga 3 oder 4 finden werden. Könnte also durchaus ähnlich laufen wie letzte Saison.....


Das würde dann heißen Abstieg, oder ??

Das wollte zumindest ich noch nicht behaupten. Aber die Gründe, die uns in diese Lage gebracht haben sind die gleichen. Und: Aus meiner Sicht ist die Situation in diesem Jahr noch schlechter. Trotzdem: Diesmal schaffen wir das!!!
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
kodledd
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1237
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon Blinky Bill » Freitag, 24.Feb 2017 - 15:50

kodledd hat geschrieben:
ripiro22 hat geschrieben:
stoitschkov hat geschrieben:@Kodledd hat da schon voll ins Schwarze getroffen, und rein spekulativ darf man auch davon ausgehen, dass die 6-8 vermeintlichen Leistungsträger oder wegen mir auch "Qualitätsspieler" problemlos einen neuen Klub in Liga 3 oder 4 finden werden. Könnte also durchaus ähnlich laufen wie letzte Saison.....


Das würde dann heißen Abstieg, oder ??

Das wollte zumindest ich noch nicht behaupten. Aber die Gründe, die uns in diese Lage gebracht haben sind die gleichen. Und: Aus meiner Sicht ist die Situation in diesem Jahr noch schlechter. Trotzdem: Diesmal schaffen wir das!!!

Wir wurden leider vor Weihnachten leicht abgehängt. Es wird schwierig, diese Lücke wieder zu schließen.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2154
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon ripiro22 » Freitag, 24.Feb 2017 - 17:04

Blinky Bill hat geschrieben:Wir wurden leider vor Weihnachten leicht abgehängt. Es wird schwierig, diese Lücke wieder zu schließen.


Ich befürchte, dass der Abstand zum VFB an diesem Wochenende noch größer wird.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon Hajo » Freitag, 24.Feb 2017 - 17:36

ripiro22 hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Wir wurden leider vor Weihnachten leicht abgehängt. Es wird schwierig, diese Lücke wieder zu schließen.


Ich befürchte, dass der Abstand zum VFB an diesem Wochenende noch größer wird.


Der Verein muss auf sich selbst und nicht auf die Rote Konkurrenz schauen. Mit der richtigen Einstellung schaffen wir den Klassenerhalt. Die neu aufgestellt Mannschaft muss erst zusammenwachsen.
Hajo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2104
Registriert: Samstag, 30.Aug 2003 - 11:38
Wohnort: 78333 Stockach

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon Ranger » Freitag, 24.Feb 2017 - 18:34

Hajo hat geschrieben:
ripiro22 hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Wir wurden leider vor Weihnachten leicht abgehängt. Es wird schwierig, diese Lücke wieder zu schließen.


Ich befürchte, dass der Abstand zum VFB an diesem Wochenende noch größer wird.


Der Verein muss auf sich selbst und nicht auf die Rote Konkurrenz schauen. Mit der richtigen Einstellung schaffen wir den Klassenerhalt. Die neu aufgestellt Mannschaft muss erst zusammenwachsen.


Du schreibst, die Mannschaft muss erst mal zusammenwachsen, wie lange gibst du den der Mannschaft noch Zeit ? Bis sie abgestiegen ist ? Da bleibt nicht viel Zeit, um den Klassen erhalt zu halten.sorry
Ranger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1980
Registriert: Sonntag, 01.Aug 2004 - 19:53
Wohnort: New York

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon Blinky Bill » Freitag, 24.Feb 2017 - 20:57

ripiro22 hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Wir wurden leider vor Weihnachten leicht abgehängt. Es wird schwierig, diese Lücke wieder zu schließen.


Ich befürchte, dass der Abstand zum VFB an diesem Wochenende noch größer wird.

Lampen führen, Warzenporn auch auf 3-Punkte-Kurs.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2154
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon fersehturm1899 » Freitag, 24.Feb 2017 - 21:03

Blinky Bill hat geschrieben:
ripiro22 hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Wir wurden leider vor Weihnachten leicht abgehängt. Es wird schwierig, diese Lücke wieder zu schließen.


Ich befürchte, dass der Abstand zum VFB an diesem Wochenende noch größer wird.

Lampen führen, Warzenporn auch auf 3-Punkte-Kurs.

war ja zu erwarten das die gegen den Tabellen letzten wahrscheinlich gewinnen aber die sind auch noch lange nicht durch
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1758
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon Franz » Freitag, 18.Mai 2018 - 13:19

Kickers-Chef Rainer Lorz im Interview
„Die Kickers werden nicht untergehen“
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.kickers-chef-rainer-lorz-im-interview-die-kickers-werden-nicht-untergehen.3a8d960d-bed7-49f5-816d-ac41be9e063a.html
Nach dem Abstieg in die Fußball-Oberliga sind die Stuttgarter Kickers am Tiefpunkt angekommen. Der Präsident Rainer Lorz stellt sich im Interview mit Peter Stolterfoht der Kritik und sagt, wie er den Traditionsverein aus seiner bisher schwersten Krise führen will...
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4677
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon aalen-kickers 2:5 » Freitag, 18.Mai 2018 - 13:36

DER Schlußsatz ist doch mal ne klare Ansage. Recht so Herr Lorz ! Jetzt dürfen dann gerne die Taten folgen !
Blauer aus Leidenschaft!!!
Benutzeravatar
aalen-kickers 2:5
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1761
Registriert: Montag, 07.Aug 2006 - 16:46
Wohnort: Waiblingen

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon Blinky Bill » Freitag, 18.Mai 2018 - 14:10

Die Pyro hatte doch ihren Sinn. Besser als auf dem Bild kann man die Dramatik des Niedergangs gar nicht wiedergeben. Im Grunde ist der Werbenutzen (ein höchst einprägsames Bild) größer als die Geldstrafe. Es macht den sportlich gescheiterten Verein wenigstens noch ein bisschen interessant.

„Natürlich wäre es das Einfachste gewesen zu sagen: Sorry, ich habe versagt, auf Wiedersehen“, meint der 55 Jahre alte Rechtsanwalt und Honorarprofessor: „Ich spüre jetzt aber eine Verantwortung.“

Verantwortung kann aber auch heißen, den Weg für einen anderen frei zu machen, falls es einen Besseren gibt.

Irgendwie hört sich das nach Sparen,Sparen, Sparen an, so lange bis die Kickers an Schwindsucht sterben werden --->Verbandsliga, Landesliga, Bezirksliga...
Zuletzt geändert von Blinky Bill am Freitag, 18.Mai 2018 - 15:26, insgesamt 1-mal geändert.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2154
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon jox » Freitag, 18.Mai 2018 - 14:23

Klare Worte! Natürlich ist es einfacher gesagt als getan, aberjetzt auch noch ein totaler Umbruch im Verein hilft auch nicht. Hoffentlich bekommen wir es hin, um wirklich in der Liga unserer Rolle gerecht zu werden. Es ist klar,dass jeder erstmal auf uns zeigt, ein Aufstieg wird schwer genug. Und wir wurden leider schon oft eines besseren belehrt. Darum: Auf die Blaue!
jox
Kickers-Fan
 
Beiträge: 291
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 1:35

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon BlueScorpion » Freitag, 18.Mai 2018 - 20:31

Blinky Bill hat geschrieben:Die Pyro hatte doch ihren Sinn. Besser als auf dem Bild kann man die Dramatik des Niedergangs gar nicht wiedergeben. Im Grunde ist der Werbenutzen (ein höchst einprägsames Bild) größer als die Geldstrafe. Es macht den sportlich gescheiterten Verein wenigstens noch ein bisschen interessant.

„Natürlich wäre es das Einfachste gewesen zu sagen: Sorry, ich habe versagt, auf Wiedersehen“, meint der 55 Jahre alte Rechtsanwalt und Honorarprofessor: „Ich spüre jetzt aber eine Verantwortung.“

Verantwortung kann aber auch heißen, den Weg für einen anderen frei zu machen, falls es einen Besseren gibt.

Irgendwie hört sich das nach Sparen,Sparen, Sparen an, so lange bis die Kickers an Schwindsucht sterben werden --->Verbandsliga, Landesliga, Bezirksliga...


Allerdings-absolute Zustimmung-also dann zum ersten verbandsligaspiel im September 2019
BlueScorpion
 

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon Alice Bligga » Sonntag, 20.Mai 2018 - 11:59

jox hat geschrieben:Klare Worte!


Das sehe ich nicht so. Es fehlt zunächst an einer klaren Aussage, wie der für das Geschäftsjahr 2017 / 2018 zu erwartende Verlust ausgeglichen werden soll. Für das Geschäftsjahr 2016 / 2017 hatte es geheißen, Mitglieder aus dem Präsidium und dem AR hätten auf Rückzahlungen (auf gewährte Darlehen?) verzichtet. Wird das auch heuer wieder Fall sein? Oder fällt man in die langjährige Buchhaltungspraxis zurück, die Verluste aus dem laufenden Geschäftsjahr damit auszugleichen, indem man feststehende Einnahmen (z. B. aus Sponsoringverträgen) für das Folge- auf das Vorjahr "umbucht"?

Und dann ist da noch die Sache mit Quattrex. Ich glaube, dass es an dieser Stell sinnvoll ist, das Statement des Präsidenten hierzu in dem Interview zu wiederholen:

"Um die Sache mit Quattrex ein weiteres Mal klar zu stellen. Es handelt sich hierbei nicht um ein Darlehen, sondern um eine Erlösbeteiligung. Und die tut uns im Moment überhaupt nicht weh, da es nur dann einen Rückfluss gibt, wenn bestimmte Situationen eintreten."

Mit Verlaub, unter Klarheit verstehe ich etwas anderes. Wo ein Rückfluss gegeben sein kann, muss es vorher ein Zufluss gegeben haben, und der ist seitens von Quattrex in Form eines Geldbetrages geflossen (d. h. zur Verfügung gestellt), von dem aber in der Öffentlichkeit nicht bekannt ist, in welcher Höhe. Und wenn man von einem "Rückfluss" spricht, der vom Eintritt von "bestimmte(n) Situation" abhängig ist, so wurden wohl auch eine Rückzahlungsverpflichtung geregelt. Wie sehen diese Bedingungen ("bestimmte Situationen") aus? Man kann zwar zum einen annehmen, dass dies mit der Ligazugehörigkeit zu tun hat, mehr aber auch nicht. Wie sieht es aber zum anderen mit einer Verzinsung des Zugeflossenen für die Zeiten aus, in denen keine Rückzahlungsverpflichtung besteht?

Was darf man ferner darunter verstehen, dass die Erlösbeteiligung "uns im Moment überhaupt nicht weh(tut)"? Ab wann kann die vermeintliche Erlösbeteiligung schmerzen? Sind in den 2,6 Mio Euro bilanzieller Überschuldung bzw. dem negativen Eigenkapital (Anmerkung von mir: Eigenkapital, auch wenn's negativ ist, klingt noch immer besser als Überschuldung) Rückstellungen für eventuelle Rückzahlungsverpflichtungen an die Quattrex Sports AG enthalten? Gibt es einen Zeitpunkt, an dem der Anspruch der Quattrex Sports AG auf Erfolgsbeteiligung gänzlich entfällt, z. B. durch ein vertraglich geregeltes Laufzeitende? Heißt das auch, dass dann bezüglich des Zugeflossenen sämtliche Verpflichtungen zur Herstellung eines Rückflusses (vulgo: Rückzahlung des Kredits) entfallen?
Alice Bligga
Kickers-Fan
 
Beiträge: 165
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 10:06

Re: Prof. Rainer Lorz Präsident der Blauen

Beitragvon gablenberger » Sonntag, 20.Mai 2018 - 14:09

danke an alice bligga für die gute auflistung der einzelnen fragen und unklarheiten :!:
transparenz und klare aussagen sehen meiner meinung nach anders aus. schluss mit phrasen, mehr klarheit schaffen :!: fakten nennen :!:
(dann überlegen sich vielleicht auch ein paar kandidaten, ob sie im november für einen platz in den gremien kandidieren. bisher ist ja sehr viel unklar, v.a. im finanziellen bereich. darauf will sich doch mit so nebeligen andeutungen niemand einlassen)
die große stadt lockt mit ihrem glanz, mit schönen frauen, mit musik und tanz...
Benutzeravatar
gablenberger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2597
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 11:57
Wohnort: gablenberg

Vorherige

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Felix B., Google [Bot] und 16 Gäste