Live Spielberg - Kickers Live

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: Live Spielberg - Kickers L

Beitragvon stoitschkov » Samstag, 10.Nov 2018 - 17:16

Laudrup hat geschrieben:
stoitschkov hat geschrieben:
Laudrup hat geschrieben:gegen überraschend gar nicht so tief stehende Spielberger).


die stehen oft genug recht luftig da und bieten uns einiges an Raum an, nur haben wir gar nicht vor da rein zu spielen (oder zwischen die Linien zu kommen).
Unser Offensivspiel wirkt improvisiert und ist absolut vorhersehbar, das könnte auch ein durchschnittlicher VL-ligist verteidigen

Versteh nicht warum wir unseren (nicht funktionierenden) Stiefel weiter runterspielen. Spielerisch sollte da wirklich was möglich sein.


wenn ich es zeitlich schaffe, dann gehe ich am Dienstag zum Fanstammtisch und frage mal nach, woran das liegt :wink:
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2775
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Hafenmeister » Samstag, 10.Nov 2018 - 17:25

halten wir für heute fest, ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss.
Синиe богов
Hafenmeister
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1047
Registriert: Mittwoch, 04.Mär 2009 - 13:13
Wohnort: St. Petersburg / Russische Föderation

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon kickersharry » Samstag, 10.Nov 2018 - 17:25

Puh....erstmal durchatmen !Mit viel Dusel 1:0 gegen den 17.ten gewonnen.Spielerisch wirklich enttäuschend.Standardspruch:Hauptsache 3 Punkte. :mrgreen:
Benutzeravatar
kickersharry
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1871
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 12:21
Wohnort: Stuttgart-Hofen

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Weissaldo » Samstag, 10.Nov 2018 - 17:25

Villingen mit Heimniederlage und in Bissingen steht es noch 0:0 - immerhin!
Weissaldo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1877
Registriert: Sonntag, 17.Sep 2006 - 16:31

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon stoitschkov » Samstag, 10.Nov 2018 - 17:29

grausame Vorstellung gegen einen nach vorne völlig harmlosen Abstiegskandidaten
aber 3 Punkte im Sack, das zählt am Ende :D

solche Spiele, überhaupt Oberliga, sind schon richtig bitter. Ich hoffe mal, dass unsere Verantwortlichen (die ja wohl auswärts mitreisen) solche Kicks als absoluten Tiefpunkt abspeichern und sich das jeden Tag vergegenwärtigen...
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2775
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon ADM » Samstag, 10.Nov 2018 - 17:30

Tolles Spiel. Was soll dass denn gewesen sein....Die Mannschaft wurde wohl taktisch mit dem cube gewürfelt...werde mir den Rt kick ersparen..Schade dass Spielberg nicht belohnt wurde..

Wir können nicht Flanken. ..Kann man das nach 10 Trainings in einer Woche plus x nicht erwarten
ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 209
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 14:59

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Buddy » Samstag, 10.Nov 2018 - 17:34

stoitschkov hat geschrieben:grausame Vorstellung gegen einen nach vorne völlig harmlosen Abstiegskandidaten
aber 3 Punkte im Sack, das zählt am Ende :D




Vor den Spielen gegen die direkte Konkurrenz um den Aufstieg wollen wir diese in Sicherheit wiegen und spielen extra schlechter um dann gegen die zuzuschlagen.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23372
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon ADM » Samstag, 10.Nov 2018 - 17:35

gebetsmühlenartig encore unendlich fois miftari für Klaus oder Klaus hinten

ade Herr flitsch.
ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 209
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 14:59

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Kula » Samstag, 10.Nov 2018 - 17:36

Puh, wie lange geht das noch gut ?
Kula
Kickers-Fan
 
Beiträge: 343
Registriert: Sonntag, 24.Feb 2013 - 18:49

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon derPeterII » Samstag, 10.Nov 2018 - 17:37

ADM hat geschrieben:Tolles Spiel. Was soll dass denn gewesen sein....Die Mannschaft wurde wohl taktisch mit dem cube gewürfelt...werde mir den Rt kick ersparen..Schade dass Spielberg nicht belohnt wurde..


Dann bleib daheim :!: Lieber steig ich unverdient auf, als in Schönheit zu sterben wie unter Zeyer. Und so schlecht können wir im Vergleich nicht sein. Die Tabelle lügt nicht.
Benutzeravatar
derPeterII
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1388
Registriert: Sonntag, 15.Mär 2009 - 23:03
Wohnort: Berlin

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Weissaldo » Samstag, 10.Nov 2018 - 17:40

die Tabelle lügt nicht, aber isch halt au Oberliga
Weissaldo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1877
Registriert: Sonntag, 17.Sep 2006 - 16:31

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon NeckarWache » Samstag, 10.Nov 2018 - 17:41

Hafenmeister hat geschrieben:halten wir für heute fest, ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss.


Die Neckarwache widerspricht dem Hafenmeister:

Das war heute ein Gaul und kein Pferd.
Gesprungen wurde nicht, sondern gestolpert und gehumpelt.
Es hätte höher 'springen' müssen.

Für diesen Spruch muss eine Mannschaft das Spiel kontrollieren, nicht fast gleichwertig gegen einen Absteiger spielen und erst in der 83. zum einzigen Tor kommen. Das 1:0 hätte auch beinahe nicht gereicht.

"Rotz gehabt!" paßt diesmal besser, finde ich.
Spenden für Phrasen wie: "wir dürfen nur auf uns selbst schauen!", "wir müssen einfach punkten!" usw. bitte an die Nachwuchsförderung der KICKERS!
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 444
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Ford K » Samstag, 10.Nov 2018 - 17:43

Wir haben ein Auswärtsspiel gewonnen, während Villingen und Bissingen ihre Heimspiele nicht gewonnen haben. Deshalb bleiben wir auch Tabellenführer. Ab sofort sollten wir an die schweren nächsten Spiele denken.
Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13586
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon NeckarWache » Samstag, 10.Nov 2018 - 17:44

derPeterII hat geschrieben:
ADM hat geschrieben:Tolles Spiel. Was soll dass denn gewesen sein....Die Mannschaft wurde wohl taktisch mit dem cube gewürfelt...werde mir den Rt kick ersparen..Schade dass Spielberg nicht belohnt wurde..


Dann bleib daheim :!: Lieber steig ich unverdient auf, als in Schönheit zu sterben wie unter Zeyer. Und so schlecht können wir im Vergleich nicht sein. Die Tabelle lügt nicht.


Wir haben diese Saison unendlich viel Dusel: bei eigenen Spielen und auch denen ALLER anderen!
Natürlich wollen wir aufsteigen -letztlich egal wie, ABER es sieht so aus als ginge das nur, wenn uns das Glück nicht verläßt. Alle Erfahrung sagt aber...
Spenden für Phrasen wie: "wir dürfen nur auf uns selbst schauen!", "wir müssen einfach punkten!" usw. bitte an die Nachwuchsförderung der KICKERS!
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 444
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon EliteSued » Samstag, 10.Nov 2018 - 17:49

Manchmal würd ich einfach gern mit Nüssen nach Leuten werfen.
kickers rauf - bahnhof runter

szene f - ffm
Benutzeravatar
EliteSued
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1800
Registriert: Samstag, 18.Sep 2004 - 22:57
Wohnort: ffm

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon stoitschkov » Samstag, 10.Nov 2018 - 18:06

derPeterII hat geschrieben:Lieber steig ich unverdient auf, als in Schönheit zu sterben wie unter Zeyer. Und so schlecht können wir im Vergleich nicht sein. Die Tabelle lügt nicht.


man sollte bei der Bewertung nie ausschliesslich auf das Ergebnis schauen :wink:
von "Dusel" würde ich jetzt auch nicht gleich sprechen, aber wir hatten in der 2.Hz vier Torsituationen aus denen wir vielleicht treffen können. Allerdings waren wir zu keinem Zeitpunkt zwingend, konnten Schwächen die der Gegner anbot in keiner Weise ausnutzen (z.B. die offenen Räume zwischen ihren drei oft vorschiebenden Angreifern und dem Rest der Mannschaft, der dann passiv hinten wartete) und machen im Offensivspiel auf mich den Eindruck, dass maximal das erste Zuspiel nach vorne geplant, der Rest und alles was danach kommt dann aber von den Spielern improvisiert werden muss. Man sieht so gut wie nie, dass mal Verteidiger herausgezogen werden und danach sofort(!!!) der entstehende Raum mit Tempo anvisiert und dynamisch besetzt wird. Und wenn wir schon nicht durch das Zentrum angreifen wollen und Auracher/Kling als Doppel-6 gesetzt sind, dann sollten schon schnelle und durchsetzungsfähige Leute auf Aussen spielen. Besser noch: man würde nach 15 Spieltagen ansatzweise erfolgsversprechende Flügelangriffe auf die Kette bekommen. Dazu müsste aber mMn unser Ballbesitzspiel zwingend besser werden, gerade gegen tiefstehende Gegner geht ohne Diagonalbälle, Verlagerungen (um den Gegner zum Verschieben zu zwingen) und das schnelle Überzahl schaffen auf Aussen so gut wie nix. Daran kann man arbeiten und das darf man schon auch kritisieren, Tabelle hin der her :wink:
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2775
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon ADM » Samstag, 10.Nov 2018 - 18:08

Es war mangelhaft heute. geh du zum vfb wenn du nichts besseres vor hast. Wenn die Mannschaft so bescheiden agiert lasse ich es...will doch keinen worst case gegen die roten 3 sehen

kotz
ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 209
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 14:59

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon HX » Samstag, 10.Nov 2018 - 18:11

NeckarWache hat geschrieben:Wir haben diese Saison unendlich viel Dusel: bei eigenen Spielen und auch denen ALLER anderen!
...

Der "FC Bayern der Oberliga Dusel"...
"Wir sind jetzt ein [Qua'ttrex'ver'ein]"
HX
Kickers-Fan
 
Beiträge: 570
Registriert: Samstag, 23.Apr 2005 - 16:56
Wohnort: Überlingen

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon ADM » Samstag, 10.Nov 2018 - 18:13

@pit

wann wird der airport verschrottet?

guggst du nach byzanz...Da klappt das

sorry für offtopic

Spaß beiseite...So steigen wir nicht auf und alle haben das heute gesehen
ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 209
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 14:59

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon HX » Samstag, 10.Nov 2018 - 18:42

ADM hat geschrieben:Spaß beiseite...So steigen wir nicht auf und alle haben das heute gesehen

Wetten, dass nicht??? Trainer und Mannschaft werden in der PK und Interviews von toller Moral und absoluter Dominanz sprechen #NurGemeinsam

Stoitschkov hat geschrieben:solche Spiele, überhaupt Oberliga, sind schon richtig bitter. Ich hoffe mal, dass unsere Verantwortlichen (die ja wohl auswärts mitreisen) solche Kicks als absoluten Tiefpunkt abspeichern und sich das jeden Tag vergegenwärtigen...

Und wenn wir schon nicht durch das Zentrum angreifen wollen und Auracher/Kling als Doppel-6 gesetzt sind, dann sollten schon schnelle und durchsetzungsfähige Leute auf Aussen spielen. Besser noch: man würde nach 15 Spieltagen ansatzweise erfolgsversprechende Flügelangriffe auf die Kette bekommen.

ad ersteres: glaubst Du ernsthaft, Braun & Flitsch speichern das als Tiefpunkt??
Glaubst Du, Lorz / Dinkelacker erkennen das als Tiefpunkt, oder wüssten Abhilfe zu schaffen??
ad zweiteres: Kaderplanung...?
Die Nachverpflichtungen Halili und Miftari sollten ja eigentlich genau das beheben, oder??
Im Angriff fehlt mir zudem noch irgendwie eine Stammformation, um einstudiertes Spiel nach vorne sehen zu können...

Und noch eine ernsthafte Frage zum Schluss - wo war denn Lhadji heute, habe nix mitbekommen??
"Wir sind jetzt ein [Qua'ttrex'ver'ein]"
HX
Kickers-Fan
 
Beiträge: 570
Registriert: Samstag, 23.Apr 2005 - 16:56
Wohnort: Überlingen

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Bluebyte » Samstag, 10.Nov 2018 - 19:07

HX hat geschrieben:
NeckarWache hat geschrieben:Wir haben diese Saison unendlich viel Dusel: bei eigenen Spielen und auch denen ALLER anderen!
...

Der "FC Bayern der Oberliga Dusel"...

Wer in diesem Spiel von Dusel redet, hat das Spiel nicht gesehen oder auch so von Fußball gar keine Ahnung.
Der glaubt vielleicht auch dass der FC Bayern vom Fußballgott oder vom fliegenden Spaghetti Monster begünstigt wird. Glück muss man zwingen. Das ist alles.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 867
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Laudrup » Samstag, 10.Nov 2018 - 19:08

stoitschkov hat geschrieben:
… Und wenn wir schon nicht durch das Zentrum angreifen wollen und Auracher/Kling als Doppel-6 gesetzt sind, dann sollten schon schnelle und durchsetzungsfähige Leute auf Aussen spielen. Besser noch: man würde nach 15 Spieltagen ansatzweise erfolgsversprechende Flügelangriffe auf die Kette bekommen. Dazu müsste aber mMn unser Ballbesitzspiel zwingend besser werden, gerade gegen tiefstehende Gegner geht ohne Diagonalbälle, Verlagerungen (um den Gegner zum Verschieben zu zwingen) und das schnelle Überzahl schaffen auf Aussen so gut wie nix. Daran kann man arbeiten und das darf man schon auch kritisieren, Tabelle hin der her :wink:


Genau das erschließt sich mir überhaupt nicht: am Personal liegt es mE nicht primär. Sowohl spielerisch durch das Zentrum, als auch mit Speed über außen sollte es Möglichkeiten geben. Aber warum dann mit Halili oder Amachaibou etwas überspitzt gesprochen Kick and Rush gespielt wird …? Und das Credo, hinten stabil zu stehen, ist gut und bringt Punkte aber irgendwie und irgendwann sollten wir für meinen Geschmack auch spielerisch was auf die Reihe bekommen. So ein Gewürge wie heute geht nicht immer gut aus. Frankly spoken: ich weiß nicht recht ob ich mich über den Siegt heute freuen soll :shock:
Und stoitschkov, wenn du wirklich zum Stammtisch gehen solltest: ich wäre definitiv an den Erkenntnissen interessiert :wink:
„Erfolg deformiert, beruhigt, täuscht uns. Scheitern ist das Gegenteil, es bildet uns, es bringt uns näher zu unseren Grundsätzen.“ (Marcelo „el loco“ Bielsa)
Benutzeravatar
Laudrup
Kickers-Fan
 
Beiträge: 389
Registriert: Sonntag, 05.Jun 2016 - 19:50

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Bluebyte » Samstag, 10.Nov 2018 - 19:10

ADM hat geschrieben:..werde mir den Rt kick ersparen..Schade dass Spielberg nicht belohnt wurde..
...

Das ist die größte Scheiße, die ich seit Wochen im Forum gelesen habe. Gut dass Du wenigsten gegen Rt dann wenigstens schweigst, hoffentlich.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 867
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon stoitschkov » Samstag, 10.Nov 2018 - 19:13

HX hat geschrieben:ad ersteres: glaubst Du ernsthaft, Braun & Flitsch speichern das als Tiefpunkt??
Glaubst Du, Lorz / Dinkelacker erkennen das als Tiefpunkt, oder wüssten Abhilfe zu schaffen??


Braun und Flitsch natürlich nicht. Aber beide sind entschuldigt, da noch nicht lange genug dabei (Braun) und Fokus aufs Tagesgeschäft (Flitsch).
Lorz und Dinkelacker nach meiner Vermutung :wink: natürlich auch nicht. Und genau da liegt das Problem....

Mit etwas Distanz und einer kleinen Portion Sarkasmus: wie man den Verein ungebremst und in kürzester Zeit von der 3.Liga auf den schönen Spielberger Sportplatz führen kann und dann über ein erduseltes 1:0 dort womöglich jubelt, dazu fehlt mir Vorstellungsvermögen, Empathie, womöglich auch Menschenkenntnis. "Blaues Herz" und ganz nettes Hobby, das kann ich mir noch vorstellen. Wenn es so sein sollte, dann gehts mittelfristig weiter abwärts, im besten Fall Gewurschtel.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2775
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon SVK_svk » Samstag, 10.Nov 2018 - 19:43

Gerade nochmal das Ergebnis nachgeschaut... Wir haben 1:0 gewonnen und sind Tabellenführer.
Wenn man sich das hier durchliest könnte man meinen wir stehen auf einem Abstiegsplatz und haben 3:0 verloren.

Gegen sachliche und auch sicherlich berechtigte Kritik an unserem Spielvermögen sagt keiner was, aber manche sollten sich hier mal selbst hinterfragen. Was stimmt mit euch nicht?
Zuletzt geändert von SVK_svk am Samstag, 10.Nov 2018 - 20:01, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 895
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Kickers-Oli » Samstag, 10.Nov 2018 - 19:53

Junge Junge jetzt wird schon gejammert wenn man auswärts mal "nur" 1:0 gewinnt.Fussball ist Ergebnissport nix anderes. Ich will raus aus dieser Sch.... Liga. Wie ist mir egal.Wer auf Schönheit und Eleganz wert legt kann ja zum Eiskunstlauf.
Auswärts gewonnen und Tabellenführer. Ein weiterer Schritt zum grossen Ziel. Auf die Blaue.
EC Kassel Huskies
Deutscher Vize Meister 1997
DEL AUFSTEIGER 2008
Hessenliga Meister 2011
Oberligameister und DEL2 Aufsteiger 2014
DEL2 Meister 2016
Benutzeravatar
Kickers-Oli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1591
Registriert: Samstag, 09.Apr 2005 - 12:03
Wohnort: Unterfranken

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon stoitschkov » Samstag, 10.Nov 2018 - 20:17

SVK_svk hat geschrieben:Gerade nochmal das Ergebnis nachgeschaut... Wir haben 1:0 gewonnen und sind Tabellenführer.
Wenn man sich das hier durchliest könnte man meinen wir stehen auf einem Abstiegsplatz und haben 3:0 verloren.

Gegen sachliche und auch sicherlich berechtigte Kritik an unserem Spielvermögen sagt keiner was, aber manche sollten sich hier mal selbst hinterfragen. Was stimmt mit euch nicht?


1. wenn jemand eine andere Meinung (oder auch nur eine andere Perspektive) hat als ich selbst, dann muss er sich noch lange nicht selbst hinterfragen. Sowas kommt vor :lol: :wink: Leider scheint das immer öfter anders gesehen zu werde, konkret: wieso sollte (aus meiner Sicht) irgendetwas mit Dir nicht stimmen, nur weil Du die kritischen Anmerkungen nicht verstehst??
Dein Blick geht aufs Tagesgeschäft (Tabelle, Spiel gewonnen), meiner z.B. mehr auf die mittelfristige Entwicklung (und ich kann eben auch nicht ausblenden, wie und warum man überhaupt in diese Liga absacken konnte).
2. Stell Dir vor, du hättest einen fussballinteressierten Freund/Bekannten aus z.B. USA, Japan, Australien, wegen mir auch Spanien, Frankreich zu diesem Spiel mitgenommen ohne ihm vorher die Tabelle zu zeigen: glaubst Du er wäre nach der Darbietung darauf gekommen, dass da der klare Meisterschaftsfavorit (mit dem mit Abstand höchsten Etat) gegen einen potentiellen Absteiger mit mageren 6 Punkten auf dem Konto spielt?? Klar, im Fussball entscheiden auch Tagesform, Spielverlauf, Glück/Pech usw, aber man sollte doch schon irgendwie vermuten können, dass hier eine Mannschaft spielt, die aufsteigen möchte (und muss :wink: ). Wenn Du das heute gesehen hast, dann ist natürlich alles gut.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2775
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon SVK_svk » Samstag, 10.Nov 2018 - 20:28

stoitschkov hat geschrieben:
SVK_svk hat geschrieben:Gerade nochmal das Ergebnis nachgeschaut... Wir haben 1:0 gewonnen und sind Tabellenführer.
Wenn man sich das hier durchliest könnte man meinen wir stehen auf einem Abstiegsplatz und haben 3:0 verloren.

Gegen sachliche und auch sicherlich berechtigte Kritik an unserem Spielvermögen sagt keiner was, aber manche sollten sich hier mal selbst hinterfragen. Was stimmt mit euch nicht?


1. wenn jemand eine andere Meinung (oder auch nur eine andere Perspektive) hat als ich selbst, dann muss er sich noch lange nicht selbst hinterfragen. Sowas kommt vor :lol: :wink: Leider scheint das immer öfter anders gesehen zu werde, konkret: wieso sollte (aus meiner Sicht) irgendetwas mit Dir nicht stimmen, nur weil Du die kritischen Anmerkungen nicht verstehst??
Dein Blick geht aufs Tagesgeschäft (Tabelle, Spiel gewonnen), meiner z.B. mehr auf die mittelfristige Entwicklung (und ich kann eben auch nicht ausblenden, wie und warum man überhaupt in diese Liga absacken konnte).
2. Stell Dir vor, du hättest einen fussballinteressierten Freund/Bekannten aus z.B. USA, Japan, Australien, wegen mir auch Spanien, Frankreich zu diesem Spiel mitgenommen ohne im vorher die Tabelle zu zeigen: glaubst Du er wäre nach der Darbietung darauf gekommen, dass da der klare Meisterschaftsfavorit (mit dem mit Abstand höchsten Etat) gegen einen potentiellen Absteiger mit mageren 6 Punkten auf dem Konto spielt?? Klar, im Fussball entscheiden auch Tagesform, Spielverlauf, Glück/Pech usw, aber man sollte doch schon irgendwie vermuten können, dass hier eine Mannschaft spielt, die aufsteigen möchte (und muss :wink: ). Wenn Du das heute gesehen hast, dann ist natürlich alles gut.


Wieso fühlst du dich angesprochen? :wink:
Bitte beachten: "
Gegen sachliche und auch sicherlich berechtigte Kritik an unserem Spielvermögen sagt keiner was"

Was hier aber wieder die persönlichen Angriffe gegen manche Funktionäre soll oder was sonst so vom Stapel gelassen wird, ja da sollten sich manche hinterfragen und das hat nichts mit anderen Perspektiven zu tun...
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 895
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Blauer Radler » Samstag, 10.Nov 2018 - 20:43

stoitschkov hat geschrieben:
SVK_svk hat geschrieben:Gerade nochmal das Ergebnis nachgeschaut... Wir haben 1:0 gewonnen und sind Tabellenführer.
Wenn man sich das hier durchliest könnte man meinen wir stehen auf einem Abstiegsplatz und haben 3:0 verloren.

Gegen sachliche und auch sicherlich berechtigte Kritik an unserem Spielvermögen sagt keiner was, aber manche sollten sich hier mal selbst hinterfragen. Was stimmt mit euch nicht?


1. wenn jemand eine andere Meinung (oder auch nur eine andere Perspektive) hat als ich selbst, dann muss er sich noch lange nicht selbst hinterfragen. Sowas kommt vor :lol: :wink: Leider scheint das immer öfter anders gesehen zu werde, konkret: wieso sollte (aus meiner Sicht) irgendetwas mit Dir nicht stimmen, nur weil Du die kritischen Anmerkungen nicht verstehst??
Dein Blick geht aufs Tagesgeschäft (Tabelle, Spiel gewonnen), meiner z.B. mehr auf die mittelfristige Entwicklung (und ich kann eben auch nicht ausblenden, wie und warum man überhaupt in diese Liga absacken konnte).
2. Stell Dir vor, du hättest einen fussballinteressierten Freund/Bekannten aus z.B. USA, Japan, Australien, wegen mir auch Spanien, Frankreich zu diesem Spiel mitgenommen ohne im vorher die Tabelle zu zeigen: glaubst Du er wäre nach der Darbietung darauf gekommen, dass da der klare Meisterschaftsfavorit (mit dem mit Abstand höchsten Etat) gegen einen potentiellen Absteiger mit mageren 6 Punkten auf dem Konto spielt?? Klar, im Fussball entscheiden auch Tagesform, Spielverlauf, Glück/Pech usw, aber man sollte doch schon irgendwie vermuten können, dass hier eine Mannschaft spielt, die aufsteigen möchte (und muss :wink: ). Wenn Du das heute gesehen hast, dann ist natürlich alles gut.


Natürlich darf man die Spielweise kritisieren. Aber von einem Duselsieg würde ich nicht sprechen. Dann müsste man zum Schluss kommen, dass Spielberg unglücklich verloren hat und den Sieg verdient hätte. Das glaubt ihr aber doch auch nicht?
Genauso lese ich aus den Beiträgen heraus, dass die Kickers völlig unverdient an der Spitze stehen. Im Umkehrschluss müsste man dann auch sagen, dass die Konkurrenten besser sind. Auch wenn Freiberg momentan diesen Eindruck erweckt, sehe ich ansonsten zur Zeit keine bessere Mannschaft. Auch RT war nicht immer überzeugend.
Vielleicht sollten wir mal einfach realisieren, dass wir in der 5. Liga angekommen sind, die nicht mehr das Niveau der 3. Liga hat. Und bei allen spielerischen Defiziten gehören wir da trotzdem zur Spitze. Darüber sollten wir uns freuen.
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
Blauer Radler
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1257
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon stoitschkov » Samstag, 10.Nov 2018 - 21:12

Blauer Radler hat geschrieben:Natürlich darf man die Spielweise kritisieren. Aber von einem Duselsieg würde ich nicht sprechen. Dann müsste man zum Schluss kommen, dass Spielberg unglücklich verloren hat und den Sieg verdient hätte. Das glaubt ihr aber doch auch nicht?
Genauso lese ich aus den Beiträgen heraus, dass die Kickers völlig unverdient an der Spitze stehen. Im Umkehrschluss müsste man dann auch sagen, dass die Konkurrenten besser sind. Auch wenn Freiberg momentan diesen Eindruck erweckt, sehe ich ansonsten zur Zeit keine bessere Mannschaft. Auch RT war nicht immer überzeugend.
Vielleicht sollten wir mal einfach realisieren, dass wir in der 5. Liga angekommen sind, die nicht mehr das Niveau der 3. Liga hat. Und bei allen spielerischen Defiziten gehören wir da trotzdem zur Spitze. Darüber sollten wir uns freuen.


ganz schwierig, wenn fast jedes Wort auf die Goldwaage gelegt wird und jeder irgendwie seine eigene Sicht der Dinge hat :wink:
1. es war kein "Dusel", aber unser Spiel war in der 2.Hz alles andere als zwingend und das Tor keineswegs folgerichtig oder erwartbar. Von einem Aufstiegsanwärter erwarte ich auch auswärts (gerade gegen ein Team aus dem Tabellenkeller) einen dominanteren Auftritt. Man sollte als (neutraler) Zuschauer frühzeitig sehen können, dass es bei halbwegs normalem Spielverlauf nur einen Sieger geben kann.
2. Die Tabelle ist vorne im Moment noch ziemlich eng, daher ist auch die Tabellenführung jetzt nicht soooo aussagekräftig. Wir stehen aber (auch nach den bisher gezeigten Leistungen in Summe) völlig zurecht mit (!!) oben. Freiberg war (zumindest in dem Spiel bei uns) fussballerisch deutlich besser, das wird aber am ende nicht der einzige Faktor sein, der über den Aufstieg entscheidet.
3. Wir sollten schon realisieren, dass wir im Moment in der 5.ten Liga spielen. Das geht aber nicht immer :lol: :wink: , gerade ein eigentlich doch ganz nettes (und sicher auch sympathisches) Sportplatzambiente wie in Spielberg empfinde ich mit Blick auf die immer noch vorhandenen Möglichkeiten des Vereins als Tiefschlag oder "falschen Film", je nach Tagesform :wink:
4. Jeder kann/darf/soll sich über Siege und auch über den evtl Aufstieg freuen. Für mich ist das Pflichtprogramm. Freuen werde ich mich erst wieder wenn wir in der RL eine gute Rolle spielen und ein Team auf den Platz bringen, das Hoffnung auf mehr macht. Ansichtsache oder Frage der Perspektive eben :wink:
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2775
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon HX » Samstag, 10.Nov 2018 - 21:18

Blauer Radler hat geschrieben:Natürlich darf man die Spielweise kritisieren. Aber von einem Duselsieg würde ich nicht sprechen. Dann müsste man zum Schluss kommen, dass Spielberg unglücklich verloren hat und den Sieg verdient hätte. Das glaubt ihr aber doch auch nicht?
Genauso lese ich aus den Beiträgen heraus, dass die Kickers völlig unverdient an der Spitze stehen. Im Umkehrschluss müsste man dann auch sagen, dass die Konkurrenten besser sind. Auch wenn Freiberg momentan diesen Eindruck erweckt, sehe ich ansonsten zur Zeit keine bessere Mannschaft. Auch RT war nicht immer überzeugend.
Vielleicht sollten wir mal einfach realisieren, dass wir in der 5. Liga angekommen sind, die nicht mehr das Niveau der 3. Liga hat. Und bei allen spielerischen Defiziten gehören wir da trotzdem zur Spitze. Darüber sollten wir uns freuen.


Dass wir (zum x.mal) mit mehr Glück als Können gewinnen, heißt im Umkehrschluss nicht, dass Spielberg das Spiel hätte gewinnen müssen.
(Hätten sie angesichts zweier Pfostentreffer 2min nach Beginn und vor Schluss aber sehr wohl können, und das darf uns schon zu denken geben).
Dass alle anderen auch "nicht besser" sind, ist grausam genug. Wenn das das Niveau in der Oberliga nun mal ist, ein ganz gewichtiger Grund mehr, da schnellstmöglich wieder rauszukommen. (um dann wo zu landen, und dort welche Rolle zu spielen??)
Es ist halt fahrlässig, wenn wir uns angesichts der mit großém Abstand besten Voraussetzungen nur auf Gegurke, Glück und Tunjic verlassen, und uns diese Grütze gegenseitig schönreden "müssen"...
Es wäre halt schön, wenn wir neben dem dieses Jahr unbestritten vorhandenen Engagement Einzelner auch wenigstens hin und wieder mal ein Zusammenspiel sehen würden; würde die Mission Aufstieg ungemein erleichtern.

Bluebyte und Co. sehen das anders, dürfen sie auch...
Aber die beklagen sich ja fairerweise auch nicht, wenn Sie bei der Schräglage in der Halbzeit eine rote Wurst bestellen und die kommt dann jedesmal kalt und in der 88. Minute - kann man auch essen, macht auch satt; wenn man 2 davon isst auf jeden Fall... :wink:
"Wir sind jetzt ein [Qua'ttrex'ver'ein]"
HX
Kickers-Fan
 
Beiträge: 570
Registriert: Samstag, 23.Apr 2005 - 16:56
Wohnort: Überlingen

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Wetteplatz » Samstag, 10.Nov 2018 - 21:22

Also wenn ich so einen Mist wieder lese, wir haben gewonnen und basta! Das ewige genoergle geht mir echt auf den Geist! Fahrt lieber Auswaerts und unterstuetzt unsere Jungs!
"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen" Zitat Helmut Schmidt April 2013
Benutzeravatar
Wetteplatz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 44
Registriert: Freitag, 10.Mai 2013 - 19:48
Wohnort: Leinfelden-Echterdingen

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Blauer Radler » Samstag, 10.Nov 2018 - 21:51

stoitschkov hat geschrieben:
Blauer Radler hat geschrieben:Natürlich darf man die Spielweise kritisieren. Aber von einem Duselsieg würde ich nicht sprechen. Dann müsste man zum Schluss kommen, dass Spielberg unglücklich verloren hat und den Sieg verdient hätte. Das glaubt ihr aber doch auch nicht?
Genauso lese ich aus den Beiträgen heraus, dass die Kickers völlig unverdient an der Spitze stehen. Im Umkehrschluss müsste man dann auch sagen, dass die Konkurrenten besser sind. Auch wenn Freiberg momentan diesen Eindruck erweckt, sehe ich ansonsten zur Zeit keine bessere Mannschaft. Auch RT war nicht immer überzeugend.
Vielleicht sollten wir mal einfach realisieren, dass wir in der 5. Liga angekommen sind, die nicht mehr das Niveau der 3. Liga hat. Und bei allen spielerischen Defiziten gehören wir da trotzdem zur Spitze. Darüber sollten wir uns freuen.


ganz schwierig, wenn fast jedes Wort auf die Goldwaage gelegt wird und jeder irgendwie seine eigene Sicht der Dinge hat :wink:

Ganz so weit liegen wir ja nicht auseinander :wink:

stoitschkov hat geschrieben:1. es war kein "Dusel", aber unser Spiel war in der 2.Hz alles andere als zwingend und das Tor keineswegs folgerichtig oder erwartbar. Von einem Aufstiegsanwärter erwarte ich auch auswärts (gerade gegen ein Team aus dem Tabellenkeller) einen dominanteren Auftritt. Man sollte als (neutraler) Zuschauer frühzeitig sehen können, dass es bei halbwegs normalem Spielverlauf nur einen Sieger geben kann.

Damit habe ich die allgemeine Stimmung angesprochen. Viele reden hier von einem "Duselsieg". Aus meiner Sicht war es so, dass die Spielberger nur mit einem Duseltor gewinnen konnten. Aber gut, überzeugend war der Sieg nicht gerade.

stoitschkov hat geschrieben:2. Die Tabelle ist vorne im Moment noch ziemlich eng, daher ist auch die Tabellenführung jetzt nicht soooo aussagekräftig. Wir stehen aber (auch nach den bisher gezeigten Leistungen in Summe) völlig zurecht mit (!!) oben. Freiberg war (zumindest in dem Spiel bei uns) fussballerisch deutlich besser, das wird aber am ende nicht der einzige Faktor sein, der über den Aufstieg entscheidet.

Darin sind wir uns auch einig.
stoitschkov hat geschrieben:3. Wir sollten schon realisieren, dass wir im Moment in der 5.ten Liga spielen. Das geht aber nicht immer :lol: :wink: , gerade ein eigentlich doch ganz nettes (und sicher auch sympathisches) Sportplatzambiente wie in Spielberg empfinde ich mit Blick auf die immer noch vorhandenen Möglichkeiten des Vereins als Tiefschlag oder "falschen Film", je nach Tagesform :wink:
4. Jeder kann/darf/soll sich über Siege und auch über den evtl Aufstieg freuen. Für mich ist das Pflichtprogramm. Freuen werde ich mich erst wieder wenn wir in der RL eine gute Rolle spielen und ein Team auf den Platz bringen, das Hoffnung auf mehr macht. Ansichtsache oder Frage der Perspektive eben :wink:

Ja, das stimmt so. Aber freu dich trotzdem ein bissle, dass bis jetzt das "Pflichtprogramm" einigermaßen erfolgreich absolviert wurde. Es nützt nichts, den besseren Zeiten nachzutrauern. Wir müssen jetzt durch diese Saison durch und wenn am Ende der Aufstieg steht hoffen wir, dass dann wieder ein Team auf dem Platz steht, über das wir uns alle wieder im vollen Umfang freuen können. Ich freue mich wenigstens schon mal darüber, dass der Absturz gestoppt wurde und es in ganz kleinen Schritten wieder aufwärts gehen könnte.
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
Blauer Radler
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1257
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Blue Fritz » Samstag, 10.Nov 2018 - 23:14

Also das war doch kein Duselsieg heute! Es wäre ein Duselunentschieden geworden für Spielberg, wenn der Freistoß am Ende ins Tor gegangen wäre.
Wer hier als Kickers Fan schreibt, schade dass der Ball nicht rein ist, sorry da fehlt mir jegliches Verständnis.
Spielberg ist doch nur hinten reingestanden und hat versucht kein Spiel aufkommen zu lassen.
Ja es war heute ein mieser Kick gegen einen schlechten Gegner. Aber dass der Sieg verdient war wird wohl keiner bestreiten, der vor Ort war, denn die Kickers hatten
genügend gute Torchancen, den Kick vorzeitig zu entscheiden.
Einmal Blauer - immer Blauer
Blue Fritz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4465
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 0:06
Wohnort: Nürtingen

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Blinky Bill » Sonntag, 11.Nov 2018 - 0:49

Was war denn mit Lhadji? Krank?
Zwischen Neckarmündung, Bodensee, Rhein und Iller sind dieses Jahr die Blauen der große Knüller.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2311
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Kickers_eyjahe » Sonntag, 11.Nov 2018 - 0:54

Vorne getroffen, hinten steht wieder die Null! Top - so geht Aufstieg!
Kickers_eyjahe
Kickers-Fan
 
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 3:55

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon ADM » Sonntag, 11.Nov 2018 - 8:10

Schönredner...es war, wie es war und ein Tor wäre für Spielberg verdient gewesen. Bluebyte und Fritz 2 rosarote Brillen gleichzeitig auf.
ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 209
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 14:59

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Bluebyte » Sonntag, 11.Nov 2018 - 10:30

HX hat geschrieben:...
Bluebyte und Co. sehen das anders, dürfen sie auch...
Aber die beklagen sich ja fairerweise auch nicht, wenn Sie bei der Schräglage in der Halbzeit eine rote Wurst bestellen und die kommt dann jedesmal kalt und in der 88. Minute - kann man auch essen, macht auch satt; wenn man 2 davon isst auf jeden Fall... :wink:

Interessantes Beispiel. Genau das beklage ich hier, die aus meiner Sicht völlig überzogene Erwartungshaltung gemessen an einer idealisierten Spielkultur. Immer dadurch begründet, dass wir ja den größten Etat haben. Tatsächlich bestelle ich bei der Schräglage eine rote Wurst, muss dafür in der Schlange warten, einige verkohlte Stellen hinnehmen. Sie ist weder kalt noch bekomme ich sie in der 88. Minute, und sie ist geniessbar. Wäre es anders würde ich nicht hingehen um sie zu kaufen. Ich weiß eben, was mich da erwartet.
Spielberg beklagt seine Pechsträhne. Einige bei uns den Dusel. Da muss ich schon lachen. Einen Freistoß gegen den Pfosten kann jeder Kreisligist schaffen. Dass wir vorne stehen und Spielberg hinten, hat überhaupt nichts mit Zufällen zu tun. Ich wünsch mir auch schöneren Fußball, hatte auf ein 0:5 getippt. Aber ich kann mit dem Sieg leben, so miserabel manche die Leistung auch sehen wollen.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 867
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon Bluebyte » Sonntag, 11.Nov 2018 - 10:54

stoitschkov hat geschrieben:....
2. Stell Dir vor, du hättest einen fussballinteressierten Freund/Bekannten aus z.B. USA, Japan, Australien, wegen mir auch Spanien, Frankreich zu diesem Spiel mitgenommen ohne ihm vorher die Tabelle zu zeigen: glaubst Du er wäre nach der Darbietung darauf gekommen, dass da der klare Meisterschaftsfavorit (mit dem mit Abstand höchsten Etat) gegen einen potentiellen Absteiger mit mageren 6 Punkten auf dem Konto spielt?? Klar, im Fussball entscheiden auch Tagesform, Spielverlauf, Glück/Pech usw, aber man sollte doch schon irgendwie vermuten können, dass hier eine Mannschaft spielt, die aufsteigen möchte (und muss :wink: ). Wenn Du das heute gesehen hast, dann ist natürlich alles gut.

Jetzt mal ehrlich, Stoitschkov. Du warst nicht vor Ort und hast nur die letzten 10 Minuten in einem Internetmedium gesehen? Und Du kommst zu dem Schluss, dass der Platz ganz gut aussieht?
Da liegst Du völlig falsch. Also hätte ich fußballinterssierte Freunde/Bekannte aus USA, Japan, Australien oder sonstwo vor Ort mitgenommen, dann hätten die diesen holprigen Acker und seinen Einfluß auf das Spiel ganz sicher realistisch einschätzen können. Sauberes Passpiel sehr schwierig, kommt natürlich der spielschwächeren Mannschaft immer entgegen.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 867
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Live Spielberg - Kickers Live

Beitragvon stoitschkov » Sonntag, 11.Nov 2018 - 11:03

Bluebyte hat geschrieben:Jetzt mal ehrlich, Stoitschkov. Du warst nicht vor Ort und hast nur die letzten 10 Minuten in einem Internetmedium gesehen? Und Du kommst zu dem Schluss, dass der Platz ganz gut aussieht?
Da liegst Du völlig falsch. Also hätte ich fußballinterssierte Freunde/Bekannte aus USA, Japan, Australien oder sonstwo vor Ort mitgenommen, dann hätten die diesen holprigen Acker und seinen Einfluß auf das Spiel ganz sicher realistisch einschätzen können. Sauberes Passpiel sehr schwierig, kommt natürlich der spielschwächeren Mannschaft immer entgegen.


die letzten 10 min der 1.Hz plus die 2te :wink:
mir ist dabei nicht aufgefallen, dass viele Bälle versprungen wären oder der Platz holprig war. Allerdings haben wir ja auch fast nie mit Flachpässen agiert...

keine Sorge, ich habe mich schon wieder "beruhigt" und mir nochmal vergegenwärtigt, dass es diese Saison eigentlich egal ist wie wir spielen. Solange das Ergebnis stimmt. Allerdings frage ich mich nach so einem Kick wie gestern schon was eigentlich die ganze Woche trainiert wird. Spielformen wie man einen defensiven Gegner beschäftigt, lockt und schliesslich knackt werden es ja wohl eher nicht sein. Und nach mittlerweile 15 Spieltagen könnten man so ein paar kleine Schritte in diese Richtung ja eigentlich schon erwarten. Das Totschlagsargument "idealisierte Spielkultur" darfst Du also gerne steckenlassen :wink:
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2775
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

VorherigeNächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 17 Gäste