3.Liga 2019/20

Alles, was nicht mit unseren Blauen zu tun hat

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon magge » Montag, 03.Feb 2020 - 22:38

das haben wir letztes Jahr auch gedacht, aber dein wort in gottes ohr
keinen Fußbreit den Faschisten
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4874
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 9:12
Wohnort: Hohengehren

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Bobis » Montag, 03.Feb 2020 - 23:17

Das Ergebnis spricht für sich, auch in der Höhe angemessen.
Völlig überforderte Aspacher, die sich Sekunden vor der Halbzeit durch Reklamieren dezimieren.
Okay, auch mit 11 hätten sie verloren.
Würzburg in allen Belangen überlegen. Insbesondere der Breuning und Kaufmann haben die indisponierte Abwehr (Ja der Leist, der Gehring war verletzt) zerlegt.
Und natürlich Kwadwo, bockstarker Spieler.

Morys ist richtig schlecht, kläglich 1,5 Chancen vergeben.
Und der Röttger, nicht wieder zu erkennen, wie ein AH-Kicker. So spielt kein Absteiger, so spielt ein schon abgestiegener.

Interessantes Publikum, neben paar lokalen Promis waren Rehm und Reschke (ja der, den VfB nach vorne gebracht hat und jetzt bei...) anwesend.
Da brennt der Wald.

Schöner Abend 8)
Qualcuno ha detto che i soldi non fanno la felicità. Ma con cosa si compra la pizza?
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2063
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 8:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Ford K » Dienstag, 04.Feb 2020 - 10:00

magge hat geschrieben:das haben wir letztes Jahr auch gedacht, aber dein wort in gottes ohr


Dieses Jahr ist die Lage aber schon deutlich prekärer. Dazu kommt, dass der Trainer gerade erst gewechselt wurde. Außerdem denke ich nicht, dass Rüdiger Rehm (dem ich den Turnaround noch zutrauen würde) in Wiesbaden derzeit zur Debatte steht :wink:

Update: Chemnitz führt gegen Halle, die ohne BBB derzeit völlig von der Rolle sind, kurz vor Schluss mit 3:0. Damit sind es für die Dorfglubberer schon 9 Punkte und ein paar Törchen auf die Nichtabstiegsplätze.
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14487
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28


Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon stoitschkov » Mittwoch, 12.Feb 2020 - 20:06

Grossaspach scheint völlig die Richtung verloren zu haben, die machen einen Fehler nach dem anderen. Wahrscheinlich versuchen sie jetzt einen Strohmann (für Lang) als Trainer zu installieren. Problem dabei: wahrscheinlich gilt kein Spielervertrag für die RL, bedeutet: man hat eigentlich kein Druckmittel gegenüber den Spielern. Und die Identifikation mit dem Dorfklub scheint sich ja von der Spielerseite her auch in Grenzen zu halten.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3217
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon noblesseoblige » Mittwoch, 12.Feb 2020 - 21:04

Kommt mir bekannt vor. Aber dieses Mal sind wir Gott sei Dank nur distanzierte Beobachter. :D Die Ergebnisse der letzten Monate und die hektischen Trainerwechsel lassen nichts Gutes erahnen.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2870
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 14:45

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon ueberlinger » Donnerstag, 13.Feb 2020 - 7:50

stoitschkov hat geschrieben:Grossaspach scheint völlig die Richtung verloren zu haben, die machen einen Fehler nach dem anderen. Wahrscheinlich versuchen sie jetzt einen Strohmann (für Lang) als Trainer zu installieren. Problem dabei: wahrscheinlich gilt kein Spielervertrag für die RL, bedeutet: man hat eigentlich kein Druckmittel gegenüber den Spielern. Und die Identifikation mit dem Dorfklub scheint sich ja von der Spielerseite her auch in Grenzen zu halten.


Ein Teil des Problems dort ist auch der Abgesang des kleinen VfB und uns. Neben dem dualen Konzept gehörte es auch dazu, dass man Spieler, die bei den beiden Stuttgarter Vereinen auf's Abstellgleis geraten sind, zu verpflichten. So konnte man dem Ganzen auch ein regionales Antlitz verleihen. Als das nicht mehr möglich war, wurde die Mannschaft zu 80-90 % mit Spielern bestückt, die nicht aus dem Großraum Stuttgart kommen. Das ging eine Weile gut, weil die sportlich Verantwortlichen über Jahre einen wirklich guten Job gemacht haben.
Dennoch denke ich nicht, dass das mit den Verträgen aktuell ein Problem ist. In der 3. Liga spielen zu können, ist Druckmittel genug. Denn nach einem Abstieg wird ein großer Teil der Mannschaft in der 3. Liga nicht mehr unterkommen. Das ist Druckmittel genug und war bei uns damals anders.
Benutzeravatar
ueberlinger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 631
Registriert: Sonntag, 05.Feb 2012 - 18:26
Wohnort: Überlingen

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Franz » Donnerstag, 13.Feb 2020 - 8:05

Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6274
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon stoitschkov » Donnerstag, 13.Feb 2020 - 19:01

"in den verbleibenden 15 Spielen unter die besten 8" :roll: darauf muss man auch erst mal kommen..
https://www.marbacher-zeitung.de/inhalt ... 58836.html

ich traue Lang schon ein bißle was zu, aber bei 4 Absteigern wird sich das nicht mehr ausgehen. Vielleicht qualifiziert er sich aber für den Trainerlehrgang, das wäre ihm zu gönnen (da es dort nicht nur nach Namen oder Profikarriere gehen sollte)
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3217
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon fersehturm1899 » Samstag, 15.Feb 2020 - 12:43

Super und starke Reaktion von Peußen Münster
nach dem ein Spieler von den Würzburger kickers rassistisch beleidigt wurde
https://www.kicker.de/769777/artikel/sc ... chockiert_
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2018
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 10:09
Wohnort: Esslingen

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Ford K » Samstag, 15.Feb 2020 - 14:42

Inzwischen gibt es nicht nur Mannschaften, sondern auch schon Fußballer mit Ordnungszahlen...

https://www.kicker.de/orrin-mckinze-gaines-ii-95956/spieler/3-liga/2019-20/sg-sonnenhof-grossaspach-5836

A propos: Der Dorfclub verliert auch nach dem erneuten Trainerwechsel 0:1 gegen Rostock und hat jetzt schon 10 Punkte Rückstand auf Platz 16.
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14487
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Franz » Sonntag, 16.Feb 2020 - 9:30

Ponyhof: Bissingen war wohl nicht der erhoffte Aufbaugegner im eingeschobenen Test
https://youtu.be/5lfwHGh7Um4
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6274
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon brublue » Sonntag, 16.Feb 2020 - 10:26

Franz hat geschrieben:Ponyhof: Bissingen war wohl nicht der erhoffte Aufbaugegner im eingeschobenen Test https://youtu.be/5lfwHGh7Um4


Aspach habe ich noch nicht abgeschrieben. Die haben immer noch den VFB zur Unterstützung in der Hinterhand.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1316
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 12:11

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Franz » Sonntag, 16.Feb 2020 - 10:41

brublue hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:Ponyhof: Bissingen war wohl nicht der erhoffte Aufbaugegner im eingeschobenen Test https://youtu.be/5lfwHGh7Um4


Aspach habe ich noch nicht abgeschrieben. Die haben immer noch den VFB zur Unterstützung in der Hinterhand.


Ich schreibe sie solange nicht ab, bis sie rechnerisch die Abstiegsplätze nicht mehr verlassen können.
Ob mit oder ohne Lampen, wie sieht es da bei Dir aus :wink:
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6274
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon brublue » Sonntag, 16.Feb 2020 - 10:59

Franz hat geschrieben:Ich schreibe sie solange nicht ab, bis sie rechnerisch die Abstiegsplätze nicht mehr verlassen können.


Genau so ist es !!
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1316
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 12:11

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon ueberlinger » Montag, 17.Feb 2020 - 7:57

Was der SWR bei dem Spiel abgeliefert hat, sollte auch nicht unerwähnt bleiben. 1-2 Kamerasperspektiven sind bei einem Drittligaspiel nicht mehr zeitgemäß.
KickersTV steckt da mittlerweile den SWR problemlos in den Sack.
Schwach auch, dass man kein Team nach Aalen geschickt hat. Spiele gegen den OFC sind doch eine der wenigen Lichtblicke in dieser Gurkenliga. Der HR war da.
Der SWR zeigt stattdessen lieber Ausschnitte von Haching gegen Viktoria Köln. Gut, für das Bildmaterial muss man auch nichts tun...

Sparflamme total.
Benutzeravatar
ueberlinger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 631
Registriert: Sonntag, 05.Feb 2012 - 18:26
Wohnort: Überlingen

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Blinky Bill » Montag, 17.Feb 2020 - 16:40

Drei Jahre bundesweites Stadionverbot für 29-Jährigen
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.rassismus-vorfall-in-muenster-drei-jahre-bundesweites-stadionverbot-fuer-29-jaehrigen.04830ece-4e97-46bb-8d64-8aa62facf2d5.html

In Deutschland war man schon mal viel weiter. Schade, dass wir wieder in die Zeiten des üblen Alltagsrassismus zurückfallen. Immer öfter hört man abfällige Bemerkungen über Menschen anderer Hautfarbe (vor allem auch in Stadien). Deutschland war mal ein vorbildliches Land, was Toleranz und Offenheit anbelangte. Jetzt ist es das leider nicht mehr. Dabei sitzen doch die meisten Menschen alle im selben Boot, wenn sie nicht gerade Millionär sind.
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3126
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon ueberlinger » Montag, 17.Feb 2020 - 17:53

Blinky Bill hat geschrieben:Drei Jahre bundesweites Stadionverbot für 29-Jährigen
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.rassismus-vorfall-in-muenster-drei-jahre-bundesweites-stadionverbot-fuer-29-jaehrigen.04830ece-4e97-46bb-8d64-8aa62facf2d5.html

In Deutschland war man schon mal viel weiter. Schade, dass wir wieder in die Zeiten des üblen Alltagsrassismus zurückfallen. Immer öfter hört man abfällige Bemerkungen über Menschen anderer Hautfarbe (vor allem auch in Stadien). Deutschland war mal ein vorbildliches Land, was Toleranz und Offenheit anbelangte. Jetzt ist es das leider nicht mehr. Dabei sitzen doch die meisten Menschen alle im selben Boot, wenn sie nicht gerade Millionär sind.


Mir persönlich ist das alles immer zu sehr in Extremen gedacht. Bei der WM 2006 und durch den Titel 2014 der Multikultitruppe war alles super, super toll und Deutschland mit weitem Abstand das Vorbild für Integration und gelebtes Multikulti. Alles medial unheimlich aufgebauscht. Die Medien spannten damals noch Özil wider Willen vor den Karren. Und jetzt ist durch das Verhalten Einzelner alles plötzlich wieder ganz anders? Die Wahrheit lag und liegt eben in der Mitte. Wir waren nie "weiter" und ohne die Vorfälle auf Schalke hätte der Zuschauer in Münster nach dem Spiel "unbescholten" den Heimweg angetreten. Da muss man doch mal ganz ehrlich sein.
Benutzeravatar
ueberlinger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 631
Registriert: Sonntag, 05.Feb 2012 - 18:26
Wohnort: Überlingen

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon NeckarWache » Montag, 17.Feb 2020 - 20:25

Ford K hat geschrieben:Der Dorfclub verliert auch nach dem erneuten Trainerwechsel 0:1 gegen Rostock und hat jetzt schon 10 Punkte Rückstand auf Platz 16.

Aufgrund des unterirdischen Torverhältnisses fehlen Großaspach sogar 11 Punkte auf den letzten Nichtabstiegsplatz. Die Tendenz, das Torverhältnis (22 Tore aus 24 Spielen) und auch die Unruhe im Verein machen den letzten Tabellenplatz sehr viel wahrscheinlicher, als den Klassenerhalt. Das wird auch der VfB nicht ändern. Die Lampen haben alle Hände voll zu tun damit, aus der Zweiten bzw Oberliga aufzusteigen.
Wir schaffen das!
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 806
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 7:17
Wohnort: Heumaden

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Ford K » Montag, 17.Feb 2020 - 22:36

BBB und die Hallenser auf ungebremster Talfahrt :shock:

https://www.kicker.de/4592270/spielbericht/bayern-muenchen-ii-88/hallescher-fc-4440

Zuletzt holten sie 1 Punkt aus 8 Spielen: https://www.kicker.de/hallescher-fc-4440/team-termine/3-liga/2019-20

Das Ende der Ära Horst lässt grüßen. Dürfte so langsam eng werden für Thorsten Ziegner.
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14487
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon brublue » Dienstag, 18.Feb 2020 - 9:20

Ford K hat geschrieben:Das Ende der Ära Horst lässt grüßen. Dürfte so langsam eng werden für Thorsten Ziegner.


Es ist schon seltsam, dass nach der Vertragsverlängerung von Ziegner nichts mehr läuft.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1316
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 12:11

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Franz » Donnerstag, 20.Feb 2020 - 8:30

Ein Sieg wäre allenfalls ein winziger Anfang
Fußball-Drittligist Großaspach muss am Freitag in Köln gewinnen und eine Serie starten, um noch einmal Hoffnung zu schöpfen
https://www.fupa.net/berichte/sg-sonnenhof-grossaspach-sg-sonnenhof-ein-sieg-waere-allenfa-2619592.html

Stillstand in der Grotenburg
Der KFC Uerdingen wird auch 2020/2021 nicht in der Grotenburg spielen können
https://www.fupa.net/berichte/kfc-uerdingen-05-kfc-uerdingen-stillstand-in-der-grotenburg-2619389.html

Bahnt sich hier ein weiteres Saarbrücken an?
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6274
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Weissaldo » Samstag, 22.Feb 2020 - 17:58

Ich finde dass man mit dem heutigen Spieltag festhalten kann, dass Jena und Aspach weg sind.
Auch wegen dem Sieg von Münster, denn sie müssen ja nicht nur rund 12 Punkte aufholen, sondern das gleich zweimal (auf Köln und auf Chemnitz) und zudem noch 7-8 Punkte auf Münster - das ist zu 98% durch.
Weissaldo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2161
Registriert: Sonntag, 17.Sep 2006 - 15:31

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Ford K » Samstag, 22.Feb 2020 - 18:27

Ford K hat geschrieben:Waldhof entwickelt sich richtig gut. Heute ein Wahnsinnsspiel mit 4:3 gegen Duisburg gewonnen. Traue ihnen sogar den Durchmarsch zu.


Heute haben sie auch das Rückspiel in Duisburg gewonnen und stehen momentan auf Platz 2.
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14487
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon am29 » Samstag, 22.Feb 2020 - 20:36

Weissaldo hat geschrieben:Ich finde dass man mit dem heutigen Spieltag festhalten kann, dass Jena und Aspach weg sind.
Auch wegen dem Sieg von Münster, denn sie müssen ja nicht nur rund 12 Punkte aufholen, sondern das gleich zweimal (auf Köln und auf Chemnitz) und zudem noch 7-8 Punkte auf Münster - das ist zu 98% durch.


Man muss es ganz klar sagen: Ein Abstieg von Aspach wäre ausgesprochen gut für uns :!: Kaum ein Verein konkurriert so stark um (Jugend-)Spieler mit uns wie die SG.
"Erst wenn der letzte Trainer auf eure Zurufe fliegt, der letzte Offizielle seine Sachen packt, der letzte Spieler abwandert, werdet ihr merken, dass ihr das Problem seid."
am29
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1105
Registriert: Montag, 08.Nov 2010 - 12:20

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Ford K » Sonntag, 23.Feb 2020 - 11:15

Ähnlich wie bei den Lampen wird der Abstieg aber vermutlich nur ein vorübergehender Betriebsunfall sein. Wirkliche finanzielle Probleme hat der Dorfclub bekanntlich nicht. Die sind nur ein wenig von ihrer Philosophie abgekommen und zahlen nun den Preis dafür.
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14487
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Ford K » Sonntag, 23.Feb 2020 - 17:32

Halles Negativtrend setzt sich fort. Heute 3:5 gegen Haching. Wenn die sie weitermachen werden sie durchgereicht.

Update: Ziegner wurde heute entlassen: https://www.kicker.de/770504/artikel/_anhaltende_talfahrt_hallescher_fc_trennt_sich_von_trainer_ziegner
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14487
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Der_Welzheimer » Dienstag, 25.Feb 2020 - 7:53

Der Ponyhof und Jena sind zu 98,5 Prozent abgestiegen, nachdem gestern Abend der Chemnitzer FC gegen die kleinen Bayern gewonnen hat. Das holen die nicht mehr auf.
Auch für Preußen Münster wird die Lage schwierig, aber die habe ich noch nicht abgeschrieben.

Über den SWR braucht man kein Wort zu verlieren, deren Sportredaktion ist unterste Schublade. Der Saarländische Rundfunk hat sogar eine kurze Zusammenfassung von Elversberg gegen Aalen gebracht. Wenn Waldhof in die 2. aufsteigt und Aspach und Kaiserslautern absteigen, wäre in der 3. Liga kein Verein mehr vom SWR Sendegebiet - dann müssen sie Regionalliga zeigen :P
Der_Welzheimer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 255
Registriert: Sonntag, 15.Mai 2011 - 15:38
Wohnort: Welzheim

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Ford K » Dienstag, 25.Feb 2020 - 8:29

Das würde ich dem SWR sowas von gönnen. Ein Abstieg der roten Teufel wäre aber wieder ein echter Traditionsverein weniger :(
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14487
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Buddy » Dienstag, 25.Feb 2020 - 19:11

Der_Welzheimer hat geschrieben:... Über den SWR braucht man kein Wort zu verlieren, deren Sportredaktion ist unterste Schublade. Der Saarländische Rundfunk hat sogar eine kurze Zusammenfassung von Elversberg gegen Aalen gebracht. Wenn Waldhof in die 2. aufsteigt und Aspach und Kaiserslautern absteigen, wäre in der 3. Liga kein Verein mehr vom SWR Sendegebiet - dann müssen sie Regionalliga zeigen :P





Müssen tun sie gar nichts. Ich habe die Befürchtung das die Sendung dann eher gestrichen wird.
Aber vielleicht steigt der KSC ab.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24482
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon s-erg42 » Dienstag, 25.Feb 2020 - 19:39

Der_Welzheimer hat geschrieben:Wenn Waldhof in die 2. aufsteigt und Aspach und Kaiserslautern absteigen, wäre in der 3. Liga kein Verein mehr vom SWR Sendegebiet - dann müssen sie Regionalliga zeigen :P


würde mich nicht wundern, wenn dann 30 minuten aus dem nähkästchen des vfbäääääh geplaudert wird :roll:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1013
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 14:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon stoitschkov » Mittwoch, 26.Feb 2020 - 20:24

Boysen stellt sich als Strohmann zur Verfügung, auch wenn das mittlerweile fast keinen Sinn mehr hat:

https://www.bkz.de/sport/hans-juergen-b ... 65222.html
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3217
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Ford K » Mittwoch, 26.Feb 2020 - 20:34

Boysen kann nur Offenbach und Sandhausen :wink:
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14487
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon stoitschkov » Donnerstag, 27.Feb 2020 - 7:24

auf jeden Fall eine interessante Konstellation in Aspach: sie setzen auf Lang, dessen Qualitäten sie nicht oft genug betonen können. Der soll den Klassenerhalt in Liga 3 schaffen, darf aber nur RL trainieren. Als Strohmann holen sie Boysen, der diesen Freundschaftsdienst schlecht verweigern kann, schliesslich gehört er ja zu Ferbers Familie.
Das könnte man in einem Traditionsverein so nicht abziehen bzw. vermitteln ohne massiven Gegenwind zu bekommen.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3217
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Bobis » Donnerstag, 27.Feb 2020 - 10:01

Gegenwind in Aspach, von wem?
Davon abgesehen, 13 Punkte bei 13 Spielen aufholen...puh.
Wenn Magdeburg nur noch 12 Punkte aus den letzten 13 Spielen holen sollte, dann muss das Dorf ja 25 Punkte holen...so einen Punkteschnitt hat in der Liga niemand.
Sollen sie doch weiter machen und planlos in die RL absteigen.
Qualcuno ha detto che i soldi non fanno la felicità. Ma con cosa si compra la pizza?
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2063
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 8:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Der_Welzheimer » Donnerstag, 27.Feb 2020 - 10:04

Für Jena und Aspach ist der Zug in die Regionalliga abgefahren. Lotte und Aalen hatten letztes Jahr um diese Zeit nur 5 Punkte Rückstand und gingen beide auch runter.

Etwa 200 km nördlich von Großaspach stürmt es auch gewaltig:
Nach einer Rangelei mit anschließendem Nasenbeinbruch haben die Kickers Offenbach ihren Stürmer Nejmeddin Daghfous fristlos entlassen:
https://www.op-online.de/sport/kickers- ... 61693.html
Der_Welzheimer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 255
Registriert: Sonntag, 15.Mai 2011 - 15:38
Wohnort: Welzheim

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon Ford K » Freitag, 28.Feb 2020 - 15:08

...obwohl man nicht weiß, was da noch so alles am grünen Tisch passieren kann :shock:

https://www.kicker.de/770843/artikel/fck_elf_millionen_euro_fehlen_zur_lizenz
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14487
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: 3.Liga 2019/20

Beitragvon s-erg42 » Freitag, 28.Feb 2020 - 20:31

sollte lautern sportlich oder am grünen tisch runter müssen, sehe ich die noch nicht in der regionalliga...
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1013
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 14:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Vorherige

Zurück zu Fussball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste