Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Franz » Samstag, 12.Okt 2019 - 21:41

2:2-Unentschieden gegen Ilshofen
Gilés und Tunjic treffen zur Punkteteilung für die Kickers
http://www.stuttgarter-kickers.de/1.Mannschaft/news/9080
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5974
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon erich schmeil » Samstag, 12.Okt 2019 - 21:51

Kickers forever, einmal Blau immer Blau
erich schmeil
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1240
Registriert: Freitag, 28.Apr 2006 - 22:20

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Franz » Samstag, 12.Okt 2019 - 22:14

...einen objektiven Artikel hätte ich von Joachim Klumpp im Stuttgarter Blättle nicht erwartet.
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5974
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon DirtyToby » Samstag, 12.Okt 2019 - 22:47

Franz hat geschrieben:...einen objektiven Artikel hätte ich von Joachim Klumpp im Stuttgarter Blättle nicht erwartet.

Also ich halte von dem ja auch nicht viel, aber was ist an dem Artikel falsch?!?
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6919
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Franz » Samstag, 12.Okt 2019 - 23:45

DirtyToby hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:...einen objektiven Artikel hätte ich von Joachim Klumpp im Stuttgarter Blättle nicht erwartet.

Also ich halte von dem ja auch nicht viel, aber was ist an dem Artikel falsch?!?

Er kennt sein Handwerk.
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5974
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Ford K » Sonntag, 13.Okt 2019 - 8:03

Bei RGs Statement fehlt ein wichtiger Punkt: Standards :!: Wann wird das endlich richtig geübt. Es ist immer noch die effektivste Möglichkeit, zu Toren zu kommen :idea:
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14299
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon bookerty » Sonntag, 13.Okt 2019 - 8:53

DirtyToby hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:...einen objektiven Artikel hätte ich von Joachim Klumpp im Stuttgarter Blättle nicht erwartet.

Also ich halte von dem ja auch nicht viel, aber was ist an dem Artikel falsch?!?


dass die Kickers einen glücklichen Elfmeter bekommen hätten zum Beispiel. Wenn ich einem Spieler im Strafraum von hinten in die Hacken trete, ist das ein Elfmeter, den man nicht hätte pfeifen müssen. Von den Regeln im Fußball scheint der Schreiberling ja wirklich viel zu verstehen. :roll:
Stuttgarter Kickers - Bei uns hat Rückschritt Tradition!
Benutzeravatar
bookerty
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2455
Registriert: Donnerstag, 04.Nov 2004 - 22:43
Wohnort: My home is my castle!

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Italo-Blauer » Sonntag, 13.Okt 2019 - 12:47

Spielbericht Kickers - Ilshofen:
https://www.youtube.com/watch?v=CxfJJmHE-sE
Forza Italia - Forza Kickers
Benutzeravatar
Italo-Blauer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3044
Registriert: Dienstag, 11.Jul 2006 - 15:41
Wohnort: Nürtingen

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon DirtyToby » Sonntag, 13.Okt 2019 - 13:02

Italo-Blauer hat geschrieben:Spielbericht Kickers - Ilshofen:
https://www.youtube.com/watch?v=CxfJJmHE-sE

Das Tor von Tunjic war kein Abseits und wie man beim 1:2 eine neue Spielsituation sehen kann, nur weil Auracher versucht in den Ball zu grätschen, ist mir ein Rätsel... :roll:
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6919
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon hansbergmann » Sonntag, 13.Okt 2019 - 13:54

DirtyToby hat geschrieben:
Italo-Blauer hat geschrieben:Spielbericht Kickers - Ilshofen:
https://www.youtube.com/watch?v=CxfJJmHE-sE

Das Tor von Tunjic war kein Abseits und wie man beim 1:2 eine neue Spielsituation sehen kann, nur weil Auracher versucht in den Ball zu grätschen, ist mir ein Rätsel... :roll:


Ein bisschen Objektivität wäre schon ok. Der Ball wird vom Auracher klar berührt. Die Schwalbe von Giles naja, wird am Hacken berührt, hält sich das Schienbein und nach dem Pfiff die wundersame Heilung.
Kann man geben. Der Schiedsrichter lag schon richtig.
hansbergmann
Kickers-Fan
 
Beiträge: 139
Registriert: Samstag, 06.Mai 2017 - 10:52

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Buddy » Sonntag, 13.Okt 2019 - 13:55

Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24214
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon DirtyToby » Sonntag, 13.Okt 2019 - 14:04

hansbergmann hat geschrieben:
DirtyToby hat geschrieben:
Italo-Blauer hat geschrieben:Spielbericht Kickers - Ilshofen:
https://www.youtube.com/watch?v=CxfJJmHE-sE

Das Tor von Tunjic war kein Abseits und wie man beim 1:2 eine neue Spielsituation sehen kann, nur weil Auracher versucht in den Ball zu grätschen, ist mir ein Rätsel... :roll:


Ein bisschen Objektivität wäre schon ok. Der Ball wird vom Auracher klar berührt. Die Schwalbe von Giles naja, wird am Hacken berührt, hält sich das Schienbein und nach dem Pfiff die wundersame Heilung.
Kann man geben. Der Schiedsrichter lag schon richtig.

Na und? Deswegen ist es doch keine neue Spielsituation. Der Ball kam ja trotzdem da an, wo er auch hin sollte. Seit wann ist ein Abfälschen eine neue Spielsituation?!?
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6919
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon aalen-kickers 2:5 » Sonntag, 13.Okt 2019 - 14:52

War gestern erstmalig nicht dabei und hab mir grad die Szenen auf Kickers TV (danke dafür!) angesehen.
Wie kann es bei dem Abseitstor zum 1-2 zwei Meinungen geben? Entscheidend ist der Moment der Ballabgabe (also lange bevor Auracher den Ball streift) und da steht kurz glasklar im Abseits und genau das hat der LR gesehen & gewertet! Irregulär und gaaaanz schwach von der Schiedsrichterattrappe!
Blauer aus Leidenschaft!!!
Benutzeravatar
aalen-kickers 2:5
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1894
Registriert: Montag, 07.Aug 2006 - 16:46
Wohnort: Waiblingen

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon HALO14 » Sonntag, 13.Okt 2019 - 14:54

DirtyToby hat geschrieben:
hansbergmann hat geschrieben:
DirtyToby hat geschrieben:Das Tor von Tunjic war kein Abseits und wie man beim 1:2 eine neue Spielsituation sehen kann, nur weil Auracher versucht in den Ball zu grätschen, ist mir ein Rätsel... :roll:


Ein bisschen Objektivität wäre schon ok. Der Ball wird vom Auracher klar berührt. Die Schwalbe von Giles naja, wird am Hacken berührt, hält sich das Schienbein und nach dem Pfiff die wundersame Heilung.
Kann man geben. Der Schiedsrichter lag schon richtig.

Na und? Deswegen ist es doch keine neue Spielsituation. Der Ball kam ja trotzdem da an, wo er auch hin sollte. Seit wann ist ein Abfälschen eine neue Spielsituation?!?


Sehe ich auch so. Es heißt ja "im Moment der Ballabgabe" und da war der Spieler im Abseits.
Selbst wenn Auracher den Ball berührt, bleibt es Abseits - es ist ja nicht passiv, denn ohne den Ilshofener Spieler als Passempfänger hätte Auracher ja auch nicht gegrätscht.
Ich geh nicht zum Fußball - ich geh zu den Kickers!
Benutzeravatar
HALO14
Kickers-Fan
 
Beiträge: 272
Registriert: Sonntag, 04.Dez 2011 - 14:11

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Buddy » Sonntag, 13.Okt 2019 - 15:08

hansbergmann hat geschrieben:
DirtyToby hat geschrieben:
Italo-Blauer hat geschrieben:Spielbericht Kickers - Ilshofen:
https://www.youtube.com/watch?v=CxfJJmHE-sE

Das Tor von Tunjic war kein Abseits und wie man beim 1:2 eine neue Spielsituation sehen kann, nur weil Auracher versucht in den Ball zu grätschen, ist mir ein Rätsel... :roll:


Ein bisschen Objektivität wäre schon ok. Der Ball wird vom Auracher klar berührt. Die Schwalbe von Giles naja, wird am Hacken berührt, hält sich das Schienbein und nach dem Pfiff die wundersame Heilung.
Kann man geben. Der Schiedsrichter lag schon richtig.




Also Schwalbe war das jetzt keine. Aber die "wundersame Heilung" regt mich auch in der Bundesliga immer auf.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24214
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon hansbergmann » Sonntag, 13.Okt 2019 - 15:19

Die Berührung des Balles durch einen Spieler der verteidigenden Mannschaft hebt eine Abseitsstellung nur dann auf, wenn es sich dabei um ein absichtliches Spielen des Balles handelt. Ein Grätsche ist jawohl Absicht.
hansbergmann
Kickers-Fan
 
Beiträge: 139
Registriert: Samstag, 06.Mai 2017 - 10:52

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon DirtyToby » Sonntag, 13.Okt 2019 - 17:16

hansbergmann hat geschrieben:Die Berührung des Balles durch einen Spieler der verteidigenden Mannschaft hebt eine Abseitsstellung nur dann auf, wenn es sich dabei um ein absichtliches Spielen des Balles handelt. Ein Grätsche ist jawohl Absicht.

Siehst Du ihn den Ball SPIELEN?
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6919
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon hansbergmann » Sonntag, 13.Okt 2019 - 18:01

DirtyToby hat geschrieben:
hansbergmann hat geschrieben:Die Berührung des Balles durch einen Spieler der verteidigenden Mannschaft hebt eine Abseitsstellung nur dann auf, wenn es sich dabei um ein absichtliches Spielen des Balles handelt. Ein Grätsche ist jawohl Absicht.

Siehst Du ihn den Ball SPIELEN?


Du nicht? :?: :?:
hansbergmann
Kickers-Fan
 
Beiträge: 139
Registriert: Samstag, 06.Mai 2017 - 10:52

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Buddy » Sonntag, 13.Okt 2019 - 18:56

Er grätscht nach dem Ball, der dadurch die Richtung ändert.
Keine Ahnung wie die Definition von "Ball spielen" für die Schiedsrichter ist.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24214
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Blinky Bill » Sonntag, 13.Okt 2019 - 19:12

Kopfballsondetraining für Feisthammel. Fennell hätte schon fünf Tore gemacht.
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2938
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Kari Laukkanen » Sonntag, 13.Okt 2019 - 19:32

hansbergmann hat geschrieben:
DirtyToby hat geschrieben:
Italo-Blauer hat geschrieben:Spielbericht Kickers - Ilshofen:
https://www.youtube.com/watch?v=CxfJJmHE-sE

Das Tor von Tunjic war kein Abseits und wie man beim 1:2 eine neue Spielsituation sehen kann, nur weil Auracher versucht in den Ball zu grätschen, ist mir ein Rätsel... :roll:


Ein bisschen Objektivität wäre schon ok. Der Ball wird vom Auracher klar berührt. Die Schwalbe von Giles naja, wird am Hacken berührt, hält sich das Schienbein und nach dem Pfiff die wundersame Heilung.
Kann man geben. Der Schiedsrichter lag schon richtig.

Was ist denn das für ein Schwachsinn. Ob Auracher den Ball berührt hat oder nicht, ist völlig uninteressant. Entscheidend ist der Pass - und wenn der Angreifer da im Abseits stand (was so war), dann ist das Abseits. Eine neue Spielsituation ensteht nur, wenn der Ball vom Gegner kommt (sprich gespielt) wird. Dass das auch ein sog. Sportredakteur nicht weiß, ist schon eine traurige Nummer. Auch der ganze Ablauf der Situation spricht eine völlig andere Sprache. Nach dem Tor befragt dieser sog. Unparteiische diesen Hampelmann an der Linie (wozu?). Und der sagt ihm, dass er die Fahne nicht gehoben hat. Und diese Darstellung mit der Ballberührung von Auracher (was aber überhaupt nicht relevant ist) ist eine reine Schutzbehauptung. Wobei sich die beiden damit selbst disqualifiziert haben. Und zum Elfmeter: der Ilshofener trifft Giles klar. Und ich setze noch einen drauf: 5 Minuten später muss es einen klaren Handelfmeter für die Kickers geben. Auch davon - natürlich - in der Stuttgarter Zeitung nichts zu lesen.
Kari Laukkanen
Kickers-Fan
 
Beiträge: 134
Registriert: Freitag, 29.Apr 2016 - 13:02

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon HX » Sonntag, 13.Okt 2019 - 19:51

aalen-kickers 2:5 hat geschrieben:War gestern erstmalig nicht dabei und hab mir grad die Szenen auf Kickers TV (danke dafür!) angesehen.
Wie kann es bei dem Abseitstor zum 1-2 zwei Meinungen geben? Entscheidend ist der Moment der Ballabgabe (also lange bevor Auracher den Ball streift) und da steht kurz glasklar im Abseits und genau das hat der LR gesehen & gewertet! Irregulär und gaaaanz schwach von der Schiedsrichterattrappe!

War gestern auch nicht dabei, und habe mir gerade den Bericht auch rauf und runter angeschaut, und zwar ohne Vereinsbrille.
Glasklar stand der Ilshofener sicher nicht im Abseits, sondern allerhöchstens höchstens knapp, wenn überhaupt...
Was eindeutig NICHT zu hören war, war ein Pfiff des Schiedsrichters, und wenn's eine Binse im Fußball gibt, dann doch diese:
"Abseits ist, wenn DER SCHIEDSRICHTER(!!!) PFEIFT(!!!!!)."

Unerheblich davon, ob es jetzt abseits war oder nicht (was wir mangels kalibrierter Linie und gleicher Höhe nicht auflösen können)...
Ich werde NIEMALS(!!!) verstehen, wie ein erfahrener Spieler wie Feisthammel da einfach stehen bleiben kann, und sich auf den SchiRi verlässt, statt auf sich selbst.
Ich werde NIEMALS(!!!) verstehen, wieso die versammelte Trainerschaft (nicht nur unsere...) solcherlei Dummheit, Faulheit, Naivität, Unprofessionalität nicht abstellen kann.
(Gleiches gilt fürs Reklamieren: hat noch niemals einen Schiedsrichter umgestimmt, zieht nur Dich selber runter, macht den Gegner stark, und lenkt Fokus von den eigenen Aufgaben)

Ich kann nachvollziehen und verzeihen -aber natürlich auch nicht gutheißen-, wenn ein junger Spieler wie Braun einen spielentscheidenden Fehler begeht - und draus lernt.
Wobei hier schon interessant ist, dass Braun von zwei (!) Mann angelaufen und zum Fehler gezwungen wird, und von keinem (!) eigenen Mann unterstützt wird, und der Ball davor etwas unmotiviert auf ihn zu kommen scheint. Es wäre ihm eigentlich nur der Schlag nach vorne geblieben, den Gehrmann ja den Leuten verbietet.

Unabhängig von den letzten drei Spielen, in denen wir sieben Punkte haben liegen lassen:
Wir sind aktuell 4. in der von Siebrecht und Gehrmann angesagten engen Liga, Platz 2 und 13 trennen vier Punkte.
Kein Grund zum "irgendjemand-bashing", allerdings umso mehr Notwendigkeit für konzentriertes und seriöses Arbeiten.

#GRRR

PS: Wenn wir über abseits diskutieren wollen, scheint mir min 2:36 eigentlich die interessantere Szene...
"Wir sind jetzt ein [Qua'ttrex'ver'ein]"
HX
Kickers-Fan
 
Beiträge: 677
Registriert: Samstag, 23.Apr 2005 - 16:56
Wohnort: Überlingen

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon hansbergmann » Sonntag, 13.Okt 2019 - 20:16

.@ Kari Laukkanen
Ich weis nicht woher du deine Weisheiten hast, stimmt so aber nicht, war laut Regel kein Abseits. Giles wird berührt ,am Hacken, erhält sich das Schienbein und gibt den sterbenden Schwan. Elfer kann man, muss man aber nicht. Zu dem anderen "Elfer" , Arm ist am Körper, keine Bewegung zum Ball, wieso Elfmeter? Zu deinen "Bemerkungen" zu den Schiedsrichtern braucht man wohl nichts zu sagen außer das du damit der Mannschaft keinen gefallen tust. Selbst wenn sie vielleicht keine 100% tige Leistung abgeliefert haben, werden sich solche Äußerungen bestimmt rumschweigen und diese und andere Kollegen unvoreingenommen ins Stadion anreisen lassen
hansbergmann
Kickers-Fan
 
Beiträge: 139
Registriert: Samstag, 06.Mai 2017 - 10:52

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon stoitschkov » Sonntag, 13.Okt 2019 - 20:21

HX hat geschrieben:und der Ball davor etwas unmotiviert auf ihn zu kommen scheint.


so sah das Aufbauspiel über 90 min aus, luschige Zuspiele meist direkt auf den Mann.

ansonsten: so ein Zusammenschnitt auf kickers TV täuscht halt auch immer ein bißle. Beim 1:2 verliert Blank im MF einen Zweikampf bzw. er lässt sich ziemlich billig ausspielen und der Ilshofener läuft dann halt auf die Abwehr, kann schauen und in Ruhe den Pass durchstecken. Sowas lassen sie dort gerne weg, es würde aber die Entstehung des Tores einigermassen erklären. Und ein etwas realistischeres Bild des Spiels (für diejenigen, die es nicht live sehen konnten) vermitteln, denn Ilshofen konnte schon in der 1.Hz recht oft gefällig und ziemlich einfach durch unser MF spazieren.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3126
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Buddy » Sonntag, 13.Okt 2019 - 20:25

Kari Laukkanen hat geschrieben:... Und ich setze noch einen drauf: 5 Minuten später muss es einen klaren Handelfmeter für die Kickers geben. Auch davon - natürlich - in der Stuttgarter Zeitung nichts zu lesen.



In der Szene bin ich der gleichen Meinung wie Kickers TV. Das war kein Handelfmeter.



HX hat geschrieben:PS: Wenn wir über abseits diskutieren wollen, scheint mir min 2:36 eigentlich die interessantere Szene...


Je nachdem wann man die Pause Taste beim Bericht drückt war er entweder 5 cm im Abseits oder 5 cm nicht im Abseits.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24214
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon EliteSued » Sonntag, 13.Okt 2019 - 20:26

Schwer zu sagen, ob es Abseits war. Denke schon.
Aber sogar ein Ilshofener Spieler schaut zum Linienrichter und bricht bzw. winkt dann ab.

Egal wie erfahren man ist, wenn man rausschaut und der Linienrichter die Fahne hebt, ist es Abseits und man läuft aus.
Dass der Pornoschiri seinen Assi überstimmt, passiert in 100.000 Fällen 1x.
kickers rauf - bahnhof runter

szene f - ffm
Benutzeravatar
EliteSued
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1865
Registriert: Samstag, 18.Sep 2004 - 22:57
Wohnort: ffm

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon HX » Sonntag, 13.Okt 2019 - 20:58

stoitschkov hat geschrieben:so sah das Aufbauspiel über 90 min aus, luschige Zuspiele meist direkt auf den Mann.

Seuuuufz... Saubere-und-scharfe-Pässe-spielen ist halt auch -neben sich-nicht-am-SchiRi-abarbeiten und scharfe-Standards-schießen- etwas, was wir besser können müssten, als viele andere in der Liga.

stoitschkov hat geschrieben:Beim 1:2 verliert Blank im MF einen Zweikampf bzw. er lässt sich ziemlich billig ausspielen und der Ilshofener läuft dann halt auf die Abwehr, kann schauen und in Ruhe den Pass durchstecken.

Ja, ist mir auch aufgefallen, dass der Passgeber sehr viel Raum hat, in den er ziemlich ungestört reinlaufen kann.

stoitschkov hat geschrieben:...denn Ilshofen konnte schon in der 1.Hz recht oft gefällig und ziemlich einfach durch unser MF spazieren.

Umso ärgerlicher, wenn das kein Einzelfall war.
Und Villingen konnte das im letzten Frühjahr ja auch recht gut...
"Wir sind jetzt ein [Qua'ttrex'ver'ein]"
HX
Kickers-Fan
 
Beiträge: 677
Registriert: Samstag, 23.Apr 2005 - 16:56
Wohnort: Überlingen

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon HX » Sonntag, 13.Okt 2019 - 21:02

Buddy hat geschrieben:
HX hat geschrieben:PS: Wenn wir über abseits diskutieren wollen, scheint mir min 2:36 eigentlich die interessantere Szene...

Je nachdem wann man die Pause Taste beim Bericht drückt war er entweder 5 cm im Abseits oder 5 cm nicht im Abseits.

Jep...
Interessanter ist es halt vor allem, weil's das 2-0 gewesen wäre... :wink:
(Und es waren ja nur noch eineinhalb Halbzeiten zu spielen...)
"Wir sind jetzt ein [Qua'ttrex'ver'ein]"
HX
Kickers-Fan
 
Beiträge: 677
Registriert: Samstag, 23.Apr 2005 - 16:56
Wohnort: Überlingen

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Buddy » Sonntag, 13.Okt 2019 - 21:42

Kari Laukkanen hat geschrieben:
hansbergmann hat geschrieben:Ein bisschen Objektivität wäre schon ok. Der Ball wird vom Auracher klar berührt. ...

Was ist denn das für ein Schwachsinn. Ob Auracher den Ball berührt hat oder nicht, ist völlig uninteressant. Entscheidend ist der Pass - und wenn der Angreifer da im Abseits stand (was so war), dann ist das Abseits. Eine neue Spielsituation ensteht nur, wenn der Ball vom Gegner kommt (sprich gespielt) wird. Dass das auch ein sog. Sportredakteur nicht weiß, ist schon eine traurige Nummer. Auch der ganze Ablauf der Situation spricht eine völlig andere Sprache. Nach dem Tor befragt dieser sog. Unparteiische diesen Hampelmann an der Linie (wozu?). Und der sagt ihm, dass er die Fahne nicht gehoben hat. Und diese Darstellung mit der Ballberührung von Auracher (was aber überhaupt nicht relevant ist) ist eine reine Schutzbehauptung. Wobei sich die beiden damit selbst disqualifiziert haben. Und zum Elfmeter: der Ilshofener trifft Giles klar. Und ich setze noch einen drauf: 5 Minuten später muss es einen klaren Handelfmeter für die Kickers geben. Auch davon - natürlich - in der Stuttgarter Zeitung nichts zu lesen.


Hier ein Artikel 4.9.2016
http://www.fussball.de/newsdetail/kurioses-oberliga-tor-abseits-oder-nicht/-/article-id/153053#!/
Abseits oder nicht?
Berührung eines Verteidigers

Ganz am Ende steht
... Greift ein Abwehrspieler mit einer Grätsche oder einem langen Bein aktiv in einen Pass ein, wird eine mögliche Abseitsposition des gegnerischen Stürmers aufgehoben.
Wagner konkretisiert: "Sobald der Verteidiger den Ball bewusst spielt, liegt eine neue Spielsituation vor und das Abseits ist aufgehoben. Prallt der Ball hingegen nur vom Verteidiger ab, liegt keine bewusste Aktion vor und eine mögliche Abseitsposition bleibt aufrechterhalten."


Falls die Regel immer noch so gilt war es Abseits.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24214
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon hansbergmann » Sonntag, 13.Okt 2019 - 22:17

... Greift ein Abwehrspieler mit einer Grätsche oder einem langen Bein aktiv in einen Pass ein, wird eine mögliche Abseitsposition des gegnerischen Stürmers aufgehoben. Das ist doch eine klare Aussage.
Das er in den Ball grätscht ist ja wohl nicht von der Hand zu weisen.
hansbergmann
Kickers-Fan
 
Beiträge: 139
Registriert: Samstag, 06.Mai 2017 - 10:52

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon HALO14 » Sonntag, 13.Okt 2019 - 23:08

Beim DFB heißt es:
„Neu ins Regelwerk ist der Begriff der »absichtlichen Abwehraktion« aufgenommen worden, nach dem ein Spieler für seine Abseitsposition ebenfalls bestraft wird, wenn er aus seiner Abseitsstellung einen Ball von einer absichtlichen Abwehraktion eines Verteidigers erhält.“

Quelle: https://www.dfb.de/schiedsrichter/aktiver-schiedsrichterin/artikel/abseits-ist-wenn-der-schiedsrichter-pfeift-1296/

Aber da steht auch noch das, was ich sofort dachte:
„Als Verteidiger sollte man sich also nicht darauf verlassen, dass auch wirklich auf Abseits entschieden wird, wenn der Assistent die Fahne hebt. Am sichersten fährt man ohnehin mit der alten Beckenbauer-Weisheit »Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeift!“
Ich geh nicht zum Fußball - ich geh zu den Kickers!
Benutzeravatar
HALO14
Kickers-Fan
 
Beiträge: 272
Registriert: Sonntag, 04.Dez 2011 - 14:11

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon bookerty » Montag, 14.Okt 2019 - 8:56

Was reagiert ihr denn alle auf so nen Bullshit? Don't feed the troll! :roll:
Stuttgarter Kickers - Bei uns hat Rückschritt Tradition!
Benutzeravatar
bookerty
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2455
Registriert: Donnerstag, 04.Nov 2004 - 22:43
Wohnort: My home is my castle!

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon hansbergmann » Montag, 14.Okt 2019 - 11:34

bookerty hat geschrieben:Was reagiert ihr denn alle auf so nen Bullshit? Don't feed the troll! :roll:


:roll: :roll: :lol: :lol:
hansbergmann
Kickers-Fan
 
Beiträge: 139
Registriert: Samstag, 06.Mai 2017 - 10:52

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Franz » Montag, 14.Okt 2019 - 11:51

TSV holt Punkt bei den Kickers
SV Stuttgarter Kickers – TSV Ilshofen 2:2 (1:0)
https://www.tsvilshofen-fussball.de/tsv-holt-punkt-bei-den-kickers/

350 Bilder
https://www.fupa.net/galerie/sv-stuttgarter-kickers-tsv-ilshofen-335798/foto1.html
Fotograf Werner Kurz
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5974
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon ueberlinger » Montag, 14.Okt 2019 - 11:52

Buddy hat geschrieben:
HX hat geschrieben:PS: Wenn wir über abseits diskutieren wollen, scheint mir min 2:36 eigentlich die interessantere Szene...


Je nachdem wann man die Pause Taste beim Bericht drückt war er entweder 5 cm im Abseits oder 5 cm nicht im Abseits.


Also dieses Tor nicht zu geben, ist eigentlich Quatsch. In so einer knappen Situation kann der Linienrichter nie und nimmer ohne Hilfsmittel erkennen, ob das Abseits war.
Die Tendenz ist, dass Tunjic und Ludmann auf gleicher Höhe sind. Im Zweifel für den Angreifer. In der Praxis wird fast immer das Gegenteil gemacht. Das ärgert mich.
Den Treffer muss man aus meiner Sicht geben.
Benutzeravatar
ueberlinger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 580
Registriert: Sonntag, 05.Feb 2012 - 19:26
Wohnort: Überlingen

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Franz » Montag, 14.Okt 2019 - 12:01

85 Bilder
https://www.fupa.net/galerie/sv-stuttgarter-kickers-tsv-ilshofen-335744/foto1.html
Fotograf Hans-Ulrich Sterr / Annika Knoll / CTS-Sportfoto

11. Spieltag: Stuttgarter Kickers – TSV Ilshofen 2:2 (1:0)
Wieder kein Sieg für die Kickers
https://de-de.facebook.com/notes/cts-sportfoto/oberliga-bw-11-spieltag-stuttgarter-kickers-tsv-ilshofen-22-10/2942910482404944/
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5974
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Buddy » Montag, 14.Okt 2019 - 18:23

HALO14 hat geschrieben:Beim DFB heißt es:
„Neu ins Regelwerk ist der Begriff der »absichtlichen Abwehraktion« aufgenommen worden, nach dem ein Spieler für seine Abseitsposition ebenfalls bestraft wird, wenn er aus seiner Abseitsstellung einen Ball von einer absichtlichen Abwehraktion eines Verteidigers erhält.“

Quelle: https://www.dfb.de/schiedsrichter/aktiver-schiedsrichterin/artikel/abseits-ist-wenn-der-schiedsrichter-pfeift-1296/

Aber da steht auch noch das, was ich sofort dachte:
„Als Verteidiger sollte man sich also nicht darauf verlassen, dass auch wirklich auf Abseits entschieden wird, wenn der Assistent die Fahne hebt. Am sichersten fährt man ohnehin mit der alten Beckenbauer-Weisheit »Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeift!“




Der DFB Artikel ist allerdings vom 08.01.2015.
Der Fussball.de Artikel ist vom 04.09.2016, also eigentlich die aktuellere Regelauslegung.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24214
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Hasenberg » Montag, 14.Okt 2019 - 18:29

Leute verschwendet nicht eure Energie, dieses gottverdammte Abseits zu analysieren oder sogar zu beweisen.
Wir bekommen die Punkte nicht zurück, selbst wenns 10 Meter waren.
Ich bin auch am Kotzen.........aber lieber bündeln für Villingen.
Hasenberg
Kickers-Fan
 
Beiträge: 71
Registriert: Samstag, 20.Jul 2019 - 6:20
Wohnort: Stuttgart - West

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Hasenberg » Montag, 14.Okt 2019 - 18:31

mom.......hab noch was vergessen: Auf die Blaue
Hasenberg
Kickers-Fan
 
Beiträge: 71
Registriert: Samstag, 20.Jul 2019 - 6:20
Wohnort: Stuttgart - West

Re: Spielberichte: Kickers - Ilshofen

Beitragvon Buddy » Montag, 14.Okt 2019 - 18:39

Zufällig etwas in den Kickers Vereinsnachrichten von 1951 gefunden. Also auch schon früher fühlten sich die Kickers von badischen Unparteiischen benachteiligt.

Das Spiel litt unter einer vorher kaum erlebten Härte. Hinzu kam eine gänzlich ungenügende Schiedsrichterleistung. Wir mussten innerhalb weniger Wochen das zweite mal erleben, daß unser Verband, trotzdem wir rechtzeitig vorher in der entsprechenden Weise interveniert hatten, auch dieses Auswärtsspiel mit einem badischen Unparteiischen beschickte, dessen Format bestimmt nicht ausreichte, um schwere entscheidende Spiele der obersten Klasse über die Runde zu bringen.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24214
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Nächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste