Regionalliga 2017/18

Alles, was nicht mit unseren Blauen zu tun hat
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
Beiträge: 4061
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 13:28
Wohnort: 97999 Igersheim
Kontaktdaten:

Regionalliga 2017/18

Beitrag von Heiko K. »

Aus den Oberligen kommen hoch:

SC Freiburg II, TSV Schott Mainz, Eintracht Stadtallendorf

Den vierten Aufsteiger spielen aus:

FSV 08 Bissingen, Rot-Weiß Frankfurt, SV Röchling Völklingen


Hessenmeister SC Hessen Dreieich hat auf den Aufstieg verzichtet.
Historische Kickers-Bücher zum Download: http://www.kickers-stuttgart.de" onclick="window.open(this.href);return false; - Mittlerweile 2517 originalgetreue Seiten verfügbar.

Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
Beiträge: 24737
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Buddy »

Gegen Freiburg II gab es bereits Ligaspiele
Schott Mainz und Stadtallendorf sind neue Gegner


RW Frankfurt und Völklingen waren auch bereits Gegner in Ligaspielen
Wohingegen Bissingen ein neuer Gegner wäre

ripiro22
Kickers-Fan
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 15:10

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von ripiro22 »

Dass in den Oberligen der Meister aufsteigt, ist in Ordnung. Aber warum der Zweitplazierte über eine Religation auch noch die Chance besitzt aufzusteigen, kann ich nicht nachvollziehen. Deshalb steigen im ungünstigsten Fall in der Regionalliga ein Drittel der Mannschaften ab. Es kann doch nicht sein, dass jeder Dorfklub in der Regionalliga spielt. Der Aufstiegsmodus in den Oberligen muss unbedingt geändert wird.

Markus123
Kickers-Fan
Beiträge: 941
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 16:24
Wohnort: Reutlingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Markus123 »

ripiro22 hat geschrieben:Dass in den Oberligen der Meister aufsteigt, ist in Ordnung. Aber warum der Zweitplazierte über eine Religation auch noch die Chance besitzt aufzusteigen, kann ich nicht nachvollziehen. Deshalb steigen im ungünstigsten Fall in der Regionalliga ein Drittel der Mannschaften ab. Es kann doch nicht sein, dass jeder Dorfklub in der Regionalliga spielt. Der Aufstiegsmodus in den Oberligen muss unbedingt geändert wird.
Sehe ich genauso. Das ganze System ist bescheuert. Niemand weiß genau, wann er absteigt oder nicht. 6 Absteiger bei 19 Mannschaften, ist nicht tragbar!!!! Und Bayern hat eine gesamte Regionalliga für sich :evil:
Auf gehts Kickers! Kämpfen und Siegen!

Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
Beiträge: 14658
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Ford K »

Saarbrücken will es nächste Saison wissen...

http://www.kicker.de/news/fussball/3lig ... en-an.html
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen

Blinky Bill
Kickers-Fan
Beiträge: 3379
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Blinky Bill »

Völklingen führt 1-0 gegen Bissingen:

http://www.fupa.net/spielberichte/roech ... 35071.html

Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
Beiträge: 14658
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Ford K »

...jetzt aber Überzahl für Bissingen :wink:
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen

Blinky Bill
Kickers-Fan
Beiträge: 3379
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Blinky Bill »

Ford K hat geschrieben:...jetzt aber Überzahl für Bissingen :wink:
Aber Völklingen schlägt sich tapfer. Noch 15 Minuten. Immerhin vor 2.300 Zuschauern

1-0 gewonnen. Das ist in Unterzahl eine kleine Überraschung.

Am Samstag um 14 Uhr: Bissingen - RW Frankfurt

Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
Beiträge: 14658
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Ford K »

Bissingen hat heute 4:0 gegen Frankfurt gewonnen :!:
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen

s-erg42
Kickers-Fan
Beiträge: 1084
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 14:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von s-erg42 »

schadeschade, dann also nächste saison gegen völklingen. mir wäre frankfurt am liebsten gewesen, ggf. noch bissingen wegen der für die kickers kurzen anfahrtswege
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät

Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
Beiträge: 14658
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Ford K »

Ist doch alles noch gar nicht entschieden. Bissingen hat 2 Spiele absolviert, Frankfurt und Völklingen erst eines. Die spielen noch gegeneinander und Frankfurt hat Heimrecht.
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen

Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
Beiträge: 3441
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von stoitschkov »

Ford K hat geschrieben:Ist doch alles noch gar nicht entschieden. Bissingen hat 2 Spiele absolviert, Frankfurt und Völklingen erst eines. Die spielen noch gegeneinander und Frankfurt hat Heimrecht.
Frankfurt kann zwar Bissingen noch Schützenhilfe leisten, müsste aber um selbst noch aufzusteigen 7:0 gewinnen.

Der Modus ist eben Mist: 3,5,7 Teilnehmer funktioniert nie. Pirmasens als 14.ter hätte das eben komplettieren müssen.

s-erg42
Kickers-Fan
Beiträge: 1084
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 14:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von s-erg42 »

korrekt, frankfurt müßte schon mit 7 toren unterschied gewinnen um bissingen noch abzufangen. vöklingen reicht dagegen schon ein unentschieden. ich denke, die chancen für die saarländer stehen gut :wink:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät

Weissaldo
Kickers-Fan
Beiträge: 2182
Registriert: Sonntag, 17.Sep 2006 - 15:31

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Weissaldo »

Unterhaching stark, Meppen auch, sind wir also froh, nicht auf Waldhof und Elversberg angewiesen zu sein!

fersehturm1899
Kickers-Fan
Beiträge: 2048
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 10:09
Wohnort: Esslingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von fersehturm1899 »

Weissaldo hat geschrieben:Unterhaching stark, Meppen auch, sind wir also froh, nicht auf Waldhof und Elversberg angewiesen zu sein!
unterhaching führt 3:0 so das uns elversberg wohl erhalten bleibt

Markus123
Kickers-Fan
Beiträge: 941
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 16:24
Wohnort: Reutlingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Markus123 »

Armes Pirmasens :(

Von so zwei Versagermannschaften abhängig zu sein, ist wirklich traurig.

Hoffentlich schafft es wenigstens Waldhof
Auf gehts Kickers! Kämpfen und Siegen!

fersehturm1899
Kickers-Fan
Beiträge: 2048
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 10:09
Wohnort: Esslingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von fersehturm1899 »

Waldhof nur 0:0 daheim gegen Meppen wenn es blöd läuft steigt keiner auf aus den südwesten :evil:

ripiro22
Kickers-Fan
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 15:10

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von ripiro22 »

Da haben wir ja noch mal Glück gehabt, dass wir nicht von unseren Relegationsmannschaften abhängig sind. Es sieht so aus, als würde der Südwesten wieder leer ausgehen.

Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
Beiträge: 24737
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Buddy »

fersehturm1899 hat geschrieben:Waldhof nur 0:0 daheim gegen Meppen wenn es blöd läuft steigt keiner auf aus den südwesten :evil:


Da sieht man halt wie ungerecht es ist das am Ende der Aufstieg von 2 Spielen abhängig ist.

Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
Beiträge: 3441
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von stoitschkov »

Buddy hat geschrieben:
fersehturm1899 hat geschrieben:Waldhof nur 0:0 daheim gegen Meppen wenn es blöd läuft steigt keiner auf aus den südwesten :evil:


Da sieht man halt wie ungerecht es ist das am Ende der Aufstieg von 2 Spielen abhängig ist.
ohne Auswärtstor-Regel wäre es aber auch etwas "gerechter". Waldhof für mich schon noch mit Chancen, Meppen schien mir doch recht grottig zu sein (ohne jetzt das ganze Spiel gesehen zu haben).

Stadiongänger
Kickers-Fan
Beiträge: 86
Registriert: Montag, 15.Feb 2016 - 10:17

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Stadiongänger »

ripiro22 hat geschrieben:Da haben wir ja noch mal Glück gehabt, dass wir nicht von unseren Relegationsmannschaften abhängig sind. Es sieht so aus, als würde der Südwesten wieder leer ausgehen.
Dann müssen wir das nächstes Jahr halt selber in die Hand nehmen.
:lol:

jox
Kickers-Fan
Beiträge: 358
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 0:35

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von jox »

Und wer redet da immer von der stärksten Regionalliga Südwest? Steigt vielleicht wieder keiner auf. Der Modus ist echt murks. Wenns Waldhof nicht schafft wäre es für die echt bitter...

Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
Beiträge: 1269
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 13:37

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Bluebyte »

Dann können wir uns ganz auf sportliche Konsolidierung konzentrieren. Elversberg, Waldhof, Saarbrücken, Steinbach und Hoffenheim prügeln sich um die zwei Relegationsplätze. Wir werden demnach 6. :wink:
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.

Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
Beiträge: 14658
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Ford K »

Es muss nicht unbedingt ein Widerspruch darin liegen, von der stärksten RL zu reden, obwohl im SW keiner aufsteigt. Persönlich halte ich nach wie vor W und SW für die stärksten Staffeln, allerdings wohl eher in der Breite. Das ist extrem tückisch - Homburg und Trier haben das dieses Jahr zu spüren bekommen, die waren letzte Saison beide noch ziemlich weit vorne dabei und sind jetzt abgestiegen. In der Spitze haben die drei anderen RL eben auch konkurrenzfähige Mannschaften zu bieten. Walhof kann es durchaus noch packen, da bei Meppen der Toptorjäger verletzt ist. Zudem kann Gerd Dais Auswärtssiege. Großaspach hat vor drei Jahren zu Hause auch nur 0:0 gespielt und danach auswärts gewonnen. Elversberg hat sich dagegen in der 2. Halbzeit regelrecht abkochen lassen. Aber Haching ist eben nicht repräsentativ für die RL Bayern, sondern hat diese klar dominiert. Trotzdem ist es natürlich nicht schön, wenn von unten niemand hochkommt und von oben dafür regelmäßig 2 Mannschaften kommen. Da können wir froh sein, wenn wir nächstes Jahr Zehnter werden. Pirmasens dagegen tut mir aufrichtig leid, wenn Waldhof und Elversberg erneut so jämmerlich versagen sollten. Zum Glück haben wir noch Rang 13 geschafft. Und erfreulich ist auf jeden Fall das Ergebnis zwischen Viktoria Köln und CZ Jena.
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen

Benutzeravatar
Woodstock
Kickers-Fan
Beiträge: 542
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:16
Wohnort: Fellbach

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Woodstock »

Bluebyte hat geschrieben:Dann können wir uns ganz auf sportliche Konsolidierung konzentrieren. Elversberg, Waldhof, Saarbrücken, Steinbach und Hoffenheim prügeln sich um die zwei Relegationsplätze. Wir werden demnach 6. :wink:
Nicht zu vergessen die zwei Absteiger aus der Dritten.
We learned more from a threee minute record than we ever learned in school.

Blinky Bill
Kickers-Fan
Beiträge: 3379
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Blinky Bill »

Meister, die nie aufsteigen:
http://www.deutschlandfunk.de/4-liga-me ... _id=387277

Der DFB behandelt die vielen Traditionsvereine in den Regionalligen wie Heimkinder, die man allmählich verhungern lässt. Man sperrt sie regelrecht in die vierte Liga ein, bis ihnen die letzte Substanz genommen wird. So viel Funktionärsignoranz gegenüber dem schlechten wirtschaftlichen Zustand vieler Vereine ist erschreckend. Doch der Protest wird lauter.

Franz
Kickers-Fan
Beiträge: 6690
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Franz »

Schafft keiner aus der Regionalliga Südwest den Aufstieg in die 3. Liga, spielen wir auch in der Saison 2017/18 mit 19 Mannschaften in der Staffel. D.h., es wird sowohl in der Hin- als auch in der Rückrunde wieder einen freien Spieltag für jede Mannschaft geben.

Ab 1 Aufsteiger würde sich die Regionalliga Südwest wieder auf 18 Mannschaften reduzieren, bei 2 Aufsteigern würde sich zudem die Anzahl der Absteiger in die Oberligen von 6 auf 5 reduzieren.

Blinky Bill
Kickers-Fan
Beiträge: 3379
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Blinky Bill »

1-0 für RW Frankfurt. Momentan wäre Bissingen oben.

1-1 und Völklingen oben

Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
Beiträge: 3441
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von stoitschkov »

ganz mieser Kick in Meppen. Waldhof fussballerisch eigentlich besser, will aber nix riskieren, wahrscheinlich stolpert Meppen noch irgendwie einen rein.

Visionär
Kickers-Fan
Beiträge: 456
Registriert: Sonntag, 09.Mär 2014 - 17:55

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Visionär »

Ja, beide Spielen mit der Angst im Nacken
“Kommt das, was zu tun ist, auch anderen zu Gute und tust Du es fokussiert, ruhig und mit Bedacht?”

Blinky Bill
Kickers-Fan
Beiträge: 3379
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Blinky Bill »

Völklingen ist durch. Endstand 1-1.

fersehturm1899
Kickers-Fan
Beiträge: 2048
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 10:09
Wohnort: Esslingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von fersehturm1899 »

hoffe das mannheim noch ein tor macht die müssen hoch

Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
Beiträge: 3441
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von stoitschkov »

l
fersehturm1899 hat geschrieben:hoffe das mannheim noch ein tor macht die müssen hoch
verdient haben es beide nicht!!
Waldhof viel zu ängstlich, Meppen das schlechteste Team in der Relegation.

18er Liga wäre natürlich viel besser, daher sollte Waldhof es packen...
bin auf den Meppener TW gespannt, der wirkt nicht sehr geschmeidig :lol:

fersehturm1899
Kickers-Fan
Beiträge: 2048
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 10:09
Wohnort: Esslingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von fersehturm1899 »

na klasse waldhof schafft es wieder nicht :twisted:
Enstand i.E. 4:3

und wieder 19 Teams und 6 mögliche Absteiger
Zuletzt geändert von fersehturm1899 am Mittwoch, 31.Mai 2017 - 20:37, insgesamt 2-mal geändert.

Markus123
Kickers-Fan
Beiträge: 941
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 16:24
Wohnort: Reutlingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Markus123 »

Waldhof und Elversberg sind die letzten Schrottmannschaften, die aber auch gar NIX KÖNNEN!!!!

Armes Pirmasens! Wer sich auf solche Nieten verlassen muss, hat es echt schwer!
Auf gehts Kickers! Kämpfen und Siegen!

Benutzeravatar
debil90
Kickers-Fan
Beiträge: 843
Registriert: Montag, 06.Sep 2010 - 12:05
Wohnort: Fildern/Manchester

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von debil90 »

Gott sei dank haben wir in Hoffe gewonnen...
It's coming home!
We just don't know when...

Markus123
Kickers-Fan
Beiträge: 941
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 16:24
Wohnort: Reutlingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Markus123 »

Nächste Saison wahrscheinlich wieder 6 Absteiger!!!!!

Ich könnte kotzen :twisted:

Elversberg und Waldhof sind einfach komplettt inkompetent und von oben kommt wieder 1 Mannschaft...
Auf gehts Kickers! Kämpfen und Siegen!

Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
Beiträge: 1269
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 13:37

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Bluebyte »

Puhhh. Hoffenheim war sooooo wichtig. Und beide bleiben uns erhalten. :( Mannheim bringt wenigstens Zuschauer.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.

Benutzeravatar
Wagimen
Kickers-Fan
Beiträge: 5380
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 11:06
Wohnort: Rülzheim

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Wagimen »

Markus123 hat geschrieben:Waldhof und Elversberg sind die letzten Schrottmannschaften, die aber auch gar NIX KÖNNEN!!!!

Armes Pirmasens! Wer sich auf solche Nieten verlassen muss, hat es echt schwer!
Na ja, mehr als unsere konnten se schon... aber sie bleiben uns beide erhalten.
Schade für den FKP.

Blinky Bill
Kickers-Fan
Beiträge: 3379
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Regionalliga 2017/18

Beitrag von Blinky Bill »

Echt bitter für Waldhof.

Antworten