Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht
Antworten

Auf welchem Platz landen die Blauen in der Regionalliga-Saison 2017/18?

Umfrage endete am Donnerstag, 03.Aug 2017 - 15:57

1-2
4
5%
3-5
10
12%
6-10
35
41%
11-13
27
32%
14-19
9
11%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 85

Benutzeravatar
käköka
Kickers-Fan
Beiträge: 2991
Registriert: Sonntag, 07.Sep 2008 - 9:50
Wohnort: Köln

Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von käköka »

Auf welchem Platz landen die Blauen in der Regionalliga-Saison 2017/18?
Kämpfer, Könner, Kameraden !...

Markus123
Kickers-Fan
Beiträge: 941
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 16:24
Wohnort: Reutlingen

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von Markus123 »

11. Platz: wird wieder spannend werden :?

Klassenerhalt ist das Maximum, fürchte ich
Auf gehts Kickers! Kämpfen und Siegen!

s-erg42
Kickers-Fan
Beiträge: 1080
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 14:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von s-erg42 »

platz 14 der dieses mal zum direkten klassenerhalt reicht
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät

Benutzeravatar
blauweissschwarz
Kickers-Fan
Beiträge: 1618
Registriert: Sonntag, 20.Nov 2005 - 22:36
Wohnort: Nürtingen
Kontaktdaten:

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von blauweissschwarz »

Spannende Frage. Wir könnten ja mal ausnahmsweise positiv überraschen und die letzten 10 Spiele der letzten Saison liefen sooo schlecht jetzt auch nicht. Also besser als 16/17 sollte es schon werden.
In jedem Kader gibt es 5 richtig blöde Spieler. Von denen würde einer auf jeden Fall unter der Brücke landen wenn er nicht Fußball spielen würde. (Hans Meyer)

fersehturm1899
Kickers-Fan
Beiträge: 2048
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 10:09
Wohnort: Esslingen

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von fersehturm1899 »

Zwischen Platz 11 und 13 mehr wird wohl nicht drinn sein
lasse mich aber sehr gerne positiv überraschen :)

Settembrini
Kickers-Fan
Beiträge: 1382
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 20:21

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von Settembrini »

6 bis 10.
Überraschungen (nach oben) werden sehr gerne genommen.

Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
Beiträge: 14640
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von Ford K »

Ich habe Platz 11-13 "gewählt". Ich will einfach nicht mehr enttäuscht werden. Aber dann hätte ich wohl "Platz 14-19" wählen müssen :shock:
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen

penzo
Kickers-Fan
Beiträge: 170
Registriert: Montag, 04.Jun 2012 - 16:58

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von penzo »

Also vergangene Saison war ich optimistisch und dachte eine ruhige Runde erwartet mich, so zwischen Platz 5 - 9. Gekommen ist es ja dann ganz anderst.
Der kommenden Runde sehe ich eher skeptisch entgegen, aber vielleicht (hoffentlich) täusche ich mich wieder. Dauerkarte jedenfalls bestellt.

Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
Beiträge: 5142
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 21:02
Wohnort: SB

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von barneygumble »

Ford K hat geschrieben:Ich habe Platz 11-13 "gewählt". Ich will einfach nicht mehr enttäuscht werden. Aber dann hätte ich wohl "Platz 14-19" wählen müssen :shock:
Dann hast Du vielleicht zu schnell abgestimmt.
Denken, klicken, schreiben, oder so ähnlich.
Jetzt wäre es wohl zu vielleicht eventuell wenn doch zu spät...
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -

Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
Beiträge: 14640
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von Ford K »

Man will ja auch nicht als 100 %iger Schwarzmaler gelten...
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen

Kula
Kickers-Fan
Beiträge: 426
Registriert: Sonntag, 24.Feb 2013 - 17:49

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von Kula »

Mit noch einem erfahrenen Torwart,und einem guten Innenverteidiger reicht es für Platz 10-13.

Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
Beiträge: 2107
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 8:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von Bobis »

So, da wären wir zu zweit...
Quand le vin est tiré, il faut le boire!

Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
Beiträge: 876
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 7:17
Wohnort: Heumaden

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von NeckarWache »

Der kommende Spieltag wird ganz wichtig!
Verlieren wir gegen Ulm, werden wir wohl auf einen möglichen Abstiegsplatz rutschen. Besonders bedenklich; wir hätten ein Spiel mehr, als unsere Nachbarn in der Tabelle. Unser Torverhältnis hilft uns diese Saison auch nicht.
Ich glaube kaum, daß Wurmfortsatz Wormpf gegen Schrott verliert. Ironische Vergleiche mit unserem Spiel/Ergebnis erspare ich Euch. :wink:
In diesem Zusammenhang wird erst richtig deutlich, wie wichtig der Zitter-Sieg gegen Schweinkram war. :shock:
Eine wesentliche Voraussetzung für Punkte gegen Ulm ist offenbar inzwischen gegeben; ein zunehmend sicherer Torwart. Ein guter 2. Torwart ist immer Gold wert! Gerade im Abstiegskampf.

P.S. die Mehrheit der Tips zum Tabellenplatz haben bislang leider Recht...
Wir schaffen das!

Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
Beiträge: 14640
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von Ford K »

Trotz teilweise dürftiger Vorstellungen wären allerdings 8-10 Punkte mehr locker drin gewesen. Bei SAP II und III wäre jeweils ein Sieg drin gewesen, gegen Koblenz, Schott und Stadtallendorf auch. Dann wäre man trotz der einkalkulierten bzw. deutlichen Niederlagen gegen SB, Lämpchen und OF vorne mit dabei. Beim derzeitigen Verletzungspech ist allerdings kaum ein Punkt fest einzuplanen. Und gestern und gegen Waldhof hätte es auch schlechter ausgehen können. Fazit: Pozenzial ist eigentlich da, abgerufen wird es aber nur manchmal - und Verletzungs- und Abschlusspech sowie umstrittene Schiedsrichterentscheidungen kommen auch noch dazu. Und so lange das so ist, stehen wir dort, wo wir stehen.
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen

Benutzeravatar
SVK-Yogi
Kickers-Fan
Beiträge: 2647
Registriert: Samstag, 30.Sep 2006 - 22:14
Wohnort: Stuttgart

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von SVK-Yogi »

Was ist denn jetzt mit dem Angebot von Wolfgang Wolf ?!
Hat da inzwischen mal jemand vom Verein nachgehakt ?!

Es kann doch nicht der Anspruch der Kickers bleiben, vor bald 3-stelligen Zuschauerzahlen in der 4. Liga rumzudümpeln.

Blinky Bill
Kickers-Fan
Beiträge: 3362
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von Blinky Bill »

Die nächste Runde des Fußball-Kapitalismus wurde vor der Saison eingeläutet. Welcher Platz da noch für Vereine mit lokalem Einzugsgebiet bleibt, ist offen. Selbst Bayern München kommt bei der neuen Runde etwas ins Straucheln. Für Nachwuchsspieler werden zunehmend U23-Mannschaft von Bundesliga-Mannschaften im Vergleich zu unterklassigen Traditionsvereinen interessant. Schwierig ist es da, gute Spieler an die Angel zu bekommen, da auch unterklassig das Gehaltsniveau etwas ansteigen dürfte.

Alice Bligga
Kickers-Fan
Beiträge: 214
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 9:06

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von Alice Bligga »

Ich habe zu Saisonbeginn die Kickersspiele getippt, und zwar mit einem positiven, einem negativen und einem mittleren Verlauf. Letzterer ergab nach dem Spiel gegen Steinbach einen Zwischenstand von 12 Punkten, Also genau das Ergebnis, das wir jetzt haben. Den Tippspiel-King schenke ich mir aber gerne. Was mich stört, ist der armseelige Gekicke, das wir zeigen. Damit befinden wir uns aber in schlechter Gesellschaft mit einer anderen Reihe von Vereinen, die gleichfalls Wochenende für Wochenende und machmal zwischendrin ein fußballerisches Armutszeugnis ablegen. Einen systematischen Spielaufbau (oder sagen wir einmal Ansätze hiervon) und ein auf Profi-Niveau noch einigermaßen akzeptables fußballerisches Handwerk sieht man bei den Topteams und ab und zu noch bei den II-er-Mannschaften. Der Rest verweigert sich einer Förderung der Spielkultur. So will es auch nicht ausschließen, dass wir am Ende auf einem einstelligen Tabellenplatz landen - wenn wir bei der in dieser Liga offensichtlich verbeiteten Zufallsbolzerei nach 93 oder 94 Spielminuten häufiger die Glücklichen sind.

Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
Beiträge: 24690
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von Buddy »

Am Saisonende noch mal den Thread nach oben.
11% lagen also richtig.

s-erg42
Kickers-Fan
Beiträge: 1080
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 14:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von s-erg42 »

Buddy hat geschrieben:11% lagen also richtig.
ich hatte auf platz 14 bis 19 getippt, dabei aber platz 14 im kopf, der zum klassenerhalt hätte reichen sollen (was er jetzt für frankfurt ja auch tut). daher lag ich leider nicht richtig :oops:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät

Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
Beiträge: 876
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 7:17
Wohnort: Heumaden

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von NeckarWache »

Freunde, eine solche Umfrage kann man sich doch eigentlich schenken, wenn nicht Trainer und Mannschaft weitgehend aus der vorherigen Saison übernommen werden. Das galt für 2016/17 in besonders krasser Weise, 2017/18 war auch die halbe Mannschaft ausgetauscht (war selbst überrascht, als ich eben nachzählte!) und aktuell wird das wieder krass. Weder kennen wir unsere eigene Mannschaft, noch die Gegner in der OL.
Ich habe viele Spiele unserer Zweiten gesehen. Selbst in der OL konnte sich z.Bsp. Diakité, trotz seiner Grundschnelligkeit, nicht durchsetzen. Wer übrigens der Zweiten nachtrauert (wie ich), soll nicht vergessen, daß der Abstieg in die VL bereits sicher war, als der Verein den Stecker zog.
Laßt uns diese Spielereien wenigstens so lange aufschieben, bis unser Kader steht und wir relevante Testspiele absolviert haben. Ich bin ein Verfechter der Konsolidierung (und war deshalb ein entschiedener Gegener der Euphorie eines möglichen Aufstiegs in die 2. Liga). Deshalb wünsche ich mir in erster Linie daß Trainer und Mannschaft zusammenfinden, harmonieren, motiviert sind- und bleiben und eine ordentliche Saison in der OL absolvieren. Wenn die Spieler einzeln und als Mannschaft das Zeug haben, dann sollen Sie in der 2. Saison gemeinsam aufsteigen. Dann wieder; ergänzen, intergrieren, funktionieren, harmonieren. Überhöhte Erwartungen und der damit einhergehende Erfolgsdruck bringen eine neu formierte Mannschaft bloß in's Straucheln und Zweifeln.
Vielleicht war genau das unser Problem in den 2 vergangenen Saisons? Vielleiches eines von vielen?
Wir schaffen das!

Blue Tiger
Kickers-Fan
Beiträge: 1987
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 14:58

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von Blue Tiger »

[quote="NeckarWache"] Wer übrigens der Zweiten nachtrauert (wie ich), soll nicht vergessen, daß der Abstieg in die VL bereits sicher war, als der Verein den Stecker zog.

Das ist falsch. Unsere ehemalige Zweite hat auch letztes Jahr den sportlichen Klassenerhalt geschafft.

Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
Beiträge: 876
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 7:17
Wohnort: Heumaden

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von NeckarWache »

Blue Tiger hat geschrieben:
NeckarWache hat geschrieben: Wer übrigens der Zweiten nachtrauert (wie ich), soll nicht vergessen, daß der Abstieg in die VL bereits sicher war, als der Verein den Stecker zog.

Das ist falsch. Unsere ehemalige Zweite hat auch letztes Jahr den sportlichen Klassenerhalt geschafft.
Ich bin überrascht :o ; war der 14. kein sicherer Abstiegsplatz?
Wie auch immer; die Bilanz war trist: 10 Siege aus 34 Spielen.
Wir schaffen das!

Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
Beiträge: 24690
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von Buddy »

Es sind damals nur 4 Vereine abgestiegen. Es stimmt wirklich was Blue Tiger schreibt.

ADM
Kickers-Fan
Beiträge: 559
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 13:59

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von ADM »

Wenn bayern eine 2. mannschaft hat brauchen wir auch eine. Man muss nicht jede Mode mitmachen. regionalliga und 3. liga abschaffen und jeder verein hat eine 2. mannschaft zu haben. Und wenn ich schon bei mannschaft bin. Wenn die 2 nochmal für unsere deutsche le oder la mannschaft spielen. Dann gehe ich Fahrradfahren.

s-erg42
Kickers-Fan
Beiträge: 1080
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 14:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?

Beitrag von s-erg42 »

...und das hat jetzt nochmal was genau mit der frage "Auf welchem Platz landen die Blauen 2017/18?" zu tun?
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät

Antworten